Immobilien in Klausen-Leopoldsdorf

5 Immobilien

Klausen-Leopoldsdorf besitzt derzeit 5 Immobilienangebote. Dieser Wert teilt sich in Klausen-Leopoldsdorf, Baden in 60% Angebote an Immobilien zur Miete und 100% an Immobilien zum Kauf.

Haus mit großem Grund in bester Ruhelage in Hochstraß

Haus in 3033 Klausen-Leopoldsdorf

Das Einfamilienhaus wurde im Jahr 1965 in Massivbauweise errichtet. Hochstraß ist ein Ort in der Gemeinde Klausen-Leopoldsdorf im Bezirk Baden in Niederösterreich. Die Wohnfläche des Hauses unterteilt sich in Vorraum, WC, Bad, Küche, zwei Schlafzimmer und ein großes Wohnzimmer. Die ehemalige Terrasse ist in eine schöne, überdachte Bauernstube mit Kachelofen umgebaut worden. Das Haus ist vollständig möbliert und kann sofort bezogen werden. Das Gebäude ist ans öffentlichen Kanal- und Wassernetz angeschlossen. Gleich links neben dem Hauseingang steht die angebaute Garage mit dem dazugehörigen Treppenabgang in den Keller. Das Haus ist teilunterkellert, wo sich ein Holzlagerraum und ein Abstellraum befinden. Durch die Garage gelangt man in einen 14 m² großen Geräteraum, der einen separaten Ausgang in den Garten hat. Das Schönste an dieser Immobilie ist die Lage und die Größe des Grundstückes. Das ca. 2.700 m² große Grundstück liegt in ruhiger Siedlungslage, ein paar Fahrminuten von der Autobahnabfahrt  "Hochstraß" (A 21) entfernt. Die Landeshauptstadt St.Pölten ist ca. 35 km und die Bundeshauptstadt Wien ca. 40 km entfernt. Für Pendler gibt es im 8 km entfernten Eichgraben einen Bahnhof.  Das tolle Grundstück wird straßenseitig mit einer Hecke, der Rest mit einem Zaun abgegrenzt. Auf dem Grundstück stehen zahlreiche Bäume mit Nutzbrunnen und kleinem Bächlein. Der schöne Garten sorgt für Entspannung pur im Garten.
Fläche m² 67,2
Zimmer 3
Kauf € 280.000 4.166,67 €/m²

BAURECHT-Liegenschaft mit Forsthaus in Riesenbach, Klausen-Leopoldsdorf

Haus in 2533 Klausen-Leopoldsdorf

In Mitten des Wienerwalds, in Riesenbach bei Klausen-Leopoldsdorf, kommt ein sanierungsbedürftiges Forsthaus (ca. 220 m² Wohnfläche + ca. 20 m² Schuppen) auf einem Baugrundstück mit einer Fläche von 1.937 m² im Rahmen eines bis zu 100jährigen Baurechts zur Vergabe. Das ehemalige Forsthaus wurde vor ca. 100 Jahren errichtet und 1955 adaptiert. Das vollunterkellerte Einfamilienhaus besteht aus einem Erdgeschoß (5 Räume, 1 Wohnküche, Vorraum, 1 Bad/WC, 1 Küche) und 2 ausgebauten Räumen im Dachgeschoß. Zur Liegenschaft gehört ein kleiner Holzschuppen, sowie ein eingefriedeter Garten. Details siehe Fotodokumentation. Das Gebäude weist einen sanierungsbedürftigen Bau- und Erhaltungszustand auf. LAGE/INFRASTRUKTUR: Klausen-Leopoldsdorf liegt am Oberlauf der Schwechat im Wienerwald. Die verkehrsmäßige Erschließung der Liegenschaft erfolgt über die L127 Richtung St. Corona am Schöppfl. Der Ortskern, Geschäfte des täglichen Bedarfes, Gastronomie, Kindergarten, Volksschule und die Praxis des Gemeindearztes sind in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar. Die Schul-Bushaltestelle „Klausenleopoldsdorf - Gasthof Ziehbauer" befindet sich ca. 1000 Meter entfernt. BESTE VERKEHRSANBINDUNG! Das Grundstück liegt sowohl in Nähe der A1 (~10 km), als auch in der Nähe zur A21 (~5 km). Über den Anschluss an die A1 bzw. an die A21 erreicht man in ca. 25 Minuten die Wiener Stadtgrenzen und gelangt so in Kürze in den Süden (A2, S1) bzw. Westen (A1) der Hauptstadt. KOSTEN / VERTRAGSBEDINGUNGEN Laufende Kosten - Baurechtsentgelt: * jährlich Euro 10.380,-- (unecht steuerbefreit = brutto für netto) - unverb. Mindestpreis * ist entweder 1x jährlich zu Beginn des Kalenderjahres bzw. monatlich zu bezahlen und * ist wertgesichert mit dem Verbraucherpreisindex - die Anpassung erfolgt 1x jeweils zu Beginn des Kalenderjahres. EINMALIGE KOSTEN: * Grunderwerbsteuer: 3,5 % der 18fachen Jahrespacht * Grundbucheintragungsgebühr: 1,1 % der 18fachen Jahrespacht * Kosten im Zusammenhang mit der Vertragserrichtung/Notar (ca. 1.500,-- nto. zzgl. Beglaubigung) * Kaution: 3-fache Jahrespacht (Rückstellung: 1/3 nach 24 Monaten, ein weiteres Drittel nach 60 Monaten) * Aufschließungskosten / Anschlussgebühren der Gemeinde: in gleicher Höhe wie beim Grundkauf WAS IST EIN BAURECHT? Das Baurecht ist das vom Grundeigentümer für bestimmte Zeit grundbücherlich eingeräumte Recht, auf oder unter dem Grundstück ein Bauwerk zu errichten, zu benützen und zu erhalten. Das Baurecht ist uneingeschränktes Eigentum des Berechtigten und kann somit auch verkauft, vererbt und natürlich als Sicherstellung für eventuell aufgenommene Baukredite verwendet werden. ANGEBOTSBEDINGUNGEN: Bei konkretem Interesse an der Baurechtsliegenschaft laden wir Sie ein bis spätestens 26.5.2017 ein schriftliches und mindestens drei Monate gültiges Anbot im Forstbetrieb Wienerwald, Pummergasse 10-12, 3002 Purkersdorf, abzugeben. * Der endgültige Abschluss des Geschäftes bedarf zwingend der Zustimmung des Aufsichtsrates der Österreichische Bundesforste AG * Die Österreichische Bundesforste AG behält sich das Recht vor, frei zu wählen ob und an welche/n Baurechtswerber die Liegenschaft endgültig vergeben wird.Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Miete €10380 Umsatzsteuer €0------------------------------------------------------------------Gesamtbetrag €10380
Fläche m² 220
Zimmer 6
Kauf € 10.380 47,18 €/m²

BAURECHTsgrundstück in Riesenbach, Klausen-Leopoldsdorf

in 2533 Klausen-Leopoldsdorf

Im Herz des Wienerwalds, in Klausen-Leopoldsdorf, zwischen Baden bei Wien, Alland und Pressbaum, kommt ein Grundstück im Rahmen eines bis zu 100jährigen Baurechts zur Vergabe. LAGE: Klausen-Leopoldsdorf liegt am Oberlauf der Schwechat im Wienerwald und ist eine Gemeinde mit 1.646 Einwohnern. Erreichbar ist Klausen-Leopoldsdorf von Alland, sowie von Pressbaum. Die verkehrsmäßige Erschließung der Liegenschaft über die L127 Richtung St. Corona am Schöppfl. BESTE VERKEHRSANBINDUNG! Das Grundstück liegt sowohl in Nähe der A1 (~10 km), als auch in der Nähe zur A21 (~5 km). Über den Anschluss an die A1 bzw. an die A21 erreicht man in ca. 25 Minuten die Wiener Stadtgrenzen und gelangt so in Kürze in den Süden (A2, S1) bzw. Westen (A1) der Hauptstadt. INFRASTRUKTUR Der Ortskern, sowie Geschäfte des täglichen Bedarfes, Gastronomie, Kindergarten, Volksschule und die Praxis des Gemeindearztes sind in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar. Die Schul-Bushaltestelle „Klausenleopoldsdorf - Gasthof Ziehbauer“ befindet sich ca. 1000 Meter entfernt. DATEN UND FAKTEN: Grundbuch: KG 04041 Kleinmariazellerforst Gst. 72/3: 1.166 m² KOSTEN / VERTRAGSBEDINGUNGEN Laufende Kosten - Baurechtsentgelt: * jährlich Euro 3,00/m² (unecht steuerbefreit = brutto für netto)* * ist entweder 1x jährlich zu Beginn des Kalenderjahres bzw. monatlich zu bezahlen und * ist wertgesichert mit dem Verbraucherpreisindex - die Anpassung erfolgt 1x jeweilig zu Beginn des Kalenderjahres. EINMALIGE KOSTEN: * Grunderwerbsteuer: 3,5 % der 18fachen Jahrespacht * Grundbucheintragungsgebühr: 1,1 % der 18fachen Jahrespacht * Kosten im Zusammenhang mit der Vertragserrichtung/Notar (ca. 1.500,-- nto. zzgl. Beglaubigung) * Kaution: 3-fache Jahrespacht (Rückstellung: 2/3 nach Erbringung der Fertigstellungsanzeige, frühestens nach 24 Monaten) * Aufschließungskosten / Anschlussgebühren der Gemeinde: in gleicher Höhe wie beim Grundkauf WAS IST EIN BAURECHT? Das Baurecht ist das vom Grundeigentümer für bestimmte Zeit grundbücherlich eingeräumte Recht, auf oder unter dem Grundstück ein Bauwerk zu errichten, zu benützen und zu erhalten. Das Baurecht ist uneingeschränktes Eigentum des Berechtigten und kann somit auch verkauft, vererbt und natürlich als Sicherstellung für eventuell aufgenommene Baukredite verwendet werden. Der Abschluss des konkreten Rechtsgeschäftes bedarf der Genehmigung des Aufsichtsrates der Österreichischen Bundesforste AG ANGEBOTSBEDINGUNGEN: Bei konkretem Interesse an der Baurechtsliegenschaft laden wir Sie ein bis spätestens 26.5.2017 ein schriftliches und mindestens drei Monate gültiges Anbot im Forstbetrieb Wienerwald, Pummergasse 10-12, 3002 Purkersdorf, abzugeben. Aufstellung ohne Gewähr auf Richtigkeit und/oder Vollständigkeit * unverbindlicher MindestpreisAngaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Miete €3498 Umsatzsteuer €0------------------------------------------------------------------Gesamtbetrag €3498
Fläche m² 1.166
Zimmer -
3.498 3,00 €/m²

Ebenes Eckgrundstück im Ortskern

in 2533 Klausen-Leopoldsdorf

EBENES BAUGRUNDSTÜCK IM ORTSKERN VON KLAUSEN-LEOPOLDSDORF Die absolut ebene Liegenschaft befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Ortskern von Klausen-Leopoldsdorf. Gemeindeamt, Kindergarten und Volksschule sind zu Fuß in wenigen Gehminuten zu erreichen. Über die Autobahnanschlussstelle Alland (A21) gelangt man in ca. 25 Minuten an die südliche oder die westliche Wiener Stadtgrenze. St. Pölten ist über A21 (Alland oder Hochstraß) und A1 in ebenfalls in ungefähr 25-30 PKW-Minuten erreichbar. Das trapezförmige Eckgrundstück liegt zur Gänze im Bauland-Wohngebiet. Mögliche Bebauung: Bauklasse I u. II, Bauweise offen, max. verbaubare Fläche 33% (ca. 184 m²). Bei Baubewilligung wird die Ergänzungsabgabe auf die Bauklasse II in der Höhe von ca. € 3.005,-- von der Gemeinde Klausen-Leopoldsdorf vorgeschrieben. Die Anschlussmöglichkeiten für Wasser und Schmutzwasserkanal befinden sich an der Grundgrenze. Sehr gute Autobahnanbindungen! Wien-Süd über A21 sowie Wien-West und St. Pölten über A21 und A1! Für weiterführende Informationen bzw. einen gemeinsamen, unverbindlichen Besichtigungstermin steht Ihnen Herr Rudi Dräxler unter 0664/13 62 400 gerne zur Verfügung. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBl. 297/1996. Der Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass wir Ihnen im Falle eines Kaufabschlusses ein Erfolgshonorar von 3 % des Kaufpreises zzgl. 20 % MwSt. verrechnen werden.
Fläche m² 614
Zimmer -
99.000 161,24 €/m²

Südgrund in ländlicher Ruhelage in Hochstraß

in 3033 Klausen-Leopoldsdorf

NACH SÜDEN AUSGERICHTETER BAUGRUND IN GRÜNRUHELAGE IN HOCHSTRASS Grundfläche: ca. 645 m², verbaubare Fläche: ca. 193 m² AUFSCHLIESSUNGSABGABE BEZAHLT!! rechteckiger Baugrund in leichter Hanglage, ortsübliche Bebauung: offene Bauweise, BKL I, II, Wasser und Kanal an der Grundgrenze, Strom in der Straße 15 Autominuten zur Wiener Westeinfahrt, 20 Autominuten nach St. Pölten, 25 Autominuten nach Vösendorf Die rechteckige Bauparzelle ist nach Süden ausgerichtet und leicht hanglagig. Trotz der Lage in einem ländlichen Siedlungsgebiet, besticht diese Gegend mit einer sehr guten Verkehrsanbindung. Die Autobahnauffahrt Hochstraß der A21 erreicht man nach wenigen Minuten, fährt man dann weiter nach Osten erreicht man St. Pölten über die A1 nach 20 Minuten, zur Wiener Westeinfahrt benötigt man nur etwa eine Viertelstunde, in den Süden Wiens kommt man etwa nach 25 Minuten. Der nächste Bahnhof der Westbahnstrecke, Eichgraben-Altlengbach, ist mit einer modernen P&R-Anlage ausgestattet und liegt nur wenige Autominuten entfernt. Eine Autobushaltestelle (Regionalbus 459) befindet sich in Gehnähe, von hier hat man eine direkte Verbindung nach Klausen Leopoldsdorf und weiter über Alland und Heiligenkreuz bis Baden. Das Grundstück liegt im Baulandbereich ohne Bebauungsplan, es gilt die NÖ Bauordnung, Anordnung und Höhe des zu bewilligenden Wohnhauses leiten sich von den in der Umgebung (100 m Umkreis) bewilligten Hauptgebäuden ab (offene Bauweise, BKL I, II (bis 8 m)). Die Aufschließungsabgabe ist bereits bezahlt! Praktische Ärzte, Fachärzte und einen Kindergarten findet man direkt in Hochstraß. Einkaufs- möglichkeiten und eine Tankstelle stehen in Eichgraben zur Verfügung. Die Kinder besuchen die Volksschule in Klausen Leopoldsdorf. Weiterführende Schulen sowie weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Pressbaum und Neulengbach. Für weiterführende Informationen steht Ihnen Herr Rudi Dräxler unter 0664/13 62 400 gerne zur Verfügung. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBl. 297/1996. Der Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass wir Ihnen im Falle eines Kaufabschlusses die vereinbarte Vermittlungsprovision von 3 % des Kaufpreises zuzüglich 20 % gesetzlicher MwSt. verrechnen werden.
Fläche m² 645
Zimmer -
140.000 217,05 €/m²