Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Häuser kaufen in Staatz

7 Häuser zum Kauf

In Staatz werden derzeit 7 Häuser zum Kauf angeboten. Bei derzeit insgesamt 7 angebotenen Kaufimmobilien beträgt der Anteil an Häusern 100% vom Gesamtangebot.

DER BLICKFANG MIT HISTORY UND BEISPIELHAFTER TRAUMAUSSICHT IM WEINVIERTEL

Haus in 2134 Enzersdorf bei Staatz

Sie mögen die Ruhe sowie den Traum vom Eigenheim, inkl. gepflegten Garten, große Terrassen, Obstbäumen, Waldgrundstück und dies in einer ruhigen sowie idyllischen Lage? Eine gute Verkehrsanbindung (über die neue A5 seit Dezember 2017 sind Sie mit dem Auto in 40 Autominuten in Wien und auch der Bahnhof ist nur 15 Gehminuten entfernt) mit dem Auto und öffentliche Verkehrsmöglichkeiten sind Ihnen genauso wichtig wie ungestört und in Ruhe zu Wohnen? Familien oder Einzelspaziergänge umgeben von Natur, angenehmer Nachbarschaft mit schönen Häusern finden Sie toll? Eine moderne, stabile Ausstattung mit hochwertigen Geräten im Gebäude finden Sie gut ? Sie mögen Geschichte, Romantik und Kultur? Eine wunderschöne sowie beeindruckende Aussicht zur hießigen, prächtigen Burg und den historischen Schwedenhügel empfinden Sie als sehr angenehm und interessant? Sie spielen gerne mit dem Gedanken zusätzlichen Wohnraum/Wohnfläche zu schaffen? Guten Tag, Sie haben soeben Ihre Traumimmobilie gefunden! Beschreibung des Einfamilienhauses:  Zum Verkauf gelangt ein wunderschönes sowie helles Einfamilienhhaus, welches 1920 erbaut wurde,stetig überholt und saniert wurde in bester 2134 Staatz-Enzersdorf!.  Dass Haus, welches 1920 von einem Baumeister für sich selbst sowie seine Familie erbaut wurde und nun größtenteils saniert wurde bietet 165 m² WFL, aufgteilt auf 2 Etagen und einer Nfl. von ca 315 m². Zu erwähnen ist das 2 Zimmer im EG rechts (laut Plan - "Saunaraum", welcher jedoch keine Sauna hat und nur ein großes Zimmer ist und das große Zimmer/ SZ Loft rechts hinten) noch saniert werden müssen - ca 46 m². Die Elektrik, auch die Wasserleitungen wurden jedoch erneuert im ganzen Haus, überall sind neue Fenster und Türen vorhanden. Zum Sanieren ist abgesehen von den Leitungen, Zuleitungen, Türen und Fenster der Rest - sprich Böden, Wände und Zwischendecken komplett bei den erwähnten Räumlichkeiten. Im EG befindet sich die beeindruckende Wohnküche (top ausgestattet inklusive Siemensgeräte - alle neu), ein Essberreich, und das Wohnzimmer inklusive Echtledercouch, teures Möblar, Kamin u.v.m.!. Natürlich befindet sich im Ergeschoss auch ein großer Vorraum wo Sie eigentlich in alle Räumen gelangen - Wohnküche, die 3 Zimmer/Schlafzimmer (eines ist noch zum Sanieren - Saunaraum im Grundriss), das riesige Schlafzimmerloft (zu sanieren), Badezimmer, ein WC - beide mit Fenster, natürlich wie alles -  neu,  - siehe Ausstattung. . Im 1. Stock befinden sich ein großes Schlafzimmer mit knapp 21 m² aus welchen man aufgrund des Grundrisses evtl. auch 2 machen könnte. Das obere SZ wäre jedoch auch zu sanieren wie schon erwähnt. Weiter gibt es auch große Terrassen welche gesamt 60 m² Nfl. betragen und mit exklusiven Lerchenholz ausgestattet sind - auch steht auf einer Terrasse eine Marken-Sitzgruppe die ebenso neu ist. Das Lerchenholz wurde natürlich mit Lerchenöl eingelassen und poliert. Auch ein neuer Grill befindet sich auf einer der Terrassen. Der Sichtschutz wurde durch eine wunderschöne Smaragdhujen sowie Kirschenlorbeerhecke aufgeplanzt. Am traumhaften Waldgrundstück befinden sich sehr beeindruckende sowie prächtige Zwetschgen/Birnenbäume, Erbeer und Lavendelsträuche sowie wunderbare Rosen. Zusätzlich wird Garten und Handwerkzeug wie Rasentrimmer, 2 Rasenmäher, Wasserschläuche u.v.m. bei Kauf ohne Aufpreis hinterlassen!  Auch nicht zu verachten ist die riesige Grundstücksgröße - 1325 m² mit historischen Hintergrund (die Schwedenangriffe vom Hügel des Grundstücks vor ca 500 Jahren) Ein Keller mit 10 m² ist natürlich dabei - sanierungsbedürftig. Hinter der Treppe findet sich Stauraum für einige m². Natürlich wurde der Großteil (von der Fassade 12 cm Styropordämmplatten welche nicht in den Energieausweis berücksichtig sind weil neu, bis hin zu den Leitungen) erneuert und hochwertig saniert. Zudem ist das ganze Haus sehr elegant möbliert. Die hochwertigen Möbeln sind im Kaufpreis enthalten, können aber auf Wunsch auch entfernt werden - schade, da alle neuwertig/neu sind. Beschreibung der Aufteilung: Erdgeschoß: Das Wohnzimmer mit offener sowie moderner Küche und eigenen Essberecih beträgt 44,03 m². Das Vorzimmer beinhaltet 11,24 m², über welches man in alle Räume gelangt - also zentral begehbar! Zu der seperaten Toilette mit 1,16 m² und auch zum stillvoll und aufwendig sanierten Badezimmer mit 6,38 m² gelangt man wie schon erwähnt über das VZ. Auch ist über das Erdgeschoß der Zugang zu den 4 Zimmern (2 voll saniert und neu ausgestattet) - Zimmer 1 hat 15,46 sanierte m², Zimmer 2 misst 15,72 sanierte m², Zimmer 3 hat 16,75 m² - Böden und Wände zu machen und das finale, üppig riesige Schlafzimmerloft mit knapp 30 m² - Böden und Wände zu sanieren. Das gesamte Ergeschoss misst 144,26 m² Wfl. Obergeschoss: Wie schon erwähnt noch zu sanieren - neue Türen und Fenster sind drinnen, misst das SZ und somit das OG 20,66 m² von welcher man zur Rückseite des Grundstückes kommt, mit einer wundervollen Terrasse samt Gartensesseln und Obstbäumen. Terrassen und Balkonflächen: Terrasse 1 mit neuer, edler Tarnsitz-Terrassencouch, Tisch, Bezügen, Grill misst 20,11 m² Terrasse 2 hat 19,25 m² Sesseln, einen Grill und Bepflanzung. Terrasse 3 von der Rückseite zum wundervollen Waldgrundstück besitzt neben natürlicher, romantischer und ruhiger Idylle ebenso Gartensesseln und den Zwetschgenbaum. 19,63 m² Geheizt wird sehr effizient mit einem Schwedenofen mit Wasserpumpe für die Zentralheizung (Holz, Kohle und Briketts - praktisch, da alles im Wald für Lebzeiten vorhanden ist). Und zusätzlich wurden 6 Infrarotpaneele zum sparsamen aber effektiven Heizen neu installiert - High Tech mitten im romantischen Haus!   BK/Hausbesitzabgaben: BK: 77 € mtl. für Steuern, Grundbesitzabgabe, Müll, Wasser etc.   Ausstattung und Detailbeschreibung: -) Fassade aussen: Styroporplatten mit Thermoputz ca 12 und 14 mm stark, neu -) Fenster: NEU, österreichische Marke, Doppelverglasung und Isolierschutz der Firma Trocal -) SAT Schüssel und 2 Samsung TV Geräte vorhanden - NEU -) Heizart: Schwedenofen mit Wasserpumpe für die Zentralheizung und 6 Infrarotpaneele. Geheizt wird mit Holz (Vorrat auf Lebzeiten da riesiger Wald), Kohle und Briketts. -) Videogegensprechanlage  -) Abfluss und Gully natürlich vorhanden -) Garten:  inkl. Sichtschutzhecke aus Smaragdhujen und Kirschenlorbeeren, 3 Terrassen, 1 Geräteschuppen, 1 Birnenbaum, 1 Zweschkenbaum, Rosen, Veilchen und weitere Blumen, Rasenmäher x 2, Rasentrimmer, und viele neuwertige Gartenwerkzeuge wie Schläuche, Schaufeln etc. -) Wasseranschluss aussen: neu, frostsicher, 2 Anschlüsse -) Wohnungeseingangstüre: Sicherheitstüre -) Erdgeschoss: Wohnzimmer/Küche, eigener Essbereich/Essgruppe, unglaublich hell, teure und neue Schränke und Kästen, alle Küchengeräte sind von Siemens - NEU, romatischer Schwedenofen im WZ passend neben der exklusiven sowie neuen Ledercouch befindet sich der Schwedenofen für romantische Kamiabende bei einem Gläschen Wein Z.Bsp,  der WZ-Boden wurde mit sehr exquistien Feinsteinzeug ausgestattet, Alle Geräte in der Küche sind neu = Kühlschrank, Geschirrspüler, Backherd mit Cerankochfeld sowie Mikrowelle - alles von Siemens ausser die Mikrowelle -) Böden: In der Wohnküche, Vorzimmer, Badezimmer und im WC wurden sehr schöne Feinsteinzeugfliesen professionell sowie neu verlegt. In den beiden sanierten Schlafzimmern wurden sehr ansehnliche Laminatböden verlegt. -) Beleuchtung innen und außen neu -) Wasser: Wasserrohre und Leitungen wurden vor 2 Jahren neu verlegt -) Elektrik: Der Vorbesitzer war ein Elektromeister samt Firma und hat die Leitungen 2012 erneuert - der jetzige Eigentümer hat neue Elektrostecker, Kabel, neue Sicherungen samt FI Kasten, Zwischenschaltungen und Steckdosen erneuert. -) 3 große Terrassen - 60m²: mit Tarnsitz Aussencouch, Couchtisch, Sesseln, Griller,  -) Brunnenschacht: es gibt zur Wassergewinnung einen Brunnenschacht. -) Badezimmer: Feinsetinzeugfliesen, Fenster, Markenwaschmaschine, Möbeln, Spiegel und moderne Dusche mit mehrern Funktionen wie Radio, Duschmustern - alles neu! -) WC: Feinsteinzeugverfliesung, Hänge WC, Fenster, - alles neuwertig -) Innentüren: alle neu, sehr modern (wie das ganze Haus) -) Hauszugang bzw Eingang: alles neu verfliest mit Feinsteinzeug, Fenster natürlich neu -) ausbaufähig! Kultur: Bitte klicken Sie auf den Link um mehr über das Kulturleben in Staatz und die 1000 jährige Geschichte der Burgruine zu efahren, Betty Bernstein Führungen, die Welt der Ritter, Turm der alten Propstei, die berüchtige Kellergasse, die riesige weltbekannte Openairbühne für Musicals, den Kalvarienberg und vieles mehr - http://www.staatz.at/Katastralgemeinde_Staatz-Kautendorf Es gibt sehr viele Freizeitangebote - v, Nordic Walking, Musikvereine, Theater u.v.m. - bei Interesse übermittle ich gerne die digitale Info-Broschüre. Historisches: Diese hervorragende strategische Lage ließ bereits früh eine Burg auf der Staatzer Klippe entstehen. Ab circa 1130 taucht, vor allem in Urkunden des Stifts Klosterneuburg, ein Edler Reginger von Staatz auf, der mit dem Edlen Reginger von Ried im Innkreis identisch sein dürfte. Er ist wahrscheinlich der erste, der sich nach (der Burg?) Staatz nennt - der 1072 genannte Pucho de Stoz ist nicht sicher hierher zu beziehen. Regingers Sohn Ulrich von Staatz, der sich vergeblich bemüht hat, nach dem Tod seines Vaters (um 1160) die Vogtei über das Stift Reichersberg an sich zu bringen, zieht sich aus dem Innviertel zurück und gehört wie seine Nachkommen bis um die Mitte des 13. Jahrhunderts zur Ministerialität der Babenberger Herzöge von Österreich. 1246 standen sich in der Ebene unterhalb der Burg die Heere Friedrichs II. des Streitbaren und Ulrichs von Kärnten gegenüber, der im Auftrag seiner böhmischen Verwandtschaft in Österreich eingefallen war. Der in der Schlacht gegen den letzten Babenberger schließlich unterlegene Kärntner wurde in weiterer Folge auf Staatz gefangen gehalten. König Ottokar II. Přemysl belehnte Otto von Maissau mit der Burg. Unter den Maissauern erlebte die Burg ihre Blütezeit und der unterhalb der Burg gelegene Ort wird in Urkunden als Stadt bezeichnet. Nach einem gescheiterten Aufstand gegen Herzog Albrecht V. wurde Staatz 1430 den Maissauern entzogen und 1431 als landesfürstliches Lehen an Niklas Truchseß von Drasenhofen verpfändet. In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts kam Staatz an die Freiherrn von Roggendorf. 1551 verpfändete der römisch-deutsche König und spätere Kaiser Ferdinand I. Staatz vom Landesfürsten an die Freiherrn von Breuner, die die Burg weiter ausbauten. 1600 kaufte Seyfried Christoph von Breuner Staatz von Kaiser Rudolf II. Seit damals ist die Burg in Privatbesitz. Staatz galt als uneinnehmbar. Umso überraschender war die rasche Einnahme und Zerstörung der Burg im Zuge des Dreißigjährigen Krieges durch die Schweden unter General Lennart Torstensson am 24. April 1645. Der Anführer der schwedischen Truppen, welche für die Zerstörung der Burg verantwortlich waren, war Obrist Jordan. Dieser zwang durch Kriegslist die Staatzer Besatzung zur Übergabe des Ortes. Vom Enzersdorfer Auberg aus begannen die Schweden, die Burg zu beschießen. Spuren davon sind heute an den Quadern des Wartturmes noch sichtbar. In weiterer Folge wurde die Burg in Brand geschossen und das gegen Ernsdorf gerichtete Haupttor zerstört. Dadurch war es den Schweden möglich, ohne größere Verluste in die Burg einzudringen. Nach Besetzung der Burg diente diese als Verbindungsburg nach Mähren.[1] Nach 1645 wurde die Burg aufgegeben und am Fuß des Burgfelsens ein neues Schloss erbaut. 1671 verkauften die Breuner die Herrschaft Staatz an die Freiherrn von Kuenritz, 1675 kam Staatz an die Colloredo. 1945 brannte das Schloss aus und wurde abgerissen. Heute sind noch der Schüttkasten, umgebaut zum Musikvereinssaal, der Felsenkeller und zwei Wohngebäude von der Schlossanlage erhalten. Auch die Kultur und Freizeitangebote sind fast schon im Übermaß vorhanden rund/und in/um die Ortschaft! Infrastruktur:  Zum Bahnhof benötigen Sie ca 15 Gehminuten wo S-Bahnen und auch Regionalzüge in alle Richtungen fahren. Auch befindet sich eine Busstation in unmittelbarer Nähe mit welchen man nach Mistelbach und auch Poysdorf kommt. Mit dem Auto benötigen Sie 10 Minuten und sind dann In Mistelbach oder Poysdorf wo sich alle Institutionen, Restaurants, Fachgeschäfte, Supermärkte, Schulen, Kindergarten. Sie finden ebenso praktische Ärzte, Fachärzte, Trafiken, Banken und weitere Institutionen in der Umgebung - einfach alles was eine Stadt benötigt. Über die A5 benötigen Sie über die seit 12.2017 erschlossen A5 ca. 40 Minuten nach WIEN. Im Ort selbst befinden sich auch ein Supermarkt, Lebensmittelhandel, Gasthaus, eine Bank und Versicherung Gastwirt und einige andere Einkaufsmöglichkeiten/Einrichtungen. Sie finden ebenso praktische Ärzte, Fachärzte, Trafiken, Banken und weitere Institutionen in der Umgebung Bei Interesse kann Ihnen eine vollständie Aufstellung der Infrastruktur übermittelt werden. Kaufpreis: 136.129,54 € zzgl. 3% Provision + 20 % UST = 4.891,48 € Laufende Kosten - Grundbesitzabgabe, Mühl, Kanal usw: 77 €  mtl.    Für weitere Informationen, Fragen oder zur Vereinbarung von Besichtigungsterminen steht Ihnen Herr René Reisenhofer unter der Mobilnummer 0699 195 889 26 oder per Email unter rene.reisenhofer@home-finance.at zur Verfügung! IMMOBILIE, FINANZIERUNG UND VERSICHERUNG AUS EINER HAND SPART ZEIT UND GELD!!! Obige Angaben basieren auf Informationen und Unterlagen des Eigentümers. Der guten Ordnung halber möchten wir festhalten, dass im Falle eines Abschlusses mit Ihnen oder einem von Ihnen namhaft gemachten Dritten unser Honorar (lt. Honorarverordnung für Immobilienmakler, BGBl. 262 und 297/1996) 3% des Verkaufspreises zzgl. der gesetzlichen MwSt. beträgt. Wir weisen auf ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Eigentümer hin. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Irrtum vorbehalten.
Fläche m² 165
Zimmer 5
Kauf € 136.129,54

Einfamilienhaus mit einer großen Grundfläche und einem alten Bauernhaus

Haus in 2134 Waltersdorf bei Staatz

Die verkaufsgegenständliche Liegenschaft befindet sich in Waltersdorf bei Staatz, einem ruhigen und idyllischen Teil der Marktgemeinde Staatz. Bedürfnisse des täglichen Lebens können sowohl im nordwestlich gelegenen Laa an der Thaya oder südlich in Mistelbach befriedigt werden. Die Infrastruktur beider Ortschaften weist ein großzügiges Angebot sämtlicher Nahversorger auf. Mit dem Kraftfahrzeug sind diese innerhalb von 15 Minuten erreichbar. Der in Frättingsdorf befindliche Bahnhof ist lediglich 2,5 km entfernt und ermöglicht eine Verbindung nach Wien. Aufgrund der Lage bietet das Gebiet eine Fülle verschiedenster Freizeitangebote. Neben der Therme in Laa an der Thaya und dem Museumszentrum in Mistelbach können diverse Wander- & Fahrradrouten als mögliche Ausflugsziele in Anspruch genommen werden. Das gegenständliche Angebot besteht aus zwei Grundflächen, die direkt miteinander verbunden sind. Das Einfamilienhaus, welches von der öffentlichen Verkehrsfläche erreichbar ist, wurde 1976 errichtet und bis heute durchgehend instand gehalten. Im Innenhof/Garten stehen 4 Werkstätten bzw. Abstellplätze zur Verfügung. Angrenzend befindet sich ein altes Bauernhaus mit ehemals genutzten Wirtschaftsflächen. Der dahinterliegende sonnige und großflächige Garten mit einer offener und einer geschlossenen Scheune kann als Erholungsoase genutzt werden. Einfamilienhaus: Das Objekt verfügt über eine Fläche von ca. 130 m2. Neben 3 Schlafzimmern, einem Wohnraum, einer Küche, einem Badezimmer und einer Toilette kann jedes Zimmer mit einem separaten Zugang und einer natürlichen Belichtung punkten. Besonders hervorzuheben ist die große, zentral begehbare Küche. Vom Wohnraum gelangt man direkt auf die Terrasse und Garten. Das Haus wurde in Massivbauweise errichtet. Der Zustand der Elektrik ist neuwertig. Derzeit wird mit festen Brennstoffen geheizt. Der Gasanschluss ist bereits im Haus vorhanden, somit ist eine Umstellung auf eine Gas- Kombitherme problemlos möglich. Des Weiteren verfügen das Schlaf- und Wohnzimmer über zwei zusätzliche Ölöfen. Angrenzend zum Wohnhaus stehen ein Einstell- und ein Abstellraum zur Verfügung.   Bauernhaus: Die Verwertung (Sanierung oder Abbruch) des bestehenden Bauernhauses steht dem zukünftigen Eigentümer offen. Zu berücksichtigen sind allfällige baubehördliche Genehmigungen. Neben einer zu sanierenden Wohnfläche von ca. 50 m2 verfügt der linke Trakt über 3 Räumlichkeiten, die seinerzeit einer landwirtschaftlichen Nutzung dienten. Das Objekt ist ebenfalls an den Kanal angeschlossen. Der dahinterliegende Garten hinterlässt aufgrund der Größe und vielen Obstbäumen einen bleibenden Eindruck bzw. lädt ein, um sich niederzulassen. Ein weiterer Vorteil ist eine am Ende des Gartens gelegene Zufahrtsmöglichkeit von einem aufgeschlossenen Verkehrsweg. Der Verkauf dieser Liegenschaft erfolgt wie sie liegt und steht. Brauchbares Inventar wird ebenfalls an Ort und Stelle belassen.
Fläche m² 130
Zimmer -
Kauf € 250.000

Immobilie mit viel Gestaltungsmöglichkeiten

Haus in 2134 Wultendorf

Diese Immobilie ist jemand ans Herz gelegt, der an einem Wohn- und Geschäftshaus interessiert ist. Zudem bietet eine Halle mit ca. 500 m² Platz zum Einstellen von Autos o.ä. Der vordere Teil der Liegenschaft kann zu Wohn- und zu Geschäftszwecken genutzt werden. Alternativ könnten auch zwei getrennte Wohnungen geschaffen werden. Der hintere Teil der Liegenschaft umfasst eine große Grünfläche sowie Nebengebäude. Eine Pferdehaltung in diesem Teil wäre ideal, zumal auch ein Zugang von hinten möglich ist. Die monatlichen Gemeindeabgaben betragen ca. € 60,00 brutto (wobei dzt. eine geringe Wasserbezugsgebühr vorgeschrieben wird, da das Verkaufsobjekt dzt. nicht bewohnt wird). Heizwärmebedarf laut Energieausweis vom 21.4.2018: 226; fGEE: 2,60.
Fläche m² 555
Zimmer -
Kauf € 349.900

Weinkeller Nähe Laa!

Haus in 2134 Wultendorf

Weinkeller in Wultendorf in einer schönen Kellergasse zum kleinen Preis zu kaufen. Nicht zum Wohnen, aber zum Feiern oder zum Zusammensitzen für gemütliche Stunden eignet sich dieses geräumige Presshaus mit einer etwa 8Meter langen Kellerröhre. Strom und Wasseranschluss nicht vorhanden, wäre aber möglich. Auch Ratenzahlung mit 1200,- Anzahlung und 200,-Euro Monatlich auf 2 Jahre möglich und danach ist er Ihr Eigentum! Um Sie bemüht: Hr. Preyer-Bayer, Tel.: 0676/7494120, Email: felix.preyer-bayer@smkimmo.at Für weitere Detaildaten, Auskünfte, Besichtigungen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung, nach Terminvereinbarung auch am Abend. LEBEN IN DEN EIGENEN 4 WÄNDEN - TRÄUME WERDEN WAHR durch SMK! IMMOBILIENGALERIE unter: WWW.SMKIMMO.AT Es wird darauf hingewiesen, dass die angeführten Daten, ausschließlich auf Informationen des Verkäufers oder Dritter (z.B. Behörden) beruhen, sodass für die Richtigkeit keine Gewähr übernommen werden wird!
Fläche m² 40
Zimmer 1
Kauf € 6.000

Enzersdorf/Staatz: Großes Mehrfamilienhaus

Haus in 2134 Enzersdorf bei Staatz

Enzersdorf/Staatz: Großes Mehrfamilienhaus Die Liegenschaft befindet sich in Enzersdorf bei Staatz, Nähe Laa und Nähe S-Bahn. Das Haus liegt in einer Nebenstraße in absoluter Ruhelage. Es wurde ca. 2009 renoviert mit neuen Fenstern, Vollwärmeschutz, Dachisolierung usw. Die Wohneinheit gliedert sich in EG mit Vorraum, Küche, Bad, WC und 2 Zimmern, Garageneifahrt (elektrisches Garagentor). Im 1. Stock ist folgende Raumaufteilung: Vorraum, Küche, Bad, WC und 5 Zimmern. Beheizt wird mit einer Festbrennstoff Zentralheizung und auch eine neue Gastherme ist vorhanden. WW mit Solarenergie mit 1.000l Boiler. Anschließend an das Haus ist der großen Garten, eine Stallung, auf die eine Etage aufgesetzt wurde, die einen riesigen Raum bildet (Ca. 25x10). Das Grundstück ist von beiden Seiten befahrbar. GFL 1.292 m² WFL ca. 320 m² (Angabe lt. Abgeber)  HWB 86, fGEE 1,19 Kaufpreis € 229.000.- Finanzierungshilfe wird geboten -das Angebot ist unverbindlich und freibleibend, Objektinformation lt. Angaben des Abgebers. BITTE BEACHTEN SIE, DASS WIR AUF GRUND DER NACHWEISPFLICHT GEGENÜBER DEM EIGENTÜMER NUR ANFRAGEN MIT VOLLSTÄNDIGER ANGABE DES NAMENS, DER ANSCHRIFT UND DER TELEFONNUMMER BEARBEITEN KÖNNEN.     Energiedaten:  Energieausweis: liegt vor  HWB: 86,00  HWB Klasse: C
Fläche m² 320
Zimmer 7
Kauf € 229.000

Enzersdorf/Staatz: Anlageobjekt mit 6% Rendite, Mehrfamilienhaus

Haus in 2134 Enzersdorf bei Staatz

Enzersdorf/Staatz: Anlageobjekt mit 6% Rendite! Großes Mehrfamilienhaus Die Liegenschaft befindet sich in Enzersdorf bei Staatz, Nähe Laa und Nähe S-Bahn. Das Haus liegt in einer Nebenstraße in absoluter Ruhelage. Es wurde ca. 2009 renoviert mit neuen Fenstern, Vollwärmeschutz, Dachisolierung usw. Die Wohneinheit gliedert sich in EG mit Vorraum, Küche, Bad, WC und 2 Zimmern, Garageneifahrt (elektrisches Garagentor). Im 1. Stock ist folgende Raumaufteilung: Vorraum, Küche, Bad, WC und 5 Zimmern.  Beheizt wird mit einer Festbrennstoff Zentralheizung und auch eine neue Gastherme ist vorhanden. WW mit Solarenergie mit 1.000l Boiler. Anschließend an das Haus ist der großen Garten, eine Stallung, auf die eine Etage aufgesetzt wurde, die einen riesigen Raum bildet (Ca. 25x10). Das Grundstück ist von beiden Seiten befahrbar. Das Haus ist längerfristig vermietet mit einer Nettomiete von € 1.400.- GFL 1.292 m² WFL ca. 320 m² (Angabe lt. Abgeber) Kaufpreis € 229.000.- Finanzierungshilfe wird geboten -das Angebot ist unverbindlich und freibleibend, Objektinformation lt. Angaben des Abgebers. BITTE BEACHTEN SIE, DASS WIR AUF GRUND DER NACHWEISPFLICHT GEGENÜBER DEM EIGENTÜMER NUR ANFRAGEN MIT VOLLSTÄNDIGER ANGABE DES NAMENS, DER ANSCHRIFT UND DER TELEFONNUMMER BEARBEITEN KÖNNEN.     Energiedaten:  Energieausweis: liegt vor  HWB: 86,00  HWB Klasse: C
Fläche m² 320
Zimmer 7
Kauf € 229.000

Viel Platz um wenig Geld!

Haus in 2134 Wultendorf

Diese Immobilie ist jemand ans Herz gelegt, der viel Platz benötigt. Der Wohnbereich bietet eine Wohnfläche von ca. 77,48 m². Der ehemalige Wirtschaftstrakt umfasst den Heizraum, den Öltankraum sowie vier weitere Kellerräume im Gesamtausmaß von ca. 83 m². Ein gemauerter Schuppen sowie ein ca. 128 m² großer Stadel runden das Raumangebot ab. Auf Wunsch kann zusätzlich ein am Beginn der Kellergasse gelegener Weinkeller um einen Preis von € 5.000,-- angekauft werden. Der Keller wurde neu gemauert, verfügt aber über keinen Strom- und Wasseranschluß. Anschlußmöglichkeiten sind in der Nähe. Die monatlichen Gemeindeabgaben (ohne Wasser) betragen ca. € 55,--. Für die Heizung sind etwa € 850,-- pro Jahr zu veranschlagen, für Strom etwa € 500,--. Jeweils abhängig vom individuellen Verbrauch. Heizwärmebedarf laut Energieausweis vom 29.11.2017: 290; fGEE: 2,56
Fläche m² 77
Zimmer 4
Kauf € 99.900