Häuser mieten in Tirol

Das Bundesland Tirol liegt im Westen Österreichs und ist das drittgrößte des Landes. Es teilt sich in Nordtirol, mit den politischen Bezirken Imst, Innsbruck Stadt, Innsbruck Land, Kitzbühel, Kufstein, Landeck, Reutte und Schwaz sowie in Osttirol mit dem Bezirk Lienz. Die Hauptstadt Innsbruck ist auch die größte Stadt mit rund 120.000 Einwohnern, es folgt Kufstein mit 17.300 Einwohnern und Telfs mit 14.600 Einwohnern. Das Land grenzt an Deutschland, Italien und an die Schweiz. Der höchste Berg ist der 3.798 Meter hohe Großglockner. Als bedeutendste Flüsse gelten der Inn und die Drau.

Informationen über Tirol

Verkehrsmäßig ist das Bundesland hervorragend angebunden. Die Inntalautobahn bietet Verbindungen nach München sowie über die weiterführende Arlbergschnellstraße nach Vorarlberg. Über den Brenner erreichen Reisende die Grenze Italiens. Bahnfahrer finden Strecken, die von München durch Tirol bis nach Verona führen sowie Ost-West-Verbindungen von Wien nach Salzburg. In Innsbruck existiert ein internationaler Flughafen. Wirtschaftlich ist das Land sehr unterschiedlich strukturiert. So gibt es im Raum Innsbruck zahlreiche Bildungs- und Verwaltungseinrichtung wie auch größere Industriebetriebe. In Kitzbühel und Osttirol dominieren Kleinbetriebe, wobei es in Kitzbühel auch ein paar größere Unternehmen und Dienstleister gibt. Im gesamten Bundesland spielt der Tourismus eine bedeutende wirtschaftliche Rolle. Es existieren rund 340.000 Gästebetten, 53.000 Arbeitnehmer sind in dem Bereich beschäftigt.

Freizeitmöglichkeiten

Sehenswert ist die Hauptstadt Innsbruck mit ihren historischen Bauwerken wie der Hofburg, dem Stadtturm und dem Goldenen Dachl. Sie hat in kultureller Hinsicht eine Menge zu bieten und verfügt beispielsweise mit dem Landestheater Innsbruck über eines der bedeutendsten Theater des Landes. Kufstein ist bekannt für seine vielen Veranstaltungen, dazu gehören der Tanzsommer, der Kufsteiner Operetten-Sommer, der Herbstmarkt und der Almabtrieb. Telfs bezaubert mit seiner Lage am Fuße des 2.662 Meter hohen Berges Hohe Munde, der sich für Klettertouren anbietet. Für viele weitere Aktivitäten bieten sich in Tirol das Ötztal, das Zillertal, die Stubaier Alpen und die Hohen Tauern an.