Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgeben

Gewerbeimmobilien in Gaschurn

2 Gewerbeimmobilien

In Vorarlberg (Gaschurn) befinden sich zur Zeit 26 Immobilienangebote. Von diesen Angeboten sind 0% der Immobilien zur Miete und 100% der Immobilien zum Kauf.

Gaschurn: Pension in zentrumsnaher und sonniger Aussichtslage!

in 6793 Gaschurn

Gaschurn ist die südlichste und flächenmäßig größte Gemeinde Vorarlbergs. Die Pernsion befindet sich in einer wunderschönen Aussichtslage auf ca. 980 m Seehöhe, das Ortszentrum ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Über die Talstation Versettla – welche zu Fuß in ca. 7 Minuten erreichbar ist - ist der Ort mit dem bekannten Skigebiet Silvretta-Nova bis zum Hoch-Joch in Schruns verbunden. Die 9-Loch-Golfanlage des Golfclub Silvretta ist der höchst gelegene Golfplatz Vorarlbergs. Das Wanderwegenetz mit über 250 km und zahlreiche Mountainbike-Strecken mit über 70 km runden das Angebot ab. Die ca. 1977 errichtete Pension ist sowohl für eine gewerbliche Vermietung als auch für die private Wohnnutzung geeignet. In den vergangenen Jahren wurde das Top-gepflegte Gebäude laufend renoviert und saniert (Heizung Anschluss an Fernwärmenetz, Einbau Solaranlage, Ausbau Appartements u. v. m.). Ca. 1993 ist eine Tiefgarage (ehemalige Werkstatt) errichtet worden in welcher bequem 9 Autos Platz haben. Davon sind 4 Abstellplätze durch Sektionaltore nochmals abtrennbar. Es besteht die Möglichkeit die Pension ohne Tiefgarage (ehemalige Werkstatt) zu erwerben. Voraussetzung dafür ist, dass sich für die Garage ebenfalls ein Käufer findet. Weitere Infos gerne unter der Objekt Nr.: 4415! Energieausweis erstellt am: 19.05.2017 HWB 87,6 (C) kWh/m²a fGEE: 1,08 (C) Dieses Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum sowie Zwischenverkauf bleiben ausdrücklich vorbehalten. Nebenkosten: 3,6% Vermittlungshonorar 3,5% Grunderwerbssteuer 1,1% Grundbuchseintragung
Fläche m² 350
Zimmer -
1.350.000

4**** Gourmet & Spa Hotel Verwall

in 6793 Gaschurn

Das Hotel Verwall ist ein 4 Sterne-Hotel mit 52 Zimmern und Suiten und einem modernen SPA-Bereich in bester Lage von Gaschurn. Im Erdgeschoss befinden sich vier Speisesäle (getrennt nach Zielgruppen wie Pärchen u. Familien), zwei Terrassen, ein Barbereich, eine Kuschelecke/Genussothek und der gesamte Spa- und Beautybereich. Neben Lagerräumlichkeiten und Technikräumen im Unter- und Obergeschoss gibt es noch die Hotelküche mit modernsten Küchengeräten und den dazugehörigen Kühlräumen. Im Unter-/Erdgeschoss zur Straßenseite befinden sich die Hotelhalle mit Rezeption, der Empfangsbereich, das Büro der Geschäftsleitung und eine weitere Terrasse. In den Obergeschossen und dem Dachgeschoss befinden sich die Zimmereinheiten mit Personenlift. 3 Hotelparkplätze mit jeweils 45 Autoabstellplätzen befinden sich östlich, südlich und westlich vom Hotel. Die Flächenwidmung lautet auf Bau-Mischgebiet. Der östliche Parkplatz ist ebenfalls als Bau-Mischgebiet gewidmet und bietet Erweiterungspotenzial für einen Zubau (erhöhte Bauauflagen wegen einer Hochspannungsleitung). Die Immobilie liegt im gelben Gefahrenbereich für Lawinen und Wildbäche. Über das Hotelgrundstück verläuft die Hochspannungsleitung der Vorarlberger Illwerke AG. Das Hotel ist gemäß Auskunft der Eigentümer, auf dem neuesten Stand der Technik. Sämtliche Überprüfungen und Wartungen wurden bisher entsprechend den gesetzlichen Vorschriften penibel durchgeführt. Auch das Wirtschaftsjahr 2018 wurde erfolgreich abgeschlossen. Die angestrebten Umsatz- und Ergebnisziele wurden - wie in den vergangenen Jahren - erreicht. Auf Wunsch der Eigentümer wurde das Hotel saisonal (8 Monate Sommer - und Wintersaison) geführt. Durch den neuen Wellnessbereich könnte das Hotelkonzept auf einen Ganzjahresbetrieb umgestellt und somit höhere Umsatzätze erzielt werden. Das 4**** Hotel Verwall bietet eine besondere Chance für Investoren und Unternehmer. Das Unternehmen weist sehr zufriedenstellende Kennzahlen aus und verfügt durch Spezialisierung auf Individualtourismus mit Gourmet und Spa über eine einzigartige Positionierung am Markt Obwohl die Bausubstanz teilweise auch ältere Gebäudeabschnitte umfasst, ist ihr Gesamtzustand aufgrund der Zubauten und Instandhaltungen sehr gut. Durch die lange Tradition ist das Hotel in der Destination sehr gut vernetzt. Das bestehende Geschäftsmodell ist lukrativ und kann übernommen werden. Darüber hinaus gibt es an diesem Standort mit einer Ganzjahressaison attraktive Marktchancen und Entwicklungspotenziale. Kaufpreis: auf Anfrage
Fläche m² 4.603
Zimmer -
auf Anfrage