Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Wohnungen in Schärding

82 Wohnungen

Das Innviertel zählt zu den begehrten Lagen bei der Suche nach einer Wohnung. Schärding liegt direkt am Inn südlich von Passau im Norden Oberösterreichs. Die Stadt trägt den Beinamen Barockstadt aufgrund der Architektur und ist Mitglied im Verband Kleine historische Städte. Schärding ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort mit vielen Arbeitsplätzen im Tourismus und Dienstleistungsbereich. Aufgrund der Lage am Inn und der hügeligen Umgebung hat die Stadt einen hohen Freizeitwert.

Objekt 599: 3-Zimmerwohnung in Engelhartszell, Hagngasse 171, Top 1

Wohnung in 4090 Engelhartszell | Hagngasse 171

Fläche m² 85,49
Zimmer 3
Miete € 594,68

Exklusive Wohnung mit 58 m² Terrasse zu verkaufen!!!

Wohnung in 4780 Schärding

In Schärding entsteht ein Neubau einer Wohnanlage in der Bahnhofstrasse! Der traumhaftschöne, unverbaubare Ausblick in das Pramtal zeichnet die exklusive Wohnanlage zusätzlich aus. Eine wunderschöne Wohnung mit großzügigem Balkon (58,12 m²) wird noch zum Kauf angeboten. -Wohnküche -Schlafzimmer -Kinderzimmer -Badezimmer mit Dusche und Badewanne -WC -Vorraum -Balkon -Tiefgargenstellplatz bzw. -plätze -Fahrradraum -Müllraum -Aufzug
Fläche m² 88,04
Zimmer 3
Kauf € 262.000

Traumhaftschöne Penthaus-Wohnung in Schärding zu VERKAUFEN

Wohnung in 4780 Schärding

Die bereits im Bau befindete Wohnhausanlage lässt keine Wünsche offen. Eine traumhaftschöne Penthaus-Wohnung ist noch zu verkaufen, auch für Anleger interessant - die MwSt. kann ausgewiesen werden! ***Das Penthaus mit Süd-West Lage ermöglicht eine unferbaubare Aussicht ins Pramtal.*** -Schlafzimmer -Kinderzimmer -Wohnküche -Badezimmer mit Dusche und Badewanne -WC -Diele -Abstellraum -Tiefgaragenstellplatz bzw. -stellplätze -Terrasse mit 28 m² (Whirlpool möglich) -Fußbodenheizung
Fläche m² 88,02
Zimmer 3
Kauf € 299.000

Schärding: Attraktive 2-Zimmer-Wohnung in Miete

Wohnung in 4780 Schärding | Kainzbauernweg 27

Eine ausreichende Anzahl von Pkw-Stellplätzen ist vorhanden.    
Fläche m² 60,07
Zimmer 2
Miete € 534,76

Objekt 2026: 3-Zimmerwohnung in 4771 Sigharting, Ringofenstraße 6, Top 8

Wohnung in 4771 Sigharting | Ringofenstraße 6

Kosten: ISG Mitgliedschaft 6 Geschäftsanteile = 218,04 Euro
Fläche m² 89,47
Zimmer 3
Miete € 613,65

Gediegenes und ruhiges wohnen an einer der Toplagen in der Barockstadt Schärding am Inn

Wohnung in 4780 Schärding | Innbruckstrasse 13

Das ursprünglich aus zwei Gebäuden bestehende Objekt wurde erstmals in der Stadtchronik im Jahre 1584 urkundlich als Brauhaus erwähnt. Es befindet sich im absoluten "Herzen" der Altstadt. Nach dem Stadtbrand im Jahre 1779 wurde die Liegenschaft in der noch heute sichtbaren Form errichtet. Ab 1871 diente das Gebäude verschiedenster Nutzungen. Als Hotel "Kaiserkrone" wurde das Haus bis 1918 geführt; ab dem selben Jahr wurde das Gebäude in ein Wohn- und Geschäftshaus umgestaltet. In den vorhandenen Bauprotokollen wurden zwischen 1857 und Mitte der 1990er Jahre 24 Erneuerungen, Sanierungen, Um- und Einbauten dokumentiert. Das Gebäude wird nun grundlegend saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. Es entstehen zwölf hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen im "Vier-Sterne" Ambiente im großzügigen Flair einer herrschaftlichen Villa. Aufteilung der Geschosse bzw. Darstellung der Grundrisse: siehe ANLAGEN Ein besonderes Augenmerk wird bei diesem Prestigeobjekt auf die Schonung der Umwelt gelegt. Nicht nur in Bezug auf kostensparendes Wohnen, sondern auch in Hinblick auf Einsparung von Ressourcen wird die neueste energiesparendste Heiz- und Elektrotechnik installiert. Zudem gehört auch zur Ausstattung jeder Wohnung ein Elektromobil für Einkaufsfahrten und zur Fahrt in die nahe gelegene öffentliche Garage in der Ihr Auto parkt.
Fläche m² 191
Zimmer 5,5
Kauf € 620.000

Gediegenes und ruhiges wohnen an einer der Toplagen in der Barockstadt Schärding am Inn

Wohnung in 4780 Schärding | Innbruckstraße 13

Das ursprünglich aus zwei Gebäuden bestehende Objekt wurde erstmals in der Stadtchronik im Jahre 1584 urkundlich als Brauhaus erwähnt. Es befindet sich im absoluten "Herzen" der Altstadt. Nach dem Stadtbrand im Jahre 1779 wurde die Liegenschaft in der noch heute sichtbaren Form errichtet. Ab 1871 diente das Gebäude verschiedenster Nutzungen. Als Hotel "Kaiserkrone" wurde das Haus bis 1918 geführt; ab dem selben Jahr wurde das Gebäude in ein Wohn- und Geschäftshaus umgestaltet. In den vorhandenen Bauprotokollen wurden zwischen 1857 und Mitte der 1990er Jahre 24 Erneuerungen, Sanierungen, Um- und Einbauten dokumentiert. Das Gebäude wird nun grundlegend saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. Es entstehen zwölf hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen im "Vier-Sterne" Ambiente im großzügigen Flair einer herrschaftlichen Villa. Aufteilung der Geschosse bzw. Darstellung der Grundrisse: siehe ANLAGEN Ein besonderes Augenmerk wird bei diesem Prestigeobjekt auf die Schonung der Umwelt gelegt. Nicht nur in Bezug auf kostensparendes Wohnen, sondern auch in Hinblick auf Einsparung von Ressourcen wird die neueste energiesparendste Heiz- und Elektrotechnik installiert. Zudem gehört auch zur Ausstattung jeder Wohnung ein Elektromobil für Einkaufsfahrten und zur Fahrt in die nahe gelegene öffentliche Garage in der Ihr Auto parkt.
Fläche m² 51
Zimmer 2
Kauf € 145.500

Gediegenes und ruhiges wohnen an einer der Toplagen in der Barockstadt Schärding am Inn

Wohnung in 4780 Schärding | Innbruckstraße 13

Das ursprünglich aus zwei Gebäuden bestehende Objekt wurde erstmals in der Stadtchronik im Jahre 1584 urkundlich als Brauhaus erwähnt. Es befindet sich im absoluten "Herzen" der Altstadt. Nach dem Stadtbrand im Jahre 1779 wurde die Liegenschaft in der noch heute sichtbaren Form errichtet. Ab 1871 diente das Gebäude verschiedenster Nutzungen. Als Hotel "Kaiserkrone" wurde das Haus bis 1918 geführt; ab dem selben Jahr wurde das Gebäude in ein Wohn- und Geschäftshaus umgestaltet. In den vorhandenen Bauprotokollen wurden zwischen 1857 und Mitte der 1990er Jahre 24 Erneuerungen, Sanierungen, Um- und Einbauten dokumentiert. Das Gebäude wird nun grundlegend saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. Es entstehen zwölf hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen im "Vier-Sterne" Ambiente im großzügigen Flair einer herrschaftlichen Villa. Aufteilung der Geschosse bzw. Darstellung der Grundrisse: siehe ANLAGEN Ein besonderes Augenmerk wird bei diesem Prestigeobjekt auf die Schonung der Umwelt gelegt. Nicht nur in Bezug auf kostensparendes Wohnen, sondern auch in Hinblick auf Einsparung von Ressourcen wird die neueste energiesparendste Heiz- und Elektrotechnik installiert. Zudem gehört auch zur Ausstattung jeder Wohnung ein Elektromobil für Einkaufsfahrten und zur Fahrt in die nahe gelegene öffentliche Garage in der Ihr Auto parkt.
Fläche m² 136
Zimmer 4
Kauf € 401.200

Gediegenes und ruhiges wohnen an einer der Toplagen in der Barockstadt Schärding am Inn

Wohnung in 4780 Schärding | Innbruckstrasse 13

Das ursprünglich aus zwei Gebäuden bestehende Objekt wurde erstmals in der Stadtchronik im Jahre 1584 urkundlich als Brauhaus erwähnt. Es befindet sich im absoluten "Herzen" der Altstadt. Nach dem Stadtbrand im Jahre 1779 wurde die Liegenschaft in der noch heute sichtbaren Form errichtet. Ab 1871 diente das Gebäude verschiedenster Nutzungen. Als Hotel "Kaiserkrone" wurde das Haus bis 1918 geführt; ab dem selben Jahr wurde das Gebäude in ein Wohn- und Geschäftshaus umgestaltet. In den vorhandenen Bauprotokollen wurden zwischen 1857 und Mitte der 1990er Jahre 24 Erneuerungen, Sanierungen, Um- und Einbauten dokumentiert. Das Gebäude wird nun grundlegend saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. Es entstehen zwölf hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen im "Vier-Sterne" Ambiente im großzügigen Flair einer herrschaftlichen Villa. Aufteilung der Geschosse bzw. Darstellung der Grundrisse: siehe ANLAGEN AUSSTATTUNG - siehe Baubeschreibung! Übersicht der Einheiten/Wohnungen mit Größen und Verkaufspreisen: ERDGESCHOSS: - Büro Nr. B 1 Gesamtfläche 48,04 m² Preis: 105.600 Euro - Büro Nr. B 2 Gesamtfläche 119,14 m² Preis: 262.100 Euro OBERGESCHOSS I: - Wohnung Nr. 1 Wohnfläche 136,19 m² Preis: 401.200 Euro - Wohnung Nr. 2 Wohnfläche 58,30 m² Preis: 171.900 Euro - Wohnung Nr. 3 Wohnfläche 73,94 m² Preis: 218.100 Euro - Wohnung Nr. 4 Wohnfläche 51,07 m² Preis: 145.500 Euro OBERGESCHOSS II - Wohnung Nr. 5 Wohnfläche 147,93 m² Preis: 465.900 Euro - Wohnung Nr. 6 Wohnfläche 63,67 m² Preis: 201.500 Euro - Wohnung Nr. 7 Wohnfläche 75,35 m² Preis: 237.300 Euro - Wohnung Nr. 8 Wohnfläche 51,37 m² Preis: 156.600 Euro OBERGESCHOSS III 7 IV - Wohnung Nr. 9 Wohnfläche 191,08 m² Preis: 620.000 Euro - Wohnung Nr. 10 Wohnfläche 76,64 m² Preis: 249.000 Euro - Wohnung Nr. 11 Wohnfläche 65,73 m² Preis: 213.600 Euro - Wohnung Nr. 12 Wohnfläche 62,09 m² Preis: 201.700 Euro SCHÄRDING - DIE BAROCKSTADT AM INN Fein herausgeputzt, in bunten Kleidern und mit offenen Armen empfängt sie ihre Besucher. Verführt sie mit Liebenswürdigkeit und Charme dazu, länger zu bleiben, lässt sie auch nicht los, wenn sie längst auf dem Heimweg sind. Wer einmal zu Gast in Schärding war, hat erlebt, was es heißt, fort und doch daheim zu sein. Die barocke Perle am Inn ist eine Stadt im besten Sinn. Auf Schritt und Tritt atmet sie Geschichte, wirkt dabei jedoch nie verstaubt und altbacken. Ganz im Gegenteil: Wer sich im Gewirr der historischen Gassen und Gässchen, der Plätze, Promenaden und Parks bewegt, spürt die ganze Lebendigkeit von Schärding. Bei aller Lebendigkeit ist Schärding jedoch auch eine Stadt der leisen Töne, mit verschwiegenen Plätzen inmitten grandioser Natur. Das erkannte auch der Orden der Barmherzigen Brüder, als er hier vor knapp 80 Jahren ein Kurhaus, das heutige Kurhaus Barmherzige Brüder, gründete. Aber auch für Freunde guten Essens, Naturliebhaber und überhaupt alle, die sich an den schönen Dingen des Lebens erfreuen, hält die Stadt viele Überraschungen bereit. Die Natur rund um Schärding lässt sich im wahrsten Sinn des Wortes „erfahren“: Donau-, Inn-, Tauern- und Römerradweg geben sich in der Barockstadt ein Stelldichein und laden zu einer Erkundung der Stadt und ihrer Umgebung auf zwei Rädern ein. Der Inn ist allgegenwärtig, er umarmt die Stadt, ist ein Teil von ihr und prägt die Menschen, die hier leben. Ein besonderes Augenmerk wird bei diesem Prestigeobjekt auf die Schonung der Umwelt gelegt. Nicht nur in Bezug auf kostensparendes Wohnen, sondern auch in Hinblick auf Einsparung von Ressourcen wird die neueste energiesparendste Heiz- und Elektrotechnik installiert. Zudem gehört auch zur Ausstattung jeder Wohnung ein Elektromobil für Einkaufsfahrten und zur Fahrt in die nahe gelegene öffentliche Garage in der Ihr Auto parkt.
Fläche m² 76
Zimmer 3
Kauf € 237.300

Gediegenes und ruhiges wohnen an einer der Toplagen in der Barockstadt Schärding am Inn

Wohnung in 4780 Schärding

Das ursprünglich aus zwei Gebäuden bestehende Objekt wurde erstmals in der Stadtchronik im Jahre 1584 urkundlich als Brauhaus erwähnt. Es befindet sich im absoluten "Herzen" der Altstadt. Nach dem Stadtbrand im Jahre 1779 wurde die Liegenschaft in der noch heute sichtbaren Form errichtet. Ab 1871 diente das Gebäude verschiedenster Nutzungen. Als Hotel "Kaiserkrone" wurde das Haus bis 1918 geführt; ab dem selben Jahr wurde das Gebäude in ein Wohn- und Geschäftshaus umgestaltet. In den vorhandenen Bauprotokollen wurden zwischen 1857 und Mitte der 1990er Jahre 24 Erneuerungen, Sanierungen, Um- und Einbauten dokumentiert. Das Gebäude wird nun grundlegend saniert und einer neuen Nutzung zugeführt. Es entstehen zwölf hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen im "Vier-Sterne" Ambiente im großzügigen Flair einer herrschaftlichen Villa. Aufteilung der Geschosse bzw. Darstellung der Grundrisse: siehe ANLAGEN
Fläche m² 58,3
Zimmer 2
Kauf € 171.900

Es lässt sich gut leben in Schärding

Egal ob zum Kauf oder zur Miete, die Auswahl ist groß bei den Wohnungen in Schärding. Im Zentrum gruppieren sich rund um den Stadtplatz gepflegte Altbauten. Diese Wohnlage eignet sich gut für Menschen, die Geschäfte und Gastronomie in der Umgebung schätzen. Günstige Wohnungen sind in Schärding Vorstadt zu finden. Hier wurden moderne Mietshäuser mit zwei und mehr Etagen errichtet. Ein beliebter Treffpunkt ist im Sommer das Stadtbad mit seiner Trendsportanlage. Gleich nebenan lädt der Skaterpark zum Vergnügen ein. Aktive Menschen schätzen auch die Sportplätze und ?hallen sowie Fitnesszentren und Kegelbahnen in Schärding.

Verkehrswesen, Gesundheit, Bildung und mehr

Autofahrer können die nahe Innkreisautobahn A8 nutzen. Bahnverbindungen existieren bis nach Westeuropa. Schärding ist Sitz der Bezirksverwaltung und verfügt über Einrichtungen wie Finanzamt, Bezirksgericht und Bezirkspolizeikommando. Für die Gesundheit der Bürger sind ein Landeskrankenhaus, ein Ärztezentrum und das Kneipp- und Gesundheitszentrum der Barmherzigen Brüder vorhanden. Das Bildungswesen umfasst verschiedene allgemeinbildende Schulen und Fachschulen. Den Bereich der Erwachsenenbildung deckt die Volkshochschule Schärding ab. Für viele Menschen ist auch der Wirtschaftsstandort wichtig bei der Wahl einer Wohnung. Schärding ist der Sitz des Molkereiverbandes, einer großen Brauerei und zahlreicher Dienstleistungsbetriebe.