Wissenswertes & Statistiken

Du willst noch mehr Informationen haben? Der Versicherungs-Ratgeber powered by DONAU stellt dir hier noch zusätzlich interessante Statistiken bereit. Hast du nämlich schon gewusst, dass…

file

… die Haushaltsversicherung die vermeintlich wichtigste Versicherung der Welt ist?

Denn 98% aller Österreicher besitzen eine Haushaltsversicherung. Warum das so ist? Weil die Haushaltsversicherung auch die Privathaftpflichtversicherung inkludiert. Somit sind nicht nur dein Hab und Gut abgesichert, sondern werden auch Schäden ersetzt, für die du ansonsten privat aufkommen müsstest. Damit hast du ein perfektes Auffangnetz.

Das lässt sich auch gut an der DONAU-Schadenstatistik ablesen. Nur Glasbruch-Schäden kommen mit 34% häufiger vor als Schäden aus der Privathaftpflicht (21%). Das unterstreicht die Wichtigkeit einer Haushaltsversicherung und der darin inkludierten Privathaftpflicht.

Quellen: Der Standard, DONAU Schadenstatistik 2020

file

… Wetterkapriolen immer häufiger werden?

Der Klimawandel betrifft uns mittlerweile alle. Neben immer heißeren Tagen spitzen sich auch die Wetterextreme, wie Hagel, Stürme oder Lawinen, zu. Was das bedeutet? Häufigere Wetterkapriolen, die zunehmend immer teurere Schäden mit sich bringen werden.

Wie du das Gefährdungspotential deiner Region einschätzen kannst, ist leichter getan als gedacht. Denn das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus stellt dir auf hora.gv.at genau diese Daten zur Verfügung. Hier kannst du mit der Eingabe deiner Adresse das genaue Risiko erfahren.

Eine Eigenheimversicherung schützt dein Haus vor den Auswirkungen solcher Risiken.

Quelle: Umweltbundesamt, BMLRT

… im Haushalt mehr Unfälle passieren als in der Freizeit?

Laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit sind 2019 rund 309.000 Unfälle in den eigenen vier Wänden oder im eigenen Garten passiert. Dagegen sind nur knapp 270.000 Freizeitunfälle registriert worden. Diese Unfälle und daraus entstehende Folgen sind aber nur durch eine zusätzliche private Unfallversicherung abgedeckt.

Insgesamt sind 2019 in Österreich um die 784.000 Unfälle passiert. Das sind 2.160 pro Tag, 90 in der Stunde bzw. drei Unfälle alle zwei Minuten.

Die österreichischen Spitzenreiter in Sachen Unfälle (in absoluten Zahlen) sind Wien (149.000 Unfälle), Oberösterreich (133.000) und Niederösterreich (125.000).

Quelle: Kuratorium für Verkehrssicherheit, Unfallbericht 2019

file

… Cybercrime immer stärker zunimmt?

Laut der Kriminalstatistik von 2019 waren 24% der österreichischen Bevölkerung in den letzten Jahren Opfer von Cybercrime. Das bedeutet, dass mehr als jeder Fünfte mit diesem Thema schon in Berührung gekommen ist, wobei hier von einer weitaus höheren Dunkelziffer auszugehen ist.

Auch der Anstieg ist immens. Denn im Jahr 2019 wurden um 45% mehr Cybercrime Opfer verzeichnet als noch im Jahr zuvor.

Diese höheren Zahlen sind darauf zurückzuführen, dass Österreich auch immer digitaler wird. Mehr als 60% der österreichischen Bevölkerung kaufen vorwiegend online ein. Das ist im Vergleich zu 2003 eine sechsfache Steigerung.

Eine Cyberversicherung bei der DONAU hilft dir, dich vor den Folgen von Cybercrime abzusichern.

Quelle: Polizeiliche Kriminalstatistik 2019, Statistik Austria

file

… Nachbarn sich doch häufiger als gedacht streiten?

Ein Viertel aller Österreicher hatte zumindest schon einmal Streit mit seinen Nachbarn. Der häufigste Streitgrund unter Nachbarn ist Lärmbelästigung mit einem Anteil von 55%. 37% sind durch unhöfliches Verhalten aneinandergeraten. Haustiere bzw. der Garten waren mit 14% der Grund, warum der Haus- bzw. Ortssegen schief hängt.

Bei Streitigkeiten, die nicht mehr durch ein Gespräch beigelegt werden können, hilft dir eine Rechtsschutzversicherung. Damit hast du im Streitfall beste Beratung und ein finanzielles Auffangnetz.

Quelle: IMAS-International

file