Immobilien in Friesach

14 Immobilien

Friesach besitzt derzeit 14 Immobilienangebote. Dieser Wert teilt sich in Friesach, Sankt Veit an der Glan in 57% Angebote an Immobilien zur Miete und 57% an Immobilien zum Kauf.

Charmantes Schloss mit Landemöglichkeit am Flugfeld Mayerhofen

Haus in 9361 Mayerhofen

Hierbei handelt es sich um das Schloss GUT Mayerhofen in Kärnten, Friesach.  Schloss Mayerhofen steht am Ausgang des Metznitztales in der Gemeinde Friesach.1303 schenkte Erzbischof Friedrich den Salzburgischen Meierhof an das vor langem aufgelöste Maria-Magdalena-Kloster. Im 18. Jahrhundert kam das Anwesen in Besitz der Grafen Gaisruck, später in jenen des Grafen Aichelburg. Danach erwarb es Bischof Salm-Reiferscheid und danach Peter von Mayerhofen. 1812 kaufte es Karl Anton von Dresdner.  Das Schloss ist ein dreigeschoßiger kubischer Bau des späten 17. Jahrhunderts mit um 1790 gestalteten josephinischen Fassaden. Die Schauseite im Osten ist von einem hohen Dreiecksgiebel bekrönt. Im Giebel sind die Wappen des Erzbistums Salzburg und der Familie Knapitsch angebracht. In drei Räumen des Obergeschosses haben sich Stuckaturen aus der ersten Hälfte und vom Ende des 18. Jahrhunderts erhalten. Der Biedermeiergarten wurde Anfang des 19. Jahrhunderts angelegt und mit einem Gartenpavillon mit Zwiebeldach ausgestattet. Das ovale Schwimmbecken mit Wasserspeiern wurde um 1900 errichtet. Im 20. Jahrhundert wurde nördlich des Schlosses eine Start- und Landepiste für Kleinflugzeuge angelegt. Das Schloss mit Nebengebäuden eignet sich ideal um z.Bsp.: Investorenprojekte umzusetzen (exklusive Altersresidenz, Privatclub, Luxus Apartments), oder auch für all diejenigen, die sich immer schon seit Kindheitstagen ein Schloss gewünscht haben. + Schloss + Schlossgarage + Moarhof + Verwalterhaus + Landemöglichkeit Flugfeld Mayerhofen Neben dem Herrenhaus (Schloss) kommen weitere Nutzgebäude (historische Schlossgarage, Moarhof und Verwalterwohnhaus) hinzu. Die Hofstelle umfasst eine Gesamtfläche von 65.044,20 m2, wobei der aktuelle Flächenwidmungsplan davon 35.607,60 m2 als Bauland/Dorfgebiet (braune Fläche) und 29.436,60 m2 als Grünland/Erholungsfläche Park (grüne Fläche) ausweist. Gegenwärtig werden 17.848,20 m2 der Hofstellenfläche für den Ackerbau genutzt. Wir weisen darauf hin, dass sich das Schloss in einem renovierungsbedürftigen Zustand befindet. Land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen schließen zum überwiegenden Teil unmittelbar an die bestehende Hofstelle an. Das der Eigentümerin des Gutes Mayerhofen zugehörige Flugfeld Mayerhofen ist langfristig an den Betreiber dieser behördlichen genehmigten Anlage verpachtet. Die Benützung dieses, zur Landung von Kleinflugzeugen geeigneten, Flugfeldes kann mit diesem geregelt werden.  Optional besteht die Möglichkeit, die behördlich genehmigte Eigenjagd Mayerhofen, sowie die Teichanlagen der behördlich genehmigten Fischzucht Mayerhofen zu pachten. (Pachtvertrag auf Anfrage) Zudem können die gesamten Grundstücksflächen der verpachteten Land- und Forstwirtschaft, die Teichanlagen, sowie das verpachtete Flugfeld mit einem Jahresrohertrag von ca. 50.000.- Euro und einer Gesamtfläche im Ausmass von ca. 130 Hektar im Paket mit dem Herrenhaus (Schloss) und er Hofstelle erworben werden. (Kaufpreis auf Anfrage)
Fläche m² 1.000
Zimmer 21
Kauf € 999.999 1.000,00 €/m²

Charmantes Schloss mit Landemöglichkeit am Flugfeld Mayerhofen

in 9361 Mayerhofen

Hierbei handelt es sich um das Schloss GUT Mayerhofen in Kärnten, Friesach.  Schloss Mayerhofen steht am Ausgang des Metznitztales in der Gemeinde Friesach.1303 schenkte Erzbischof Friedrich den Salzburgischen Meierhof an das vor langem aufgelöste Maria-Magdalena-Kloster. Im 18. Jahrhundert kam das Anwesen in Besitz der Grafen Gaisruck, später in jenen des Grafen Aichelburg. Danach erwarb es Bischof Salm-Reiferscheid und danach Peter von Mayerhofen. 1812 kaufte es Karl Anton von Dresdner.  Das Schloss ist ein dreigeschoßiger kubischer Bau des späten 17. Jahrhunderts mit um 1790 gestalteten josephinischen Fassaden. Die Schauseite im Osten ist von einem hohen Dreiecksgiebel bekrönt. Im Giebel sind die Wappen des Erzbistums Salzburg und der Familie Knapitsch angebracht. In drei Räumen des Obergeschosses haben sich Stuckaturen aus der ersten Hälfte und vom Ende des 18. Jahrhunderts erhalten. Der Biedermeiergarten wurde Anfang des 19. Jahrhunderts angelegt und mit einem Gartenpavillon mit Zwiebeldach ausgestattet. Das ovale Schwimmbecken mit Wasserspeiern wurde um 1900 errichtet. Im 20. Jahrhundert wurde nördlich des Schlosses eine Start- und Landepiste für Kleinflugzeuge angelegt. Das Schloss mit Nebengebäuden eignet sich ideal um z.Bsp.: Investorenprojekte umzusetzen (exklusive Altersresidenz, Privatclub, Luxus Apartments), oder auch für all diejenigen, die sich immer schon seit Kindheitstagen ein Schloss gewünscht haben. + Schloss + Schlossgarage + Moarhof + Verwalterhaus + Landemöglichkeit Flugfeld Mayerhofen Neben dem Herrenhaus (Schloss) kommen weitere Nutzgebäude (historische Schlossgarage, Moarhof und Verwalterwohnhaus) hinzu. Die Hofstelle umfasst eine Gesamtfläche von 65.044,20 m2, wobei der aktuelle Flächenwidmungsplan davon 35.607,60 m2 als Bauland/Dorfgebiet (braune Fläche) und 29.436,60 m2 als Grünland/Erholungsfläche Park (grüne Fläche) ausweist. Gegenwärtig werden 17.848,20 m2 der Hofstellenfläche für den Ackerbau genutzt. Wir weisen darauf hin, dass sich das Schloss in einem renovierungsbedürftigen Zustand befindet. Land- und forstwirtschaftliche Nutzflächen schließen zum überwiegenden Teil unmittelbar an die bestehende Hofstelle an. Das der Eigentümerin des Gutes Mayerhofen zugehörige Flugfeld Mayerhofen ist langfristig an den Betreiber dieser behördlichen genehmigten Anlage verpachtet. Die Benützung dieses, zur Landung von Kleinflugzeugen geeigneten, Flugfeldes kann mit diesem geregelt werden.  Optional besteht die Möglichkeit, die behördlich genehmigte Eigenjagd Mayerhofen, sowie die Teichanlagen der behördlich genehmigten Fischzucht Mayerhofen zu pachten. (Pachtvertrag auf Anfrage) Zudem können die gesamten Grundstücksflächen der verpachteten Land- und Forstwirtschaft, die Teichanlagen, sowie das verpachtete Flugfeld mit einem Jahresrohertrag von ca. 50.000.- Euro und einer Gesamtfläche im Ausmass von ca. 130 Hektar im Paket mit dem Herrenhaus (Schloss) und er Hofstelle erworben werden. (Kaufpreis auf Anfrage)
Fläche m² 1.000
Zimmer 21
999.999 1.000,00 €/m²

Wohnhaus mit 7 Wohnungen + Bungalow zu verkaufen

Haus in 9360 Friesach

Dieses Objekt besteht aus insgesamt 4 Gebäuden und befindet in Friesach. Es besteht aus einem Haupthaus mit 7 abgeschlossenen Wohnungen, sowie über einen angrenzenden Bungalow und somit sind insgesamt 8 Wohneinheiten zur Vermietung und/oder für den eigenen Wohnbedarf zur Verfügung. In den 2 Nebengebäuden befinden sich eine Werkstätte, ein Holzlager, vier Garagen, sowie ein Carport für 2 Autos. Beheizt werden alle Räume des Haupthauses durch eine Holz Zentralheizung mit Pufferspeicher, der Bungalow verfügt über eine Pellets Heizung. Der im Hinterhof angelegte Garten ist teilweise von Steinmauern umgeben und hält viele Sitzgelegenheit und Ruheplätze bereit. Ein besonders schöner Platz ist auch die große überdachte Terrasse im 1.OG des Haupthauses. Die Burgenstadt Friesach ist die älteste Stadt Kärntens und mit ihren noch gut erhaltenen mittelalterlichen Bauwerken ein sehr beliebtes Ausflugsziel in Kärnten. Zur Burgenschenke als Austragungsort der Burghofspiele bzw. auf den Hauptplatz ist es nur ein kleiner Fußweg. Wohnungsgrößen im Haupthaus: Wohnung 1-6 sind unteschiedliche Größen von 35m² bis 87m², die Wohnung 7 (Mansardenwohnung) verfügt über 178m² Zusätzlich besteht noch eine Wohnung im Bungalow. Die derzeit anfallenden Betriebskosten werden durch die fix vermietete Wohnung und die vermieteten Garagen ausgeglichen. Zusätzlich bestehen derzeit noch die eingerichteten Appartements welche über Booking.com vermietet werden. Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis gemäß EAVG ist in Arbeit Alle RE/MAX-Immobilien finden Sie auf remax.at!
Fläche m² 522
Zimmer 21
Kauf € auf Anfrage
Fläche m² 70
Zimmer 3
Miete € 375 5,36 €/m²

Geschäfts- Wohnhaus in Friesach

Wohnung in 9360 Friesach

Beste Erreichbarkeit sowohl mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß ist bei diesem Standort garantiert. Dieses attraktive Geschäfts- und Wohnhaus liegt östlich vom Hauptplatz in Friesach. Die zwei Verkaufsflächen (50- 60m²) befinden sich ebenerdig und eignen sich besonders für Büro- oder Geschäftsräumlichkeiten. Im 1. Stock befinden sich auf ca. 140m² Wohnräume (teilbar), welche bereits teilweise saniert wurden. Zwei Nebenräume im Innenhof, in Verbindung mit den Lager und Nebenraumflächen, wären somit die idealen Voraussetzungen für eine Weiternutzung der Geschäftsflächen. Im Innenhof sind auch einige Autoabstellplätze vorhanden. Die räumliche Anordnung ermöglicht aber auch eine vielfältige Nutzung wie z. B. der Fitnessindustrie, Friseur- oder Kosmetikbranche oder anderen Dienstleistungsunternehmen. Die Stadtbefestigung von Friesach ist wegen ihrer intakten Stadtmauer und dem noch immer gefüllten und befahrbaren Wassergraben bekannt, diese ausgefallene Abgrenzung ist somit ein charmanter Kontrast zu dem Geschäftsobjekt und wertet es optisch auf. Die Geschäftsflächen eignen sich auch als Anlage- und Ertragsobjekt - durch künftige Mieteinnahmen könnten sich Investitionskosten selbst amortisieren. Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Miete €950 Betriebskosten €135 zzgl 10% USt.Heizkosten €100 zzgl 20% USt.Umsatzsteuer €33,5------------------------------------------------------------------Gesamtbetrag €1218,5 Alle RE/MAX-Immobilien finden Sie auf remax.at!
Fläche m² 260
Zimmer 5
Miete € 1.218,50 4,69 €/m²

Wir präsentieren Ihnen hier Ihr neues, prachtvolles Einfamilienhaus mit 190m² Wohnfläche! Fragen Sie nach den Grundrissplänen!

Haus in 9360 Friesach

Wir präsentieren Ihnen hier Ihr neues, prachtvolles Einfamilienhaus mit 190m² Wohnfläche! Diese 2016 fertiggestellte, wunderschöne Liegenschaft liegt ruhig eingebettet mitten in „Mutter Natur“, nur wenige Fahrminuten von St. Veit an der Glan entfernt! Aufteilung Erdgeschoss, ca. 108m²: Wohn-, Essbereich mit Küche, ca. 53m², mit Ausgang zur Terrasse ca. 80m², Zimmer, Arbeitsraum, Badebereich, Gäste-WC separat, großer Eingangsbereich, Flur. Aufteilung Dachgeschoss, ca. 82m²: Vorraum, 2 Schlafzimmer, großer Badebereich. Aufteilung Kellergeschoss, ca. 176m² Vorraum, 5 geräumige Kellerräume, Doppelgarage, ca. 45m² mit E-Tor Antrieb. Anmerkung: Diese Liegenschaft wurde ausschließlich mit hochwertigen Materialien im Innen-, Außenbereich erbaut! Grundstück, ca. 740m² Qualitäts-Alu-Zaun mit E-Tor. Sonstiges: Die Beheizung dieser Traumimmobilie erfolgt per Fernwärme, im Erdgeschoss befindet sich in allen Räumlichkeiten eine Fußbodenheizung, im Obergeschoss Radiatoren. Heizung/Warmwasser: Fernwärme Fenster: Kunststoff/Thermoisoliert - Rollo - teils elektrisch Türen: Tischlereiarbeit Böden: Wohnbereich - Fliesen und Parkett / Kellergeschoss - Beton Dach: Ziegel SAT-Anschluss: In jedem Zimmer EA: HWB 38,3 (B) – fGEE 1,34 (C) Eine Immobilie sicherlich nicht für Jedermann, aber vielleicht für Sie! Treten Sie mit uns in schriftlichen Kontakt und geben Sie uns Ihren Wunschtermin für Ihre persönliche Besichtigung bekannt. Aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer ersuchen wir um Verständnis, dass nur Anfragen mit der Angabe der vollständigen Namen, Anschrift und Telefonnummer bearbeitet werden können. Peter Wetterau - Gebietsleiter Mobil: 0664/8410 812 Email: peter.wetterau@immo-company.at Website: www.immo-company.at Immo-Company Haas & Urban Immobilien GmbH Dr. Liebleitner-Gasse 8 2752 Wöllersdorf Tel: 02633/42 306 Fax: 02633/42 325 office@immo-company.at
Fläche m² 190
Zimmer 5
Kauf € 325.000 1.710,53 €/m²

Geschäfts- Wohnhaus in Friesach

Haus in 9360 Friesach

Beste Erreichbarkeit sowohl mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß ist bei diesem Standort garantiert. Dieses attraktive Geschäfts- und Wohnhaus liegt östlich vom Hauptplatz in Friesach. Die zwei Verkaufsflächen (50- 60m²) befinden sich ebenerdig und eignen sich besonders für Büro- oder Geschäftsräumlichkeiten. Im 1. Stock befinden sich auf ca. 140m² Wohnräume (teilbar), welche bereits teilweise saniert wurden. Zwei Nebenräume im Innenhof, in Verbindung mit den Lager und Nebenraumflächen, wären somit die idealen Voraussetzungen für eine Weiternutzung der Geschäftsflächen. Im Innenhof sind auch einige Autoabstellplätze vorhanden. Die räumliche Anordnung ermöglicht aber auch eine vielfältige Nutzung wie z. B. der Fitnessindustrie, Friseur- oder Kosmetikbranche oder anderen Dienstleistungsunternehmen. Die Stadtbefestigung von Friesach ist wegen ihrer intakten Stadtmauer und dem noch immer gefüllten und befahrbaren Wassergraben bekannt, diese ausgefallene Abgrenzung ist somit ein charmanter Kontrast zu dem Geschäftsobjekt und wertet es optisch auf. Die Geschäftsflächen eignen sich auch als Anlage- und Ertragsobjekt - durch künftige Mieteinnahmen könnten sich Investitionskosten selbst amortisieren. Alle RE/MAX-Immobilien finden Sie auf remax.at!
Fläche m² 260
Zimmer 5
Kauf € auf Anfrage

Altbauwohnung in geschichtsträchtigem Stilaltbau

Wohnung in 9360 Friesach

Altbauwohnung in geschichtsträchtigem Stilaltbau Die Wohnung befindet sich im Hochparterre eines repräsentativen Stilaltbaus mit bewegter Vergangenheit. Der Zustand der Wohnung ist renovierungsbedürftig. Nach Rücksprache mit dem Eigentümer kann die Sanierung selbst durchgeführt oder durch den Vermieter veranlasst werden. Bei Renovierung durch den zukünftigen Mieter, werden die anfallenden Kosten angerechnet und im Mietpreis dementsprechend berücksichtigt. Daten: Lage:Friesach Fläche:ca. 61,30 m² Zimmer:2 Badezimmer:1 Heizung:Fernwärme Heizwärmebedarf:vorhanden Kosten: nach Rücksprache mit dem Vermieter Miete unsarniert exkl. MwSt:€ 4,--/m² BK exkl. MwSt:€ 1,40 Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Miete €248 zzgl 10% USt.Betriebskosten €85,95 zzgl 10% USt.Umsatzsteuer €33,4------------------------------------------------------------------Gesamtbetrag €367,35------------------------------------------------------------------Heizwärmebedarf:114.0 kWh/(m²a)Klasse Heizwärmebedarf:D Alle RE/MAX-Immobilien finden Sie auf remax.at!
Fläche m² 62
Zimmer 2
Miete € 367,35 5,93 €/m²

HERBSTAKTION: LANDHAUS IN NATURNAHER UMGEBUNG - NÄHE BURGENSTADT FRIESACH UND PORSCHE AUTOMUSEUM

Haus in 9360 St. Salvator

HERBSTAKTION * HERBSTAKTION * HERBSTAKTION * HERBSTAKTION LANDHAUS IN NATURNAHER UMGEBUNG - NÄHE BURGENSTADT FRIESACH UND PORSCHE AUTOMUSEUM Dieses Haus lässt keine Wünsche offen – ein geräumiges Einfamilienhaus in sonniger Lage in St. Salvator zu verkaufen. •Besonderheiten: Das Haus bietet ausreichend Platz (Wohnfläche 191m², Kellerfläche 175m²) für alle Familienmitglieder und wahlweise kann die große Kellerfläche für verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten verwendet werden – egal ob für Berufszwecke, Freizeitaktivitäten (z.B. Fitnessraum) oder als zusätzliche Wohnfläche. Ein besonderes Highlight stellt die große Terrasse dar, die einen direkten Zugang zum Garten bietet und von der aus ein herrlicher Ausblick ins Grüne genossen werden kann. •Erdgeschoss: geräumiger Eingangsbereich, großer Wohn- und Essbereich, Bad, WC, Schlafzimmer, Speis – eine besonderer Blickfang ist der einladende Wohn- und Essbereich, der durch eine große Fensterfront punktet und für viel Sonnenlicht sowie einen herrlichen Ausblick sorgt. •Obergeschoss: zwei Schlafzimmer, großes Badezimmer inklusive barrierefreier Dusche, Doppelwaschbecken und WC •Außenbereich: Das Haus ist von einem neuen Aluzaun und einem elektrischen Tor eingegrenzt. Zudem bietet die große Garage Platz für zwei bis drei Fahrzeuge. •Ausstattung: Kunststofffenster, Fernwärmeheizung, Parkett- und Fliesenböden, Tischlertüren, Wasser-, Strom- und Kanalanschluss, SAT-TV, Telefonanschluss, nicht möbliert, Haus ist schlüsselfertig eingerichtet Ruhige und sonnige Lage in der Gemeinde Friesach, Haus im Grünen, Terrasse liegt auf der Sonnenseite (viel Sonneneinstrahlung), vorteilhafte Lage da es sich um ein „Eckhaus“ handelt, sodass der herrliche Ausblick nicht durch andere Häuser verbaut werden kann. Gute Infrastruktur – nur zwei Autominuten von der nächsten Einkaufsmöglichkeit entfernt, Bäckerei in unmittelbarer Nähe INFOS: Mag. Heinz G. Kriessmann - 0043 676 935 48 89 Weitere Infos, Detailexpose oder Besichtigungstermin stellen wir Ihnen auf Anfrage online zur Verfügung. https://www.immotrack.at/d0247990-f58d-475d-aec6-81e2670e2d51
Fläche m² 190
Zimmer 5
Kauf € 320.000 1.684,21 €/m²

Historische Liegenschaft (Schloss,Kloster) in Friesach

Haus in 9360 Friesach

Ein TAUSENDJÄHRIGES SCHLOSS in der Altstadt von Friesach sucht einen neuen Eigentümer. Das Anwesen in der heutigen Bahnhofstrasse Nr. 15 wurde im 9. Jahrhundert errichtet. Der Erzbischof von Salzburg hatte hier um das Jahr 1.000 seine Hofhaltung mit einem Bauernhof. Bis zum Jahre 1258 war es ein Kloster der Zisterzienserinnen mit einer Mädchenschule. Im 16. Jahrhundert wurden der heute noch erhaltene Arkadenhof mit seinen Kreuzgängen und Laubengängen errichtet, übrigens der größte Arkadenhof in der Stadt Friesach. Bis 1831 war die Liegenschaft das K.u.K. Postamt mit Stallungen für Pferde und Kutschen. Bis 1861 war die Liegenschaft im Eigentum der Familie Umfahrer. Seit 1861 ist die Unternehmerfamilie Herbst, Eigentümer, welche nun die Liegenschaft verkauft. Von gesamten, rund 1.800 bis 2.000m² Nutzflächen, wird heute nur ein kleiner Teil bewohnt, bzw. als Geschäftsräumlichkeiten verwendet. Zusätzlich bieten sich noch weitere Nutzflächen an, welche im 19. und teils 20. Jahrhundert als Stallungen, Gerberei und Lager verwendet wurden.
Fläche m² 1.800
Zimmer -
Kauf € 499.000 277,22 €/m²