Die Schlüsselübergabe ist der letzte Schritt im Kaufprozess eines Hauses. Hier liest du, wann die Schlüsselübergabe erfolgen sollte und was im Schlüsselübergabeprotokoll festgehalten wird. Außerdem erhältst ein Muster sowie eine Textvorlage für ein Schlüsselübergabeprotokoll kostenlos als PDF zum Download.




Du benötigst Unterstützung bei der Beschaffung der Dokumente?

Ob Übergabeprotokoll, Mängelbeseitigung oder Vertragsmodalitäten: Ein regionaler Immobilien-Experte kennt sich mit dem Hausverkauf aus und erspart dir sowohl den Papierkram als auch schwierige Vertragsverhandlungen. Lasse dich individuell beraten und vergleiche bequem drei Verkaufsangebote – Schnell. Kostenlos. Unverbindlich.

Makler empfehlen lassen

Wann erfolgt die Schlüsselübergabe?

Wenn du dein Haus verkaufst, erfolgt die Übergabe des Schlüssels erst dann, wenn der Kaufpreis vollständig bezahlt wurde. Unter Umständen können beide Parteien auch eine vorherige Übergabe vereinbaren. So kann der Käufer Renovierungsarbeiten schon früher in Angriff nehmen. Dann muss aber zumindest eine Anzahlung geleistet werden, sodass dir der Käufer einen Schritt entgegenkommt und du eine gewisse Sicherheit hast.

Mit der Schlüsselübergabe schließt du den Verkauf in der Regel vollständig ab. Ab dem Zeitpunkt der Übergabe hast du keinen Zugang mehr Objekt, sondern der künftige Käufer besitzt die einzigen Schlüssel. Insofern ist es wichtig, die Schlüsselübergabe erst dann anzugehen, wenn du zumindest die Anzahlung für das Objekt erhalten hast.


Was sollte im Schlüsselübergabeprotokoll festgehalten werden?

Bei der Übergabe selbst ist es wichtig, die Zahl der Schlüssel festzuhalten, die übergeben werden. Das kann zum Beispiel so aussehen:

  • 2 Haustürschlüssel (vorne)
  • 1 Schlüssel Zugangstür (hinten)
  • 2 Briefkastenschlüssel
  • 1 Garagenschlüssel

Wichtig: Nimm am besten auch den Vermerk auf, dass hiermit alle Schlüssel für das Objekt übergeben worden sind und sich keine weiteren Schlüssel im Umlauf befinden.

Sofern das Objekt mit einem speziellen Sicherheitsschloss ausgestattet ist, solltest du das ebenfalls ins Schlüsselübergabeprotokoll aufnehmen. Händige dem Käufer in diesem Zuge auch die zugehörige Urkunde aus. Denn nur mit dem Zertifikat kann er Schlüssel nachmachen lassen. Fehlt das Dokument, kann der Schlüsseldienst nur die komplette Schließanlage austauschen.


Schlüsselübergabe bei vorzeitiger Hausübergabe

Natürlich übergibst du bei einer vorzeitigen Hausübergabe nicht nur die Immobilie an sich vorzeitig, sondern auch die zugehörigen Schlüssel. Ab dem Zeitpunkt der Übergabe hast du keinen Zugang mehr zum Objekt, obwohl der Kaufpreis noch nicht vollständig bezahlt ist. Das kann zu Problemen führen, weshalb wir von der vorzeitigen Übergabe abraten.

Hilfe vom Makler für die Beschaffung der Dokumente

Ein Makler hilft, die richtigen Unterlagen zusammen zu stellen.

Wenn dir der Aufwand für die Beschaffung und Sortierung der Verkaufsunterlagen zu groß ist, hilft dir ein Makler. Er kann mit deiner Vollmacht unter anderem Akteneinsicht beim Bauamt beantragen und weiß, welche Unterlagen du bei einem Verkauf unbedingt benötigst. Außerdem kann der Makler für dich die Schlüsselübergabe erledigen.


Professionelle Beratung
Nutzen Sie einen Makler, um eine professionelle Meinung zu Ihrer Immobilie zu erhalten. So kommen Sie schnell, einfach und sicher ans Ziel.

Die wichtigsten Fragen zum Schlüsselübergabeprotokoll für Sie zusammengefasst

☑️ Wo gibt es ein ​Schlüsselübergabeprotokoll kostenlos zum Download?
☑️ Wann erfolgt die Schlüsselübergabe?
☑️ Was sollte im Schlüsselübergabeprotokoll festgehalten werden?
☑️ Wie kann ein Makler bei der Schlüsselübergabe unterstützen?
Tipp: Der aktuelle Artikel befindet sich in Phase 2:
Verkauf vorbereiten
Phase