Zur Homepage
Mein Profil

Kundenerfolgsgeschichte

teamneunzehn.at Immobilienmanagement GmbH & Co KG

Interview mit Markus Ringsmuth

Die teamneunzehn - Gruppe wurde im Oktober 2011 gegründet und ist seit 2012 Kunde von ImmoScout24. Die Geschäftsführer sind Christoph und Markus Ringsmuth. Der Unternehmenssitz ist im Millenium-Tower im 20. Wiener Gemeindebezirk. 

file

Herr Ringsmuth, woher kommt Ihre Leidenschaft für Immobilien?

Ich glaube, dass vor allem die Wohnimmobilie ein Grundbedürfnis des Menschen darstellt. Ein Dach über dem Kopf möchte und braucht jeder und jede. Dementsprechend ist es absolut unser Wunsch, diverse Wohnträume erfüllen zu können.

Woher kommt der Name "teamneunzehn" und welche Bedeutung hat er?

Der Name "teamneunzehn" spielt einerseits auf den 19. Wiener Bezirk an, wo wir die erste Gesellschaft ansässig hatten und andererseits auf unsere fußballerische Vergangenheit. "Team" bedeutet für uns der Zusammenhalt von mehreren Personen, um sich gemeinsame Ziele zu setzen und diese zu erreichen.

Wie haben Sie es innerhalb weniger Jahre geschafft, pro Monat knapp 700 Immobilien in der Vermarktung anbieten zu können?

Ich glaube, dass nichts ohne Fleiß, Ehrgeiz, Motivation und auch ein bisschen Glück passiert. Dementsprechend würde ich sagen wir haben das durch Glück, Fleiß und natürlich viel Motivation und Ehrgeiz geschafft.

Welche Services bieten Sie Ihren Kund:innen an?

Wir haben uns im Jahr 2015 dazu entschieden, den Verkauf und die Vermietung von Projekten für Bauträger:innen, Projektentwickler:innen und institutionelle Investor:innen anzubieten, sowie ein Rundumkonzept für die Auftraggebenden zu gestalten. Dies bedeutet konkret, dass wir nicht nur als klassische Immobilienmakler tätig sind, die sich rein auf die Vermittlung einer Immobilie konzentrieren, sondern wir kümmern uns bereits im Vorhinein, um diverse Punkte rund um die Vermarktung einer Immobilie. Sei es nun, dass wir bei der Konzipierung und Grundrissgestaltung des Projektes mit an Bord sind, oder auch bei der Zielgruppendefinition und Preisrecherche unterstützen. Je nach Kundenwunsch erstellen wir für jedes Projekt ein passendes Branding sowie eine Projekthomepage. Anschließend übernehmen wir auch das komplette online- und offline Marketing für unsere Bauträger:innen, Projektentwickler:innen und Investor:innen.


Wie unterstützt ImmoScout24 Sie bei Ihrer täglichen Arbeit?

Das Wichtigste ist, dass ImmoScout24 uns viele Kundenanfragen für jene Immobilien, welche wir auf der Plattform inserieren, zur Verfügung stellt. Fakt ist: Wir haben nur so viel Arbeit, je nachdem wie viele Objekte und zugehörige Anfragen wir bekommen. Diese werden auf höchster Qualitätsstufe tagesaktuell abgearbeitet. Deshalb ist es uns wichtig, dass ImmoScout24 uns weiterhin entsprechende Leads liefert, diese Leads dann von uns anmieten bzw. ankaufen oder auch hier und da eine Immobilie verkaufen. Deshalb hoffen wir natürlich auch, dass die Präsenz von ImmoScout24 noch stärker wird, als sie ohnehin schon ist.

Und zum Abschluss: Welcher Moment zum Schmunzeln ist Ihnen in Erinnerung geblieben?

Ich glaube, jeder Tag sollte zum Schmunzeln bringen und jeder Tag sollte in Erinnerung bleiben, da so die Arbeit immer Spaß macht.