Immobilien in Wien

18.265 Immobilien

Immobilien in Wien bedeuten die Teilhabe an einer der schönsten Städte der Welt. Mit Wien wird Kultur, Musik und Schönheit verbunden. Die Bundeshauptstadt von Österreich ist ein eigenes Bundesland und mit über 1,7 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Alpenrepublik. Die Stadt an der Donau sonnt sich im Glanze ihrer großen kulturellen und historisch bedeutsamen Vergangenheit.

EIGENTUM mit RUNDUMBLICK INS GRÜNE

Wohnung in 1230 Wien | Endresstraße 17

Fläche m² 74,1
Zimmer 3
Kauf € 295.000

Leben im Leopoldtower - Provisionsfrei vom Bauträger

Wohnung in 1210 Wien | Seyringer Straße 5

Fläche m² 110
Zimmer 4
Kauf € 449.000
Fläche m² 104
Zimmer 3
Kauf € 698.850

EIGENTUM mit RUNDUMBLICK INS GRÜNE

Wohnung in 1230 Wien | Endresstraße 17

Fläche m² 90,43
Zimmer 4
Kauf € 447.000
Fläche m² 225
Zimmer 6
Kauf € 1.290.000

Vielseitiges Simmering

Wohnung in 1110 Wien | Kaiser Ebersdorfer Str. 242 / Stg. 2 / 21

Fläche m² 63,43
Zimmer 3
Kauf € 229.000

Altbau-Eigentum in der Leopoldstadtstadt

Wohnung in 1020 Wien | Jungstraße 8 / 14

Fläche m² 106,3
Zimmer 4
Kauf € 469.000

Pracht des Barock und lebendiges Zentrum

In Wien liefen von jeher viele Fäden zusammen. Die Stadt ist heute eingeteilt in 23 Bezirke, der erste Bezirk ist das historische Zentrum, ursprünglich hervorgegangen aus einem römischen Militärlager. Die legendären Habsburger beherrschten von hier aus später ein Weltreich. Prachtvolle Bauten aus der Zeit von Maria Theresia bis Kaiser Franz Joseph I. zeugen von der einstmaligen Bedeutung dieser Stadt. Wer Wien kennenlernen möchte, sollte den Aussichtsturm des Stephansdomes besteigen und von oben auf das lebendige Zentrum mit dem Stephansplatz, dem Graben und der Kärntner Straße blicken. Der Hauch des Habsburgerreiches lebt fort in der Hofburg und dem Schloss Belvedere mit den anschließenden Gartenanlagen, hier entfaltet sich mitten in der Stadt die gesamte Schönheit und Pracht des Barock. Immobilien in Wien waren immer schon eine gute Wahl.

Wiener Gemütlichkeit und grünes Herz der Stadt

Typisch für Wien sind die Kaffeehäuser im Stile der Belle Époque und des Jugendstils, hier kann der Gast Wiener Charme und Gemütlichkeit erleben. Als Hauptstadt des Jugendstils wird Wien auch bezeichnet, dabei verfügt die Weltstadt mit dem Millenium Tower von 1999 und der UN-City über moderne Bauten und Bedeutung. Unverwechselbar für Wien ist jedoch das grüne Herz der Stadt, der Prater mit dem Riesenrad und weiteren zweihundertfünfzig Attraktionen und einem ausgedehnten Wald- und Wiesengebiet. Ein beliebtes Naherholungsgebiet mitten in der Stadt zum Spaziergehen, Reiten oder Rad fahren. Immobilien in Wien bieten Lebensqualität und die Nähe zu wirtschaftlicher Bedeutung.