Mietwohnungen bis 600 Euro in Siegendorf

10 Wohnungen zur Miete

Nette 2-Zimmer -Wohnung Nähe Eisenstadt

Wohnung in 7011 Siegendorf

Diese 2-Zimmer-Wohnung ist ab sofort zu mieten. Sie befindet sich im Erdgeschoß. 48m² stehen Ihnen hier zur Verfügung. Vorraum, Bad,WC, Küche möbliert, 2 Zimmern und Abstellraum. Eine Ablöse für den Geschirrspüler und Umbauarbeiten an der Küche werden in Höhe von 500€ verlangt. Die Miete in der Höhe von 490€ ist inkl BK und Heizung.  Schnell informieren.
Fläche m² 48
Zimmer 2
Miete € 490 10,21 €/m²

2 Zimmer Mietwohnung Nahe Eisenstadt

Wohnung in 7011 Gemeinde Siegendorf

Diese Erdgeschosswohnung steht ab sofort für einen neuen Mieter zur Verfügung. Sie hält auf ca. 50m² 2 Schlafzimmer, eine Küche, ein Badezimmer, eine Toilette, einen Vorraum und einen Abstellraum für Sie bereit. Zudem steht für Ihren PKW ein Abstellplatz zur Verfügung. Ein Abteil für diverse Lagergegenstände finden Sie im Garten in einem Gartenhaus. Die Miete in der Höhe von 510€ ist inkl. BK und Heizkosten. Der Energieausweis wird nachgereicht. Für Besichtigungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.    
Fläche m² 50
Zimmer 2
Miete € 510 10,20 €/m²

Nähe Eisenstadt! Single-, oder Studentenwohnung in 7011 Siegendorf

Wohnung in 7011 Siegendorf

Diese Wohnung eignet sich besonders gut für Studenten oder einen Single. Sie bietet ein Zimmer, Badezimmer und WC. Gekocht wird in einer Gemeinschaftsküche. Die Miete ist inkl. BK, Heizung und Strom. Der Vertrag ist auf 4 Jahre befristet. Es besteht jedoch die Möglichkeit zur Verlängerung.
Fläche m² -
Zimmer 1
Miete € 320 ∞ €/m²

Geförderte Genossenschaftswohnung in Mietkauf

Wohnung in 7011 Siegendorf

Geförderte Genossenschaftswohnung - Nähe Eisenstadt   In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurde in Siegendorf ein Wohnprojekt geplant. Damit soll besonders der Jugend von Siegendorf die Möglichkeit von „Wohnen in der eigenen Heimat“ angeboten werden. In zentraler Lage wird ein Wohnhaus mit zwei Stiegen errichtet. Das Gebäude gliedert sich in ein Erdgeschoss und ein Obergeschoss mit Wohnnutzflächen zwischen 60 und 82 m². Jede Wohnung verfügt über eine Freifläche – im Erdgeschoss eine Terrasse, im Obergeschoss ein Balkon. Jeder Wohnung ist ein PKW-Stellplatz zugeordnet, die verbleibende Freifläche wird gärtnerisch gestaltet und bepflanzt. Eine zentrale Antenne versorgt alle Wohnungen neben ORF 1 und 2 mit weiteren SAT-Programmen.   Diese Wohnhausanlage wurde vom Land Burgenland gefördert! Die Mieter müssen den Förderkriterien entsprechen und hier ihren Hauptwohnsitz begründen. Mit Bezahlung des Finanzierungsbeitrages erwerben Sie das Optionsrecht zum Kauf der gemieteten Wohnung.   ZUERST MIETE - auf Wunsch - nach 10 Jahren Eigentum !!! Für den überdachten PKW-Stellplatz werden € 12,54 zuzüglich zur Miete in Rechnung gestellt.   Die monatliche Miete setzt sich zusammen • aus den Betriebskosten • der Tilgung der Darlehen (Wohnbauförderung und Bank) • den Instandhaltungs- und Verwaltungskosten • sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Betriebskosten beinhalten Kanalbenützung, Müll, Wasser, Allgemeinstrom, Rauchfangkehrer, Gebäudeversicherung etc. sowie die Anlagenbetreuung. Die Kosten für Strom und Heizung werden von den Betreibern direkt mit dem Mieter verrechnet.   Die angegebenen Kosten für die Wohnungen werden nach den Bestimmungen des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes nach dem Kostendeckungsprinzip geschätzt. Diese sind daher als Richtwert anzusehen und keinesfalls verbindlich. Nach Fertigstellung und Bezug der Wohnungen werden die tatsächlichen Gesamtkosten durch die Neue Eisenstädter ermittelt und der Wohnbauförderung beim Amt der Burgenländischen Landesregierung zur Überprüfung vorgelegt. Danach wird die Baukostenendabrechnung den Mietern/Eigentümern übermittelt. Unsere Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Abgeber oder dessen Beauftragten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Die Kosten der Vermittlung trägt der Abgeber, sodass für den Mieter keine Vermittlungkosten entstehen. Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.
Fläche m² 67,85
Zimmer 2
Miete € 450,88 6,65 €/m²

Geförderte Genossenschaftswohnung in Mietkauf

Wohnung in 7011 Siegendorf

Geförderte Genossenschaftswohnung - Nähe Eisenstadt   In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurde in Siegendorf ein Wohnprojekt geplant. Damit soll besonders der Jugend von Siegendorf die Möglichkeit von „Wohnen in der eigenen Heimat“ angeboten werden. In zentraler Lage wird ein Wohnhaus mit zwei Stiegen errichtet. Das Gebäude gliedert sich in ein Erdgeschoss und ein Obergeschoss mit Wohnnutzflächen zwischen 60 und 82 m². Jede Wohnung verfügt über eine Freifläche – im Erdgeschoss eine Terrasse, im Obergeschoss ein Balkon. Jeder Wohnung ist ein PKW-Stellplatz zugeordnet, die verbleibende Freifläche wird gärtnerisch gestaltet und bepflanzt. Eine zentrale Antenne versorgt alle Wohnungen neben ORF 1 und 2 mit weiteren SAT-Programmen.   Diese Wohnhausanlage wurde vom Land Burgenland gefördert! Die Mieter müssen den Förderkriterien entsprechen und hier ihren Hauptwohnsitz begründen. Mit Bezahlung des Finanzierungsbeitrages erwerben Sie das Optionsrecht zum Kauf der gemieteten Wohnung.   ZUERST MIETE - auf Wunsch - nach 10 Jahren Eigentum !!! Für den überdachten PKW-Stellplatz werden € 12,54 zuzüglich zur Miete in Rechnung gestellt.   Die monatliche Miete setzt sich zusammen • aus den Betriebskosten • der Tilgung der Darlehen (Wohnbauförderung und Bank) • den Instandhaltungs- und Verwaltungskosten • sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Betriebskosten beinhalten Kanalbenützung, Müll, Wasser, Allgemeinstrom, Rauchfangkehrer, Gebäudeversicherung etc. sowie die Anlagenbetreuung. Die Kosten für Strom und Heizung werden von den Betreibern direkt mit dem Mieter verrechnet.   Die angegebenen Kosten für die Wohnungen werden nach den Bestimmungen des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes nach dem Kostendeckungsprinzip geschätzt. Diese sind daher als Richtwert anzusehen und keinesfalls verbindlich. Nach Fertigstellung und Bezug der Wohnungen werden die tatsächlichen Gesamtkosten durch die Neue Eisenstädter ermittelt und der Wohnbauförderung beim Amt der Burgenländischen Landesregierung zur Überprüfung vorgelegt. Danach wird die Baukostenendabrechnung den Mietern/Eigentümern übermittelt. Unsere Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Abgeber oder dessen Beauftragten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Die Kosten der Vermittlung trägt der Abgeber, sodass für den Mieter keine Vermittlungkosten entstehen. Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.
Fläche m² 72,6
Zimmer 3
Miete € 482,41 6,64 €/m²

Geförderte Genossenschaftswohnung in Mietkauf

Wohnung in 7011 Siegendorf

Geförderte Genossenschaftswohnung - Nähe Eisenstadt   In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurde in Siegendorf ein Wohnprojekt geplant. Damit soll besonders der Jugend von Siegendorf die Möglichkeit von „Wohnen in der eigenen Heimat“ angeboten werden. In zentraler Lage wird ein Wohnhaus mit zwei Stiegen errichtet. Das Gebäude gliedert sich in ein Erdgeschoss und ein Obergeschoss mit Wohnnutzflächen zwischen 60 und 82 m². Jede Wohnung verfügt über eine Freifläche – im Erdgeschoss eine Terrasse, im Obergeschoss ein Balkon. Jeder Wohnung ist ein PKW-Stellplatz zugeordnet, die verbleibende Freifläche wird gärtnerisch gestaltet und bepflanzt. Eine zentrale Antenne versorgt alle Wohnungen neben ORF 1 und 2 mit weiteren SAT-Programmen.   Diese Wohnhausanlage wurde vom Land Burgenland gefördert! Die Mieter müssen den Förderkriterien entsprechen und hier ihren Hauptwohnsitz begründen. Mit Bezahlung des Finanzierungsbeitrages erwerben Sie das Optionsrecht zum Kauf der gemieteten Wohnung.   ZUERST MIETE - auf Wunsch - nach 10 Jahren Eigentum !!! Für den überdachten PKW-Stellplatz werden € 12,54 zuzüglich zur Miete in Rechnung gestellt.   Die monatliche Miete setzt sich zusammen • aus den Betriebskosten • der Tilgung der Darlehen (Wohnbauförderung und Bank) • den Instandhaltungs- und Verwaltungskosten • sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Betriebskosten beinhalten Kanalbenützung, Müll, Wasser, Allgemeinstrom, Rauchfangkehrer, Gebäudeversicherung etc. sowie die Anlagenbetreuung. Die Kosten für Strom und Heizung werden von den Betreibern direkt mit dem Mieter verrechnet.   Die angegebenen Kosten für die Wohnungen werden nach den Bestimmungen des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes nach dem Kostendeckungsprinzip geschätzt. Diese sind daher als Richtwert anzusehen und keinesfalls verbindlich. Nach Fertigstellung und Bezug der Wohnungen werden die tatsächlichen Gesamtkosten durch die Neue Eisenstädter ermittelt und der Wohnbauförderung beim Amt der Burgenländischen Landesregierung zur Überprüfung vorgelegt. Danach wird die Baukostenendabrechnung den Mietern/Eigentümern übermittelt. Unsere Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Abgeber oder dessen Beauftragten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Die Kosten der Vermittlung trägt der Abgeber, sodass für den Mieter keine Vermittlungkosten entstehen. Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.
Fläche m² 67,47
Zimmer 2
Miete € 448,36 6,65 €/m²

Geförderte Genossenschaftswohnung in Mietkauf

Wohnung in 7011 Siegendorf

Geförderte Genossenschaftswohnung - Nähe Eisenstadt   In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurde in Siegendorf ein Wohnprojekt geplant. Damit soll besonders der Jugend von Siegendorf die Möglichkeit von „Wohnen in der eigenen Heimat“ angeboten werden. In zentraler Lage wird ein Wohnhaus mit zwei Stiegen errichtet. Das Gebäude gliedert sich in ein Erdgeschoss und ein Obergeschoss mit Wohnnutzflächen zwischen 60 und 82 m². Jede Wohnung verfügt über eine Freifläche – im Erdgeschoss eine Terrasse, im Obergeschoss ein Balkon. Jeder Wohnung ist ein PKW-Stellplatz zugeordnet, die verbleibende Freifläche wird gärtnerisch gestaltet und bepflanzt. Eine zentrale Antenne versorgt alle Wohnungen neben ORF 1 und 2 mit weiteren SAT-Programmen.   Diese Wohnhausanlage wurde vom Land Burgenland gefördert! Die Mieter müssen den Förderkriterien entsprechen und hier ihren Hauptwohnsitz begründen. Mit Bezahlung des Finanzierungsbeitrages erwerben Sie das Optionsrecht zum Kauf der gemieteten Wohnung.   ZUERST MIETE - auf Wunsch - nach 10 Jahren Eigentum !!! Für den überdachten PKW-Stellplatz werden € 12,54 zuzüglich zur Miete in Rechnung gestellt.   Die monatliche Miete setzt sich zusammen • aus den Betriebskosten • der Tilgung der Darlehen (Wohnbauförderung und Bank) • den Instandhaltungs- und Verwaltungskosten • sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Betriebskosten beinhalten Kanalbenützung, Müll, Wasser, Allgemeinstrom, Rauchfangkehrer, Gebäudeversicherung etc. sowie die Anlagenbetreuung. Die Kosten für Strom und Heizung werden von den Betreibern direkt mit dem Mieter verrechnet.   Die angegebenen Kosten für die Wohnungen werden nach den Bestimmungen des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes nach dem Kostendeckungsprinzip geschätzt. Diese sind daher als Richtwert anzusehen und keinesfalls verbindlich. Nach Fertigstellung und Bezug der Wohnungen werden die tatsächlichen Gesamtkosten durch die Neue Eisenstädter ermittelt und der Wohnbauförderung beim Amt der Burgenländischen Landesregierung zur Überprüfung vorgelegt. Danach wird die Baukostenendabrechnung den Mietern/Eigentümern übermittelt. Unsere Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Abgeber oder dessen Beauftragten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Die Kosten der Vermittlung trägt der Abgeber, sodass für den Mieter keine Vermittlungkosten entstehen. Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.
Fläche m² 81,69
Zimmer 3
Miete € 542,80 6,64 €/m²

Geförderte Genossenschaftswohnung in Mietkauf

Wohnung in 7011 Siegendorf

Geförderte Genossenschaftswohnung - Nähe Eisenstadt   In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurde in Siegendorf ein Wohnprojekt geplant. Damit soll besonders der Jugend von Siegendorf die Möglichkeit von „Wohnen in der eigenen Heimat“ angeboten werden. In zentraler Lage wird ein Wohnhaus mit zwei Stiegen errichtet. Das Gebäude gliedert sich in ein Erdgeschoss und ein Obergeschoss mit Wohnnutzflächen zwischen 60 und 82 m². Jede Wohnung verfügt über eine Freifläche – im Erdgeschoss eine Terrasse, im Obergeschoss ein Balkon. Jeder Wohnung ist ein PKW-Stellplatz zugeordnet, die verbleibende Freifläche wird gärtnerisch gestaltet und bepflanzt. Eine zentrale Antenne versorgt alle Wohnungen neben ORF 1 und 2 mit weiteren SAT-Programmen.   Diese Wohnhausanlage wurde vom Land Burgenland gefördert! Die Mieter müssen den Förderkriterien entsprechen und hier ihren Hauptwohnsitz begründen. Mit Bezahlung des Finanzierungsbeitrages erwerben Sie das Optionsrecht zum Kauf der gemieteten Wohnung.   ZUERST MIETE - auf Wunsch - nach 10 Jahren Eigentum !!! Für den überdachten PKW-Stellplatz werden € 12,54 zuzüglich zur Miete in Rechnung gestellt.   Die monatliche Miete setzt sich zusammen • aus den Betriebskosten • der Tilgung der Darlehen (Wohnbauförderung und Bank) • den Instandhaltungs- und Verwaltungskosten • sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Betriebskosten beinhalten Kanalbenützung, Müll, Wasser, Allgemeinstrom, Rauchfangkehrer, Gebäudeversicherung etc. sowie die Anlagenbetreuung. Die Kosten für Strom und Heizung werden von den Betreibern direkt mit dem Mieter verrechnet.   Die angegebenen Kosten für die Wohnungen werden nach den Bestimmungen des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes nach dem Kostendeckungsprinzip geschätzt. Diese sind daher als Richtwert anzusehen und keinesfalls verbindlich. Nach Fertigstellung und Bezug der Wohnungen werden die tatsächlichen Gesamtkosten durch die Neue Eisenstädter ermittelt und der Wohnbauförderung beim Amt der Burgenländischen Landesregierung zur Überprüfung vorgelegt. Danach wird die Baukostenendabrechnung den Mietern/Eigentümern übermittelt. Unsere Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Abgeber oder dessen Beauftragten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Die Kosten der Vermittlung trägt der Abgeber, sodass für den Mieter keine Vermittlungkosten entstehen. Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.
Fläche m² 61,94
Zimmer 2
Miete € 411,63 6,65 €/m²

Geförderte Genossenschaftswohnung in Mietkauf

Wohnung in 7011 Siegendorf

Geförderte Genossenschaftswohnung - Nähe Eisenstadt   In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurde in Siegendorf ein Wohnprojekt geplant. Damit soll besonders der Jugend von Siegendorf die Möglichkeit von „Wohnen in der eigenen Heimat“ angeboten werden. In zentraler Lage wird ein Wohnhaus mit zwei Stiegen errichtet. Das Gebäude gliedert sich in ein Erdgeschoss und ein Obergeschoss mit Wohnnutzflächen zwischen 60 und 82 m². Jede Wohnung verfügt über eine Freifläche – im Erdgeschoss eine Terrasse, im Obergeschoss ein Balkon. Jeder Wohnung ist ein PKW-Stellplatz zugeordnet, die verbleibende Freifläche wird gärtnerisch gestaltet und bepflanzt. Eine zentrale Antenne versorgt alle Wohnungen neben ORF 1 und 2 mit weiteren SAT-Programmen.   Diese Wohnhausanlage wurde vom Land Burgenland gefördert! Die Mieter müssen den Förderkriterien entsprechen und hier ihren Hauptwohnsitz begründen. Mit Bezahlung des Finanzierungsbeitrages erwerben Sie das Optionsrecht zum Kauf der gemieteten Wohnung.   ZUERST MIETE - auf Wunsch - nach 10 Jahren Eigentum !!! Für den überdachten PKW-Stellplatz werden € 12,54 zuzüglich zur Miete in Rechnung gestellt.   Die monatliche Miete setzt sich zusammen • aus den Betriebskosten • der Tilgung der Darlehen (Wohnbauförderung und Bank) • den Instandhaltungs- und Verwaltungskosten • sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Betriebskosten beinhalten Kanalbenützung, Müll, Wasser, Allgemeinstrom, Rauchfangkehrer, Gebäudeversicherung etc. sowie die Anlagenbetreuung. Die Kosten für Strom und Heizung werden von den Betreibern direkt mit dem Mieter verrechnet.   Die angegebenen Kosten für die Wohnungen werden nach den Bestimmungen des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes nach dem Kostendeckungsprinzip geschätzt. Diese sind daher als Richtwert anzusehen und keinesfalls verbindlich. Nach Fertigstellung und Bezug der Wohnungen werden die tatsächlichen Gesamtkosten durch die Neue Eisenstädter ermittelt und der Wohnbauförderung beim Amt der Burgenländischen Landesregierung zur Überprüfung vorgelegt. Danach wird die Baukostenendabrechnung den Mietern/Eigentümern übermittelt. Unsere Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Abgeber oder dessen Beauftragten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Die Kosten der Vermittlung trägt der Abgeber, sodass für den Mieter keine Vermittlungkosten entstehen. Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.
Fläche m² 59,64
Zimmer 2
Miete € 396,39 6,65 €/m²

Geförderte Genossenschaftswohnung in Mietkauf

Wohnung in 7011 Siegendorf

Geförderte Genossenschaftswohnung - Nähe Eisenstadt   In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurde in Siegendorf ein Wohnprojekt geplant. Damit soll besonders der Jugend von Siegendorf die Möglichkeit von „Wohnen in der eigenen Heimat“ angeboten werden. In zentraler Lage wird ein Wohnhaus mit zwei Stiegen errichtet. Das Gebäude gliedert sich in ein Erdgeschoss und ein Obergeschoss mit Wohnnutzflächen zwischen 60 und 82 m². Jede Wohnung verfügt über eine Freifläche – im Erdgeschoss eine Terrasse, im Obergeschoss ein Balkon. Jeder Wohnung ist ein PKW-Stellplatz zugeordnet, die verbleibende Freifläche wird gärtnerisch gestaltet und bepflanzt. Eine zentrale Antenne versorgt alle Wohnungen neben ORF 1 und 2 mit weiteren SAT-Programmen.   Diese Wohnhausanlage wurde vom Land Burgenland gefördert! Die Mieter müssen den Förderkriterien entsprechen und hier ihren Hauptwohnsitz begründen. Mit Bezahlung des Finanzierungsbeitrages erwerben Sie das Optionsrecht zum Kauf der gemieteten Wohnung.   ZUERST MIETE - auf Wunsch - nach 10 Jahren Eigentum !!! Für den überdachten PKW-Stellplatz werden € 12,54 zuzüglich zur Miete in Rechnung gestellt.   Die monatliche Miete setzt sich zusammen • aus den Betriebskosten • der Tilgung der Darlehen (Wohnbauförderung und Bank) • den Instandhaltungs- und Verwaltungskosten • sowie der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Betriebskosten beinhalten Kanalbenützung, Müll, Wasser, Allgemeinstrom, Rauchfangkehrer, Gebäudeversicherung etc. sowie die Anlagenbetreuung. Die Kosten für Strom und Heizung werden von den Betreibern direkt mit dem Mieter verrechnet.   Die angegebenen Kosten für die Wohnungen werden nach den Bestimmungen des Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetzes nach dem Kostendeckungsprinzip geschätzt. Diese sind daher als Richtwert anzusehen und keinesfalls verbindlich. Nach Fertigstellung und Bezug der Wohnungen werden die tatsächlichen Gesamtkosten durch die Neue Eisenstädter ermittelt und der Wohnbauförderung beim Amt der Burgenländischen Landesregierung zur Überprüfung vorgelegt. Danach wird die Baukostenendabrechnung den Mietern/Eigentümern übermittelt. Unsere Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Abgeber oder dessen Beauftragten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Die Kosten der Vermittlung trägt der Abgeber, sodass für den Mieter keine Vermittlungkosten entstehen. Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.
Fläche m² 62,28
Zimmer 2
Miete € 413,89 6,65 €/m²