Immobilien in Wien

18.096 Immobilien

Immobilien in Wien bedeuten die Teilhabe an einer der schönsten Städte der Welt. Mit Wien wird Kultur, Musik und Schönheit verbunden. Die Bundeshauptstadt von Österreich ist ein eigenes Bundesland und mit über 1,7 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Alpenrepublik. Die Stadt an der Donau sonnt sich im Glanze ihrer großen kulturellen und historisch bedeutsamen Vergangenheit.

Fläche m² 164,9
Zimmer 5
Kauf € 759.900

1220, An der oberen Alten Donau, Direkt am Wasser, 5-Zimmer-Eigentums-Maisonette

Wohnung in 1220 Wien | An der oberen Alten Donau 149

Fläche m² 187,49
Zimmer 5
Kauf € 1.199.900
Fläche m² 91,1
Zimmer 3
Kauf € 369.900

Gründerzeitvilla in Toplage

Haus in 1130 Wien, Hietzing

Fläche m² 366
Zimmer 12
Kauf € 1.890.000

1210, Mühlweg, In Strebersdorf, Doppelhaus

Haus in 1210 Wien | Mühlweg 95-97

Fläche m² 129,2
Zimmer 5
Kauf € 509.900

EIGENTUM mit RUNDUMBLICK INS GRÜNE

Wohnung in 1230 Wien | Endresstraße 17

Fläche m² 112,05
Zimmer 4
Kauf € 468.500

EIGENTUM mit RUNDUMBLICK INS GRÜNE

Wohnung in 1230 Wien | Endresstraße 17

Fläche m² 77,72
Zimmer 3
Kauf € 384.000

Ihr Blick von der Terrasse! - Alte Donau

Haus in 1220 Wien | Fiebrichgasse

Ihr Blick von der Terrasse - Alte Donau! Zum Verkauf kommt ein überaus ansprechendes Einfamilienhaus in sehr gefragter Wohnlage nur 130m zur Oberen Alten Donau (Erholungs- und Freizeitparadies Alte Donau). Das Objekt liegt in einer Sackgasse in absoluter Grünruhelage und in unmittelbarer Nähe zur U1 "Kagran" bzw. "Donauzentrum" (12 Gehminuten). Die Vienna International School und die UNO-City sind ebenso beinahe angrenzend. Im unmittelbaren Umfeld sind darüber hinaus auch eine Vielzahl an Kindergärten, Schulen, Ärzten und Geschäfte des täglichen Bedarfs zu finden. Das eingezäunte Grundstück verzeichnet eine Größe von ca. 554m², das sich wie folgt aufteilt: 292m² Eigengrund, 191m² Pachtgrund der Gemeinde Wien (Pachtzins: € 45,- pro Monat) und 72m² Fläche für unterirdische Versorgungsleitungen. Das ursprünglich im Jahr 1935 erbaute Haus ist an der rechten Seite an den Nachbarn gekuppelt gebaut. Im Jahr 1995 wurde es komplett saniert (Solarkollektoren, Gas-Fussbodenheizung plus zweitem Kreislauf für Radiatoren, Fenster, Fassade, Elektrik, Böden, neues Ziegeldach, komplett neuer Innenausbau) und präsentiert sich gegenwärtig in einem ganz ausgezeichneten Erhaltungszustand. Der Wohn-Essbereich wurde großzügig konzipiert und führt direkt über eine Terrasse in den süd-westseitigen Garten, der durch seine Orientierung optimal besonnt wird. Insgesamt stehen ca. 162,36m² Wohnfläche inkl. einem großzügigen Heiz- und Werkstättenraum im Keller mit ca. 11,95m² zur Verfügung. Der Grundriss des gesamten Hauses ist funktional gut durchdacht und bietet auch für eine größere Familie ausreichend Platz. Die entsprechende Raumaufteilung kann den beiliegenden Grundrissplänen entnommen werden. Vor dem Haus gibt es ein Carport und ein elektrisches Gartentor. - Der Kaufpreis beträgt € 687.000,-. - Die Kosten für Wasser- und Abwassergebühren belaufen sich derzeit auf € 25,- pro Monat. - Die Grundbesitzabgabe sowie die Müllabführ belaufen sich derzeit auf monatlich € 32,26. Diese familienfreundliche Liegenschaft könnte kurzfristig übernommen werden. Gerne senden wir Ihnen den Link zur virtuellen Besichtigung! Energiedaten:  Energieausweis: liegt vor  HWB: 92,80  HWB Klasse: C
Fläche m² 162,36
Zimmer 5
Kauf € 687.000 4.231,34 €/m²

Pracht des Barock und lebendiges Zentrum

In Wien liefen von jeher viele Fäden zusammen. Die Stadt ist heute eingeteilt in 23 Bezirke, der erste Bezirk ist das historische Zentrum, ursprünglich hervorgegangen aus einem römischen Militärlager. Die legendären Habsburger beherrschten von hier aus später ein Weltreich. Prachtvolle Bauten aus der Zeit von Maria Theresia bis Kaiser Franz Joseph I. zeugen von der einstmaligen Bedeutung dieser Stadt. Wer Wien kennenlernen möchte, sollte den Aussichtsturm des Stephansdomes besteigen und von oben auf das lebendige Zentrum mit dem Stephansplatz, dem Graben und der Kärntner Straße blicken. Der Hauch des Habsburgerreiches lebt fort in der Hofburg und dem Schloss Belvedere mit den anschließenden Gartenanlagen, hier entfaltet sich mitten in der Stadt die gesamte Schönheit und Pracht des Barock. Immobilien in Wien waren immer schon eine gute Wahl.

Wiener Gemütlichkeit und grünes Herz der Stadt

Typisch für Wien sind die Kaffeehäuser im Stile der Belle Époque und des Jugendstils, hier kann der Gast Wiener Charme und Gemütlichkeit erleben. Als Hauptstadt des Jugendstils wird Wien auch bezeichnet, dabei verfügt die Weltstadt mit dem Millenium Tower von 1999 und der UN-City über moderne Bauten und Bedeutung. Unverwechselbar für Wien ist jedoch das grüne Herz der Stadt, der Prater mit dem Riesenrad und weiteren zweihundertfünfzig Attraktionen und einem ausgedehnten Wald- und Wiesengebiet. Ein beliebtes Naherholungsgebiet mitten in der Stadt zum Spaziergehen, Reiten oder Rad fahren. Immobilien in Wien bieten Lebensqualität und die Nähe zu wirtschaftlicher Bedeutung.