Jetzt Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Häuser kaufen in Gaming

4 Häuser zum Kauf

In Gaming werden derzeit 4 Häuser zum Kauf angeboten. Bei derzeit insgesamt 16 angebotenen Kaufimmobilien beträgt der Anteil an Häusern 25% vom Gesamtangebot.

Wohn-Geschäftshaus

Haus in 3295 Lackenhof

Das Objekt weist einen guten Allgemeinzustand auf und befindet sich mitten in Lackenhof, dem tradtionellen Ötscherdorf in der Schi- und Wanderregion. Das Erdgeschoss verfügt über Geschäftsflächen von ca. 250 m², welche derzeit vermietet sind und weiters über eine komplett möblierte Einheit mit ca. 140 m² Wohnfläche. Zur Wohnung gehören neben der Terrasse, ein Gartenbereich sowie eine Garage. Weiters sind im Erdgeschoss eine Werkstatt und die Heizungsräumlichkeiten gelegen. Das Obergeschoss ist über einen eigenen Außenaufgang erreichbar. Hier befindet sich ebenfalls eine komplett möblierte Einheit mit ca. 140 m² Wohnfläche zuzüglich einer Terrasse sowie einem Carportplatz. Im Dachgeschoss befindet sich eine ausbaubare Fläche von etwa 60 m². Parkplätze sind am Eigengrund vorhanden. öffentliche Anschlüsse: Strom, Kanal, Wasser Heizung: Öl-Zentralheizung Im Falle eines Kaufabschlusses gilt das tarifmäßige Maklerhonorar in der Höhe von 3 % des Kaufpreises plus der gesetzlichen MwSt. Diese Provisionspflicht bleibt auch aufrecht bei Weitergabe der Adresse an dritte Personen. Alle Angaben stammen vom Eigentümer. Für die Richtigkeit wird keine Haftung übernommen. Ein Energieausweis wurde bereits in Auftrag gegeben.
Fläche m² 280
Zimmer 6
Kauf € 590.000 2.107,14 €/m²

Historischer Landgasthof - großzügiger Sommersitz!

Haus in 3294 Langau | Langau

HISTORISCHER LANDGASTHOF - ehemaliges Kartäuser-Herrenhaus - FAMILIENSITZ. In ländlicher Idylle am Fusse des kleinen Ötschers und in der Nähe des Lunzer Sees liegt dieses prächtig-urige Anwesen. Als Außenstelle der Kartause Gaming diente es bereits um das Jahr 1400 als willkommene Raststation für Wallfahrer, die von den Voralpen nach Mariazell pilgerten .... Das Haus befindet sich direkt im Jagtgebiet - Hochwild, Gams und Reh. Weiters gibt es viele Möglichkeiten zum Sportfischen Das solide gebaute dreigeschossige Haus mit den bis über einen Meter dicken Außenmauern beherbergte in der jüngeren Vergangenheit ein eingesessenes Landgasthaus mit Zimmervermietung. 1960 wurde es schließlich von einer engagierten Hoteliersfamilie erworben, umfassend saniert, adaptiert und als Ferienhotel/Apartmenthaus mit Gourmetküche in Sommer-und Winterbetrieb geführt. Aus Altersgründen und wegen fehlender Nachfolge wurde der Betrieb des weithin bekannten Gästehauses vor ca. 2 Jahren eingestellt. Die gesamte Anlage wurde laufend auf einem sehr guten technischen Zustand gehalten, sodass kein großer Renovierungsbedarf gegeben ist. Wiewohl man aber über die eine oder andere Erneuerung/Verschönerung durchaus nachdenken könnte. Jedenfalls könnte man ohne viel Aufwand dieses Gastro-objekt wieder ins Leben rufen oder besteht auch die Möglichkeit, es rein für private Zwecke zu adaptieren. Geographische Lage: 20 km südich von Gaming (Mostviertel) an der Straße nach Mariazell, ideal zwischen Schigebiet Lackenhof, Lunzer See und Naturpark Ötscher gelegen, bietet es ein Paradies für Sommer-und Wintergäste, die ländliche Ruhe, Vielfältigkeit der Natur und die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten schätzen. Die Liegenschaft setzt sich wie folgt zusammen: A) Hauptgebäude (historische Substanz): Erdgeschoss (ca. 290 m²): Gaststuben für ca. 50 Personen, Großküche, Empfangsstüberl, Schankraum, diverse Lager-und Witschaftsräume 1.Obergeschoss (ca. 300 m²): 8 Apartments mit Küchen und Sanitär 2.Obergeschoss (ca. 300 m²) 3 Apartments mit Küchen und Sanitär, Großwohnung (der Wirtsfamilie, mit ca. 145 m² Wohnfläche und 20 m² Terrasse) Dachgeschoss (ca. 250 m²): ausbaubarer Rohdachboden Firsthöhe 5,00 m B) Wirtschaftsgebäude (ca. 150 m²): Garage, Lagerräume C) Der zweigeschossige Zwischentrakt im Ausmass von ca. 80 m² sind 2 Apartments untergebracht. D) Der ca. 100 m² große, beheizbare Pavillon mit Terrasse gegenüber dem Hauptgebäude bietet ca. 50 Personen Platz zum Frühstücken oder für Veranstaltungen. E) An Außenflächen stehen ein beheizbare Schwimmingpool ( 10m x 6m ), ein Minigolfplatz mit 18 Bahnen und ein Kinderspielplatz zur Verfügung. Energiekennzahl: HWB 172 KWh/m/a Kaufpreis: € 450.000,-- Für weitere Informationen und Besichtigungen kontaktieren Sie bitte Herrn Christian Nemeth unter der Mob.Nr. 0676 / 72 52 380.Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Heizwärmebedarf:172.0 kWh/(m²a)
Fläche m² 1.500
Zimmer -
Kauf € 450.000 300,00 €/m²

Geschäftshaus-Renditeobjekt, inkl. ca. 300 m² freier Wohnung

Haus in 3292 Gaming

Geschäftshaus (Renditeobjekt) mit Potential im kl. Erlauftal  nähe den niederösterreichischen Schigebieten steht ab sofort zum Verkauf. Ein interessantes Objekt für Geldanläger: Das Erdgeschoss beherbergt einen Gastro und eine Gewerbebetrieb. Der Gastronomieteil wurde vor ca.15 Jahren komplett vom Tischler neu ausgestattet. Nutzfläche ca. 180 m² und 40 m² Lager u.Büro Für guten Mietertrag sorgt ein weiterer, renommierter Gewerbebetrieb im hinteren Teil des Gebäudes. Nutzfläche ca. 200 m² Das Obergeschoss beinhaltet eine z.Z. bestandsfreie, riesige ca. 300 m² große Wohnung mit einem großen, südseitig ausgerichteten Balkonen, und einer riesigen Terrasse, Diese könnte aber im zuge einer Modernisierung auch für eigene Wohnzwecke oder mehrer kleinere Wohnungen umgebaut werden. Der riesige Dachstuhl (gut isoliert) befindet sich in einem erstklassigen Zustand. In dem mit etwas Fantasie auch weiterer Wohnraum geschaffen werden kann. Das Gebäude befindet sich in einem guten Gesamtzustand, keine anstehenden Sanierungsarbeiten ersichtlich, die gesamten elektrischen Leitungen wurden Ende 2015 erneuert derzeitiger Nettomietertag p.A. € 10.800,-- ausbaufähig Sämtliche wichtigste Infrastruktur vorhanden, nächste größere Stadt ist Scheibbs ca. 14 km, Entfernung Schigebiet Lackenhof ca. 17 km.
Fläche m² 300
Zimmer -
Kauf € 269.000 896,67 €/m²

Ehemals Rothschildsches Forsthaus in Lackenhof am Ötscher

Haus in 3295 Lackenhof

Zur Lage: Lackenhof liegt im Kerngebiet des Niederösterreichischen Anteils an den Ostalpen und stellt eine Landschaft von seltener Ausgewogenheit und Schönheit dar. Seit Jahrhunderten ist dieser Raum – eine Komposition aus Bergwiesen, weitläufigen, zusammenhängenden Wäldern und dem mächtigen Gebirgsstock "Ötscher " ein beliebtes Jagd-und Wanderparadies für Erholungssuchende aus nah und fern. Sehr bald wurde das Ötscherland auch als Ski- und Langlaufgebiet entdeckt, mittlerweile erfahren auch mehr und mehr Tourengeher sowie Freerider die Vorzüge dieser herrlichen alpinen Landschaft. All diese markanten Umstände haben natürlich dazu beigetragen, dass sich Lackenhof als kleines Skiparadies entwickelt hat. Dennoch ist es ein Landesteil geblieben, der mit Recht dem sanften Tourismus zuzuordnen ist. Kurz gesagt: Wo die Natur noch sich selbst gehört, und sich die Bewohner noch kennen, keine Selbstverständlichkeit mehr heutzutage. Dieses Gebiet ist nicht nur landschaftlich, sondern auch volkskundlich als Kleinod anzusehen. Eine besondere Bestätigung dieser Feststellung gibt die Ausrichtung der Niederösterreichischen Landesausstellung 2015 unter dem Motto: " Ötscher Reich – die Alpen und wir" Lackenhof ist verkehrsgeographisch problemlos gelegen. (von Wien: Fahrtrichtung St. Pölten Abfahrt Ybbs, Weiterfahrt nach Süden) Das herrschaftliche Forsthaus: Die im Jahre 1897 errichtete und im Schweizer Landhausstil ausgeführte Liegenschaft, der weltweit bekannten Bankiersfamilie Rothschild wurde als repräsentatives Forsthaus im schönsten Teil der Gemeinde Lackenhof am Raneck genützt. Es ist durchaus ein außergewöhnliches Objekt – dazu gibt es auch ein ehemaliges Gesindehaus – das sich in seiner Gesamtfiguration und Lage harmonisch in die Umgebung einfügt. Eine eigene Wasserversorgung aus einer Quelle am Fuße des Ötschers sowie die Verwendung bester Baumaterialien – vom Naturstein über gediegene heimische Hölzer sowie bester Ziegel bis hin zur Schafwolle für Dämmzwecke zeugen vom weitsichtigen ökologischen Handeln der Bauherren. Die Krone setzt dem Ganzen das exquisite Interieur auf. In den Jahren ab 1997 wurde die Liegenschaft bei der Generalrenovierung mit unglaublicher Liebe zum Detail und stilgerecht wieder an ihre Glanzzeiten herangeführt. Hinsichtlich Komfort und technischer Notwendigkeiten wurden neue Maßstäbe nach einem Dornröschenschlaf gesetzt. Es war für den Bauherren eine Pflicht stilgerecht und unter Verwendung derselben Materialien wie zur Bauzeit zu Werke zu gehen. Anstelle einer langen Auflistung über die mehr als großartige Ausstattung des gesamten Innenraums der Liegenschaft finden sie im Anhang ein Bilder Poutpourie das einen nachhaltigen Eindruck von der Einzigartigkeit dieser eleganten und naturverbundenen Liegenschaft wiedergeben wird. Jagdmöglichkeiten: Im gegenständlichen Jagdgebiet gibt es als Hauptwildarten Rotwild, Gams und Rehwild Die herrschaftliche Liegenschaft ist von 3 großen Revieren umgeben und überall besteht die Möglichkeit sich einen Abschuss oder ein Abschusspaket zu sichern.
Fläche m² 560
Zimmer 10
Kauf € 1.400.000 2.500,00 €/m²