Sie suchen ein gutes und zuverlässiges Umzugsunternehmen?

Viele Anbieter tummeln sich auf dem Markt. ImmobilienScout24 unterstützt Sie beim Vergleich der Angebote von über {{removalCompaniesCount}} qualitätsgeprüften Umzugsunternehmen. Die Preisunterschiede betragen dabei bis zu 70%. Der Vergleich lohnt sich, denn Sie können dabei Geld sparen.

Fehler

Es ist ein Fehler auf dem Server aufgetreten. Bitte probieren Sie es in ein paar Minuten noch einmal.

Unser Spar-Tipp:

Planen Sie Ihren Umzug mindestens 14 Tage im Voraus und sparen Sie Geld bei den Umzugsunternehmen.

Unser Spar-Tipp:

Zwischen Montag und Mittwoch sowie immer am Anfang eines Monats sind Umzüge mit einem Unternehmen häufig günstiger, da diese noch nicht voll ausgelastet sind.

Unser Spar-Tipp:

Zwischen Montag und Mittwoch sowie am Anfang eines Monats sind Umzüge mit einem Unternehmen häufig günstiger, da diese noch nicht voll ausgelastet sind. Wenn Sie zusätzlich sparen möchten, planen Sie mindestens 14 Tage Vorlaufzeit ein.

VON

{{addressModel.vonstr.error_text}}

 

Bitte geben Sie die PLZ und den Auszugsort an.

 m2

{{addressModel.qm.error_text}}

Bitte geben Sie mindestens 10m2 ein.

NACH

{{addressModel.nachstr.error_text}}

 

Bitte geben Sie die PLZ und den Einzugsort an.

Auszugstermin *

{{addressModel.vondatum.error_text}}

Einzugstermin *

{{addressModel.nachdatum.error_text}}

* Pflichtangabe

Kostenlos & unverbindlich


Tipp: Achten Sie auf unsere Siegel

Die Siegel bieten mehr Transparenz beim Vergleich von Umzugsunternehmen und erleichtern Ihnen den Auswahlprozess das richtige Umzugsunternehmen für Ihr Vorhaben zu finden. Umzugsunternehmen, die die erforderlichen Nachweise eingereicht haben und in der Vergangenheit mehrfach positive Bewertungen erhielten, tragen diese Siegel.

eKomi

Viele Nutzer haben uns getestet und empfehlen uns auf der unabhängigen Kundenplattform eKomi weiter.

qualitaet

Qualitäts-Siegel

Für Umzugsunternehmen, die die erforderlichen Nachweise eingereicht haben und offizieller Partner von ImmobilienScout24 sind.

kunden_empfehlung

Kundenempfehlungs-Siegel

Für Umzugsunternehmen, die mindestens 25 Kundenbewertungen mit einem Durchschnitt zwischen 4-5 Sterne erhalten haben. Die Bewertungen dürfen dabei nicht älter als 3 Monate sein.

Umzugsunternehmen

Mit dem Profi fährt man oft besser

Das Motiv beim „Do it yourself“-Umzug ist meist Geld sparen, was jedoch nicht immer klappt. Am Ende schmerzt der Rücken und das Konto ist oft trotzdem leer. Wer die Nerven schonen will, sollte auf den Service professioneller Helfer setzen.

Die ersten Schritte

Holen Sie genügend Angebote ein. Die sind in der Regel kostenfrei. Seriöse Anbieter kommen zur Besichtigung der Wohnung und erstellen anschließend einen Kostenvoranschlag. Kunden sollten darauf achten, dass alle notwendigen Leistungen vom Packmaterial über das Aufstellen von Halteverbotszeichen bis zur Miet- und Kilometergebühr für den Transporter im Angebot des Umzugsservice aufgelistet sind. Wer die Spedition nicht nur fürs Schleppen, sondern auch fürs Kistenpacken und Ab- wie Aufbauen von Schränken und Einbauküche engagiert , muss entsprechend tiefer in die Tasche greifen.

Der Standardumzug

Die Umzugsfirma kümmert sich darum, Ihre Kisten und Möbel von der alten in die neue Wohnung zu transportieren. Vorteil: Anders als beim privat organisierten Umzug ist der Hausrat in den Händen einer Spedition versichert. Aber: Beim Umzugsservice der Standardvariante übernimmt der Kunde das Verpacken selbst. Diese Gegenstände sind jedoch von der Haftung ausgenommen. Denn es gilt die Regel: Wer packt, ist für Schäden verantwortlich. Sie sollten sich daher gut informieren, wie Sie fragile und wertvolle Gegenstände transportsicher machen und das Verpacken sehr gewissenhaft durchführen.

Der Komfort-Umzug

Die Mitarbeiter des Umzugsunternehmens übernehmen nicht nur Abbau und Wiederaufbau der Möbel, sondern räumen auch den Inhalt komplett wieder ein. Wer zahlungskräftig genug für diese Umzugsvariante ist, kann dann einfach in den Erholungsurlaub fahren, während das neue Zuhause hergerichtet wird. Bei der Suche nach preiswerten Transportmöglichkeiten lohnt auch der Einsatz unabhängiger Agenturen. Die Unternehmen suchen dafür im Markt nach freien Kapazitäten von Lkws, die sich zum Beispiel auf Rückfahrten von Aufträgen befinden oder nur halb beladen unterwegs sind, um dort die Möbel ihrer Kunden unterzubringen.

Der Full-Service-Umzug

Bei diesem Umzugsservice kümmern sich die Profis nicht nur um den Transport des Haushaltsinventars, sondern erledigen auch den Ab- und Aufbau sowie das Ein- und Auspacken der Möbel. Hierfür muss lediglich dokumentiert werden, wie Ihr Inventar positioniert werden soll. Der Vorteil am Full-Service-Umzug: Sie schonen Ihre Nerven und Ihren Rücken. Im Schadensfall ist Ihr Hab und Gut in der Regel über die Spedition versichert. Nachteil: Die Kosten für einen Full-Service-Umzug übersteigen die für einen Umzug mit Eigenleistung leicht um das Doppelte. Auch das Einräumen müssen Sie nach fertigem Umzug selbst übernehmen.