Checkliste: Fragen an den Mieter

So findest du den idealen Mieter

Verlasse dich bei deiner Mietersuche nicht nur auf Menschenkenntnis, sondern fühle deinem Mieter vor Vertragsabschluss genau auf den Zahn. Mit folgenden Fragen trennst du die Spreu vom Weizen.

Mit diesen Fragen findest du den passenden Mieter

  • Wie viele Personen wollen in die Wohnung ziehen? (Damit schließt du eine Überbelegung deiner Wohnung aus.)
  • Haben Sie Haustiere? Wenn ja, welche? (Auch ein eventueller Schlangenzüchter muss hier Farbe bekennen.)
  • Spielst du oder deine Familienmitglieder Musikinstrumente? Wenn ja, welche? (Vielleicht lernt der Kleine ja gerade Schlagzeug und übt jeden Mittag fleißig.)
  • Was hat dir an deiner letzten Wohnung nicht gefallen? (Die Gründe für einen Wohnungswechsel sagen einiges über deinen Mieter aus.)
  • Hättest du etwas dagegen, wenn ich deinen ehemaligen Vermieter kontaktiere? (Rufe ganz unverbindlich beim Vorvermieter an und bringe in Erfahrung: Ob er mit seinem Mieter zufrieden war, ob er die Miete und Betriebskosten-Vorauszahlungen pünktlich erhalten hat. Dieses kurze Gespräch kostet dich, wenn überhaupt, nur wenige Cent, kann dir aber auf längere Sicht viel Geld und Ärger ersparen.)
  • Kannst du eine Selbstauskunft beilegen und darf ich eine Bonitätsauskunft bei dir durchführen? (So erfährst du, wie es um die Zahlungsfähigkeit deines Mieters bestellt ist.)

Wird geladen...