Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgeben

Mehrfamilienhäuser in Innsbruck-Stadt

8 Mehrfamilienhäuser

Momentan sind in Innsbruck-Stadt 8 Mehrfamilienhäuser verfügbar.

NEUBAU! Wohnanlage mit 9 Einheiten

in 6020 Innsbruck

ANLEGER AUFGEPASST!!!! KOMPLETTE WOHNANLAGE ZU VERKAUFEN!!!! In sonniger Lage und guter Infrastruktur wird eine Wohnanlage mit 9 Eigentumswohnungen auf einem naturnahen Grundstück in Innsbruck-Wilten errichtet. Dieses Projekt bietet durch seine Architektur und ausgeklügelten Grundrisse ausreichend Platz zum Leben und ist ideal für Anleger welche eine komplette Wohnanlage möchten. In nur 6 Autominuten erreicht man das Zentrum Innsbruck, sowie Universitäten und die Klinik. Sehr gute Busverbindungen bieten einen weiteren Mehrwert. Im Kellergeschoss befinden sich Keller/Nebenräume sowie 9 Tiefgaragenplätze und ein Besucherstellplatz. Das Erdgeschoss verfügt über eine 3 Zimmer Wohnung, sowie Kellerabteile der einzelnen Wohnungen. Das 1. Obergeschoss verfügt über zwei 4 Zimmer Wohnungen. Das 2. Obergeschoss über zwei 2 Zimmer Wohnung. Da die Anlage versetzt errichtet wird, befinden sich die anderen 4 Wohnungen im Gebäude dahinter. Dort befindet sich in der 1. Etage zwei 2 Zimmer Wohnungen und in der 2. Etage weitere zwei 2 Zimmer Wohnungen. Zum Teil sind die Wohnungen WG-fähig, sowie für Anleger sehr interessant! Ein Personenlift in der Wohnanlage rundet das Angebot ab! Wohnanlage wird schlüsselfertig errichtet. Die Abwicklung erfolgt mittels Ratenzahlungsplan (BTVG). Selbstverständlich sind noch Änderungen möglich! Bitte beachten Sie, dass wir nur die Wohnanlage als "Gesamtpaket" vermitteln, der Kauf von einzelnen Wohnungen ist daher nicht möglich. WESENTLICHE ECKDATEN: Objekttyp: KAUFOBJEKT/NEUBAU Bauweise: MASSIV Geplante Fertigstellung: ENDE 2020 / ANFANG 2021 Wohnfläche: 516 QM / 9 WOHNUNGEN Terrassen und Loggia: 273 QM Gärten: 290 QM Tiefgaragenplätze: 9 Stück Außenstellplatz: 1 Stück KAUFPREIS: 3.150.000,00 netto zzgl. 20% UST Heizwärmebedarf: 
 Die Berechnung des Heizwärmebedarfes ist nach den Bestimmungen der Tiroler Bauordnung i.d.g.F. erstellt worden. Der HWB beschreibt die Energiemenge die für die Heizung und Warmwasserversorgung des Gebäudes zugeführt werden muss. 
Energieausweis: 39 kWh/m2/a / Klasse B fGEE 0,83 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden und überzeugen Sie sich mittels eines Besichtigungstermins vor Ort oder bei einem Gespräch. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne vorab ein Exposé sowie Bau- und Ausstattungsbeschreibung zu. Wir sind sehr gerne jederzeit für Sie da! IHRE ANSPRECHPARTNERIN Frau Barbara Lechleitner NEBENKOSTEN Maklerhonorar: 3,6 % inkl. MwSt. Notarkosten: ca. 2,0 % inkl MwSt. Grunderwerbssteuer: 3,5 % Grundbuchseintragung: 1,1 % Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Expose ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt alleine der abgeschlossene Kaufvertrag. §15 Maklerverordnung gilt als vereinbart.Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Heizwärmebedarf:39.0 kWh/(m²a)Klasse Heizwärmebedarf:BFaktor Gesamtenergieeffizienz:0.38Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:A
Fläche m² 516
Zimmer -
3.150.000

3-Zimmer-Wohnung mit Terrasse

in 6020 Innsbruck | Kranewitterstraße

Wohnung Nr. W1 + W7 im EG, bestehend aus Vorraum, Flur, Schlafzimmer, Wohnzimmer mit offener Küche, Kinderzimmer, Dusche, WC, Abstellraum und Balkon, sowie Terrasse und Kellerabteil, Bj. 1937, Umbau 1975/79 Schätzwert: 336.000 EUR Geringstes Gebot: 168.000 EUR Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Berg unter 00 43 (0)512 - 27 83 70, montags - sonntags von 8:00 bis 18:00 Uhr. Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein VERSTEIGERUNGSOBJEKT. Makler- und Notarkosten entfallen, der Erwerb einer Immobilie ist u.U. weit unter Schätzwert möglich! Weitere ca. 400 Immobilien finden Sie in unserem alle 3 Wochen erscheinenden VERSTEIGERUNGSKATALOG. Kataloginfos: Frau Berg, Tel. 00 43 (0)512 - 27 83 70 oder unter www.zwangsversteigerung.at Allgemeiner Hinweis: Die in diesem Expose verarbeiteten Daten wurden uns von Dritten übermittelt, bzw. dem gerichtsbestellten Gutachten entnommen und konnten von uns nicht geprüft werden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Fläche m² 103
Zimmer 3
336.000

Saggen: Dachboden selbst ausbauen

in 6020 Innsbruck | Erzherzog-Eugen-Straße 20

Ein Kleinprojekt für Visionäre: 238m² großer Dachboden nach eigenen Vorstellungen ausbauen und danach selbst einziehen oder vermieten oder verkaufen. Im Kaufpreis enthalten sind: + der Erwerb des ausbaubaren Dachbodens + ein großer Lagerraum L2 (sonstiger selbstständige Räumlichkeit mit einer Fläche von rnd. 50 m²) mit der Möglichkeit zur Umgestaltung und Umwidmung zu einer Wohneinheit W2 + die Einreichplanung (exkl. Baubescheid) für den Dachbodenausbau und der Wohneinheit W2 Im ruhigen und beliebten Stadtteil Saggen können Sie in der verkehrsberuhigten Erzherzog-Eugen-Straße 20 den 238m² großen Dachboden des gepflegten Wohnhauses erwerben und selbst ausbauen. Das Haus besteht derzeit aus 10 Wohneinheiten und wurde 1931 errichtet und steht nicht unter Denkmalschutz. Die neu geschaffene/n Wohneit/en dieses Dachbodenausbaus unterliegt/en nicht der Vollandwendung MRG, somit ist ein freier Hauptmietzins möglich. Im WE-Vertrag wurde die Ausbaumöglichkeit des Dachbodens sowie die Liftadaption bereits verankert und damit die WE-rechtliche Grundlage für Ihr Dachboden-Ausbauprojekt geschaffen. Im Rahmen des Ausbaus dürfen Sie ein bis zwei Wohneinheiten (Top 13 und Top 14) und zwei Balkone (an der Süd-West-Fassade) errichten. Dabei bleiben die Größenverteilung der Wohneinheit/en und die Ausgestaltung (im Rahmen der TBO) Ihnen überlassen. Im Zuge der Ausführungsarbeiten des Dachausbaus, werden alle 10 Bestandsbalkone erneuert und vergrößert. Die Kosten dafür werden je zu einem 10tel von den Miteigentümern übernommen - mit Ausnahme der Aufständerung und den eigenen beiden Balkonen des Dachgeschoßes. WE-Abänderungsvertrag inkl. Zustimmungen aller Miteigentümer und Regelungen betreffend: + Dachbodenausbau + Liftadaption samt Kostenbeteiligung der Miteigentümer an Herstellungs- und Betriebskosten (Liftschachtkonstruktion aus Stahl und klaren Ganzglasfassaden samt Belüftungsmöglichkeiten für das Stiegenhaus; 3 Ausstiege: EG/1.OG, 3.OG/4.OG, DG) + ggf. unentgeltliche Abtretung von Miteigentumsanteilen (der bestehenden Eigentümer) im Falle einer Neuparifizierung + Erneuerung und Vergrößerung der 10 Bestandsbalkone samt 100%iger Kostenbeteiligung der Miteigentümer (mit Ausnahme der Aufständerung mittels Stahlstehern) - Kostenangebot der Firma Strabag liegt vor (2013 - ggf. Wertanpassung/Indexierung). + jeder Wohnungseigentümer entscheidet und trägt die Kosten der Erhaltung und Erneuerrung seiner eigenen Fenster, Balkone und Türen (einschl. Wohnungseingangstür) selbst + die Rücklagen werden anteilsmäßig an die Bestandseigentümer ausbezahlt, um die Erneuerung der 10 Bestandsbalkone zu finanzieren. Damit werden die Rücklagen neu gebildet, wobei aufgrund des neuen Daches, des neuen Liftes und der jeweiligen direkten Kostenübernahme bei Fenstertausch u.ä., binnen der nächsten Jahre mit keinen (aus Rücklagen finanzierten) Aufwendungen gerechnet wird/zu rechnen ist. Parifizierung - Neufestsetzung vorhanden: + Anteile Dachboden 48 / 1.234 + Anteile Lagerraum (SSR) 35 / 1.234 Energieausweis vorhanden: + HWB 140,37 kWh/m²a | Klasse D + fGEE 2,55 | Klasse E Vorabzug Ausführungsplan (21.9.2018) und Baubescheid (24.9.2018) sowie aktueller Einreichplan (4.10.2019) vorhanden. Bitte kontaktieren Sie uns gerne bei etwaigen Fragen zum Erwerb und für eine unverbindliche Besichtigung.
Fläche m² 200,36
Zimmer 8
769.000

Saggen: Dachboden selbst ausbauen

in 6020 Innsbruck | Erzherzog-Eugen-Straße 20

Ein Kleinprojekt für Visionäre: 238m² großer Dachboden nach eigenen Vorstellungen ausbauen und danach selbst einziehen oder vermieten oder verkaufen. Im Kaufpreis enthalten sind: + der Erwerb des ausbaubaren Dachbodens + ein großer Lagerraum L2 (sonstiger selbstständige Räumlichkeit mit einer Fläche von rnd. 50 m²) mit der Möglichkeit zur Umgestaltung und Umwidmung zu einer Wohneinheit W2 + die Einreichplanung (exkl. Baubescheid) für den Dachbodenausbau und der Wohneinheit W2 Im ruhigen und beliebten Stadtteil Saggen können Sie in der verkehrsberuhigten Erzherzog-Eugen-Straße 20 den 238m² großen Dachboden des gepflegten Wohnhauses erwerben und selbst ausbauen. Das Haus besteht derzeit aus 10 Wohneinheiten und wurde 1931 errichtet und steht nicht unter Denkmalschutz. Die neu geschaffene/n Wohneit/en dieses Dachbodenausbaus unterliegt/en nicht der Vollandwendung MRG, somit ist ein freier Hauptmietzins möglich. Im WE-Vertrag wurde die Ausbaumöglichkeit des Dachbodens sowie die Liftadaption bereits verankert und damit die WE-rechtliche Grundlage für Ihr Dachboden-Ausbauprojekt geschaffen. Im Rahmen des Ausbaus dürfen Sie ein bis zwei Wohneinheiten (Top 13 und Top 14) und zwei Balkone (an der Süd-West-Fassade) errichten. Dabei bleiben die Größenverteilung der Wohneinheit/en und die Ausgestaltung (im Rahmen der TBO) Ihnen überlassen. Im Zuge der Ausführungsarbeiten des Dachausbaus, werden alle 10 Bestandsbalkone erneuert und vergrößert. Die Kosten dafür werden je zu einem 10tel von den Miteigentümern übernommen - mit Ausnahme der Aufständerung und den eigenen beiden Balkonen des Dachgeschoßes. WE-Abänderungsvertrag inkl. Zustimmungen aller Miteigentümer und Regelungen betreffend: + Dachbodenausbau + Liftadaption samt Kostenbeteiligung der Miteigentümer an Herstellungs- und Betriebskosten (Liftschachtkonstruktion aus Stahl und klaren Ganzglasfassaden samt Belüftungsmöglichkeiten für das Stiegenhaus; 3 Ausstiege: EG/1.OG, 3.OG/4.OG, DG) + ggf. unentgeltliche Abtretung von Miteigentumsanteilen (der bestehenden Eigentümer) im Falle einer Neuparifizierung + Erneuerung und Vergrößerung der 10 Bestandsbalkone samt 100%iger Kostenbeteiligung der Miteigentümer (mit Ausnahme der Aufständerung mittels Stahlstehern) - Kostenangebot der Firma Strabag liegt vor (2013 - ggf. Wertanpassung/Indexierung). + jeder Wohnungseigentümer entscheidet und trägt die Kosten der Erhaltung und Erneuerrung seiner eigenen Fenster, Balkone und Türen (einschl. Wohnungseingangstür) selbst + die Rücklagen werden anteilsmäßig an die Bestandseigentümer ausbezahlt, um die Erneuerung der 10 Bestandsbalkone zu finanzieren. Damit werden die Rücklagen neu gebildet, wobei aufgrund des neuen Daches, des neuen Liftes und der jeweiligen direkten Kostenübernahme bei Fenstertausch u.ä., binnen der nächsten Jahre mit keinen (aus Rücklagen finanzierten) Aufwendungen gerechnet wird/zu rechnen ist. Parifizierung - Neufestsetzung vorhanden: + Anteile Dachboden 48 / 1.234 + Anteile Lagerraum (SSR) 35 / 1.234 Energieausweis vorhanden: + HWB 140,37 kWh/m²a | Klasse D + fGEE 2,55 | Klasse E Vorabzug Ausführungsplan (21.9.2018) und Baubescheid (24.9.2018) sowie aktueller Einreichplan (4.10.2019) vorhanden. Bitte kontaktieren Sie uns gerne bei etwaigen Fragen zum Erwerb und für eine unverbindliche Besichtigung.
Fläche m² 200,36
Zimmer 8
769.000

3-Zimmer-Wohnung mit TG-Stellplatz

in 6020 Innsbruck | Haller Straße

Wohnung Nr. A10 im DG, bestehend aus Vorraum, Wohnzimmer, Küche, Bad, WC, 2 Zimmer und Loggia (12,95 m²), sowie Kellerabteil (583 m²) und TG-Stellplatz11,50 m²), Bj. 1995 - insgesamt pfleglichen Gesamteindruck Schätzwert: 390.000 EUR Geringstes Gebot: 195.000 EUR Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Berg unter 00 43 (0)512 - 27 83 70, montags - sonntags von 8:00 bis 18:00 Uhr. Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein VERSTEIGERUNGSOBJEKT. Makler- und Notarkosten entfallen, der Erwerb einer Immobilie ist u.U. weit unter Schätzwert möglich! Weitere ca. 400 Immobilien finden Sie in unserem alle 3 Wochen erscheinenden VERSTEIGERUNGSKATALOG. Kataloginfos: Frau Berg, Tel. 00 43 (0)512 - 27 83 70 oder unter www.zwangsversteigerung.at Allgemeiner Hinweis: Die in diesem Expose verarbeiteten Daten wurden uns von Dritten übermittelt, bzw. dem gerichtsbestellten Gutachten entnommen und konnten von uns nicht geprüft werden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Fläche m² 102
Zimmer 3
390.000

Zinshaus im Alleineigentum

in 6020 Innsbruck

Hallerstraße Nähe VOWA! Hier entsteht ein geniales Anleger - Objekt mit sieben Einheiten, die optimal eingeteilt sind in Familien– oder Studenten- Wohnungen, perfekt geplante kleine Wohnungen, große Terrassen und wunderbare Gartenflächen! Zum Großteil nach Süden ausgerichtet bietet dieses Objekt großartige Möglichkeit für eine hohe Rendite. Teilweise wird ein bestehendes Haus kernsaniert und teilweise neu auf- und ausgebaut. Natürlich hat jede Wohnung zusätzlich ein kleines Kellerabteil und fünf überdachte Parkplätze sowie drei freie Autoabstellplätze stehen zur Verfügung, ebenso ein großes Lager. Für die Wohnnutzfläche wurde ein Netto-Preis von 5.500,-€ kalkuliert, für die Terrassen- und Gartenflächen 400,-€ netto. Für einen technischen Neubau in Innsbruck ein außerordentlich guter Preis! Apotheke, Supermarkt und Bushaltestelle befinden sich in unmittelbarer Nähe! Sonstige Nebenkosten: 3,0% Vermittlungsprovision zzgl. 20% MwSt., Grunderwerbsteuer 3,5%, Grundbucheintragungsg. 1,1%, Vertragserrichtungskosten nach Vereinbarung Sie wollen Ihre Immobilie vermieten oder verkaufen? Wir stehen Ihnen gerne zur Seite und beraten Sie!   Meilenstein Realitäten GmbH A-6020 Innsbruck | Maria-Theresien-Straße 34 Kostenfreie Servicenummer 0800 221 750
Fläche m² 307,9
Zimmer -
auf Anfrage

Garconniere mit Balkon -ANLEGERWOHNUNG-

in 6020 Innsbruck

ÜBERSICHT:  ANLEGERWOHNUNG, Garconniere, Hötting-Innsbruck, Wohnnutzfläche ca. 18m², Baujahr 1965, 1. Obergeschoss, Wohn-Schlafraum, Eingebauter Küchenblock, Laminatboden, Bad mit Dusche, Waschbecken und WC, Balkon ca. 4,5m², Öl/Zentralheizung, Kaufpreis € 137.000,- zzgl. Kaufnebenkosten, verfügbar ab sofort, Maklerangebot BESCHREIBUNG: Die helle und freundliche Wohnung mit eingebautem Küchenblock und Balkon befindet sich im 1.Obergeschoss eines Mehrparteienhauses im Westen der Landeshauptstadt Innsbruck. Wohnnutzfläche: ca. 18m² Balkon: ca. 4,5m²Beheizt wird die Garconniere mittels Öl-Zentralheizung.  Die Wohnung ist derzeit vermietet und eignet sich hervorragend als Anlegerobjekt. Miete: € 500,- sowie € 120,- monatliche Betriebskosten. LAGE: Der Stadtteil  Hötting  liegt in einer infrastrukturell hervorragenden Lage der Landeshauptstadt. Wichtige innerstädtische Einrichtungen  und Bildungseinrichtungen sind sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch zu Fuß in kurzer Zeit bequem erreichbar. Die Inntalautobahn  ist ebenfalls nur wenige Fahrminuten entfernt. Ich stehe Ihnen sehr gerne jederzeit für weitere Informationen sowie für eine unverbindliche Besichtigung zur Verfügung,                     Frau Rosemarie Mörth, TelNr.: +43 (0) 664 593 67 42 E-Mail: r.moerth@immo.express    Hinweis: Für dieses Angebot gelten die Bestimmungen des Maklergesetzes idgF. BGB Nr.262/96 einschließlich des § 15 Maklergesetz als vereinbart . Die Informationen und Angaben beruhen auf Unterlagen des Abgebers und sind ohne Gewähr. Nebenkosten: 1,1% Eintragungsgebühr , 3,5% Grunderwerbsteuer, Vermittlungsprovision 3% + 20% MWSt.  
Fläche m² 18
Zimmer 1
137.000

Garconniere in Hötting

in 6020 Innsbruck

ÜBERSICHT:  ANLEGERWOHNUNG, Garconniere, Wohnnutzfläche ca. 16,76m², Baujahr 1996, 3. Obergeschoss, Lift vorhanden, Wohn-Schlafraum, Eingebauter Küchenblock, Bad mit Dusche, Waschbecken und WC, Gasheizung/Zentral, Kaufpreis € 115.000,- zzgl. Kaufnebenkosten, verfügbar ab sofort, Maklerangebot BESCHREIBUNG: Die sanierte Garconniere befindet sich im 3.Obergeschoss eines Mehrparteienhauses im Stadtteil Hötting und ist mit einem Lift erreichbar.   Wohnnutzfläche: ca. 16,76m² Wohnschlafzimmer: ca. 15,06m² Bad/WC: ca. 1,70m² Beheizt wird die Wohnung mittels Gas-Zentralheizung.  Die Wohnung ist vermietet und bestens als ANLEGEROBJEKT geeignet. Mietzins € 550,-, davon € 114,- monatliche Betriebskosten. LAGE: Der Stadtteil  Hötting  liegt in einer infrastrukturell hervorragenden Lage der Landeshauptstadt. Wichtige innerstädtische Einrichtungen  und Bildungseinrichtungen sind sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch zu Fuß in kurzer Zeit bequem erreichbar. Die Inntalautobahn  ist ebenfalls nur wenige Fahrminuten entfernt. Ich stehe Ihnen sehr gerne jederzeit für weitere Informationen sowie für eine unverbindliche Besichtigung zur Verfügung,                     Frau Rosemarie Mörth, TelNr.: +43 (0) 664 593 67 42 E-Mail: r.moerth@immo.express    Hinweis: Für dieses Angebot gelten die Bestimmungen des Maklergesetzes idgF. BGB Nr.262/96 einschließlich des § 15 Maklergesetz als vereinbart . Die Informationen und Angaben beruhen auf Unterlagen des Abgebers und sind ohne Gewähr. Nebenkosten: 1,1% Eintragungsgebühr , 3,5% Grunderwerbsteuer, Vermittlungsprovision 3% + 20% MWSt.
Fläche m² 16,76
Zimmer 1
115.000