Immobilien in Hardegg

4 Immobilien

Hardegg besitzt derzeit 4 Immobilienangebote. Dieser Wert teilt sich in Hardegg, Hollabrunn in 0% Angebote an Immobilien zur Miete und 100% an Immobilien zum Kauf.

Hardegg - günstiges Anlagenobjekt zum Renovieren für die Nutzung als Hotel, Pension, Fehrienwohnungen, Mietwohnungen oder Eigentumswohnungen!

Haus in 2082 Hardegg

Die Stadtgemeinde Hardegg liegt im tiefen, gewundenen Tal der Thaya, inmitten ausgedehnter Wälder und der mächtigen mittelalterlichen Burg. Hardegg gilt als die kleinste Stadt Österreichs. Im Zentrum von Hardegg gelangt dieses Objekt zum Verkauf. Dieses Anwesen bietet aufgrund der Größe viele Möglichkeiten. Vielleicht als Hotel oder Ferienwohnungen, für Miet- bzw. Eigentumswohnungen oder eine Pensionistenresidenz - hier ist vieles machbar. Das Erdgeschoß untergliedert sich in 2 Wohneinheiten und Lagerflächen. In den beiden Obergeschossen befinden sich weitere Wohneinheiten zwischen 30 bis 60 m².                                           8 Wohneinheiten besitzen einen direkten Zugang zum großen Balkon. Weiters besteht die Möglichkeit durch einen Dachgeschossausbau weitere Wohneinheiten zu schaffen. Von den 10 Wohneinheiten sind 8 leer und 2 an ältere Damen unbefristet vermietet. Die Garten umfasst 1.297 m² und gliedert sich in einen Vorgarten mit Brunnen und einem großen Garten neben dem Haus mit vielen Bäumen und Sträuchern, sowie einer großen Wiese.   Die schöne Gegend, die gute Luft und die ruhige Lage bieten Ihnen Möglichkeiten zur Erholung. Radfahren, Nordic Walking oder tolle Wanderungen können als Freizeitaktivität unternommen werden.  In einer Landschaft voller nordischer Urkraft und Ursprünglichkeit tanken Sie auf.  Für weitere Fragen oder Besichtigungen steht Ihnen Fr. Claudia Hufnagel unter der Tel.Nr.: 0660/76 56 457 jederzeit gerne zur Verfügung.  Oben angeführte Angaben basieren auf Informationen und Unterlagen des Eigentümers und sind unsererseits ohne Gewähr. Als Vermittlungshonorar gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBL. 297/1996. Für den Fall, dass es diesbezüglich zu einem entsprechenden Rechtsgeschäft kommt, verrechnen wir Ihnen eine Vermittlungsprovision von 3 Prozent der Kaufsumme zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.     Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.
Fläche m² 352,5
Zimmer -
Kauf € 149.000 422,70 €/m²

Landhaus Nähe Hardegg-Riegersburg

Haus in 2092 Felling

Nettes ca. 120 m² großes Landhaus in sonniger, ruhiger Lage in Felling - Nähe Hardegg und Riegersburg. Die Raumaufteilung gestaltet sich wie folgt: Vorraum mit Zugang zum Schlafzimmer, WC, Badezimmer mit WC, Dusche und Geschirrspüler, Küche, großzügiges, offenes Wohnzimmer mit Essbereich und Treppenaufgang zum Dachgeschoss. Ein Dachzimmer ist schon ausgebaut, der restliche Bereich ist für den Ausbau vorbereitet. Auf dem insgesamt ca. 2.100 m² großen, eingezäunten Grundstück befinden sich ein wunderschöner Kastanienbaum vor dem Haus und ein Brunnen. Der Innenhof wird vom Wohngebäude und von einem Schuppen mit Garage abgegrenzt. Die Heizung (Zentralheizung für feste Brennstoffe) befindet sich im Heizraum begehbar vom Wohnzimmer und vom Garten aus. Ärzte, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und Banken befinden sich in den Nachbarortschaften. Für Erholung in der Natur vom Alltagsstress eignet sich diese Liegenschaft optimal.
Fläche m² 120
Zimmer 3,5
Kauf € 119.000 991,67 €/m²

Haus im Waldviertel provisionsfrei zu verkaufen

Haus in 2092 Riegersburg | Riegersburg 23

Beim Gebäude handelt es sich um ein altes, langgestrecktes Wohnhaus im typisch Waldviertler Stil. Im Norden schließt unmittelbar eine kleine Lagerhalle an, die vermutlich früher (tlw. Holzbau) als Scheune diente. Das Gebäude, das nur aus einem Erdgeschoß besteht, ist über die Hauptstraße und den Bürgersteig begehbar. Die Liegenschaft grenzt südseitig an die Bundesstraße und ostseitig befindet sich ein kleiner Garten. Weiter hinten (straßenabgewandt) befindet sich ein Zugang zur ehemaligen Scheune. Weiters gibt es auch einen Zugang vom nördlichen Teil des Wohnhauses direkt zur Scheune. Der Innenhof ist von der Straße aus uneinsehbar. Die Zimmer des Hauses werden über die hintereinander angeordnete Reihung verbunden. Sämtliche Böden sind als Laminat- bzw. Holzböden ausgeführt. Die Raumhöhen entsprechen mit ca.2,5m dem Standard. Zweiflügelige Holzkastenfenster sorgen für ausreichend Tageslicht. Das ganze Haus wird mittels einer zentralen Festbrennstoffheizanlage beheizt. Grundstück: Die Liegenschaft befindet sich in der Nähe des Zentrums von Riegersburg. Die Liegenschaft liegt direkt an der Ortshauptstraße. Die Liegenschaft besitzt eine Grundstücksfläche von 273m² und weist eine symmetrische, rechteckige, längliche Form auf. Die Liegenschaft befindet sich auf einem ebenen Grundstück direkt an der Straße. Das Grundstück ist Nord-Süd ausgerichtet und ist zum größten Teil verbaut. Die Liegenschaft ist an die öffentlichen Ver- und Entsorgungsnetze Wasser, Kanalisation, Strom und Telefon angeschlossen.
Fläche m² 207
Zimmer -
Kauf € 39.000 188,41 €/m²

Großzügiger Wohntraum: Ehemalige Volkschule + KiGa auf 1000 m2 Grund

Haus in 2092 Felling

Zum Verkauf gelangt die ehemalige Volkschule des Ortes 2092 Felling (Katastralgemeinde von Hardegg). Das Objekt besteht aus Keller-, Erd- und erstem Obergeschoß. Im Erdgeschoß befindet sich ein großer Raum mit über 60m2 Grundfläche läßt hier viel Freiraum für individuelle Gestaltung. Im ersten Stock befindet sich eine ehemalige Lehrerdienstwohnung, die unabhängig vom Erdgeschoß genutzt (vermietet!) oder integriert werden kann. Das Dachgeschoß ist derzeit ungenutzt, kann jedoch bei Bedarf ausgebaut werden. Die Liegenschaft ist eben und liegt unmittelbar an einer Querstraße, die in die Dorfstraße von Felling einmündet. Das Objekt wurde 1964 errichtet. Ursprünglich wurde das Gebäude als Volksschule mit darüberliegender Lehrerwohnung errichtet. 1982 erfolgtte der Umbau der Volksschule in einen Kindergarten. Im Zuge des wurden Fenster und die Haustüre getauscht. Weitere Adaptierungsarbeiten wurden 2000 durchgefüht. Als weiteres Gebäude steht eine einfache Fertigteilgarage mit einem Stellplatz am Grundstück. Grundstück und Garten: Die Liegenschaft besitzt eine Grundstücksfläche von 1008m² und weist eine annähernd rechteckige Form auf. Das Grundstück ist nahezu eben. Das Grundstück ist zum Teil verbaut. Die Liegenschaft ist an die öffentlichen Ver- und Entsorgungsnetze Wasser, Kanalisation, Strom und Telefon angeschlossen.
Fläche m² 172
Zimmer 9
Kauf € 99.000 575,58 €/m²