Haus in Wien

Ganz gleich, ob ein Wien-Aufenthalt nur ein paar Tage dauert oder die Stadt neues Zuhause wird: Die Hauptstadt Österreichs mit ihren sympathischen Bewohnern ist ohne Zweifel liebens- und lebenswert! Österreichs kleinstes Bundesland ist zugleich industrielles und wirtschaftliches Zentrum des Landes am Alpenrand. Zusammen mit den Ballungszentren Graz und Linz bietet die Stadt optimale Wohn- und Arbeitsbedingungen.

Wien - Kultur und Komfort

Das Schloss Schönbrunn, der beeindruckende Stephansdom oder die Hofburg: Sie alle zeugen vom Glanz der Kaiserzeit. Das Stadtbild wird geprägt vom Barock, der sich auch in den zahlreichen Gärten und Parkanlagen rund um die Prachtbauten zeigt. Neben dem bekannten Hundertwasserhaus und dem berühmten Kunsthistorischen Museum verfügt die Hauptstadt über weitere 300 Museen, die meist aktuelle Sonderausstellungen zeigen. Langeweile ist ausgeschlossen, denn für Abwechslung sorgen auch die vielfältigen Programme von Oper und Theater. Von Feinschmeckern wird die Stadt sogar gezielt angesteuert: Sie bietet neben traditioneller österreichischer Küche Restaurants aller Geschmacksrichtungen und Preisklassen: Sterneküche, Gourmetrestaurants und alteingesessene gutbürgerliche Lokale verwöhnen ihre Gäste. Wer dauerhaft in der Hauptstadt lebt, genießt nicht nur eine gut ausgebaute Infrastruktur, sondern auch die schnelle Erreichbarkeit von Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten - gleich, ob er in der Innenstadt oder in einem Außenbezirk wohnt.

Attraktives Umland

Wer das städtische Leben hinter sich lassen will, dem bieten sich Ausflüge in die Umgebung an. Outdoor-Sportler wie Wanderer, Kletterer und Wintersportler kommen durch die Alpennähe voll auf ihre Kosten. Auch die Lage in Grenznähe birgt Möglichkeiten: Kurztrips nach Ungarn, Slowenien und Tschechien sind eine willkommene Abwechslung für viele Wiener. Aber auch andere österreichische Städte üben ihren Reiz aus: Krems, das Tor zum Weinbaugebiet Wachau, sowie Hinterbrühl und Baden sind lohnende Ziele. Graz lockt mit einer historischen Altstadt - vor allem der berühmte Uhrenturm hat den Ort bekannt gemacht. Linz, Kulturhauptstadt 2009, ist idealer Ausgangspunkt für eine romantische Donaufahrt. Durch die gute Verkehrsanbindung Wiens erreicht man diese Orte schnell und bequem.