Haus in Reutte

26 Häuser

Momentan sind in Reutte 26 Häuser verfügbar. Vergleichsweise werden zur Zeit 25 Häuser zum Kauf und 1 Haus zur Miete angeboten. Der Gesamtbestand an Häusern in Reutte teilt sich in 96% Häuser zum käuflichen Erwerb und 4% Häuser zur Miete auf.

+ Wohn- und Geschäftshaus +

Haus in 6653 Bach

Wohn- und Geschäftshaus, 2-geschossig, unterkellert, teilausgeb. DG, mit Nebengebäude (ehem. Schweinestall), 1-geschossig, nicht unterkellert, mit angeb. offenen Garagen, Bj. 1940 (ehem. Dorfsennerei) Verkehrswert: 121.550 EUR Die Immobilie ist ein Objekt eines Insolvenzverwalters, der vom Konkursgericht zur Vermögensverwaltung und Abwicklung im Konkursverfahren eingesetzt wurde. Ihm obliegt die praktische Durchführung des Konkursverfahrens und somit die freie Vermarktung (nicht Versteigerung) der Immobilie. Der unter dem Kaufpreis angegebene Wert, ist lediglich der von einem Sachverständigen festgelegte Wert der Immobilie und kein konkreter Kaufpreis. Weitere Objekte von Insolvenzverwaltern sowie ca. 300 Versteigerungsobjekte finden Sie in unserem alle 3 Wochen erscheinenden IMMOBILIENKATALOG. Kataloginfos: Frau Berg, Tel. 00 43 (0)512 - 27 83 70 oder unter www.zwangsversteigerung.at Allgemeiner Hinweis: Die in diesem Expose verarbeiteten Daten wurden uns von Dritten übermittelt, bzw. dem gerichtsbestellten Gutachten entnommen und konnten von uns nicht geprüft werden. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
Fläche m² -
Zimmer -
Kauf € 121.550 ∞ €/m²

Gepflegtes Wohnhaus in Weißenbach

Haus in 6671 Weißenbach

Dieses schöne und gepflegte Wohnhaus wurde 1975 errichtet, verfügt über eine Wohnfläche von ca. 178m² sowie über einen großen Garten und ist von der gelben Zone betroffen. Das Haus ist voll unterkellert und kann als Ein- oder Zweifamilienhaus genutzt werden. 1992 wurde eine großzügige Garage errichtet. Umfassende Sanierungsmaßnahmen wie der Neueinbau des Heizungsbrenners im Jahre 1999, der Fenstertausch im gesamten Haus von 1999 - 2006 und ein Vollwärmeschutz im Jahre 2010 wurden in den vergangenen Jahren durchgeführt. Weiters wurde zwischen 1997 und 2003 das Dachgeschoss ausgebaut und Dachgaupen in westlicher und östlicher Richtung errichtet. 2003 wurde das gesamte Dach saniert.
Fläche m² 178
Zimmer 6
Kauf € 360.000 2.022,47 €/m²

Garage/Doppelgarage zu verkaufen Oldtimer geeignet

Haus in 6600 Lechaschau | Pfarrsweg 22

Garage/Doppelgarage zu verkaufen Oldtimer geeignet Standort Lechaschau 6600 bei Reutte Sind zur Zeit vermietet VB 12000.-€ Bei Interesse 0043/66473590786 Huter
Fläche m² 18
Zimmer -
Kauf € 12.000 666,67 €/m²

Wohn- und Bürogebäude

Haus in 6600 Lechaschau

In zentraler Lage von Lechaschau kommt dieses bis dato als Büro- und Wohngebäude genutzte Objekt zur Vermietung. Das Gebäude wurde um 1905 erbaut und steht auf einem 972 m2 großen Grundstück. Die Liegenschaft liegt direkt an der B198 - der Lechtal-Bundesstraße. Das Gebäude wurde 1951 von der Republik Österreich für das Amt der Wildbach- und Lawinenverbauung erworben und seither laufend saniert. So wurde 2004 die Zaunanlage zur Straße hin im Zuge der Gestaltung der KFZ - Stellplätze an die mittlerweile geänderten Verhältnisse angepasst und saniert. 2007 wurden die kompletten Dachziegel am Hauptgebäude erneuert. In den Jahren 2010 bis 2012 erfolgte eine wärmetechnische Generalsanierung (Ausstauch der Fenster gehen zeitgemäße Fenster mit dreifach Verglasung, Vollwärmeschutz für die Fassade, Dämmmaßnahmen im Dachgeschoß) sowie eine E-Mängelbehebung (technische Funktionssanierung der elektr. Anlage gem. Errichtungsvorschriften). Weiters wurde der Eingangsbereich neu gestaltet und mit einer Rampe für einen barrierefreien Zugang zum Erdgeschoß versehen. Das Gebäude besteht aus zwei Vollgeschoßen, ist nur teilweise unterkellert und verfügt über ein fast gänzlich ausgebautes Dachgeschoß. Beheizt wird das Gebäude mit einer Ölzentralheizung (4.000 Liter-Tank). Im Außenbereich sind 5 KFZ-Abstellplätze angelegt. Die an das Mietobjekt angebaute Garage mit zusätzlichem Lagerraum verfügt über einen KFZ-Stellplatz. Gegen Südwesten befindet sich ein schöner Garten mit Zugang zum Lagerraum. Das Gebäude ist mittlerweile bestandsfrei und größtenteils leergeräumt. Die mntl. Miete beträgt EUR 2.640,00 Netto zzgl. der entsprechenden MWSt. sowie der anfallenden Betriebskosten. Kaution einmalig: EUR 13.000,00. Maklerprovision siehe Mietnebenkostentext. Die Nutzung der Flächen ist individuell möglich. So können diese sowohl als Wohn- als auch Gewerbeflächen gestaltet werden. Nutzen Sie diese Gelegenheit und vereinbaren Sie bei Interesse einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns.
Fläche m² 338,07
Zimmer 16
Miete € 2.640 7,81 €/m²

Wohnhaus in der Naturparkregion Lechtal

Haus in 6642 Stanzach

Das Wohnhaus liegt im Ortszentrum von Stanzach und unterteilt sich in ein Keller- Erd- und Obergeschoss. Weiters gehören eine Garage und ein Holzschuppen zum Anwesen. Das großzügige Wohnhaus wurde laufend gewartet und instandgehalten. Insbesondere wurden neue Kunststofffenster mit Isolierverglasung eingebaut und nahezu alle Elektroleitungen erneuert. Ebenfalls wurden teilweise die Bäder neu verfliest und einige Zimmer saniert. Beheizt wird das Wohnhaus über eine Ölzentralheizung. Zudem verfügt das Wohnhaus noch über zwei Kachelöfen und einen Beistellherd. Für einen unverbindlichen Besichtigungstermin, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Fläche m² 238
Zimmer 9
Kauf € 280.000 1.176,47 €/m²

Historisches Anwesen - Renditeobjekt

Haus in 6600 Reutte

Tradition mit Moderne - Geschichtlicher Hintergrund: Das Haus "Zur güldenen Rosen" umfasste ursprünglich mehrere Gebäudeteile, den "Turm", das Zeillerhaus und die Weinwirtschaft. Das gesamte Anwesen reicht in das 15. Jahrhundert zurück. Aus dieser Zeit stammen auch die Aufzeichnungen, dass diverse Räumlichkeiten für durchreisende Persönlichkeiten als Herberge genutzt wurden. Zum Beispiel dürfte Kaiser Friedrich III., der Vater Maximilian I., bei seinen drei Durchreisen 1488 hier gewohnt haben. Dies geht aus einer Inschrift in der Lärchenholzdecke aus 1488 hervor. Ebenfalls hatte der "Turm" die Brände von 1703 und 1704 überstanden. 1704 wurde das Gebäude wahrscheinlich durch Brandstiftung in Mitleidenschaft gezogen. Die heutige Form verdankt es Franz Egidius Zeiler, welcher den Bau 1737 vollendet hat. Zur Zeit der Bayernherrschaft war das königlich-bayrische Rentenamt (Finanzamt) untergebracht. Die späteren und jetzigen Eigentümer waren Kaufleute. Die Hausbemalungen stammen aus der Zeit um 1800. Auf die einstige "Wirtstafern zur güldenen Rosen", deutet heute nur noch die gemalte Umrahmung eines Fensters an der Längsfront hin. Zum jetzigen Zeitpunkt wird das Anwesen als Geschäftshaus genutzt, zusätzlich bestünde noch die Möglichkeit bestehende Räumlichkeiten wie den "Turm" über 2 Stockwerke mit Teilen des Dachbodens zu einer Wohnung auszubauen (über den Dächern von Reutte). Ebenfalls verfügt das Gebäude über sehr alte Kellergewölbe. Das Gebäude wurde laufend instandgehalten und adaptiert. Die derzeitigen Mieter bilden einen interessanten Branchenmix. Im Erdgeschoß werden 3 Geschäfte vermietet, im 1. OG befinden sich unter anderem ein Fotostudio und eine Arztpraxis. Im 2. OG befindet sich eine Rechtsanwaltskanzlei sowie mehrere kleinere Büros. Ebenfalls stehen zwei Garagen und Parkplätze hinter dem Haus zur Verfügung. Hier verbinden sich Tradition und Moderne/Zinshaus, gewachsen über mehrere Jahrhunderte miteinander in bester Lage von Reutte. Der Energieausweis gem. EAVG wurde nach Aufklärung über die generelle Vorlagepflicht seitens des Eigentümers noch nicht vorgelegt.
Fläche m² 993
Zimmer -
Kauf € 900.000 906,34 €/m²

Bauernhaus in der Naturparkregion Lechtal

Haus in 6651 Häselgehr

Zum Verkauf steht das vermutlich mehrere Jahrhunderte alte Bauernhaus. Das Gebäude ist größtenteils mit Natursteinen gemauert. Vereinzelt wurden die Wände in Holzblockbauweise errichtet. An den Wohnbereich grenzen noch die großzügige Tenne und der ehemalige Stall an. In den Wohnräumen sind größtenteils noch, typisch für das Lechtal, die Holzkassettendecken und die mit Holz vertäfelten Wände erhalten. Vor einigen Jahren wurden auch nahezu alle Außenfenster erneuert. Das Wohnhaus verfügt über keine Zentralheizung. Die Innenausstattung ist teilweise den heutigen Anforderungen anzupassen. Alle notwendigen Ver- und Entsorgungsleitungen sind an das öffentliche Versorgungsnetz der Gemeinde angeschlossen. Mit der Liegenschaft ist noch die Mitgliedschaft an der Agrargemeinschaft Häselgehr verbunden. Für einen unverbindlichen Besichtigungstermin, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Die Grundstücksgröße beträgt ca. 1.600 m².
Fläche m² 197,14
Zimmer 7
Kauf € 190.000 963,78 €/m²

Ehemaliges Bauernhaus im Zentrum von Höfen

Haus in 6604 Höfen

Das Bauernhaus wurde ursprünglich vor 1900 errichtet und entlang des Dachgiebels geteilt. Eine Hälfte dient als Wohnraum und die andere Hälfte als Tennen. Der Wohnteil erstreckt sich über das Erd-, Ober- und Dachgeschoss. Im Erdgeschoss befindet sich ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer eine Küche und ein Bad mit WC sowie ein großzügiger Gang. Das Ober- und Dachgeschoss ist in 6 Zimmer und ein Bad unterteilt. Das Erd- und Obergeschoss wird mittels einer neuwertigen Gaszentralheizung beheizt. Ebenfalls wurden größtenteils die Fenster mit Isolierverglasung erneuert und teilweise ein Vollwärmeschutz angebracht. Der Tennen hat eine Fläche von ca. 72,27 m² zzgl. einem innenliegenden Stall mit ca. 16,92 m². Zudem befindet sich unterhalb der Tenne ein kleiner Gewölbekeller. Neben dem Hauptgebäude wurde noch eine Doppelgarage errichtet. Durch den Ausbau der Tenne wäre noch viel an Gestaltungsmöglichkeiten vorhanden. Machen Sie sich selbst ein Bild und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns. Der Energieausweis gem. EAVG wurde nach Aufklärung über die generelle Vorlagepflicht seitens des Eigentümers noch nicht vorgelegt.
Fläche m² 248
Zimmer 8
Kauf € 420.000 1.693,55 €/m²

Ehemaliges Bauernhaus

Haus in 6600 Ehenbichl

Das Wohn- und Wirtschaftsgebäude wurde vermutlich vor 1900 errichtet. Anfang der Achtzigerjahre wurde der Wohntrakt saniert. Die Außenmauern wurden fundamentiert, die Bodenplatte und die Decke zwischen Erd- und Obergeschoss betoniert. In diesem Zuge wurden auch die Raumhöhen erhöht und die Fenster getauscht. Die Decke zwischen dem Ober- und Dachgeschoss ist als Holzbalkendecke ausgeführt. Das Wohnhaus besteht aus einem Erd-, Obergeschoss, sowie einem teilweise ausgebauten Dachgeschoss und ist teilweise unterkellert. Angrenzend an das Wohngebäude befindet sich das Wirtschaftsgebäude, welches als Stall und Tennen genutzt wurde. Das Wohn- und Wirtschaftsgebäude ist sanierungsbedürftig.
Fläche m² 166
Zimmer 5
Kauf € 267.000 1.608,43 €/m²

Wohnhaus in schöner Lage

Haus in 6600 Reutte

Das Wohnhaus wurde ursprünglich in Jahre 1948 erbaut. Die Decken sind Holzdramdecken inkl. Kellerdecke (Ausnahme Waschküche diese ist aus Beton). Dach, Holzfenser mit Isolierglas ca. 20 Jahre alt. Nahezu alle Fenster mit Rollos versehen. Im Erdgeschoss sind noch Renovierungsarbeiten notwendig, Innentüren und Böden, Wände und Bad sind in gutem Zustand. Das Obergeschoss wurde die letzten Jahre renoviert, guter Zustand, eventuell Böden erneuern. Das Dachgeschoss könnte mit geringem Aufwand als separate Wohnung adaptiert werden. WC und Waschgelegenheit bereits vorhanden. Durch die vorhandene Raumaufteilung, kann das Wohnhaus als Einfamilienwohnhaus als auch als Mehrfamilienwohnhaus mit 2 bis 3 getrennten Wohneinheiten genutzt werden. Leider liegen keine Pläne weder beim Eigentümer noch bei der Bauabteilung der Gemeinde auf. Der Energieausweis gem. EAVG wurde nach Aufklärung über die generelle Vorlagepflicht seitens des Eigentümers noch nicht vorgelegt.
Fläche m² 186
Zimmer 9
Kauf € 290.000 1.559,14 €/m²