Zur Homepage
Mein Profil

Interview mit Laura Saric

Laura Saric arbeitet bei ImmoScout24 Österreich als Werkstudentin im Bereich Media Sales. Sie hat uns verraten, an welchen Projekten sie arbeitet und wie man sich auf den Bewerbungsprozess bei ImmoScout24 Österreich vorbereiten kann.


Hi Laura, was machst du bei ImmoScout24 und welche Tätigkeiten gehören dazu?

Laura: Ich arbeite als Werkstudentin im Bereich Media Sales bei ImmoScout24 Österreich. Meine Hauptaufgabe besteht darin, Werbekampagnen einzubuchen und zu verwalten und die Effizienz der Werbeschaltungen zu tracken. Ich befasse mich auch mit dem Erstellen von Landingpages (Webseiten) in unserem Management System (CMS), welches auch IT-Know-how benötigt. Aufgrund meiner IT-Ausbildung (HTL) besitze ich die nötige Expertise für verschiedene technische Aufgaben, wie JavaScripts und HTML-Seiten einzubauen. 

Wie lässt sich dein Job mit deinem Studium vereinbaren?

Laura: Meine Arbeitszeiten sind sehr flexibel, sodass ich meine Arbeit perfekt mit meinem Studium kombinieren kann.  

Wie läuft die Arbeit zu Corona-Zeiten ab?

Laura: Ich habe jederzeit die Möglichkeit meine Arbeit von Zuhause aus zu erledigen. Falls ich ins Büro möchte, muss ich mich regelmäßig testen lassen, sodass jede:r im Office geschützt ist.

Inwiefern unterscheidet sich ImmoScout24 von früheren Arbeitsstellen?

Laura: Ich habe schon diverse Praktika abgeschlossen. Der Unterschied liegt in der Flexibilität meiner Arbeitszeiten und der besseren Kommunikation im Team und den weiteren Abteilungen.  

Was ist der größte Benefit daran, Werkstudent:in bei ImmoScout24 Österreich zu sein?

Laura: Es ist das ideale Sprungbrett für eine Berufsanfängerin und bietet auch weitere Karrieremöglichkeiten an. ImmoScout24 ist es wichtig, dass sich jede:r Mitarbeiter:in an seinem:ihrem Arbeitsplatz wohlfühlt und die Atmosphäre unter den Arbeitskolleg:innen harmoniert sehr gut. 

Was kannst du zu deinem Team bei ImmoScout24 Österreich erzählen?

Laura: Ich bin die einzige Werkstudentin in meinem Team und fühle mich trotzdem sehr integriert und mir vertraut man auch viel Verantwortung zu. Ich werde stets mit abwechslungsreichen Aufgaben gefördert und falls ich mich einmal nicht auskenne, zeigen sich meine Teammitglieder immer hilfsbereit. 

Welchen Ratschlag hast du für den Bewerbungsprozess bei ImmoScout24 Österreich?

Laura: Bezüglich der Unterlagen würde ich versuchen aus der Menge herauszustechen und das Design “eye-catchy” zu gestalten. Während des Gesprächs ist es wichtig, selbstbewusst und authentisch zu bleiben. Das Bewerbungsgespräch war sehr nett und lief von selbst. Wenn du stets du selbst bleibst, kann nichts schief gehen!