Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Terrassenwohnungen in Dünserberg

2 Terrassenwohnungen

2 Terrassenwohnung angebote sind derzeit in Dünserberg, Feldkirch verfügbar.

Nicht mehr verfügbar
Objektbild

BAUGRÜNDE für Doppelhaushälften (DHH)

in 6822 Dünserberg

In traumhafter Lage, dem Sonnenbalkon des Walgaus auf 950 Meter Höhe über dem Meer entstehen zwei DOPPELHÄUSER. Die Gemeinde Dünserberg veräussert dafür im Ortsteil Bassig drei Hanggrundstücke mit je 350 qm. Vorzugsweise für Familien. Der Preis der Grundstücke (ca. 315 qm) liegt bei 220 .- € / qm zuzüglich Nebenkosten wie Notar und Grunderwerbsteuer. (Gesamt ca. 74.000.- €) Eine DOPPELHAUSHÄLFTE kann mit je 120 - 160 m² Wohnfläche errichtet werden. (voraussichtliche Hauskosten: 120 qm 380.000.- € bis 160 qm 450.000.- €) Dazu besteht die Möglichkeit eine Garage oder offenen Abstellplatz zu errichten, worauf sich eine nutzbare erhöhte Freifläche ergibt. Eine Teil- Unterkellerung ist mit ca. 52 qm und 2 - 4 Räumen realisierbar Basierend auf bestehenden Entwurfsideen sind die Grundrisse frei gestaltbar. Es stehen mehre Konzepte zur Auswahl: Circle of living: Beide Etagen der DHH werden genutzt, es kann aber im Bedarfsfall eine Trennung erfolgen. Der gemeinsame Eingangsbereich ist durch beide Parteien betretbar und hat jeweils eine separate Wohnungseingangstür. Eine Vermietung oder das unabhängige Wohnen von Kindern, Verwandten oder Pflegepersonen ist störungsfrei gewährleistet. Two in One: Sie entscheiden sich eine Doppelhaushälfte zu kaufen und vermieten direkt eine Wohnung weiter. Die Erschließung der Wohnungen kann mit separatem Eingang erfolgen. Als Vermieter sind sie immer vorort und haben ihr Eigentum immer im Blick. Der Mietzins wird zunächst zur Abzahlung des Hauses genutzt und kann später als Zusatzeinkommen oder Rente verwendet werden. One buy One Zwei Wohnungen im gleichen Haus werden separat verkauft und haben unabhängige Eingänge Der Keller wird mit jeweils einem Eingang ausgestattet. Die Autoabstellplätze werden nach Absprache gemeinsam genutzt Bitte nehmen Sie Kontakt zur Gemeinde Dünserberg auf. Sie können unverbindlich und kostenlos einen Termin vereinbaren, um die Fragen rund um den Hausbau und Bauablauf zu besprechen. Baustart ist im Frühjahr 2019. Gemeinde@duenserberg.cnv.at | Tel: Walter Rauch BM +43 676 5301597 Lage: Ruhige, südliche Lage mit Blick über das Walgau auf die Berge des Rätikons. In 20 Minuten Auto Fahrzeit (15 km) ist Feldkirch sowie Bludenz erreichbar. Nenzing Bahnhof 9 km, Nenzing Autobahnanschluss 8 km Eine öffentliche Verkehrsanbindung ist gegeben. Die Häuser sind südseitig ausgerichtet, haben einen Gartenanteil, ein Kellerabteil und einen Garagenplatz. Es wird eine hohe Wohnqualität im Einklang mit der ländlichen Umgebung geschaffen. Geplant ist: • Ausrichtung nach Süden • nachhaltige Holzbauweise, Dämmung und hinterlüftete Fassade aus natürlichen Rohstoffen • zeitlose Holzfassade (Schindeln oder Latten) • begrüntes Flachdach • hochwertige Holz-Alu-Fenster und Terrassentüren • Raffstoren Sonnenschutz • Holzfußboden • zeitgemässe Sanitärausstattungen • Eigenleistungen möglich • gegebenenfalls Einsparpotential durch gemeinschaftliches Bauen • kein Bauträger sondern ein Betreuung durch Architekten & Bauleitungsbüro • Wärmepumpe und Photovoltaik • E-Ladestation für E -Bikes & Autos • Besucherparkplätze Eigenleistungen können aufgrund des Konzeptes unter Absprache und Aufsicht der obligatorischen Bauaufsicht vereinbart werden. Die gezeigten Illustrationen entsprechen den Vorstellungen der Gemeinde, die in einer Machbarkeitsstudie entwickelt wurden.
Fläche m² 315
Zimmer -
69.300
Nicht mehr verfügbar
Objektbild

BAUGRÜNDE für Doppelhaushälften (DHH)

in 6822 Dünserberg

In traumhafter Lage, dem Sonnenbalkon des Walgaus auf 950 Meter Höhe über dem Meer entstehen zwei DOPPELHÄUSER. Die Gemeinde Dünserberg veräussert dafür im Ortsteil Bassig drei Hanggrundstücke mit je 350 qm. Vorzugsweise für Familien. Der Preis der Grundstücke (ca. 315 qm) liegt bei 220 .- € / qm zuzüglich Nebenkosten wie Notar und Grunderwerbsteuer. (Gesamt ca. 74.000.- €) Eine DOPPELHAUSHÄLFTE kann mit je 120 - 160 m² Wohnfläche errichtet werden. (voraussichtliche Hauskosten: 120 qm 380.000.- € bis 160 qm 450.000.- €) Dazu besteht die Möglichkeit eine Garage oder offenen Abstellplatz zu errichten, worauf sich eine nutzbare erhöhte Freifläche ergibt. Eine Teil- Unterkellerung ist mit ca. 52 qm und 2 - 4 Räumen realisierbar Basierend auf bestehenden Entwurfsideen sind die Grundrisse frei gestaltbar. Es stehen mehre Konzepte zur Auswahl: Circle of living: Beide Etagen der DHH werden genutzt, es kann aber im Bedarfsfall eine Trennung erfolgen. Der gemeinsame Eingangsbereich ist durch beide Parteien betretbar und hat jeweils eine separate Wohnungseingangstür. Eine Vermietung oder das unabhängige Wohnen von Kindern, Verwandten oder Pflegepersonen ist störungsfrei gewährleistet. Two in One: Sie entscheiden sich eine Doppelhaushälfte zu kaufen und vermieten direkt eine Wohnung weiter. Die Erschließung der Wohnungen kann mit separatem Eingang erfolgen. Als Vermieter sind sie immer vorort und haben ihr Eigentum immer im Blick. Der Mietzins wird zunächst zur Abzahlung des Hauses genutzt und kann später als Zusatzeinkommen oder Rente verwendet werden. One buy One Zwei Wohnungen im gleichen Haus werden separat verkauft und haben unabhängige Eingänge Der Keller wird mit jeweils einem Eingang ausgestattet. Die Autoabstellplätze werden nach Absprache gemeinsam genutzt Bitte nehmen Sie Kontakt zur Gemeinde Dünserberg auf. Sie können unverbindlich und kostenlos einen Termin vereinbaren, um die Fragen rund um den Hausbau und Bauablauf zu besprechen. Baustart ist im Frühjahr 2019. Gemeinde@duenserberg.cnv.at | Tel: Walter Rauch BM +43 676 5301597 Lage: Ruhige, südliche Lage mit Blick über das Walgau auf die Berge des Rätikons. In 20 Minuten Auto Fahrzeit (15 km) ist Feldkirch sowie Bludenz erreichbar. Nenzing Bahnhof 9 km, Nenzing Autobahnanschluss 8 km Eine öffentliche Verkehrsanbindung ist gegeben. Die Häuser sind südseitig ausgerichtet, haben einen Gartenanteil, ein Kellerabteil und einen Garagenplatz. Es wird eine hohe Wohnqualität im Einklang mit der ländlichen Umgebung geschaffen. Geplant ist: • Ausrichtung nach Süden • nachhaltige Holzbauweise, Dämmung und hinterlüftete Fassade aus natürlichen Rohstoffen • zeitlose Holzfassade (Schindeln oder Latten) • begrüntes Flachdach • hochwertige Holz-Alu-Fenster und Terrassentüren • Raffstoren Sonnenschutz • Holzfußboden • zeitgemässe Sanitärausstattungen • Eigenleistungen möglich • gegebenenfalls Einsparpotential durch gemeinschaftliches Bauen • kein Bauträger sondern ein Betreuung durch Architekten & Bauleitungsbüro • Wärmepumpe und Photovoltaik • E-Ladestation für E -Bikes & Autos • Besucherparkplätze Eigenleistungen können aufgrund des Konzeptes unter Absprache und Aufsicht der obligatorischen Bauaufsicht vereinbart werden. Die gezeigten Illustrationen entsprechen den Vorstellungen der Gemeinde, die in einer Machbarkeitsstudie entwickelt wurden.
Fläche m² 315
Zimmer -
69.300