Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Mehrfamilienhäuser in Zirl

9 Mehrfamilienhäuser

9 Mehrfamilienhaus angebote sind derzeit in Zirl, Innsbruck-Land verfügbar.

Nicht mehr verfügbar
Objektbild

MFH in Zirl als Anlageobjekt

Haus in 6170 Zirl

Dieses Mehrfamilienhaus bietet Ihnen: - 3 voneinander getrennte Wohneinheiten (jeweils kurzfristig vermietet) - moderne Architektur gepaart mit traditioneller Holzoptik - einen großflächen Gartenbereich - 6 Autoabstellplätze - Entwicklungspotential auf rund 550 m² (Ankauf zusätzlicher Fläche möglich) Das Haus besteht aus KG, EG und 1. OG. Zwei Einheiten befinden sich im EG, die 3. Einheit erstreckt sich über das gesamte 1. OG. Im EG befindet sich eine 1 Zimmer Wohnung (ca. 35 m²) mit Küche, Bad, WC und Gang bzw. eine 2 Zimmer Wohnung (ca. 58 m²) mit Küche, Bad, WC. Die Einheit im OG erstreckt sich über ca. 84 m² und beinhaltet 3 Zimmer, Küche, Bad / WC, Gang und eine Terrasse mit ca. 15 m². 2008 wurde das MFH komplett mit 10 cm starken Styroporplatten gedämmt und mit einer hinterlüfteten Lärchenholzfassade (2,8 cm stark) verkleidet. Die Kellerräumlichkeiten unter der 2 Zimmerwohnung sind beheizt, die Außenwände komplett gedämmt und auf Nord und Westseite gegen Erdnässe geschützt. Die Rohre der Heiz- und Warmwasserverteilung sind mit 2/3 Dämmung versehen. Der Gasbrenner wurde vergrößert und läuft mit 70 % für Heiz und Warmwasser. Das Dach wurde 1998 komplett gedämmt und mit Vollwärmeschutz isoliert. Das Haus ist erdangeschlossen, Internetkabel-Anschluss im Keller vorhanden. Die Energiekosten wurden durch die Dämmung und der hinterlüfteten Lärchenfassade sehr stark gesenkt ! Jede Wohnung lässt sich komplett einzeln steuern. Der Verbrauch liegt im Jahr bei ca. 18.117 kWh (Nettobetrag Euro 985,04, Bruttobetrag im Jahr Euro 1.182,05) Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich im östlichen Teil der Marktgemeinde Zirl. Zirl hat ca. 8.100 Einwohner und befindet sich nur zehn Kilometer westlich von der Hauptstadt der Alpen Innsbruck entfernt. Das Gebäude grenzt westlich an der öffentlichen Gemeindestraße an. Die Wohnungen sind nach Norden, Osten und Süden ausgerichtet. Die Besonnung des gesamten Gebäudes kann als gut bezeichnet werden, das günstige Lokalklima ermöglicht in Zirl sogar den Weinbau. Die Marktgemeinde verfügt über eine Kinderkrippe, Kindergärten, eine Volksschule, eine Mittelschule, einen Sportplatz, ein Schwimmbad, Ärzte, Supermärkte, eine Apotheke, Restaurants und Lokale. Diese befinden sich alle nahe des Gebäudes. Öffentliche Verkehrsmittel fahren in nur wenigen Metern (ca. 180 m) Entfernung regelmäßig in die Landeshauptstadt Innsbruck. Der Bahnhof von Zirl befindet sich in ca. 2 km Entfernung. Dieser fährt auch regelmäßig ins Unterland oder Oberland von Tirol. Ein weiteres Plus: Die Nähe zum internationalen Flughafen Innsbruck und der Inntal- und Brennerautobahn, die Geschäftsreisende besonders schätzen. Folgende Luftlinien-Entfernungen zu den nachstehenden Versorgungsinfrastruktur-Einrichtungen wurden ermittelt: Bildungseinrichtungen: Kinderbetreuung: 521 m Kindergarten: 534 m Volksschule: 815 m Sonderschule: 974 m AHS: 9,1 km Universität: 10,2 km Nahversorgung: Bäckerei: 280 m Lebensmittel, Supermarkt: 280 m Apotheke: 630 m Postamt: 440 m Gesundheitsversorgung: Arzt für Allgemeinmedizin: 457 m Altenheim: 621 m Rettungsdienst: 399 m Sonstiges: Friseur, Frisiersalon: 641 m Drogerie: 5,8 km Bank, Sparkasse: 440 m Polizei: 324 m Rechtsanwalt: 5,6 km Tankstelle: 213 m Datenquelle: Herold, Datenstand: halbjährlich aktuell Für nähere Informationen oder einen Besichtigungsterming kontaktieren Sie uns einfach telefonisch bzw. schreiben Sie uns eine E-Mail.         Energiedaten:  Energieausweis: liegt vor  HWB: 67,30  HWB Klasse: C
Fläche m² 178,01
Zimmer 6
Kauf € 600.000
Nicht mehr verfügbar
Objektbild

MFH in Zirl zur Eigennutzung oder als Anlageobjekt

Haus in 6170 Zirl

Dieses Mehrfamilienhaus bietet Ihnen: - 3 voneinander getrennte Wohneinheiten (jeweils kurzfristig vermietet) - moderne Architektur gepaart mit traditioneller Holzoptik - einen großflächen Gartenbereich - 6 Autoabstellplätze - Entwicklungspotential auf rund 550 m² (Ankauf zusätzlicher Fläche möglich) Das Haus besteht aus KG, EG und 1. OG. Zwei Einheiten befinden sich im EG, die 3. Einheit erstreckt sich über das gesamte 1. OG. Im EG befindet sich eine 1 Zimmer Wohnung (ca. 35 m²) mit Küche, Bad, WC und Gang bzw. eine 2 Zimmer Wohnung (ca. 58 m²) mit Küche, Bad, WC. Die Einheit im OG erstreckt sich über ca. 84 m² und beinhaltet 3 Zimmer, Küche, Bad / WC, Gang und eine Terrasse mit ca. 15 m². 2008 wurde das MFH komplett mit 10 cm starken Styroporplatten gedämmt und mit einer hinterlüfteten Lärchenholzfassade (2,8 cm stark) verkleidet. Die Kellerräumlichkeiten unter der 2 Zimmerwohnung sind beheizt, die Außenwände komplett gedämmt und auf Nord und Westseite gegen Erdnässe geschützt. Die Rohre der Heiz- und Warmwasserverteilung sind mit 2/3 Dämmung versehen. Der Gasbrenner wurde vergrößert und läuft mit 70 % für Heiz und Warmwasser. Das Dach wurde 1998 komplett gedämmt und mit Vollwärmeschutz isoliert. Das Haus ist erdangeschlossen, Internetkabel-Anschluss im Keller vorhanden. Die Energiekosten wurden durch die Dämmung und der hinterlüfteten Lärchenfassade sehr stark gesenkt ! Jede Wohnung lässt sich komplett einzeln steuern. Der Verbrauch liegt im Jahr bei ca. 18.117 kWh (Nettobetrag Euro 985,04, Bruttobetrag im Jahr Euro 1.182,05) Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich im östlichen Teil der Marktgemeinde Zirl. Zirl hat ca. 8.100 Einwohner und befindet sich nur zehn Kilometer westlich von der Hauptstadt der Alpen Innsbruck entfernt. Das Gebäude grenzt westlich an der öffentlichen Gemeindestraße an. Die Wohnungen sind nach Norden, Osten und Süden ausgerichtet. Die Besonnung des gesamten Gebäudes kann als gut bezeichnet werden, das günstige Lokalklima ermöglicht in Zirl sogar den Weinbau. Die Marktgemeinde verfügt über eine Kinderkrippe, Kindergärten, eine Volksschule, eine Mittelschule, einen Sportplatz, ein Schwimmbad, Ärzte, Supermärkte, eine Apotheke, Restaurants und Lokale. Diese befinden sich alle nahe des Gebäudes. Öffentliche Verkehrsmittel fahren in nur wenigen Metern (ca. 180 m) Entfernung regelmäßig in die Landeshauptstadt Innsbruck. Der Bahnhof von Zirl befindet sich in ca. 2 km Entfernung. Dieser fährt auch regelmäßig ins Unterland oder Oberland von Tirol. Ein weiteres Plus: Die Nähe zum internationalen Flughafen Innsbruck und der Inntal- und Brennerautobahn, die Geschäftsreisende besonders schätzen. Folgende Luftlinien-Entfernungen zu den nachstehenden Versorgungsinfrastruktur-Einrichtungen wurden ermittelt: Bildungseinrichtungen: Kinderbetreuung: 521 m Kindergarten: 534 m Volksschule: 815 m Sonderschule: 974 m AHS: 9,1 km Universität: 10,2 km Nahversorgung: Bäckerei: 280 m Lebensmittel, Supermarkt: 280 m Apotheke: 630 m Postamt: 440 m Gesundheitsversorgung: Arzt für Allgemeinmedizin: 457 m Altenheim: 621 m Rettungsdienst: 399 m Sonstiges: Friseur, Frisiersalon: 641 m Drogerie: 5,8 km Bank, Sparkasse: 440 m Polizei: 324 m Rechtsanwalt: 5,6 km Tankstelle: 213 m Datenquelle: Herold, Datenstand: halbjährlich aktuell Für nähere Informationen oder einen Besichtigungsterming kontaktieren Sie uns einfach telefonisch bzw. schreiben Sie uns eine E-Mail.         Energiedaten:  Energieausweis: liegt vor  HWB: 67,30  HWB Klasse: C
Fläche m² 178,01
Zimmer -
Kauf € 600.000
Nicht mehr verfügbar
Objektbild

MFH in Zirl zur Eigennutzung oder als Anlageobjekt

Haus in 6170 Zirl

Dieses Mehrfamilienhaus bietet Ihnen: - 3 voneinander getrennte Wohneinheiten (jeweils kurzfristig vermietet) - moderne Architektur gepaart mit traditioneller Holzoptik - einen großflächen Gartenbereich - 6 Autoabstellplätze - Entwicklungspotential auf rund 550 m² (Ankauf zusätzlicher Fläche möglich) Das Haus besteht aus KG, EG und 1. OG. Zwei Einheiten befinden sich im EG, die 3. Einheit erstreckt sich über das gesamte 1. OG. Im EG befindet sich eine 1 Zimmer Wohnung (ca. 35 m²) mit Küche, Bad, WC und Gang bzw. eine 2 Zimmer Wohnung (ca. 58 m²) mit Küche, Bad, WC. Die Einheit im OG erstreckt sich über ca. 84 m² und beinhaltet 3 Zimmer, Küche, Bad / WC, Gang und eine Terrasse mit ca. 15 m². 2008 wurde das MFH komplett mit 10 cm starken Styroporplatten gedämmt und mit einer hinterlüfteten Lärchenholzfassade (2,8 cm stark) verkleidet. Die Kellerräumlichkeiten unter der 2 Zimmerwohnung sind beheizt, die Außenwände komplett gedämmt und auf Nord und Westseite gegen Erdnässe geschützt. Die Rohre der Heiz- und Warmwasserverteilung sind mit 2/3 Dämmung versehen. Der Gasbrenner wurde vergrößert und läuft mit 70 % für Heiz und Warmwasser. Das Dach wurde 1998 komplett gedämmt und mit Vollwärmeschutz isoliert. Das Haus ist erdangeschlossen, Internetkabel-Anschluss im Keller vorhanden. Die Energiekosten wurden durch die Dämmung und der hinterlüfteten Lärchenfassade sehr stark gesenkt ! Jede Wohnung lässt sich komplett einzeln steuern. Der Verbrauch liegt im Jahr bei ca. 18.117 kWh (Nettobetrag Euro 985,04, Bruttobetrag im Jahr Euro 1.182,05) Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich im östlichen Teil der Marktgemeinde Zirl. Zirl hat ca. 8.100 Einwohner und befindet sich nur zehn Kilometer westlich von der Hauptstadt der Alpen Innsbruck entfernt. Das Gebäude grenzt westlich an der öffentlichen Gemeindestraße an. Die Wohnungen sind nach Norden, Osten und Süden ausgerichtet. Die Besonnung des gesamten Gebäudes kann als gut bezeichnet werden, das günstige Lokalklima ermöglicht in Zirl sogar den Weinbau. Die Marktgemeinde verfügt über eine Kinderkrippe, Kindergärten, eine Volksschule, eine Mittelschule, einen Sportplatz, ein Schwimmbad, Ärzte, Supermärkte, eine Apotheke, Restaurants und Lokale. Diese befinden sich alle nahe des Gebäudes. Öffentliche Verkehrsmittel fahren in nur wenigen Metern (ca. 180 m) Entfernung regelmäßig in die Landeshauptstadt Innsbruck. Der Bahnhof von Zirl befindet sich in ca. 2 km Entfernung. Dieser fährt auch regelmäßig ins Unterland oder Oberland von Tirol. Ein weiteres Plus: Die Nähe zum internationalen Flughafen Innsbruck und der Inntal- und Brennerautobahn, die Geschäftsreisende besonders schätzen. Folgende Luftlinien-Entfernungen zu den nachstehenden Versorgungsinfrastruktur-Einrichtungen wurden ermittelt: Bildungseinrichtungen: Kinderbetreuung: 521 m Kindergarten: 534 m Volksschule: 815 m Sonderschule: 974 m AHS: 9,1 km Universität: 10,2 km Nahversorgung: Bäckerei: 280 m Lebensmittel, Supermarkt: 280 m Apotheke: 630 m Postamt: 440 m Gesundheitsversorgung: Arzt für Allgemeinmedizin: 457 m Altenheim: 621 m Rettungsdienst: 399 m Sonstiges: Friseur, Frisiersalon: 641 m Drogerie: 5,8 km Bank, Sparkasse: 440 m Polizei: 324 m Rechtsanwalt: 5,6 km Tankstelle: 213 m Datenquelle: Herold, Datenstand: halbjährlich aktuell Für nähere Informationen oder einen Besichtigungsterming kontaktieren Sie uns einfach telefonisch bzw. schreiben Sie uns eine E-Mail.         Energiedaten:  Energieausweis: liegt vor  HWB: 67,30  HWB Klasse: C
Fläche m² 178,01
Zimmer 6
Kauf € 600.000
Nicht mehr verfügbar
Objektbild

MFH in Zirl als Anlageobjekt

Haus in 6170 Zirl

Dieses Mehrfamilienhaus bietet Ihnen: - 3 voneinander getrennte Wohneinheiten (jeweils kurzfristig vermietet) - moderne Architektur gepaart mit traditioneller Holzoptik - einen großflächen Gartenbereich - 6 Autoabstellplätze - Entwicklungspotential auf rund 550 m² (Ankauf zusätzlicher Fläche möglich) Das Haus besteht aus KG, EG und 1. OG. Zwei Einheiten befinden sich im EG, die 3. Einheit erstreckt sich über das gesamte 1. OG. Im EG befindet sich eine 1 Zimmer Wohnung (ca. 35 m²) mit Küche, Bad, WC und Gang bzw. eine 2 Zimmer Wohnung (ca. 58 m²) mit Küche, Bad, WC. Die Einheit im OG erstreckt sich über ca. 84 m² und beinhaltet 3 Zimmer, Küche, Bad / WC, Gang und eine Terrasse mit ca. 15 m². 2008 wurde das MFH komplett mit 10 cm starken Styroporplatten gedämmt und mit einer hinterlüfteten Lärchenholzfassade (2,8 cm stark) verkleidet. Die Kellerräumlichkeiten unter der 2 Zimmerwohnung sind beheizt, die Außenwände komplett gedämmt und auf Nord und Westseite gegen Erdnässe geschützt. Die Rohre der Heiz- und Warmwasserverteilung sind mit 2/3 Dämmung versehen. Der Gasbrenner wurde vergrößert und läuft mit 70 % für Heiz und Warmwasser. Das Dach wurde 1998 komplett gedämmt und mit Vollwärmeschutz isoliert. Das Haus ist erdangeschlossen, Internetkabel-Anschluss im Keller vorhanden. Die Energiekosten wurden durch die Dämmung und der hinterlüfteten Lärchenfassade sehr stark gesenkt ! Jede Wohnung lässt sich komplett einzeln steuern. Der Verbrauch liegt im Jahr bei ca. 18.117 kWh (Nettobetrag Euro 985,04, Bruttobetrag im Jahr Euro 1.182,05) Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich im östlichen Teil der Marktgemeinde Zirl. Zirl hat ca. 8.100 Einwohner und befindet sich nur zehn Kilometer westlich von der Hauptstadt der Alpen Innsbruck entfernt. Das Gebäude grenzt westlich an der öffentlichen Gemeindestraße an. Die Wohnungen sind nach Norden, Osten und Süden ausgerichtet. Die Besonnung des gesamten Gebäudes kann als gut bezeichnet werden, das günstige Lokalklima ermöglicht in Zirl sogar den Weinbau. Die Marktgemeinde verfügt über eine Kinderkrippe, Kindergärten, eine Volksschule, eine Mittelschule, einen Sportplatz, ein Schwimmbad, Ärzte, Supermärkte, eine Apotheke, Restaurants und Lokale. Diese befinden sich alle nahe des Gebäudes. Öffentliche Verkehrsmittel fahren in nur wenigen Metern (ca. 180 m) Entfernung regelmäßig in die Landeshauptstadt Innsbruck. Der Bahnhof von Zirl befindet sich in ca. 2 km Entfernung. Dieser fährt auch regelmäßig ins Unterland oder Oberland von Tirol. Ein weiteres Plus: Die Nähe zum internationalen Flughafen Innsbruck und der Inntal- und Brennerautobahn, die Geschäftsreisende besonders schätzen. Folgende Luftlinien-Entfernungen zu den nachstehenden Versorgungsinfrastruktur-Einrichtungen wurden ermittelt: Bildungseinrichtungen: Kinderbetreuung: 521 m Kindergarten: 534 m Volksschule: 815 m Sonderschule: 974 m AHS: 9,1 km Universität: 10,2 km Nahversorgung: Bäckerei: 280 m Lebensmittel, Supermarkt: 280 m Apotheke: 630 m Postamt: 440 m Gesundheitsversorgung: Arzt für Allgemeinmedizin: 457 m Altenheim: 621 m Rettungsdienst: 399 m Sonstiges: Friseur, Frisiersalon: 641 m Drogerie: 5,8 km Bank, Sparkasse: 440 m Polizei: 324 m Rechtsanwalt: 5,6 km Tankstelle: 213 m Datenquelle: Herold, Datenstand: halbjährlich aktuell Für nähere Informationen oder einen Besichtigungsterming kontaktieren Sie uns einfach telefonisch bzw. schreiben Sie uns eine E-Mail.         Energiedaten:  Energieausweis: liegt vor  HWB: 67,30  HWB Klasse: C
Fläche m² 178,01
Zimmer 6
Kauf € 600.000
Nicht mehr verfügbar
Objektbild

MFH in Zirl zur Eigennutzung oder als Anlageobjekt

Haus in 6170 Zirl

Dieses Mehrfamilienhaus bietet Ihnen: - 3 voneinander getrennte Wohneinheiten (jeweils kurzfristig vermietet) - moderne Architektur gepaart mit traditioneller Holzoptik - einen großflächen Gartenbereich - 6 Autoabstellplätze - Entwicklungspotential auf rund 550 m² (Ankauf zusätzlicher Fläche möglich) Das Haus besteht aus KG, EG und 1. OG. Zwei Einheiten befinden sich im EG, die 3. Einheit erstreckt sich über das gesamte 1. OG. Im EG befindet sich eine 1 Zimmer Wohnung (ca. 35 m²) mit Küche, Bad, WC und Gang bzw. eine 2 Zimmer Wohnung (ca. 58 m²) mit Küche, Bad, WC. Die Einheit im OG erstreckt sich über ca. 84 m² und beinhaltet 3 Zimmer, Küche, Bad / WC, Gang und eine Terrasse mit ca. 15 m². 2008 wurde das MFH komplett mit 10 cm starken Styroporplatten gedämmt und mit einer hinterlüfteten Lärchenholzfassade (2,8 cm stark) verkleidet. Die Kellerräumlichkeiten unter der 2 Zimmerwohnung sind beheizt, die Außenwände komplett gedämmt und auf Nord und Westseite gegen Erdnässe geschützt. Die Rohre der Heiz- und Warmwasserverteilung sind mit 2/3 Dämmung versehen. Der Gasbrenner wurde vergrößert und läuft mit 70 % für Heiz und Warmwasser. Das Dach wurde 1998 komplett gedämmt und mit Vollwärmeschutz isoliert. Das Haus ist erdangeschlossen, Internetkabel-Anschluss im Keller vorhanden. Die Energiekosten wurden durch die Dämmung und der hinterlüfteten Lärchenfassade sehr stark gesenkt ! Jede Wohnung lässt sich komplett einzeln steuern. Der Verbrauch liegt im Jahr bei ca. 18.117 kWh (Nettobetrag Euro 985,04, Bruttobetrag im Jahr Euro 1.182,05) Dieses Mehrfamilienhaus befindet sich im östlichen Teil der Marktgemeinde Zirl. Zirl hat ca. 8.100 Einwohner und befindet sich nur zehn Kilometer westlich von der Hauptstadt der Alpen Innsbruck entfernt. Das Gebäude grenzt westlich an der öffentlichen Gemeindestraße an. Die Wohnungen sind nach Norden, Osten und Süden ausgerichtet. Die Besonnung des gesamten Gebäudes kann als gut bezeichnet werden, das günstige Lokalklima ermöglicht in Zirl sogar den Weinbau. Die Marktgemeinde verfügt über eine Kinderkrippe, Kindergärten, eine Volksschule, eine Mittelschule, einen Sportplatz, ein Schwimmbad, Ärzte, Supermärkte, eine Apotheke, Restaurants und Lokale. Diese befinden sich alle nahe des Gebäudes. Öffentliche Verkehrsmittel fahren in nur wenigen Metern (ca. 180 m) Entfernung regelmäßig in die Landeshauptstadt Innsbruck. Der Bahnhof von Zirl befindet sich in ca. 2 km Entfernung. Dieser fährt auch regelmäßig ins Unterland oder Oberland von Tirol. Ein weiteres Plus: Die Nähe zum internationalen Flughafen Innsbruck und der Inntal- und Brennerautobahn, die Geschäftsreisende besonders schätzen. Folgende Luftlinien-Entfernungen zu den nachstehenden Versorgungsinfrastruktur-Einrichtungen wurden ermittelt: Bildungseinrichtungen: Kinderbetreuung: 521 m Kindergarten: 534 m Volksschule: 815 m Sonderschule: 974 m AHS: 9,1 km Universität: 10,2 km Nahversorgung: Bäckerei: 280 m Lebensmittel, Supermarkt: 280 m Apotheke: 630 m Postamt: 440 m Gesundheitsversorgung: Arzt für Allgemeinmedizin: 457 m Altenheim: 621 m Rettungsdienst: 399 m Sonstiges: Friseur, Frisiersalon: 641 m Drogerie: 5,8 km Bank, Sparkasse: 440 m Polizei: 324 m Rechtsanwalt: 5,6 km Tankstelle: 213 m Datenquelle: Herold, Datenstand: halbjährlich aktuell Für nähere Informationen oder einen Besichtigungsterming kontaktieren Sie uns einfach telefonisch bzw. schreiben Sie uns eine E-Mail.         Energiedaten:  Energieausweis: liegt vor  HWB: 67,30  HWB Klasse: C
Fläche m² 178,01
Zimmer 6
Kauf € 600.000
Nicht mehr verfügbar
Objektbild

Einzigartige Zentrumslage -Wohn-und Geschäftshaus mit Potenzial

Haus in 6170 Zirl

Etwa 10 km westlich von Innsbruck im Inntal, liegt die Gemeinde Zirl, die unter anderem sich  auch  als die einzige Marktgemeinde Nordtirols als Weinbauort rühmen darf, denn die klimatisch begünstigte und sonnige Lage dieser Gemeinde verleiht diesem Ort sein reizvolles und charakteristisches Dorfbild. Mitten im Ortskern von Zirl, direkt an der Kirchstraße, somit in allerbester und begehrter Lage, kommt ein Wohn-und Geschäftshaus mit ca. 726 m² Grundfläche zum Verkauf. Bei diesem Areal handelt es sich um ein schmales und langgezogenes Grundstück, welches nur im westlichen Bereich bebaut ist. Im östlichen Teil befindet sich  eine große Garage mit geräumigem Stauraum, ansonsten ist die restliche Gartenfläche eine üppige grüne Oase, die sehr liebevoll gepflegt wurde. Diese einmalige Liegenschaft ist 100 Jahre alt, besteht aus einem Teilkeller mit untergeordnetem Lager und Technikräumen, 2 Obergeschossen und einem Dachboden, dass sehr viel Potenzial bietet. Weiteres befindet sich im Erdgeschoß ein Geschäftslokal mit Nebenräumen. Verbaute Flächen:   75,44 m² - KG  3 Räume mit Heizraum (Eisentanks) 147,15 m² - EG, Geschäftslokal mit Verkaufsraum, Lagerraum und WC                              147,15 m² - 1. OG,  Wohnung mit  großzügiger Wohnküche und ostseitigem Balkon,  Bad mit Waschmaschinenanschluß,  sep.WC, westseitigem Wohnzimmer,  geräumige Schlafräume 134,10 m² - 2. OG, ausgebaute Wohnung, eingerichtete Küche, Wohnzimmer, großes Bad mit Bidet, geräumige Schlafräume 103,50 m² - Dachboden, noch nicht ausgebaut bietet jedoch viele Möglichkeiten   36,00 m² - Garage Beide Wohnungen wurden bis vor Kurzem noch von den Eigentümern bewohnt,  sind  lichtdurchflutet und bieten viel Platz für Familien. Die Energieversorgung des gesamten Hauses erfolgt über eine Öl Zentralheizung. Die Erstellung eines Energieausweises ist bereits in Auftrag gegeben. Aufgrund des Verkehrsgutachtens, mit Berücksichtigung auf das Alter des Gebäudes wäre eine Moderniesierung notwendig um es auf den neuesten technischen Standart zu bringen. Durch die absolut einmalige Zentrumslage mit herrlichem Garten (Grundstück) ist diese Immobilie eine Rarität mit viel Potenzial, auch bestens geeignet als Generationenhaus. Laut Auskunft der Gemeinde Zirl für Aus-, Um - oder Nebau: Baumassendichte  mind. 1,5 Grenzabstände  0,4 Im westlichen Bereich sind teils drei, teils vier Obergeschosse mit festgelegten Höhen möglich Im östlichen Bereich sind zwei Vollgeschosse bei festgelegten Wandhöhen möglich Für weitere Informationen oder einem Besichtigungstermin stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung    
Fläche m² 726
Zimmer -
Kauf € 600.000
Nicht mehr verfügbar
Objektbild

Einzigartige Zentrumslage -Wohn-und Geschäftshaus mit Potenzial

Haus in 6170 Zirl

Etwa 10 km westlich von Innsbruck im Inntal, liegt die Gemeinde Zirl, die unter anderem sich  auch  als die einzige Marktgemeinde Nordtirols als Weinbauort rühmen darf, denn die klimatisch begünstigte und sonnige Lage dieser Gemeinde verleiht diesem Ort sein reizvolles und charakteristisches Dorfbild. Mitten im Ortskern von Zirl, direkt an der Kirchstraße, somit in allerbester und begehrter Lage, kommt ein Wohn-und Geschäftshaus mit ca. 726 m² Grundfläche zum Verkauf. Bei diesem Areal handelt es sich um ein schmales und langgezogenes Grundstück, welches nur im westlichen Bereich bebaut ist. Im östlichen Teil befindet sich  eine große Garage mit geräumigem Stauraum, ansonsten ist die restliche Gartenfläche eine üppige grüne Oase, die sehr liebevoll gepflegt wurde. Diese einmalige Liegenschaft ist 100 Jahre alt, besteht aus einem Teilkeller mit untergeordnetem Lager und Technikräumen, 2 Obergeschossen und einem Dachboden, dass sehr viel Potenzial bietet. Weiteres befindet sich im Erdgeschoß ein Geschäftslokal mit Nebenräumen. Verbaute Flächen:   75,44 m² - KG  3 Räume mit Heizraum (Eisentanks) 147,15 m² - EG, Geschäftslokal mit Verkaufsraum, Lagerraum und WC                              147,15 m² - 1. OG,  Wohnung mit  großzügiger Wohnküche und ostseitigem Balkon,  Bad mit Waschmaschinenanschluß,  sep.WC, westseitigem Wohnzimmer,  geräumige Schlafräume 134,10 m² - 2. OG, ausgebaute Wohnung, eingerichtete Küche, Wohnzimmer, großes Bad mit Bidet, geräumige Schlafräume 103,50 m² - Dachboden, noch nicht ausgebaut bietet jedoch viele Möglichkeiten   36,00 m² - Garage Beide Wohnungen wurden bis vor Kurzem noch von den Eigentümern bewohnt,  sind  lichtdurchflutet und bieten viel Platz für Familien. Die Energieversorgung des gesamten Hauses erfolgt über eine Öl Zentralheizung. Die Erstellung eines Energieausweises ist bereits in Auftrag gegeben. Aufgrund des Verkehrsgutachtens, mit Berücksichtigung auf das Alter des Gebäudes wäre eine Moderniesierung notwendig um es auf den neuesten technischen Standart zu bringen. Durch die absolut einmalige Zentrumslage mit herrlichem Garten (Grundstück) ist diese Immobilie eine Rarität mit viel Potenzial, auch bestens geeignet als Generationenhaus. Laut Auskunft der Gemeinde Zirl für Aus-, Um - oder Nebau: Baumassendichte  mind. 1,5 Grenzabstände  0,4 Im westlichen Bereich sind teils drei, teils vier Obergeschosse mit festgelegten Höhen möglich Im östlichen Bereich sind zwei Vollgeschosse bei festgelegten Wandhöhen möglich Für weitere Informationen oder einem Besichtigungstermin stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung    
Fläche m² 726
Zimmer -
Kauf € 600.000
Nicht mehr verfügbar
Objektbild

Einzigartige Zentrumslage -Wohn-und Geschäftshaus mit Potenzial

Haus in 6170 Zirl

Etwa 10 km westlich von Innsbruck im Inntal, liegt die Gemeinde Zirl, die unter anderem sich  auch  als die einzige Marktgemeinde Nordtirols als Weinbauort rühmen darf, denn die klimatisch begünstigte und sonnige Lage dieser Gemeinde verleiht diesem Ort sein reizvolles und charakteristisches Dorfbild. Mitten im Ortskern von Zirl, direkt an der Kirchstraße, somit in allerbester und begehrter Lage, kommt ein Wohn-und Geschäftshaus mit ca. 726 m² Grundfläche zum Verkauf. Bei diesem Areal handelt es sich um ein schmales und langgezogenes Grundstück, welches nur im westlichen Bereich bebaut ist. Im östlichen Teil befindet sich  eine große Garage mit geräumigem Stauraum, ansonsten ist die restliche Gartenfläche eine üppige grüne Oase, die sehr liebevoll gepflegt wurde. Diese einmalige Liegenschaft ist 100 Jahre alt, besteht aus einem Teilkeller mit untergeordnetem Lager und Technikräumen, 2 Obergeschossen und einem Dachboden, dass sehr viel Potenzial bietet. Weiteres befindet sich im Erdgeschoß ein Geschäftslokal mit Nebenräumen. Verbaute Flächen:   75,44 m² - KG  3 Räume mit Heizraum (Eisentanks) 147,15 m² - EG, Geschäftslokal mit Verkaufsraum, Lagerraum und WC                              147,15 m² - 1. OG,  Wohnung mit  großzügiger Wohnküche und ostseitigem Balkon,  Bad mit Waschmaschinenanschluß,  sep.WC, westseitigem Wohnzimmer,  geräumige Schlafräume 134,10 m² - 2. OG, ausgebaute Wohnung, eingerichtete Küche, Wohnzimmer, großes Bad mit Bidet, geräumige Schlafräume 103,50 m² - Dachboden, noch nicht ausgebaut bietet jedoch viele Möglichkeiten   36,00 m² - Garage Beide Wohnungen wurden bis vor Kurzem noch von den Eigentümern bewohnt,  sind  lichtdurchflutet und bieten viel Platz für Familien. Die Energieversorgung des gesamten Hauses erfolgt über eine Öl Zentralheizung. Die Erstellung eines Energieausweises ist bereits in Auftrag gegeben. Aufgrund des Verkehrsgutachtens, mit Berücksichtigung auf das Alter des Gebäudes wäre eine Moderniesierung notwendig um es auf den neuesten technischen Standart zu bringen. Durch die absolut einmalige Zentrumslage mit herrlichem Garten (Grundstück) ist diese Immobilie eine Rarität mit viel Potenzial, auch bestens geeignet als Generationenhaus. Laut Auskunft der Gemeinde Zirl für Aus-, Um - oder Nebau: Baumassendichte  mind. 1,5 Grenzabstände  0,4 Im westlichen Bereich sind teils drei, teils vier Obergeschosse mit festgelegten Höhen möglich Im östlichen Bereich sind zwei Vollgeschosse bei festgelegten Wandhöhen möglich Für weitere Informationen oder einem Besichtigungstermin stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung    
Fläche m² 726
Zimmer -
Kauf € 600.000
Nicht mehr verfügbar
Objektbild

Haushälfte in Zirl

Haus in 6170 Zirl

In zentraler Lage in der beliebten Gemeinde Zirl gelangt diese sanierungsbedürftige Haushälfte zum Verkauf.   Das Gebäude wurde Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet. Es wurden laufend kleinere Sanierungen vorgenommen. Das Haus weist eine Wohnnutzfläche von ca. 180 m² auf und verfügt über einen Keller im Ausmaß von ca. 30 m². Laut Bauamt der Gemeinde liegen keine Pläne vom Bestandshaus vor. Die Wohnnutzfläche beruht lediglich auf einer Grobschätzung. Dem Käufer obliegt es jedenfalls eine Bestandsaufnahme im Zuge der Besichtigung vorzunehmen. Die südwestorientierte Ausrichtung gewährleistet einen erhabenen Ausblick  auf die umliegende Berglandschaft und garantiert optimale Besonnung. Die Wohnumgebung weist eine sehr gute Infrastruktur auf. Das Zentrum von Zirl befindet sich in unmittelbarer Nähe und ist fußläufig erreichbar.   Nähere Informationen Eine  ausführliche Beschreibung sowie detaillierte objektbezogene Informationen (ca. Betriebskosten, ca. Stromkosten, etc..)  werden auf Anfrage gerne bekannt gegeben. Verwirklichen Sie Ihren Traum vom Eigenheim.   Anmerkungen Die angeführten Angaben und Informationen dienen lediglich als unverbindliche Vorinformation und bleiben somit ohne jede Gewähr. Die Angaben erfolgen aufgrund jener Informationen und Unterlagen welche s REAL  von Dritten zur Verfügung gestellt wurden. Die o.a. Angaben hinsichtlich WNFL / NF beruhen auf der vom Eigentümer ausgehändigten Einreichplanung.   Nebenkosten: Lt. Beiblatt und insbesondere 3,5 % Grunderwerbssteuer 1,1 % Grundbuchseintragungsgebühr 3,0 % Vermittlungshonorar zzgl. 20 % Umsatzsteuer Kosten für die Errichtung des Kaufvertrages und Treuhandschaft  lt. Anwaltstarif zzgl. Barauslagen  
Fläche m² 180
Zimmer 8
Kauf € 345.000