Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Gastroimmobilien mieten in Kuchl

1 Gastronomie zur Miete

Aktuell wird in Kuchl 1 Gastronomie zur Miete angeboten. Dies entspricht einem Anteil von ca. 100% am aktuellen Gesamtangebot von derzeit 1 Mietimmobilie in Kuchl.

Alt & Neu in perfekter Symbiose!

in 5431 Kuchl

Traditionswirtshaus "Schmiedwirt" mit extra Cafe/Lounge! Direkt im Zentrum von Kuchl, nahezu vis á vis des neuen Gemeindezentrums mit Gemeindeamt und Apotheke und einem Bioladen in direkter Nachbarschaft befindet sich das traditionsreiche Gasthaus Dorfschmiede mit wunderschöner, alter Stube und überkompletter Ausstattung. An das Wirtshaus angeschlossen befindet sich ein Kaffehausbereich mit großem Ausschank-Bar-Bereich und moderner Möblierung. Die gesamte Nutzfläche des Ensembles beträgt rund 428 qm und bietet Platz für insgesamt 125 Sitzplätze; der reine Kaffehaus-Bereich nimmt davon eine Fläche von rund 110 qm ein und weist bis zu 52 Sitzplätze auf; im traditionellen Wirtshaus-Bereich gibt es 73 Sitzplätze in drei schönen Gaststuben. Das Ganze wird abgerundet von einer Gastroküche mit rund 33 qm, einer Ausschank, Toiletten- und Lagerräumen und einer kleinen Außenfläche.  Direkt vor dem Haus steht auch ein netter Platz für einen Gastgarten zur Verfügung, der sowohl für Radfahrer als auch für Besucher des Markts einen schönen Punkt zur kurzen Auszeit bildet. Alle Räume sind sofort nutzbar und bedürfen keinerlei Adaptierung oder Renovierung. Es sind alle erforderlichen Gerätschaften und Accessoires wie z. B.: Kühlzellen, Herd, Kaffemaschinen, Gläserspüler, Gartenmöbel, Tische, Bänke, Porzellan, Besteck und Kochgeschirr etc. vorhanden und Teil des Pachtgegenstands. Die Pacht versteht sich völlig ablösefrei; lediglich eine etwas erhöhte Kaution wird als Sicherstellung verlangt, da eben sehr viele mobile Teile vom Pachtumfang umfasst sind. Die Verpächterin bevorzugt jemanden, der sowohl Gasthaus als auch Kaffehaus-Bereich gemeinsam betreibt, es ist aber auch eine getrennte Nutzung denkbar. Auch ein Start mit einem der beiden Bereiche und eine nach einer erfolgreichen Anlaufphase folgende Erweiterung ist im Bereich des Möglichen. Aufgrund des Charakters der Räumlichkeiten und der langjährigen Wirtshaustradition sind Betreiber mit einem Konzept für europäische Küche erwünscht. Der Kaffeehaus-Bereich bietet insbesondere auch die Möglichkeit, einen "jungen" Lounge-Bereich, speziell z. B. auch für Schüler des nahen Holztechnikums, kombiniert mit einem Speiseangebot zu schaffen. Das gegenständliche Angebot ist eine perfekte Gelegenheit, um mit Engagement aber ohne viel Startkapital an einem alteingesessenen Standort den Traum von der Selbständigkeit mit einem erfolgreichen Gastronomie-Betrieb zu verwirklichen. Preisinfo:  Der angegebene Preis bezieht sich auf das Gasthaus ohne Kaffeehaus-Bereich oder aber das Kaffeehaus ohne der Gasträume des Gasthauses; bei Anmietung der Gesamtfläche gelangt eine geringe Mehrpacht von € 500/Monat netto zur Verrechnung, so dass der gesamte Pachtzins dann € 2.500 netto zuzüglich Betriebs- und Heizkosten sowie Steuer beträgt. Wichtige Info zu Maklervertrag und Provision: Wir bieten ein sehr faires und vor allem für Jungunternehmer interessantes Provisionsschema an. Bei Abschluss wird nur eine Bruttopacht zuzüglich Umsatzsteuer verrechnet. Erst bei Fortbestehen des Vertrags nach zwei Jahren kommt eine weitere Monatspacht zur Vorschreibung; bei länger dauerndem Pachtverhältnis erst nach insgesamt vier Jahren dann eine dritte Monatspacht. Damit unterstützen wir gerade zu Geschäftsbeginn mit einer starken Kostenreduktion. Die Immobilie wird von uns mittels Alleinvermittlungsauftrag betreut. Eine direkte Kontaktaufnahme mit der Vermieterin wird von dieser ausdrücklich nicht erwünscht und entsprechende Anfragen auch nicht beantwortet sondern die Interessenten wieder an uns weiter geleitet. Im Sinne einer Fair-Play-Policy bieten wir das o. a. Honorarmodell nur solchen Kunden an, die mit uns  den Erstkontakt suchen. Interessenten, die den direkten Weg zur Eigentümerin gehen, wird dieses Provisionsschema nicht zuteil, sondern in diesem Fall wird zu 100 % nach Immobilienmaklerverordnung abgerechnet, je nach Vertragsdauer zwischen zwei und drei Bruttomieten zuzüglich Umsatzsteuer mit sofortiger Fälligkeit bei Geschäftsabschluss. Das Angebot versteht sich unverbindlich und freibleibend - eine Zwischenverwertung ist vorbehalten!
Fläche m² 428
Zimmer -
2.000