Jetzt Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Selber bauen

Bauherren: Unfälle auf der Baustelle vermeiden

Beim Bau des eigenen Hauses selbst mit anpacken: Kaum ein Bauherr lässt sich dies nehmen. Schnell wird noch ein Zementsack ins Haus getragen oder ein Stück Dachpappe aufgenagelt. Doch gerade durch Spontanität und Übereifer passieren viele Unfälle, denn Schutzmaßnahmen werden dann oft vernachlässigt.

Immobilien suchen in Österreich

Schutzausrüstung verwenden

Auch wenn es keine Großbaustelle, sondern nur ein Einfamilienhaus ist. Hier kann es ebenso zu hohen Lärmpegeln, Kontakt mit hautschädlichen Stoffen oder zu Unfällen durch herabfallende Teile kommen. Schutz bieten Helm und Sicherheitsschuhe sowie Handschuhe, Mund- und Gehörschutz oder eine Spezialbrille. Wer als Bauherr beim Dachdecken mithelfen oder auf dem Gerüst arbeiten möchte, sollte dies nur angegurtet tun.

Rücken schonend heben

Die richtige Technik macht das Arbeiten nicht nur einfacher, sondern schützt auch vor körperlichen Schäden. Der häufigste Fehler wird dabei beim Heben schwerer Gegenstände gemacht. Richtig ist, immer die Beinkraft zu nutzen und damit die Wirbelsäule zu schonen. Also: Nicht bücken, sondern die Knie beugen und im Rücken gerade bleiben. Ist das Gewicht sehr groß, nehmen Tragegurte die Belastung von den Armen. Außerdem: Auch dem stärksten Heimwerker muss es nicht peinlich sein, bei schweren Lasten um Hilfe zu bitten.

Werkzeug prüfen

Schadhafte Werkzeuge bergen Gefahren. Vor jeder Arbeit sollten sich Bauherren daher vergewissern, ob Maschinen und Werkzeuge in einwandfreiem Zustand sind. Nach Gebrauch sollten Schutzvorrichtungen gleich wieder angebracht werden. Und nicht vergessen: Alles wieder aufräumen, denn verstreute Werkzeuge sind Stolper- und damit Unfallquellen.

Verantwortung abgeben

Bauherren sind laut Gesetzgeber für die Sicherheit auf ihrer Baustelle verantwortlich. Deshalb sollten sie unbedingt sich selbst, aber auch Helfer oder unbeteiligte Passanten mit einer entsprechenden Versicherung absichern.