ImmoScout24 startet mit neuem Markenauftritt

Neues Brand-Design mit modernem Textmarkerstil in leuchtendem Türkis schafft Orientierung und Einfachheit – ImmobilienScout24 wird zu ImmoScout24

Der Immobilien-Marktplatz ImmobilienScout24 startet mit einem komplett neuen Markenauftritt. Der moderne Textmarkerstil in kräftigem Türkis schafft Orientierung und betont die eigene Mission: komplexe Entscheidungen für Immobiliensuchende, Vermieter, Verkäufer, Vermittler und Projektentwickler einfach zu machen.

Wer vor 20 Jahren eine Immobilie suchte, schlug die Zeitung auf und markierte die Anzeigen, die passend erschienen. Das war der Zeitpunkt, an dem ImmobilienScout24 begann, die Zeitungsannonce zu digitalisieren. Der Marktplatz hat sich in den Jahren seitdem stark weiterentwickelt und ist zu einem Marktnetzwerk geworden. Das Angebot geht heute weit über das des ursprünglichen Kleinanzeigenportals hinaus: Eine Reihe von Profi-Tools zur Standortanalyse und Vermarktung von Immobilien sind Beispiele dafür, wie ImmobilienScout24 komplexe Entscheidungen für seine Nutzer und Partner einfach macht.

„Unsere Expertise und unser Datenwissen setzen wir ein, um komplexe Entscheidungen einfach zu machen. Wir schaffen Transparenz und Klarheit mit unseren Produkten, damit unsere Nutzer, Partner und Kunden ihre Ideen in die Realität umsetzen können. Unsere neue Markenpositionierung unterstreicht diese Mission: Wir sind klar, einfach und effizient,“ erläutert Markus Dejmek, Österreich-Geschäftsführer von ImmobilienScout24.

Türkis wird neue Primärfarbe, ImmobilienScout24 wird zu ImmoScout24

Mit seiner neuen Marken-Positionierung entwickelt ImmobilienScout24 seinen Markenauftritt konsequent weiter – und bleibt trotzdem den eigenen Wurzeln treu. Das neue Design betont das zentrale Marken- Versprechen. Es reduziert Komplexität, schafft Orientierung und sorgt für Übersichtlichkeit. Mit dem neuen Textmarkerstil wird unterstrichen, umkreist und markiert, was wirklich wichtig ist – von der ersten Idee bis zur Umsetzung. Nur nicht mehr in der Zeitung, sondern auf der digitalen Oberfläche. Gleichzeitig ändert sich auch die Farbwelt. Die Marke ImmobilienScout24 und damit auch ihr Unternehmens-Logo erstrahlt nun in einem kräftigen Türkis. Im Zuge des neuen Markenauftritts wurde ImmobilienScout24 in ImmoScout24 umbenannt. Die meisten Kunden und Nutzer verwenden ohnehin die beliebte Abkürzung, die auch seit jeher der Name der mobilen App von ImmobilienScout24 ist. Es ist konsequent, hier ebenfalls für Einfachheit zu sorgen.

Umstellung des Markenauftritts bis Mitte 2020

Neben einem neuen Logo hat ImmobilienScout24 alle anknüpfenden Markenelemente wie Typografie, Fotografie, Illustrationsstil, Farbsets und die Marken-Tonalität überarbeitet. Die neue Markenpositionierung und das neue Design werden Schritt für Schritt auf der Website und in der App von ImmoScout24 sichtbar werden. Die Umstellung soll bis Mitte 2020 vollständig abgeschlossen sein. Für den neuen Markenauftritt hat Scout24 mit DesignStudio zusammengearbeitet, einer renommierten, weltweit tätigen Marken- und Designagentur aus London.

Mehr Infos

Hier ist das neue Design von ImmoScout24 bereits jetzt erlebbar.

Über ImmoScout24:

ImmobilienScout24 ist seit Jänner 2012 mit einem österreichischen Marktplatz online (immobilienscout24.at). Gemeinsam mit Immobilien.net, immodirekt.at und immosuchmaschine.at verzeichnet das Netzwerk jeden Monat rund 3,5 Millionen Besuche, die Nutzer können dabei unter rund 133.000 Immobilienangeboten wählen. Das Unternehmen gehört zu ImmobilienScout24.de, einem führenden Marktplatz im Immobilienbereich in Deutschland. Weitere Informationen unter immobilienscout24.at.

Pressekontakt:

Maria Hirzinger
Fon: +43 699 19544462
E-Mail: maria.hirzinger_ext@scout24.com