Optimaler Schutz für deine Liebsten

Mit der DONAU Ablebensversicherung deinen Kredit absichern

Hol dir jetzt dein Angebot
file

Was bietet dir deine Ablebensversicherung?

file

Zusätzlich kannst du je nach deinen Bedürfnissen unterschiedliche Varianten abschließen.

Wie das geht, welche Vorteile du hast und was das kostet, erklärt dir ein DONAU-Berater gerne so rasch wie möglich genauer.

Fülle dazu einfach das Formular weiter unten aus!

Deine DONAU-Vorteile

file

Gut zu wissen – Top Facts

file

Hol dir deine unverbindliche Prämienauskunft

Ein DONAU-Berater in deiner Nähe meldet sich so rasch wie möglich bei dir!

 

Ich interessiere mich zusätzlich für

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.

Du hast noch Fragen? Wir haben die Antworten!

Wofür brauche ich eine Ablebensversicherung?

Gerade wenn du Nachwuchs planst oder bereits Kinder hast, kann ein unerwarteter Schicksalsschlag schnell zu einem finanziellen Engpass führen. Denk an folgende Situation: Was würde passieren, wenn der Großteil des Haushaltseinkommens plötzlich wegfällt?

Aus diesem Grund kannst du die Ablebensversicherung für folgende Situationen abschließen:

  • Absicherung eines Kredits oder Darlehens
  • Absicherung deiner Familie für den Fall, dass du nicht mehr für sie sorgen kannst
  • Finanzieller Puffer für ein würdevolles Begräbnis

Was ist eine Versicherungssumme, wie hoch sollte ich diese ansetzen und wie lange sollte ich die Vertragslaufzeit wählen?

Die Versicherungssumme ist jener Geldbetrag, den deine Hinterbliebenen im Fall deines Ablebens von der Versicherung ausbezahlt bekommen.

Bei der Wahl der Höhe der Versicherungssumme solltest du dir Zeit nehmen. Diese sollte jedenfalls abhängig vom Grund des Abschlusses sein.

Möchtest du damit deine Familie absichern, solltest du dir insbesondere folgende Fragen stellen:

  • Wie hoch ist das Einkommen der Hinterbliebenen nach dem Ableben?
  • Wieviel kann deine Familie selbst zur Erhaltung beitragen?
  • Wie lange werden deine Kinder noch von deinem Einkommen abhängig sein?

Anhand dieser Fragen kannst du die finanzielle Lücke berechnen und somit eine geeignete Versicherungssumme und Laufzeit wählen.

Willst du eine Ablebensversicherung zur Absicherung eines Kredits abschließen, kannst du dich an der Kredithöhe orientieren.

Was sind Gesundheitsfragen und warum muss ich diese beantworten?

Bei den Gesundheitsfragen geht es darum, deinen Gesundheitszustand zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses festzustellen. Anhand dieser Fragen wird von der Versicherung das Risiko ermittelt, welches sich bei der Absicherung des Antragstellers ergibt. Dieses Risiko wird zur endgültigen Berechnung der Versicherungsprämie herangezogen.

Hierbei geht es insbesondere um Angaben zu Erkrankungen, Beschwerden, Störungen, Medikamenten, Allergien, Süchten, Infektionen, Gewicht, Alter, Operationen und Rauchverhalten.

Was passiert, wenn ich diese Gesundheitsfragen falsch beantworte?

Im Grunde erkundigen sich Versicherungsunternehmen nach all dem, was zur richtigen Risikoeinschätzung notwendig ist. Vergiss dabei nicht, dass du als Versicherungsnehmer einer Anzeigepflicht unterliegst. Wenn du die Gesundheitsfragen falsch beantwortest und die Versicherung das bemerkt, ist mit Konsequenzen zu rechnen.

Kann ich auch andere Versicherungen in Kombination mit der Ablebensversicherung abschließen?

Bei der DONAU hast du unterschiedliche Möglichkeiten, wie du deine Ablebensversicherung kombinieren kannst. Wir bieten dir folgende Kombinationsmöglichkeiten:

  • Er- und Ablebensversicherung – eine Kombination zwischen einer Ansparvariante und einer Risikovariante
  • Lebensqualitätsversicherung – garantierte Leistung im Ablebens-, Erlebens- (falls Ansparvariante gewünscht) sowie im Krankheitsfall. Diese Art der Versicherung leistet bei 23 schweren Erkrankungen, sowie Pflegebedürftigkeit und bietet die höchste kostenfreie Kinderdeckung bei vergleichbaren Absicherungen am Markt

Wir bieten dir außerdem noch viele andere Absicherungen in Bezug auf Beruf, Berufsunfähigkeit, Pflegebedürftigkeit und vieles mehr. Ein DONAU-Berater hilft dir hier gerne weiter.