Immobilien in Fußach

3 Immobilien

Fußach besitzt derzeit 3 Immobilienangebote. Dieser Wert teilt sich in Fußach, Bregenz in 0% Angebote an Immobilien zur Miete und 100% an Immobilien zum Kauf.

Einmalige Gelegenheit - Wochenendhaus/Ferienhaus Nähe Bodensee/Mitten im Naturschutzgebiet!

Haus in 6972 Fußach

Charmantes Anwesen in absoluter Alleinlage zu verkaufen. Ruhe und Erholung pur. Das genehmigte Ferienhaus wurde 1960 in Holzbauweise errichtet und ist einfach/zweckmäßig ausgestattet. Das zugehörige Grundstück hat ein Ausmaß von ca. 400 m². Die Entfernung zum Bodensee beträgt ca. 800 Meter. Die Entfernung zur Gemeinde Fussach ca. 1 km. Die Zufahrt erfolgt über eine geschotterte Gemeindestraße. Sofortbezug möglich! Adresse: Fussach, Riedstraße 554. Grundstück Nr. 554 Die von der Gemeinde als Ferienhaus baugenehmigte Liegenschaft ist in Ihrer Art eine wirkliche Gelegenheit. Es gibt in Vorarlberg kaum vergleichbare Objekte in solcher Lage am Bodensee. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns - eine Besichtigung lohnt sich. Das Realbüro Hagen-Team garantiert professionelle Beratung und völlige Unabhängigkeit. Durch unsere ausgeprägte Kompetenz und langjährige Erfahrung versichern wir Ihnen eine problemlose und sorgenfreie Abwicklung bis zur Schlüsselübergabe und darüber hinaus. Ihr Ansprechpartner: Thomas Jäger (Tel. 05577/83111-10) oder thomas.jaeger@realbuerohagen.at Kaufpreis pauschal: € 160.000,-- Sonstige Auslagen: 3,5% Grunderwerbsteuer 1,1% Grundbucheintragungsgebühr 2% (+ 20% UST.) Vertragserrichtungskosten und Barauslagen (Vertragserrichtung durch Dr. Hubert Hagspiel, Schulgasse 7, 6850 Dornbirn. 3% Vermittlungshonorar (+ 20% USt.) lt. empfohlener Geschäftsbedingungen der Bundesinnung gemäß § 10 IMV 1996, i.d.g.F.
Fläche m² 50
Zimmer 2,5
Kauf € 160.000 3.200,00 €/m²

Charmante 4-Zimmerwohnung in Fußach

Wohnung in 6972 Fußach | Höchsterstraße 10c

sehr schöne Aussicht Terrasse Wintergarten beheizt dekorative Terracotta Fliesen Fußbodenheizung ruhige Lage gute Infrastruktur Schule, Kindergarten u. Einkauf in unmittelbarer Nähe nur wenige Minuten zum See Tiefgaragenplatz inklusive Außenabstellplätze
Fläche m² 95
Zimmer 4
Kauf € 330.000 3.473,68 €/m²

VORARLBERG: 6972 Fußach - Imposantes Wohn- und Geschäftshaus in werbewirksamer Frequenzlage

Haus in 6972 Fußach

Einleitende Bemerkungen zum gegenständlich angebotenen Objekt  In infrastrukturell-/verkehrszentraler und - bei gewerblicher Nutzung - äußerst werbewirksamer Lage/Mahd 1, direkt an der L 202, liegt dieses imposante, kombinierte Wohn- und Geschäftsanwesen auf einer beachtlich großen Grundstücksfläche von 979 m². Das 1978 errichtete Wohnhaus samt angeschlossener Werkstatt, die bis dato einen renommierten Schreinerei-/Tischlereibetrieb beherbergt hat, wird auf Grund des Altersruhestands der geschäftsbetreibenden Eigentümer zum Verkauf angeboten.  Vielfältige Verwendungs- und Adaptierungsmöglichkeiten Die kombinierte Widmung des Objekts mit Wohnhaus und gewerbepolizeilicher Genehmigungen für den Betrieb einer Werkstatt samt Spritzlackieranlage, als auch die architektonische Gestaltung des Objekts, ermöglichen dem/den zukünftigen Eigentümer/n - je nach gewählter Ausbaustufe - vielfältige Verwendungs- und Adaptierungsmöglichkeiten sowohl im Hinblick auf eine weitere kombinierte private und gewerbliche als auch rein private Nutzung: ● Kombinierte Wohn-/Betriebsnutzung als Einfamilien-Wohnhaus (Verwendung 1. OG+2.OG/DG) mit     angeschlossenem Büro/Werkstatt (wie bisher) ● Nutzung als Zweifamilien-Wohnhaus mit angeschlossener Werkstatt (1. OG und 2. OG separat bewohnt) ● Durch Umbau der Werkstatt zur Wohnung Adaptierung in ein Mehrfamilienhaus mit 4 großflächigen    Wohnungseinheiten auf den Ebenen EG (z.B. 2 Wohnungen zu je ca. 100 m²), 1. OG und 2. OG/DG. ● In erweiterter Ausbaustufe zu Vorgenanntem, mit zusätzlicher Neu-Errichtung/Aufstockung einer weiteren    Wohnungseinheit über der gegenwärtigen Terrasse/Massiv-Decke des Werkstatttrakts könnten sogar bis zu 6    separate großflächige Wohnungseinheiten geschaffen werden Beschreibung Grundstück und Außenanlagen   Das Grundstück (Grundfläche 979 m²) ist im rechtskräftigen Flächenwidmungsplan als Bauland-Mischgebiet ausgewiesen. Das Grundstück ist leicht trapezförmig und ohne Niveauunterschied. Alle notwendigen Anschlüsse sind vorhanden. Die Außenanlagen bestehen aus befestigtem Vorplatz mit Beton-Pflastersteinen, Gartenmauern, Sträuchern/Bäumen sowie, auf der Rückseite des Gebäudes, einem Holzschopf mit Lageroption. Im rückwärtigen Außenbereich ist außerdem die Abluftanlage für die Spritzlackieranlage der Werkstatt positioniert. Wohn- und Geschäftshaus - Baubeschreibung   Das Wohnhaus mit Werkstätte wurde 1978 erbaut. Im Jahr 1988 wurde das 2. Obergeschoss/Dachgeschoss als Wohnung mit Gaupen ausgebaut; außerdem wurde eine zusätzliche Garage angebaut. Das Objekt ist dreigeschossig (EG, 1. OG, 2. OG/DG). Die bauliche Konstruktion basiert auf einer Bodenplatte mit Streifenfundament. Die Außenmauern sind massiv, die Innenmauern/Zwischenwände  sind überwiegend massiv, mit teilweisen Leichtbauwänden. Über dem EG befindet sich eine Massivdecke. Über dem 1. OG ist eine schallschutzisolierte Holzbalkendecke verbaut. Der Dachstuhl ist als Satteldach in Holzkonstruktion ausgeführt. Für die Dacheindeckung wurden Bitumen-Schindeln verwendet. Dachrinnen/Regenabfallrohre aus Kupferblech. Die Stiegen sind mit bruchrauem Naturstein belegt. In der Werkstatt/Tischlerei Profilit-Verglasung mit Metallrahmen, ansonsten Holzfenster mit Isolierverglasung und Rollläden. Elektrische Rollläden in Wohn- und Schlafzimmer des 1. OG.  Bei den Fußböden finden sich im Stiegenhaus naturrauer Bruchstein, in den Geschäftsräumen überwiegend Holz/Estrich, in den Wohnungen Parkett/Teppich und in den Sanitärräumen Fliesen.  Heizung/Warmwasseraufbereitung ● Holzheizung und Gasheizung (variabel schaltbar), Heizkörper ● Warmwasseraufbereitung dzt. mit Kessel/Strom (Umrüstung auf Gas möglich) Energieausweis(e) ● EAW Wohnhaus: HWB: 201 (F); fGEE: 1,57 (C) ● EAW Werkstatt: EAW für Verwendung „Sonstige Gebäude“ (keine Angabe HWB/fGEE)  Betriebskosten (nur Indikation möglich) Die Eigentümer beheizen das Objekt überwiegend unter Verwendung der Holzheizung mit dem in einer Tischlerei stets ausreichend vorhandenem Energieträger (Rest-)Holz, sodass ein nachweisbarer (Fix-)Kostenansatz für die Beheizung des Gesamtgebäudes nicht zur Verfügung steht. Nach Rücksprache mit den Eigentümern wird allerdings davon ausgegangen, dass im Jahresdurchschnitt als durchaus realistischer monatlicher Betriebs-/Verbrauchskosten-Ansatz für das Wohngebäude auf Basis eines 2 Personen-Haushalts – aus vorgenanntem Grund ohne Gewähr – mit ca. EUR 200,00/Monat indiziert werden können. Gebäude-Flächenübersichten Erdgeschoß:  -> Gesamtnutzfläche 254,25 m² -> Garagenfläche 34,50 m² -> überdachte Außenlagerfläche 27,00 m² ● Eingang mit Stiegenhaus zur Wohnung ● Büro (13,15 m²) ● Werkstatt (190,00 m²) ● Spritz-/Lackierraum (14,80 m²) ● Lagerraum (7,70 m²) ● Heizung (11,30 m²) ● WC (4,15 m²) ● Garage (15,00 m²) ● (angebaute) Garage (19,50 m²) ● (freistehender) Holzschopf (ca. 27,00 m²) Wohnung 1. Obergeschoss:  -> Gesamtnutzfläche 116,54 m² -> Terrasse ca. 220 m² (!)   ● Offenes Stiegenhaus mit Flur (12,85 m²) ● Küche (12,40 m²) mit Wirtschaftsraum (7,00 m²) ● Zimmer 1: Essraum (12,50 m²) mit Zugang zur Terrasse ● Zimmer 2: Wohnzimmer (23,60 m²) mit Zugang zur Terrasse ● Zimmer 3 (19,10 m²) mit Zugang zur Terrasse ● Zimmer 4 (17,15 m²) ● Bad mit Wanne/Dusche/Bidet (7,70 m²) ● WC (4,24 m²) ● Terrasse/Südausrichtung (ca. 220 m²) mit teilweiser Überdachung, Sonnenschutz, Bepflanzung,     Wasserspeicher, Dusche  Wohnung 2. Obergeschoss: -> Dachgeschosswohnung mit Gaupen und eigener Sauna -> Gesamtnutzfläche 105,10 m² ● Offenes Stiegenhaus mit Flur (8,80 m²) ● Zimmer 1 (13,60 m²) ● Zimmer 2 (18,90 m²) - als Wohnküche adaptierbar, noch nicht endausgebaut ● Zimmer 3 (22,40 m²) ● Zimmer 4 (25,00 m²) ● Bad mit WC (10,80 m²) ● Sauna (5,60 m²) – mit Zubehör wie speziellen Massagedüsen in der angrenzenden (Sauna-)Dusche    Erhaltungszustand/Innenausstattung  Das Gesamtobjekt präsentiert sich in einem - im Hinblick auf das (Nutzungs-)Alter - gepflegten Zustand. Notwendige Sanierungen/Wartungen wurden in der Vergangenheit laufend und handwerklich korrekt durchgeführt. Die letzte Dach-Neueindeckung mit Bitumen-Ziegel erfolgte vor ca. 5 Jahren. Innenausstattung und Sanitäranlagen sind funktional allesamt in Ordnung, entsprechen allerdings dem - optisch nicht mehr ganz zeitgemäßen - Ausstattungsstil der 70er/80er Jahre.  Verfügbarkeit nach Absprache; als realistische Indikation kann die Übernahme der Immobilie 6 Monate nach Kaufvertragsunterfertigung stattfinden. Kaufpreis: auf Anfrage* *Bitte beachten Sie: Die Auskunft über den Kaufpreis wird aus Diskretionsgründen ausschließlich über nicht anonymisierte schriftliche Anfrage/via Mail erteilt. Voraussetzung hierfür ist somit, dass Interessenten im Rahmen der Kaufpreisanfrage ihren vollständigen Namen, Wohnsitzadresse und Telefonnummer angeben. Selbiges gilt als Voraussetzung für die Bearbeitung von Besichtigungswünschen!   Im Kaufpreis inbegriffen Einbauküche im 1. OG und Sauna im 2. OG/DG, sowie - allenfalls auf Wunsch - Einbaumobiliar nach separater/außervertraglicher Vereinbarung. Nebenkosten beim Erwerb dieser Immobilie (Prozentuelle Berechnungsbasis: Kaufpreis lt. Kaufvertrag) ● 3,5% Grunderwerbsteuer ● 1,1% Grundbucheintragungsgebühr (Eigentumsrecht) ● 1,2% (incl. 20% Ust.) Vertragserrichtungskosten und treuhänderische Abwicklung (Rechtsanwalt) ● Kosten Unterschriftenbeglaubigung Kaufvertrag (Notar/Urkundsperson) ● 3% zzgl. 20% Ust. (ges. 3,6%) Maklerhonorar für die erfolgreiche Vermittlung Keine Haftung für Irrtum/(Druck-)Fehler     
Fläche m² 222
Zimmer -
Kauf € auf Anfrage