Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Industrieanlagen in Lurnfeld

2 Industrie

2 Industrieangebote sind derzeit in Lurnfeld, Spittal an der Drau verfügbar. Dieser Wert teilt sich in Lurnfeld, Spittal an der Drau in 50% Angebote an Industrie zur Miete und 50% an Industrie zum Kauf.

Produktionsfläche, Werkstättenfläche, Hallenfläche, Lagerfläche

in 9813 Möllbrücke

Industriehalle, Gewerbeliegenschaft - Betriebsliegenschaft, Hallenflächen in verschiedenen Größen, Bezirk Spittal an der Drau, Gemeinde Lurnfeld ab sofort zu vermieten Beschreibung: Zur Vermietung gelangt ein Gewerbeobjekt/Betriebsobjekt mit rund 418 m² im Erdgeschoss mit Nebenräumen und rund 500 m² Lagerfläche im Obergeschoss,welche über einen Lastenlift erreichbar sind. Das Betriebsobjekt gliedert sich in zwei Stockwerke: Im Erdgeschoss steht eine Halle (Massivbau) mit insgesamt rund 418 m² Fläche zur VerfügungZudem befindet sich im EG noch ein Waschraum und ein Lager. Über einen Lastenlift (2 Tonnen) oder eine Treppe gelangt man in das Zwischengeschoss mit einem Büro mit Sichtfenster in die Halle und in das Obergeschoss mit nochmals rund 500 m² Lagerfläche. Die Betriebsliegenschaft steht ab sofort zur Verfügung und kann binnen ca. einer Woche geräumt werden. Strom, Starkstrom und Lichtstrom vorhanden – Heizung: Fernwärmeanschluss, Boden: Industriebetonboden, große Sektionaltore in den Hallen für die Zu- und Abfahrt – selbstverständlich LKW-tauglich. Die Zufahrt zum Gelände ist durch einen Schranken gesichert. Parkplätze und Freiflächen sind nach Absprache ausreichend vorhanden, da das Grundstück eine Größe von rund 8.300 m² aufweist. Alle Freiflächen sind asphaltiert. Die Halle ist rundum befahrbar. Da Sektionaltore Nord- und Südseitig des Gebäudes sind, ist die große Halle auch für die Durchfahrt geeignet. Zudem ist die große Halle in 4 Flächen teilbar, je nach Bedarf des Mieters. Widmung: Gewerbegebiet. Mietpreis: Nach Absprache je nachdem welche Flächen benötigt werden. Es gibt die Möglichkeit einer Pauschalsumme für die gesamte Liegenschaft, ansonsten beträgt der Nettomietzins pro m² Fläche rund EUR 5,-- (Verhandlungsbasis). Der monatliche Mietzins könnte vor Ort mit dem Eigentümer abgesprochen werden. Die gesetzliche MWSt. von 20% und die Betriebs- und Heizkosten trägt der Mieter. Kaution: 3 Bruttomonatsmieten, Provision: 2 Monatsmieten zuzüglich MWSt. je nach Befristung des Mietvertrages. Die Mietvertragsvergebührung an das Finanzamt ist ebenso vom Mieter zu übernehmen. Die Erstellung des Mietvertrages kann vom Vermieter übernommen werden. Zusätzlich steht neben dem Hallengebäude noch ein zweites Gebäude zur Verfügung, welches im Erdgeschoss eine Waschraum, eine Küche, Büros sowie im Obergeschoss rund 7 Zimmer hat. Gesamtfläche rund 300 m² - hier könnten einfache Unterkünfte für Mitarbeiter eingerichtet werden – Duschen und WC`s sind am Gang – ein Garten für die Entspannung der Mitarbeiter in der Freizeit steht ebenso zur Verfügung wie die gemeinsame Nutzung der vorhandenen Küche. Auch für dieses Gebäude könnte für die Miete ein Pauschalpreis angeboten werden. Sonstiges: Der Eigentümer wurde über das Energieausweisvorlagegesetz aufgeklärt. Derzeit liegt noch kein Energieausweis vor. Zahlenangaben können gegebenenfalls gerundet sein. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtümer und Änderungen sowie Zwischenvermietung vorbehalten. Bei ihrem Interesse an diesem Angebot freue ich mich, mit Ihnen nach Terminvereinbarung eine Besichtigung durchzuführen. Für etwaige Rückfragen stehe ich Ihnen unter der Tel.-Nr. +43 0 676/35 38 516 gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihren Anruf, Maria Thurner, Immobilien.
Fläche m² 418
Zimmer -
auf Anfrage

Betriebsobjekt - Neubau - Industriehalle - Kauf

in 9813 Möllbrücke

Geplantes Neubauprojekt in Möllbrücke, Bezirk Spittal an der Drau - Industriehalle mit 254,73 m² Nutzfläche und rund 1.000 m² Grundstücksfläche BETRIEBS- GEWERBEOBJEKT IN MÖLLBRÜCKE – NEUBAU – zu verkaufen Errichtet wird eine Industrie/Gewerbehalle in Stahlbauweise mit einer Nutzfläche von rund 255 m² und einer Grundstücksfläche mit rund 1.000-1.200 m². (Halleninnenmaße: rd. 13,41 Meter x 18,88 Meter). Die Raumhöhe im Inneren der Halle beträgt an der höchsten Stelle 5,21 Meter, an der tiefsten Stelle 4,12 Meter, wodurch die Möglichkeit besteht, ein Zwischengeschoss oder einen Halbstock für ein Lager oder Büro einzuziehen. Die Halle wird in Stahlkonstruktion mit Fundamentierung laut Statik, mit Stahlträger und Stahlbinder, Wand und Decke mit PU Sandwichpaneelen verkleidet, Kunststoffisolierglasfenster laut Plan und elektrischem Sektionaltor neu errichtet. Der Baubeginn kann sofort nach Unterzeichnung eines Kaufanbotes erfolgen. Die Baugenehmigung ist bereits vorhanden. Die Umsetzung bzw. Fertigstellung des Objektes nimmt maximal 4 Monate in Anspruch – Übergabe nach Vereinbarung. Ausstattung: •Einfahrtstor: elektrisches Sektionaltor, Eingangstüre T30 •Beleuchtung, Elektrik und Heizung nach Absprache •Anschlüsse für Stark- und Lichtstrom, Wasser, Kanal, Telefon- und Internet •Boden: LKW-befahrbar, Betonboden flügelgeglättet, Beschichtung je nach Kundenwunsch •Fenster: Kunststoffisolierglasfenster laut Plan bzw. nach Kundenwunsch •Dacheindeckung, Sandwichpaneel 120 mm, Giebeldach, Entwässerung außenliegend •Technische Anforderungen und Ausstattungswünsche des Kunden wie Innenabteilungen der Flächen und Abtrennungen für Waschplätze, Büroflächen, WC-Anlagen erfolgen je nach Kundenwunsch und schlüsselfertig. Etwaige Büroflächen werden im Trockenbau ausgebaut. Grundstücksfläche: Die Grundstücksfläche beträgt zwischen 1.000 m² und 1.200 m² (je nach Teilung) und wird für den Käufer abparifiziert und im Grundbuch eingetragen. Diese Fläche wird durch ein Vermessungsbüro vermessen, und eine eigene Parzelle für den Käufer errichtet. Flächenwidmung: Bauland-Gewerbegebiet. Zudem im Preis enthalten ist das Zufahrtsrecht Gehen und Fahren – dieses Zufahrtsrecht wird im Grundbuch eingetragen. Der Einfahrtsbereich zur Halle ist befestigt und asphaltiert, im Bereich der Einfahrt ist ein gesichertes Schiebetor. Bei Bedarf des Kunden stehen noch größere Freiflächen für Außenlager, Parkflächen, Container,….etc. nach Absprache zur Verfügung. Kosten / Preise: Kaufpreis des Gebäudes mit einer Grundstücksfläche von 1.000-1.200 m² - (die Fläche wird vor dem Kauf noch genau festgelegt) EUR 355.000,-- exklusive MWSt. und exklusive der Kaufnebenkosten. Kaufnebenkosten: Maklerprovision 3,6%, Grunderwerbsteuer 3,5% und Eintragungsgebühr 1,1%, die Kosten der Kaufvertragserrichtung durch den Anwalt oder Notar. Alle Prozentangaben beziehen sich auf den Kaufpreis. Das Gebäude wird schlüsselfertig an den Käufer übergeben. Die Teilungskosten des Grundstückes sowie die Eintragung des Wegeservitutes übernimmt der Verkäufer. Sonstiges: Ein Planungsenergieausweis wird nachgereicht. Zahlenangaben können gegebenenfalls gerundet sein. Das Anbot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtümer und Änderungen sowie Zwischenverkauf vorbehalten. Alle weiteren Unterlagen wie Einreichplan, Grundrissplan etc. werden gerne auf Anfrage versendet. Für weitere Rückfragen steht Ihnen Frau Maria Thurner jederzeit gerne unter der Tel.-Nr. +43 0 676/35 38 516 oder auch per Mail unter maria@thurner-immobilien.at zur Verfügung.
Fläche m² 255
Zimmer -
355.000