Jetzt Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Haus in Gablitz

35 Häuser

35 Hausangebote sind derzeit in Gablitz, Wien-Umgebung verfügbar. Dieser Wert teilt sich in Gablitz, Wien-Umgebung in 100% Angebote an Häusern zur Miete und 0% an Häusern zum Kauf.

Leistbares Einfamilienhaus in 3003 Gablitz

Haus in 3003 Gablitz

Das 2008 komplett sanierte, sehr gepflegte Einfamilienhaus (Ziegelmassivbauweise mit Vollwärmeschutzfassade) befindet sich in einer sehr ruhigen Wohngegend am Rande des Wienerwalds, nur 2-3 Autominuten vom Ortszentrum Gablitz entfernt. Ein Fußweg führt direkt ins Ortszentrum. U4 Hütteldorf ist mittel öffentlichen Verkehrsmitteln binnen 15-20 Minuten erreichbar. Im Erdgeschoss befinden sich der Vorraum, ein WC, der Haushaltsraum mit Vaillant Therme für Gas-Zentralheizung, die gemütliche Wohnküche mit Ausgang auf die Terrasse und weiter in den Garten, sowie das südseitig ausgerichtete Wohnzimmer mit dem Treppenaufgang ins Obergeschoss. Hier liegen ein zentraler Vorraum, das großzügige Badezimmer mit Wanne, Dusche und WC, ein Schlafzimmer mit integriertem Schrankraum sowie ein weiteres großzügiges Wohn-/Schlafzimmer mit verglaster, südseitiger Loggia (Wintergarten). DIESE RUHEOASE ABSEITS VOM TRUBEL DER GROßSTADT EIGNET SICH SPEZIELL FÜR PAARE ODER KLEINFAMILIEN!
Fläche m² 113
Zimmer 3
Kauf € 430.000

PROVISIONSFREI für Käufer - REIHENHAUS 4 Zimmer - RUHELAGE - Wienerwald - NEUBAU 2017 - RH 2 - Balkon - Terrasse - Garten - KFZ Tiefgarage - BEGEHBARER SCHRANK - BALDIGE FERTIGSTELLUNG

Haus in 3003 Riederberg

RH 2: Aufteilung laut Plan, INKL. TERRASSE und BALKON, INKL. KELLER Das Haus ist nach Süden ausgerichtet und bietet einen wunderbaren Blick auf den Wienerwald. Der oben angeführte Preis ist gültig für die Ausstattungsstufe Belagsfertig (ohne Garten und ohne Stellplatz in Garage)   Betriebskosten / Monat: werden nachgereicht Stromanschlusskosten: werden vom Energielieferanten separat verrechnet   Aufpreis für zusätzliches Ausstattungspaket: € 34.900,- Aufpreis für Küche: € 12.500,- Aufpreis für Eigengarten: € 25.100,- Aufpreis für Tiefgaragenplatz: € 24.000,-   WOHNUNGEN / REIHENHÄUSER IN DIESER ANLAGE: EG       Top 1 (84m² + 27 m² Terrasse)  Top 2 VERKAUFT  Top 3  VERKAUFT  Top 4 (39m² + 34m2 Terrasse)  Top 5   VERKAUFT   Top 6   VERKAUFT   Top 7   VERKAUFT 1. OG   Top 8 (59m² + 6m² Balkon) Top 9 VERKAUFT Top 10 VERKAUFT  Top 11 (56m² + 9m² Balkon)   Top 12 (126m² + 13m² Balkon) DG       Top 13 (67m² + 13m² Terasse)  Top 14 VERKAUFT   Top 15 (74m² + 11m² Terasse)  Top 16 (74m² + 6m² Balkon)  Top 17   VERKAUFT Reihenhaus 1  131m² + 50m² Keller + 6m² Balkon + 20m² Terrasse Reihenhaus 2  131m² + 50m² Keller + 8m² Balkon + 20m² Terrasse Reihenhaus 3  111m² + 73m² WOHNKELLER + 58m² Terrasse       Alle Wohnungen sind barrierefrei, Stiegenhaus und Lift sind behindertengerecht. Jeder Wohnung ist ein geräumiges Kellerabteil zugeordnet. Die Häuser sind unterkellert. Für jede Wohnung und jedes Haus ist ein Tiefgaragenplatz vorhanden. Kaufpreis € 24.000,- Jedem Autoabstellplatz wird eine Elektroladestation zugeordnet. Bei den Wohnungen ist dafür eine Leerverrohrung vorgesehen – bei den Reihenhäusern wird diese Elektroladestation komplett fertig gestellt. Alle Einheiten werden mit Raffstores ausgestattet. DIE AUSSTATTUNG IST von Belagsfertig bis Bezugsfertig möglich - wir beraten Sie gerne. Unsererseits wäre die folgende Ausstattung angedacht: Hochwertige Keramikfliesen an Wand und Boden sowie Edelholzparketten. Eine EINBAUKÜCHE INKLUSIVE EINBAUGERÄTE (Mikrowellenherd, Geschirrspüler, Kochfeld, Backrohr, Dunstabzug, Kühl / Gefrierkombination), in Hochglanz weiß mit Java-Schiefer Arbeitsplatte Spüle, Armatur, LED-Beleuchtung, Rückwand. Spots an der Decke in Bad, Vorraum, WC und teilweise in der Küche. Sicherheits- und Brandschutztüre, 3-fach Isolierglasfenster in Weiß (Alu/Holz), Fußbodenheizung, auf Allergien geprüfte Wandfarben. In WC, Bad und Küche werden modernste hochwertige Keramik (Dusch-WC vorgesehen) und die besten Armaturen verwendet – Entlüftungen in WC, Küche, Bad werden über Dach geführt       BAUBESCHREIBUNG UND AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG: I. BAUBESCHREIBUNG Der geplante Neubau besteht aus einem 3 geschossigen Haupthaus und einem 2-3 geschossigem Reihenhaus in absoluter Waldrand-Ruhelage am Riederberg Nahe Gablitz. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Zugang/die Zufahrt in die Anlage erfolgt über einen gesicherten Weg ebenerdig in das Gebäude. Die vertikale Erschließung erfolgt über ein Stiegenhaus sowie über einen behindertengerechten Aufzug. Der ist ebenfalls über das Stiegenhaus erschlossen. Der Müllraum ist direkt von der öffentlichen Fläche begehbar. Im Zugangsgeschoss des Haupthauses befinden sich die Parteienkeller sämtlicher Wohneinheiten, ein Fahrrad/Kinderwagenraum sowie die Garagenplätze. Den geplanten 6 erdgeschossigen Wohneinheiten des Haupthauses sowie den Reihenhäusern sind Eigengärten mit Terrassen zugeordnet. Im Obergeschoß des Haupthauses sind ebenfalls 6 Wohnungen geplant. Diese sind mit Balkonen ausgestattet. Die 5 Wohneinheiten des Dachgeschosses erhalten Balkone oder Terrassen. KONSTRUKTION: Alle Konstruktionen werden nach dem neuen technischen Stand durchgeführt. Der Bauherr behält sich das Recht vor, aufgrund technischer bzw. baupolizeilicher Vorschriften oder im Zuge der Vergabe, Änderungen von Ausführungen bzw. Ausstattungen vorzunehmen. FUNDAMENTE: Betonplatte, Dichtbeton, Asphalt ERDBERÜHRTE WÄNDE: WU - Beton AUSSENMAUERWERK: Außen- und Innenwände, Hohlblockziegel bzw. Stahlbeton. WOHNUNGSTRENNWÄNDE: 25 cm Ziegel od. Stahlbeton, zusätzlich auf Grund bauphysikalischer Anforderungen Gipskartonvorsatzschalen bzw. Mineralwolleplatten verputzt oder Trennwände in doppelter Ständerwandkonstruktion in Trockenbauausführung KELLERABTEILTRENNWÄNDE: Holz-oder Stahlkonstruktion GESCHOSSDECKEN: Stahlbetondecke, Stärke nach statischem Erfordernis, Beschüttung, Trittschalldämmung mit Zementestrich. Geschossdecke im Keller mit zusätzlicher Wärmedämmung. DECKE ZU DACHTERRASSE: Stahlbetondecke, Stärke nach statischem Erfordernis, mit Wärmedämmung; Bekiesung, Plattenbelag. ZWISCHENWÄNDE: 12 cm DÜWA-Ziegel verputzt und / oder gedämmte Gipskartonständerwand STEILDACH: Pultdach auf wärmegedämmter Holzbinderkonstruktion, Tondeckung. FLACHDACH: Stahlbetondecke, Stärke nach statischem Erfordernis, mit Wärmedämmung, Bekiesung. Wärmegedämmte Holzbinderkonstruktion, Bekiesung. FENSTER: Isolierglasfenster Fichte/Alu, Fichte weiß lackiert, ALU-Deckschale beschichtet Fensterbank innen Helolit, weiss RAFFSTORES  AUSSENTÜREN: Sicherheitstüren einbruchhemmend STIEGENHAUS: Stiegenläufe von Podesten mittels Schallschutzlager getrennt, mit Kunststeinbelag ENTLÜFTUNG: innenliegende Räume werden mechanisch entlüftet HEIZUNG: Zentrale Luftwärmepumpenanlage monovalent KAMINKONSTRUKTION: Notkamin (Durchmesser mind. 16 cm) RAUMHÖHEN: In den Aufenthaltsräumen des Erdgeschosses und der Obergeschosse mind. 2,50 m, im Dachgeschoss je nach Dachschräge. In Vorräumen und Bädern wird eine abgehängte Decke ausgeführt (Verkleidung der Lüftungsleitungen, Abhanghöhe bis 20 cm). Waagrechte Lüftungsleitungen (Dunstabzug etc.) werden mit Gipskarton verkleidet. II. AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG WOHNUNGSEINGANGSTÜRE: Sicherheitstüre mit Mehrfachverriegelung INNENTÜREN: Türblatt: Marke DANA oder gleichwertiges Beschläge: Edelstahl Türzargen: Holz, Marke DANA oder gleichwertiges FUSSBODENAUFBAU: Estrichbelag mit Fußbodenheizungsverrohrung, PAE Folie, Trittschalldämmung BODENBELAG: Parkett (Buche/Eiche o.ä) in Wohn- und Schlafräumen Bodenfliesen 33 x 33 cm in Bad, WC, Vorräumen, Abstellraum und Küche Die Kellerräume haben einen Zement-Nutzestrich. Terrassen- und Balkonbelag aus Betonplatten WANDBELAG: Wandfliesen 20 x 20 cm in Bad, WC, Küche, Ausmalen mit Dispersionsfarbe in Wohn- und Schlafräumen HEIZSYSTEM / WARMWASSER: Fußbodenheizung Das Haupthaus ist mit einer zentralen Luftwärmepumpe für das Heizsystem ausgestattet. Das Brauchwasser wird mittels Elektrospeicher erwärmt. Die Reihenhäuser werden je Einheit mit einer Luftwärmepumpe ausgestattet, welche auch das Brauchwasser erwärmt. SANITÄREINRICHTUNG: Dusche/Badewanne, Handwaschbecken, WC-Muschel standardmäßig KÜCHE: MARKENKÜCHE MIT MARKENGERÄTEN ELEKTRO: Hochwertige Grundausstattung, auf Sonderwunsch mit BUS-System oder Loxone Server ausgestattet um eine externe Steuerung von Lampen, Beschattungen, bis hin zu einer Alarmanlage zu ermöglichen. STELLPLÄTZE: Jedem Autoabstellplatz wird eine Elektroladestation zugeordnet. Bei den Wohnungen ist dafür eine Leerverrohrung vorgesehen – bei den Reihenhäusern wird diese Elektroladestation komplett fertig gestellt.       ALLGEMEINES Allfällige Änderungen der Ausführungen und Ausstattungen bleiben vorbehalten, soweit solche aus technischen Gründen oder aufgrund von baubehördlichen Vorschriften und Auflagen notwendig werden und sofern diese die Lage und den Bestand der Wohnungen/RH nicht nennenswert verändern. Richtige Benützung: Der Käufer verpflichtet sich, folgende Benutzungshinweise sorgfältig zu beachten und für Schäden, welche durch unsachgemäße Benützung entstehen, selbst aufzukommen. Feuchtigkeit: Die in jedem Neubau gegebene hohe Luftfeuchtigkeit muss in den ersten Jahren nach Fertigstellung und Übergabe der Wohnungen/RH entweichen können. Durch die Dichtheit der neuen Fenster und Türen, ist eine natürliche Abfuhr der Feuchtigkeit durch Zugluft bzw. Diffusion nur in geringem Masse gegeben. Die Käufer sind verpflichtet, durch im Winter häufiges, im Sommer ständiges Belüften der Räume das Entweichen der Feuchtigkeit zu ermöglichen. Geschieht dies nicht bzw. nicht im ausreichenden Masse, so schlägt sich die Feuchtigkeit, insbesondere an exponierten Stellen, welche kühler sind als die übrigen Flächen, als Kondensat nieder und führt dort zu einer gewissen Durchnässung der Oberfläche, welche Schimmelbildung mit sich bringen kann. Der Feuchtigkeitsniederschlag ist umso geringer, je höher die Raumtemperatur ist. Der Käufer verpflichtet sich daher, seine Wohnungseigentumseinheit im Winter ständig zu beheizen, in den beiden ersten Jahren auch nachts auf mindestens +15° C und auch in der übrigen Jahreszeit um ein Absinken unter diese Raumtemperatur zu verhindern. Des Weiteren verpflichtet sich der Käufer, an den Außenwänden keine großflächigen, schlecht hinter lüfteten Möbelstücke aufzustellen und dafür zu sorgen, dass an den Außenwänden eine ständige Luftzirkulation möglich ist, z.B. dass anfänglich keine schweren Seitenteilvorhänge aufgehängt werden bzw. Vorhänge jeder Art nicht bis in die Ecke geschoben werden, etc. Jeder Wohneinheit ist ein Kellerabteil und ein PKW-Abstellplatz zugeordnet (die Nummerierung ist in beiliegendem Plan eingetragen).   SONDERWÜNSCHE Sehr geehrte Interessenten! In vor angeführten Prospektunterlagen haben wir Ihnen die Standardausstattung der Wohnungen/RH bekannt gegeben. Da es sich um geplante Bauvorhaben handelt, können geringfügige Änderungen im Zuge der Baumaßnahmen (technischer u. topographischer Natur) auftreten. Sie haben die Möglichkeit, Änderungen an der Grundausstattung gegen Aufzahlung vorzunehmen, wenn sie keine Bauverzögerungen mit sich bringen, baubehördlichen Vorschriften nicht widersprechen und vom Bauträger genehmigt werden können. Um eine individuelle Ausgestaltung der Wohneinheiten/RH zu ermöglichen, können Änderungswünsche gegenüber dieser Baubeschreibung, hinsichtlich Zwischenwänden, Elektro-Sanitär-Installationen, Fußbodenbelägen, Fliesen, Maler- und Anstreicharbeiten, innerhalb der Wohneinheiten durchgeführt werden. Eigenleistungen durch den Käufer im Bereich der Sanitärräume sind aus Gründen der Gewährleistung nicht möglich. Eine Vergütung für unterbliebene Teile der Normausstattung erhält der Wohnungswerber nicht. Der Architekt wird für die Planänderungen, die durch Ihre Sonderwünsche verursacht werden vom Bauträger nicht gesondert bezahlt. Die Kosten für die Planänderung sind vom Wohnungsnutzungsnehmer zu tragen. Die Planmasse sind für die Bestellung von Einbaumöbel nicht geeignet! Die Wohnnutzfläche der Wohnungen/RH und deren Räume wurden aufgrund der Rohbaumaße in 1,50 m Höhe über Fußboden ermittelt.   DAS HAUS UND DIE ANLAGE: In der neu errichteten Wohnhausanlage CASA D’ORO werden Wohnungen und Reihenhäuser geschaffen. Durch die in sich geschlossene Einheit bietet die Anlage ein hohes Maß an Sicherheit: Kein Unbefugter hat die Möglichkeit, die Anlage zu betreten – nicht einmal der Briefträger. Eine Mauer mit großzügigem Einfahrtstor sorgt außerdem für absolute Ruhe im Inneren. Vor straßenseitigem Lärm bleibt man geschützt – bei gleichzeitig optimaler Verkehrsanbindung ! Naturfreunde werden außerdem zu schätzen wissen, dass das Grundstück auf der Hinterseite an den Wald grenzt.  INFRASTRUKTUR: Im Ort gibt es eine Volksschule und eine Hauswirtschaftsschule. Weiterführende Höhere Schulen gibt es in den Nachbargemeinden:  Purkersdorf: Bundesrealgymnasium  Pressbaum: 2 Neue Mittelschulen, Gymnasium, Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Bildungsanstalt für Kinder- gartenpädagogik, Musikschule  Tullnerbach (Pressbaum): Gymnasium, Landwirtschaftliche Fachschule  Tulln: 3 Hauptschulen (u.a. Sporthauptschule, musischer Schwerpunkt), Höhere- und mittlere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Handelsschule, Handelsakademie, Landwirtschaftliche Fachschule, Polytechnikum, Sonderschule, Bundesfachschule für Flugtechnik, Landesfeuerwehrschule, Musikschule, Fachhochschullehrgang für biotechnische Verfahren  Sieghartskirchen: Neue Mittelschule, Musikschule, Sonderschule Kinder- und Jugendbetreuung  Kleinkindbetreuung  Kindergarten (2 x)  Hort  Jugendtreff  Pfadfinder  Legasthenie & Dyskalkulietraining (2x)  Lernberatung  Allgemeinmediziner (5 x)  Augenarzt  Chirurg  Dermatologe  Facharzt für Innere Medizin (2 x)  Frauenarzt  Hautarzt In der „Praxis Gablitz“ werden Psychologische Betreuung, Logopädie, Ergotherapie sowie Massage und Stillberatung durch eine Hebamme angeboten. Zusätzlich gibt es im Ort:  Akupunktur  Apotheke  Energetik (3x)  Ergotherapie  Ernährungsberatung  Heilmassage (2x)  Kinesiologie  Lebens/Sozialberatung (3x)  Musiktherapie  Nordic Walking Instructor  Physiotherapie (3x)  Psychotherapie  Shiatsu  Antiquitäten/ Antiquariat (2x)  Bank (Raiffeisen, Erste)  Blumen und Geschenke  Fahrradhandel- und Service  Fleischhauer  Fotograf (2 x)  Frisör (2 x)  Fußpflege  Kaufhaus  Kosmetiksalon  Reisebüro  Schneiderei  Spar, Bipa, Penny  Textilreinigung    Asia-Restaurant (2x)  Cafe / Restaurant (2x)  Gasthaus (4x)  Griechisches Restaurant  Imbiss (2x)  Pizzeria (2x)  Autoreparatur  Bau- und Möbeltischler  Dachdecker und Spengler  Elektrotechniker  Gartenpflege + Gestalt. (3x)  Installateur (3x)  Rauchfangkehrer  Tischler  Bücherei  Feuerwehrmuseum  Heimatmuseum    Basketball  Beachvolleyball  Bogenschießen  Kegeln  Schwimmbad  Skate-Anlage  Tennis  Fußball  Gymnastikclub  Jiu-Jistu Verein  SV Gablitz  TurnvereinAndere Vereine  Amateur Film Club Gablitz  Dorferneuerungsverein  Freiwillige Feuerwehr  Hundesportverein  Imkerverein  Kameradschaftsbund  Krampusverein  Kulturverein  Kunstverein  Motorsportverein  Musikverein  Pensionistenverein  Schachclub  Seifenkistenwagen-Verein  Seniorenbund  Siedlerverein  Theatergruppe  Tourismusverein  Ver. Gablitzer Lebensqual.  Verschönerungsverein  Altersheim  Altstoffsammelstelle  Festhalle Gablitz  Kloster  Polizei  Tankstelle Das Zentrum aller Wanderungen ist der Troppberg mit einer Aussichtswarte auf dem 542 m hohen Gipfel. Der Troppberg gehört zum Biosphärenpark Wienerwald, dessen Wälder forstlich nicht mehr genutzt werden. Insgesamt warten vier markierte Wanderwege auf Natursuchende: • Rundweg Hochram • Rundweg Laabach • Um d`Ram `rum • Troppberggipfel Der Rundweg Hochram führt auch an der Hochramalpe vorbei. Hier gibt es auch ein beliebtes Ausflugslokal mit einem Teich und Booten. Radwege gibt es ebenfalls vier: zum Troppberg bzw. nach Tulln, Purkersdorf und Wien. • Troppberg-Radweg • Verbindungs-Radroute von Wien West zum Troppberg-Radweg • Verbindungs-Radroute vomTroppberg-Radweg zum Große-Tulln-Radweg • Verbindungs-Radroute von Purkersdorf zum Große-Tulln-Radweg   Aufgrund der neuen EU- Richtlinie vom 13. Juni 2014, möchten wir Sie darüber informieren, dass wir Ihnen Unterlagen und Informationen erst dann zusenden können, wenn Sie schriftlich bestätigen, dass Sie unser sofortiges Tätigwerden wünschen und Sie über Ihre Rücktrittsrechte aufgeklärt wurden. Ein kurzes Informationsvideo hierzu finden Sie unter: http://www.ovi.at/recht/verbraucherrechte-vrug/ Sämtliche Angaben wurden uns vom Abgeber bekannt gegeben. Eine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Unser gesamtes Immobilien-Portfolio finden Sie unter www.griha.at 
Fläche m² 131
Zimmer 4
Kauf € 388.500

PROVISIONSFREI für Käufer - REIHENHAUS 4 Zimmer - RUHELAGE - Wienerwald - NEUBAU 2017 - RH 1 - Balkon - Terrasse - Garten - KFZ Tiefgarage - BALDIGE FERTIGSTELLUNG

Haus in 3003 Riederberg

RH 1: Aufteilung laut Plan, INKL. TERRASSE und BALKON, INKL. KELLER Das Haus ist nach Süden ausgerichtet und bietet einen wunderbaren Blick auf den Wienerwald. Der oben angeführte Preis ist gültig für die Ausstattungsstufe Belagsfertig (ohne Garten und ohne Stellplatz in Garage)   Betriebskosten / Monat: werden nachgereicht Stromanschlusskosten: werden vom Energielieferanten separat verrechnet   Aufpreis für zusätzliches Ausstattungspaket: € 34.900,- Aufpreis für Küche: € 12.400,- Aufpreis für Eigengarten: € 24.200,- Aufpreis für Tiefgaragenplatz: € 24.000,-   WOHNUNGEN / REIHENHÄUSER IN DIESER ANLAGE: EG       Top 1 (84m² + 27 m² Terrasse)  Top 2 VERKAUFT  Top 3  VERKAUFT  Top 4 (39m² + 34m2 Terrasse)  Top 5   VERKAUFT   Top 6   VERKAUFT   Top 7   VERKAUFT 1. OG   Top 8 (59m² + 6m² Balkon) Top 9 VERKAUFT Top 10 VERKAUFT  Top 11 (56m² + 9m² Balkon)   Top 12 (126m² + 13m² Balkon) DG       Top 13 (67m² + 13m² Terasse)  Top 14 VERKAUFT   Top 15 (74m² + 11m² Terasse)  Top 16 (74m² + 6m² Balkon)  Top 17   VERKAUFT Reihenhaus 1  131m² + 50m² Keller + 6m² Balkon + 20m² Terrasse Reihenhaus 2  131m² + 50m² Keller + 8m² Balkon + 20m² Terrasse Reihenhaus 3  111m² + 73m² WOHNKELLER + 58m² Terrasse         Alle Wohnungen sind barrierefrei, Stiegenhaus und Lift sind behindertengerecht. Jeder Wohnung ist ein geräumiges Kellerabteil zugeordnet. Die Häuser sind unterkellert. Für jede Wohnung und jedes Haus ist ein Tiefgaragenplatz vorhanden. Kaufpreis € 24.000,- Jedem Autoabstellplatz wird eine Elektroladestation zugeordnet. Bei den Wohnungen ist dafür eine Leerverrohrung vorgesehen – bei den Reihenhäusern wird diese Elektroladestation komplett fertig gestellt. Alle Einheiten werden mit Raffstores ausgestattet. DIE AUSSTATTUNG IST von Belagsfertig bis Bezugsfertig möglich - wir beraten Sie gerne. Unsererseits wäre die folgende Ausstattung angedacht: Hochwertige Keramikfliesen an Wand und Boden sowie Edelholzparketten. Eine EINBAUKÜCHE INKLUSIVE EINBAUGERÄTE (Mikrowellenherd, Geschirrspüler, Kochfeld, Backrohr, Dunstabzug, Kühl / Gefrierkombination), in Hochglanz weiß mit Java-Schiefer Arbeitsplatte Spüle, Armatur, LED-Beleuchtung, Rückwand. Spots an der Decke in Bad, Vorraum, WC und teilweise in der Küche. Sicherheits- und Brandschutztüre, 3-fach Isolierglasfenster in Weiß (Alu/Holz), Fußbodenheizung, auf Allergien geprüfte Wandfarben. In WC, Bad und Küche werden modernste hochwertige Keramik (Dusch-WC vorgesehen) und die besten Armaturen verwendet – Entlüftungen in WC, Küche, Bad werden über Dach geführt     BAUBESCHREIBUNG UND AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG: I. BAUBESCHREIBUNG Der geplante Neubau besteht aus einem 3 geschossigen Haupthaus und einem 2-3 geschossigem Reihenhaus in absoluter Waldrand-Ruhelage am Riederberg Nahe Gablitz. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Zugang/die Zufahrt in die Anlage erfolgt über einen gesicherten Weg ebenerdig in das Gebäude. Die vertikale Erschließung erfolgt über ein Stiegenhaus sowie über einen behindertengerechten Aufzug. Der ist ebenfalls über das Stiegenhaus erschlossen. Der Müllraum ist direkt von der öffentlichen Fläche begehbar. Im Zugangsgeschoss des Haupthauses befinden sich die Parteienkeller sämtlicher Wohneinheiten, ein Fahrrad/Kinderwagenraum sowie die Garagenplätze. Den geplanten 6 erdgeschossigen Wohneinheiten des Haupthauses sowie den Reihenhäusern sind Eigengärten mit Terrassen zugeordnet. Im Obergeschoß des Haupthauses sind ebenfalls 6 Wohnungen geplant. Diese sind mit Balkonen ausgestattet. Die 5 Wohneinheiten des Dachgeschosses erhalten Balkone oder Terrassen. KONSTRUKTION: Alle Konstruktionen werden nach dem neuen technischen Stand durchgeführt. Der Bauherr behält sich das Recht vor, aufgrund technischer bzw. baupolizeilicher Vorschriften oder im Zuge der Vergabe, Änderungen von Ausführungen bzw. Ausstattungen vorzunehmen. FUNDAMENTE: Betonplatte, Dichtbeton, Asphalt ERDBERÜHRTE WÄNDE: WU - Beton AUSSENMAUERWERK: Außen- und Innenwände, Hohlblockziegel bzw. Stahlbeton. WOHNUNGSTRENNWÄNDE: 25 cm Ziegel od. Stahlbeton, zusätzlich auf Grund bauphysikalischer Anforderungen Gipskartonvorsatzschalen bzw. Mineralwolleplatten verputzt oder Trennwände in doppelter Ständerwandkonstruktion in Trockenbauausführung KELLERABTEILTRENNWÄNDE: Holz-oder Stahlkonstruktion GESCHOSSDECKEN: Stahlbetondecke, Stärke nach statischem Erfordernis, Beschüttung, Trittschalldämmung mit Zementestrich. Geschossdecke im Keller mit zusätzlicher Wärmedämmung. DECKE ZU DACHTERRASSE: Stahlbetondecke, Stärke nach statischem Erfordernis, mit Wärmedämmung; Bekiesung, Plattenbelag. ZWISCHENWÄNDE: 12 cm DÜWA-Ziegel verputzt und / oder gedämmte Gipskartonständerwand STEILDACH: Pultdach auf wärmegedämmter Holzbinderkonstruktion, Tondeckung. FLACHDACH: Stahlbetondecke, Stärke nach statischem Erfordernis, mit Wärmedämmung, Bekiesung. Wärmegedämmte Holzbinderkonstruktion, Bekiesung. FENSTER: Isolierglasfenster Fichte/Alu, Fichte weiß lackiert, ALU-Deckschale beschichtet Fensterbank innen Helolit, weiss RAFFSTORES  AUSSENTÜREN: Sicherheitstüren einbruchhemmend STIEGENHAUS: Stiegenläufe von Podesten mittels Schallschutzlager getrennt, mit Kunststeinbelag ENTLÜFTUNG: innenliegende Räume werden mechanisch entlüftet HEIZUNG: Zentrale Luftwärmepumpenanlage monovalent KAMINKONSTRUKTION: Notkamin (Durchmesser mind. 16 cm) RAUMHÖHEN: In den Aufenthaltsräumen des Erdgeschosses und der Obergeschosse mind. 2,50 m, im Dachgeschoss je nach Dachschräge. In Vorräumen und Bädern wird eine abgehängte Decke ausgeführt (Verkleidung der Lüftungsleitungen, Abhanghöhe bis 20 cm). Waagrechte Lüftungsleitungen (Dunstabzug etc.) werden mit Gipskarton verkleidet. II. AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG WOHNUNGSEINGANGSTÜRE: Sicherheitstüre mit Mehrfachverriegelung INNENTÜREN: Türblatt: Marke DANA oder gleichwertiges Beschläge: Edelstahl Türzargen: Holz, Marke DANA oder gleichwertiges FUSSBODENAUFBAU: Estrichbelag mit Fußbodenheizungsverrohrung, PAE Folie, Trittschalldämmung BODENBELAG: Parkett (Buche/Eiche o.ä) in Wohn- und Schlafräumen Bodenfliesen 33 x 33 cm in Bad, WC, Vorräumen, Abstellraum und Küche Die Kellerräume haben einen Zement-Nutzestrich. Terrassen- und Balkonbelag aus Betonplatten WANDBELAG: Wandfliesen 20 x 20 cm in Bad, WC, Küche, Ausmalen mit Dispersionsfarbe in Wohn- und Schlafräumen HEIZSYSTEM / WARMWASSER: Fußbodenheizung Das Haupthaus ist mit einer zentralen Luftwärmepumpe für das Heizsystem ausgestattet. Das Brauchwasser wird mittels Elektrospeicher erwärmt. Die Reihenhäuser werden je Einheit mit einer Luftwärmepumpe ausgestattet, welche auch das Brauchwasser erwärmt. SANITÄREINRICHTUNG: Dusche/Badewanne, Handwaschbecken, WC-Muschel standardmäßig KÜCHE: MARKENKÜCHE MIT MARKENGERÄTEN ELEKTRO: Hochwertige Grundausstattung, auf Sonderwunsch mit BUS-System oder Loxone Server ausgestattet um eine externe Steuerung von Lampen, Beschattungen, bis hin zu einer Alarmanlage zu ermöglichen. STELLPLÄTZE: Jedem Autoabstellplatz wird eine Elektroladestation zugeordnet. Bei den Wohnungen ist dafür eine Leerverrohrung vorgesehen – bei den Reihenhäusern wird diese Elektroladestation komplett fertig gestellt.       ALLGEMEINES Allfällige Änderungen der Ausführungen und Ausstattungen bleiben vorbehalten, soweit solche aus technischen Gründen oder aufgrund von baubehördlichen Vorschriften und Auflagen notwendig werden und sofern diese die Lage und den Bestand der Wohnungen/RH nicht nennenswert verändern. Richtige Benützung: Der Käufer verpflichtet sich, folgende Benutzungshinweise sorgfältig zu beachten und für Schäden, welche durch unsachgemäße Benützung entstehen, selbst aufzukommen. Feuchtigkeit: Die in jedem Neubau gegebene hohe Luftfeuchtigkeit muss in den ersten Jahren nach Fertigstellung und Übergabe der Wohnungen/RH entweichen können. Durch die Dichtheit der neuen Fenster und Türen, ist eine natürliche Abfuhr der Feuchtigkeit durch Zugluft bzw. Diffusion nur in geringem Masse gegeben. Die Käufer sind verpflichtet, durch im Winter häufiges, im Sommer ständiges Belüften der Räume das Entweichen der Feuchtigkeit zu ermöglichen. Geschieht dies nicht bzw. nicht im ausreichenden Masse, so schlägt sich die Feuchtigkeit, insbesondere an exponierten Stellen, welche kühler sind als die übrigen Flächen, als Kondensat nieder und führt dort zu einer gewissen Durchnässung der Oberfläche, welche Schimmelbildung mit sich bringen kann. Der Feuchtigkeitsniederschlag ist umso geringer, je höher die Raumtemperatur ist. Der Käufer verpflichtet sich daher, seine Wohnungseigentumseinheit im Winter ständig zu beheizen, in den beiden ersten Jahren auch nachts auf mindestens +15° C und auch in der übrigen Jahreszeit um ein Absinken unter diese Raumtemperatur zu verhindern. Des Weiteren verpflichtet sich der Käufer, an den Außenwänden keine großflächigen, schlecht hinter lüfteten Möbelstücke aufzustellen und dafür zu sorgen, dass an den Außenwänden eine ständige Luftzirkulation möglich ist, z.B. dass anfänglich keine schweren Seitenteilvorhänge aufgehängt werden bzw. Vorhänge jeder Art nicht bis in die Ecke geschoben werden, etc. Jeder Wohneinheit ist ein Kellerabteil und ein PKW-Abstellplatz zugeordnet (die Nummerierung ist in beiliegendem Plan eingetragen). SONDERWÜNSCHE Sehr geehrte Interessenten! In vor angeführten Prospektunterlagen haben wir Ihnen die Standardausstattung der Wohnungen/RH bekannt gegeben. Da es sich um geplante Bauvorhaben handelt, können geringfügige Änderungen im Zuge der Baumaßnahmen (technischer u. topographischer Natur) auftreten. Sie haben die Möglichkeit, Änderungen an der Grundausstattung gegen Aufzahlung vorzunehmen, wenn sie keine Bauverzögerungen mit sich bringen, baubehördlichen Vorschriften nicht widersprechen und vom Bauträger genehmigt werden können. Um eine individuelle Ausgestaltung der Wohneinheiten/RH zu ermöglichen, können Änderungswünsche gegenüber dieser Baubeschreibung, hinsichtlich Zwischenwänden, Elektro-Sanitär-Installationen, Fußbodenbelägen, Fliesen, Maler- und Anstreicharbeiten, innerhalb der Wohneinheiten durchgeführt werden. Eigenleistungen durch den Käufer im Bereich der Sanitärräume sind aus Gründen der Gewährleistung nicht möglich. Eine Vergütung für unterbliebene Teile der Normausstattung erhält der Wohnungswerber nicht. Der Architekt wird für die Planänderungen, die durch Ihre Sonderwünsche verursacht werden vom Bauträger nicht gesondert bezahlt. Die Kosten für die Planänderung sind vom Wohnungsnutzungsnehmer zu tragen. Die Planmasse sind für die Bestellung von Einbaumöbel nicht geeignet! Die Wohnnutzfläche der Wohnungen/RH und deren Räume wurden aufgrund der Rohbaumaße in 1,50 m Höhe über Fußboden ermittelt.   DAS HAUS UND DIE ANLAGE: In der neu errichteten Wohnhausanlage CASA D’ORO werden Wohnungen und Reihenhäuser geschaffen. Durch die in sich geschlossene Einheit bietet die Anlage ein hohes Maß an Sicherheit: Kein Unbefugter hat die Möglichkeit, die Anlage zu betreten – nicht einmal der Briefträger. Eine Mauer mit großzügigem Einfahrtstor sorgt außerdem für absolute Ruhe im Inneren. Vor straßenseitigem Lärm bleibt man geschützt – bei gleichzeitig optimaler Verkehrsanbindung ! Naturfreunde werden außerdem zu schätzen wissen, dass das Grundstück auf der Hinterseite an den Wald grenzt.  INFRASTRUKTUR: Im Ort gibt es eine Volksschule und eine Hauswirtschaftsschule. Weiterführende Höhere Schulen gibt es in den Nachbargemeinden:  Purkersdorf: Bundesrealgymnasium  Pressbaum: 2 Neue Mittelschulen, Gymnasium, Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Bildungsanstalt für Kinder- gartenpädagogik, Musikschule  Tullnerbach (Pressbaum): Gymnasium, Landwirtschaftliche Fachschule  Tulln: 3 Hauptschulen (u.a. Sporthauptschule, musischer Schwerpunkt), Höhere- und mittlere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Handelsschule, Handelsakademie, Landwirtschaftliche Fachschule, Polytechnikum, Sonderschule, Bundesfachschule für Flugtechnik, Landesfeuerwehrschule, Musikschule, Fachhochschullehrgang für biotechnische Verfahren  Sieghartskirchen: Neue Mittelschule, Musikschule, Sonderschule Kinder- und Jugendbetreuung  Kleinkindbetreuung  Kindergarten (2 x)  Hort  Jugendtreff  Pfadfinder  Legasthenie & Dyskalkulietraining (2x)  Lernberatung  Allgemeinmediziner (5 x)  Augenarzt  Chirurg  Dermatologe  Facharzt für Innere Medizin (2 x)  Frauenarzt  Hautarzt In der „Praxis Gablitz“ werden Psychologische Betreuung, Logopädie, Ergotherapie sowie Massage und Stillberatung durch eine Hebamme angeboten. Zusätzlich gibt es im Ort:  Akupunktur  Apotheke  Energetik (3x)  Ergotherapie  Ernährungsberatung  Heilmassage (2x)  Kinesiologie  Lebens/Sozialberatung (3x)  Musiktherapie  Nordic Walking Instructor  Physiotherapie (3x)  Psychotherapie  Shiatsu  Antiquitäten/ Antiquariat (2x)  Bank (Raiffeisen, Erste)  Blumen und Geschenke  Fahrradhandel- und Service  Fleischhauer  Fotograf (2 x)  Frisör (2 x)  Fußpflege  Kaufhaus  Kosmetiksalon  Reisebüro  Schneiderei  Spar, Bipa, Penny  Textilreinigung    Asia-Restaurant (2x)  Cafe / Restaurant (2x)  Gasthaus (4x)  Griechisches Restaurant  Imbiss (2x)  Pizzeria (2x)  Autoreparatur  Bau- und Möbeltischler  Dachdecker und Spengler  Elektrotechniker  Gartenpflege + Gestalt. (3x)  Installateur (3x)  Rauchfangkehrer  Tischler  Bücherei  Feuerwehrmuseum  Heimatmuseum    Basketball  Beachvolleyball  Bogenschießen  Kegeln  Schwimmbad  Skate-Anlage  Tennis  Fußball  Gymnastikclub  Jiu-Jistu Verein  SV Gablitz  TurnvereinAndere Vereine  Amateur Film Club Gablitz  Dorferneuerungsverein  Freiwillige Feuerwehr  Hundesportverein  Imkerverein  Kameradschaftsbund  Krampusverein  Kulturverein  Kunstverein  Motorsportverein  Musikverein  Pensionistenverein  Schachclub  Seifenkistenwagen-Verein  Seniorenbund  Siedlerverein  Theatergruppe  Tourismusverein  Ver. Gablitzer Lebensqual.  Verschönerungsverein  Altersheim  Altstoffsammelstelle  Festhalle Gablitz  Kloster  Polizei  Tankstelle Das Zentrum aller Wanderungen ist der Troppberg mit einer Aussichtswarte auf dem 542 m hohen Gipfel. Der Troppberg gehört zum Biosphärenpark Wienerwald, dessen Wälder forstlich nicht mehr genutzt werden. Insgesamt warten vier markierte Wanderwege auf Natursuchende: • Rundweg Hochram • Rundweg Laabach • Um d`Ram `rum • Troppberggipfel Der Rundweg Hochram führt auch an der Hochramalpe vorbei. Hier gibt es auch ein beliebtes Ausflugslokal mit einem Teich und Booten. Radwege gibt es ebenfalls vier: zum Troppberg bzw. nach Tulln, Purkersdorf und Wien. • Troppberg-Radweg • Verbindungs-Radroute von Wien West zum Troppberg-Radweg • Verbindungs-Radroute vomTroppberg-Radweg zum Große-Tulln-Radweg • Verbindungs-Radroute von Purkersdorf zum Große-Tulln-Radweg   Aufgrund der neuen EU- Richtlinie vom 13. Juni 2014, möchten wir Sie darüber informieren, dass wir Ihnen Unterlagen und Informationen erst dann zusenden können, wenn Sie schriftlich bestätigen, dass Sie unser sofortiges Tätigwerden wünschen und Sie über Ihre Rücktrittsrechte aufgeklärt wurden. Ein kurzes Informationsvideo hierzu finden Sie unter: http://www.ovi.at/recht/verbraucherrechte-vrug/ Sämtliche Angaben wurden uns vom Abgeber bekannt gegeben. Eine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Unser gesamtes Immobilien-Portfolio finden Sie unter www.griha.at 
Fläche m² 131
Zimmer 4
Kauf € 383.800

PROVISIONSFREI für Käufer - REIHENHAUS 4 Zimmer - RUHELAGE - Wienerwald - NEUBAU 2017 - RH 3 - Terrasse + Terrasse im OG - Garten - KFZ Tiefgarage - WOHNKELLER mit BAD - BALDIGE FERTIGSTELLUNG

Haus in 3003 Riederberg

RH 3: Aufteilung laut Plan, INKL. TERRASSEN und KELLER Der Keller wurde als Wohnkeller inkl. Badezimmer und WC,  Küche sowie Wohnzimmer und Schlafzimmer ausgeführt. Das Haus ist nach Süden ausgerichtet und bietet einen wunderbaren Blick auf den Wienerwald. Die Terrassen im Obergeschoss sind nach Südosten und Nordosten ausgerichtet. Der oben angeführte Preis ist gültig für die Ausstattungsstufe Belagsfertig (ohne Garten und ohne Stellplatz in Garage)   Betriebskosten / Monat: werden nachgereicht Stromanschlusskosten: werden vom Energielieferanten separat verrechnet   Aufpreis für zusätzliches Ausstattungspaket: € 44.100,- Aufpreis für Küche: € 12.400,- Aufpreis für Eigengarten: € 80.700,- Aufpreis für Tiefgaragenplatz: € 24.000,-   WOHNUNGEN / REIHENHÄUSER IN DIESER ANLAGE: EG       Top 1 (84m² + 27 m² Terrasse)  Top 2 VERKAUFT  Top 3  VERKAUFT  Top 4 (39m² + 34m2 Terrasse)  Top 5   VERKAUFT   Top 6   VERKAUFT   Top 7   VERKAUFT 1. OG   Top 8 (59m² + 6m² Balkon) Top 9 VERKAUFT Top 10 VERKAUFT  Top 11 (56m² + 9m² Balkon)   Top 12 (126m² + 13m² Balkon) DG       Top 13 (67m² + 13m² Terasse)  Top 14 VERKAUFT   Top 15 (74m² + 11m² Terasse)  Top 16 (74m² + 6m² Balkon)  Top 17   VERKAUFT Reihenhaus 1  131m² + 50m² Keller + 6m² Balkon + 20m² Terrasse Reihenhaus 2  131m² + 50m² Keller + 8m² Balkon + 20m² Terrasse Reihenhaus 3  111m² + 73m² WOHNKELLER + 58m² Terrasse   Alle Wohnungen sind barrierefrei, Stiegenhaus und Lift sind behindertengerecht. Jeder Wohnung ist ein geräumiges Kellerabteil zugeordnet. Die Häuser sind unterkellert. Für jede Wohnung und jedes Haus ist ein Tiefgaragenplatz vorhanden. Kaufpreis € 24.000,- Jedem Autoabstellplatz wird eine Elektroladestation zugeordnet. Bei den Wohnungen ist dafür eine Leerverrohrung vorgesehen – bei den Reihenhäusern wird diese Elektroladestation komplett fertig gestellt. Alle Einheiten werden mit Raffstores ausgestattet. DIE AUSSTATTUNG IST von Belagsfertig bis Bezugsfertig möglich - wir beraten Sie gerne. Unsererseits wäre die folgende Ausstattung angedacht: Hochwertige Keramikfliesen an Wand und Boden sowie Edelholzparketten. Eine EINBAUKÜCHE INKLUSIVE EINBAUGERÄTE (Mikrowellenherd, Geschirrspüler, Kochfeld, Backrohr, Dunstabzug, Kühl / Gefrierkombination), in Hochglanz weiß mit Java-Schiefer Arbeitsplatte Spüle, Armatur, LED-Beleuchtung, Rückwand. Spots an der Decke in Bad, Vorraum, WC und teilweise in der Küche. Sicherheits- und Brandschutztüre, 3-fach Isolierglasfenster in Weiß (Alu/Holz), Fußbodenheizung, auf Allergien geprüfte Wandfarben. In WC, Bad und Küche werden modernste hochwertige Keramik (Dusch-WC vorgesehen) und die besten Armaturen verwendet – Entlüftungen in WC, Küche, Bad werden über Dach geführt BAUBESCHREIBUNG UND AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG: I. BAUBESCHREIBUNG Der geplante Neubau besteht aus einem 3 geschossigen Haupthaus und einem 2-3 geschossigem Reihenhaus in absoluter Waldrand-Ruhelage am Riederberg Nahe Gablitz. Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Zugang/die Zufahrt in die Anlage erfolgt über einen gesicherten Weg ebenerdig in das Gebäude. Die vertikale Erschließung erfolgt über ein Stiegenhaus sowie über einen behindertengerechten Aufzug. Der ist ebenfalls über das Stiegenhaus erschlossen. Der Müllraum ist direkt von der öffentlichen Fläche begehbar. Im Zugangsgeschoss des Haupthauses befinden sich die Parteienkeller sämtlicher Wohneinheiten, ein Fahrrad/Kinderwagenraum sowie die Garagenplätze. Den geplanten 6 erdgeschossigen Wohneinheiten des Haupthauses sowie den Reihenhäusern sind Eigengärten mit Terrassen zugeordnet. Im Obergeschoß des Haupthauses sind ebenfalls 6 Wohnungen geplant. Diese sind mit Balkonen ausgestattet. Die 5 Wohneinheiten des Dachgeschosses erhalten Balkone oder Terrassen. KONSTRUKTION: Alle Konstruktionen werden nach dem neuen technischen Stand durchgeführt. Der Bauherr behält sich das Recht vor, aufgrund technischer bzw. baupolizeilicher Vorschriften oder im Zuge der Vergabe, Änderungen von Ausführungen bzw. Ausstattungen vorzunehmen. FUNDAMENTE: Betonplatte, Dichtbeton, Asphalt ERDBERÜHRTE WÄNDE: WU - Beton AUSSENMAUERWERK: Außen- und Innenwände, Hohlblockziegel bzw. Stahlbeton. WOHNUNGSTRENNWÄNDE: 25 cm Ziegel od. Stahlbeton, zusätzlich auf Grund bauphysikalischer Anforderungen Gipskartonvorsatzschalen bzw. Mineralwolleplatten verputzt oder Trennwände in doppelter Ständerwandkonstruktion in Trockenbauausführung KELLERABTEILTRENNWÄNDE: Holz-oder Stahlkonstruktion GESCHOSSDECKEN: Stahlbetondecke, Stärke nach statischem Erfordernis, Beschüttung, Trittschalldämmung mit Zementestrich. Geschossdecke im Keller mit zusätzlicher Wärmedämmung. DECKE ZU DACHTERRASSE: Stahlbetondecke, Stärke nach statischem Erfordernis, mit Wärmedämmung; Bekiesung, Plattenbelag. ZWISCHENWÄNDE: 12 cm DÜWA-Ziegel verputzt und / oder gedämmte Gipskartonständerwand STEILDACH: Pultdach auf wärmegedämmter Holzbinderkonstruktion, Tondeckung. FLACHDACH: Stahlbetondecke, Stärke nach statischem Erfordernis, mit Wärmedämmung, Bekiesung. Wärmegedämmte Holzbinderkonstruktion, Bekiesung. FENSTER: Isolierglasfenster Fichte/Alu, Fichte weiß lackiert, ALU-Deckschale beschichtet Fensterbank innen Helolit, weiss RAFFSTORES  AUSSENTÜREN: Sicherheitstüren einbruchhemmend STIEGENHAUS: Stiegenläufe von Podesten mittels Schallschutzlager getrennt, mit Kunststeinbelag ENTLÜFTUNG: innenliegende Räume werden mechanisch entlüftet HEIZUNG: Zentrale Luftwärmepumpenanlage monovalent KAMINKONSTRUKTION: Notkamin (Durchmesser mind. 16 cm) RAUMHÖHEN: In den Aufenthaltsräumen des Erdgeschosses und der Obergeschosse mind. 2,50 m, im Dachgeschoss je nach Dachschräge. In Vorräumen und Bädern wird eine abgehängte Decke ausgeführt (Verkleidung der Lüftungsleitungen, Abhanghöhe bis 20 cm). Waagrechte Lüftungsleitungen (Dunstabzug etc.) werden mit Gipskarton verkleidet. II. AUSSTATTUNGSBESCHREIBUNG WOHNUNGSEINGANGSTÜRE: Sicherheitstüre mit Mehrfachverriegelung INNENTÜREN: Türblatt: Marke DANA oder gleichwertiges Beschläge: Edelstahl Türzargen: Holz, Marke DANA oder gleichwertiges FUSSBODENAUFBAU: Estrichbelag mit Fußbodenheizungsverrohrung, PAE Folie, Trittschalldämmung BODENBELAG: Parkett (Buche/Eiche o.ä) in Wohn- und Schlafräumen Bodenfliesen 33 x 33 cm in Bad, WC, Vorräumen, Abstellraum und Küche Die Kellerräume haben einen Zement-Nutzestrich. Terrassen- und Balkonbelag aus Betonplatten WANDBELAG: Wandfliesen 20 x 20 cm in Bad, WC, Küche, Ausmalen mit Dispersionsfarbe in Wohn- und Schlafräumen HEIZSYSTEM / WARMWASSER: Fußbodenheizung Das Haupthaus ist mit einer zentralen Luftwärmepumpe für das Heizsystem ausgestattet. Das Brauchwasser wird mittels Elektrospeicher erwärmt. Die Reihenhäuser werden je Einheit mit einer Luftwärmepumpe ausgestattet, welche auch das Brauchwasser erwärmt. SANITÄREINRICHTUNG: Dusche/Badewanne, Handwaschbecken, WC-Muschel standardmäßig KÜCHE: MARKENKÜCHE MIT MARKENGERÄTEN ELEKTRO: Hochwertige Grundausstattung, auf Sonderwunsch mit BUS-System oder Loxone Server ausgestattet um eine externe Steuerung von Lampen, Beschattungen, bis hin zu einer Alarmanlage zu ermöglichen. STELLPLÄTZE: Jedem Autoabstellplatz wird eine Elektroladestation zugeordnet. Bei den Wohnungen ist dafür eine Leerverrohrung vorgesehen – bei den Reihenhäusern wird diese Elektroladestation komplett fertig gestellt.           ALLGEMEINES Allfällige Änderungen der Ausführungen und Ausstattungen bleiben vorbehalten, soweit solche aus technischen Gründen oder aufgrund von baubehördlichen Vorschriften und Auflagen notwendig werden und sofern diese die Lage und den Bestand der Wohnungen/RH nicht nennenswert verändern. Richtige Benützung: Der Käufer verpflichtet sich, folgende Benutzungshinweise sorgfältig zu beachten und für Schäden, welche durch unsachgemäße Benützung entstehen, selbst aufzukommen. Feuchtigkeit: Die in jedem Neubau gegebene hohe Luftfeuchtigkeit muss in den ersten Jahren nach Fertigstellung und Übergabe der Wohnungen/RH entweichen können. Durch die Dichtheit der neuen Fenster und Türen, ist eine natürliche Abfuhr der Feuchtigkeit durch Zugluft bzw. Diffusion nur in geringem Masse gegeben. Die Käufer sind verpflichtet, durch im Winter häufiges, im Sommer ständiges Belüften der Räume das Entweichen der Feuchtigkeit zu ermöglichen. Geschieht dies nicht bzw. nicht im ausreichenden Masse, so schlägt sich die Feuchtigkeit, insbesondere an exponierten Stellen, welche kühler sind als die übrigen Flächen, als Kondensat nieder und führt dort zu einer gewissen Durchnässung der Oberfläche, welche Schimmelbildung mit sich bringen kann. Der Feuchtigkeitsniederschlag ist umso geringer, je höher die Raumtemperatur ist. Der Käufer verpflichtet sich daher, seine Wohnungseigentumseinheit im Winter ständig zu beheizen, in den beiden ersten Jahren auch nachts auf mindestens +15° C und auch in der übrigen Jahreszeit um ein Absinken unter diese Raumtemperatur zu verhindern. Des Weiteren verpflichtet sich der Käufer, an den Außenwänden keine großflächigen, schlecht hinter lüfteten Möbelstücke aufzustellen und dafür zu sorgen, dass an den Außenwänden eine ständige Luftzirkulation möglich ist, z.B. dass anfänglich keine schweren Seitenteilvorhänge aufgehängt werden bzw. Vorhänge jeder Art nicht bis in die Ecke geschoben werden, etc. Jeder Wohneinheit ist ein Kellerabteil und ein PKW-Abstellplatz zugeordnet (die Nummerierung ist in beiliegendem Plan eingetragen).   SONDERWÜNSCHE Sehr geehrte Interessenten! In vor angeführten Prospektunterlagen haben wir Ihnen die Standardausstattung der Wohnungen/RH bekannt gegeben. Da es sich um geplante Bauvorhaben handelt, können geringfügige Änderungen im Zuge der Baumaßnahmen (technischer u. topographischer Natur) auftreten. Sie haben die Möglichkeit, Änderungen an der Grundausstattung gegen Aufzahlung vorzunehmen, wenn sie keine Bauverzögerungen mit sich bringen, baubehördlichen Vorschriften nicht widersprechen und vom Bauträger genehmigt werden können. Um eine individuelle Ausgestaltung der Wohneinheiten/RH zu ermöglichen, können Änderungswünsche gegenüber dieser Baubeschreibung, hinsichtlich Zwischenwänden, Elektro-Sanitär-Installationen, Fußbodenbelägen, Fliesen, Maler- und Anstreicharbeiten, innerhalb der Wohneinheiten durchgeführt werden. Eigenleistungen durch den Käufer im Bereich der Sanitärräume sind aus Gründen der Gewährleistung nicht möglich. Eine Vergütung für unterbliebene Teile der Normausstattung erhält der Wohnungswerber nicht. Der Architekt wird für die Planänderungen, die durch Ihre Sonderwünsche verursacht werden vom Bauträger nicht gesondert bezahlt. Die Kosten für die Planänderung sind vom Wohnungsnutzungsnehmer zu tragen. Die Planmasse sind für die Bestellung von Einbaumöbel nicht geeignet! Die Wohnnutzfläche der Wohnungen/RH und deren Räume wurden aufgrund der Rohbaumaße in 1,50 m Höhe über Fußboden ermittelt.   DAS HAUS UND DIE ANLAGE: In der neu errichteten Wohnhausanlage CASA D’ORO werden Wohnungen und Reihenhäuser geschaffen. Durch die in sich geschlossene Einheit bietet die Anlage ein hohes Maß an Sicherheit: Kein Unbefugter hat die Möglichkeit, die Anlage zu betreten – nicht einmal der Briefträger. Eine Mauer mit großzügigem Einfahrtstor sorgt außerdem für absolute Ruhe im Inneren. Vor straßenseitigem Lärm bleibt man geschützt – bei gleichzeitig optimaler Verkehrsanbindung ! Naturfreunde werden außerdem zu schätzen wissen, dass das Grundstück auf der Hinterseite an den Wald grenzt.  INFRASTRUKTUR: Im Ort gibt es eine Volksschule und eine Hauswirtschaftsschule. Weiterführende Höhere Schulen gibt es in den Nachbargemeinden:  Purkersdorf: Bundesrealgymnasium  Pressbaum: 2 Neue Mittelschulen, Gymnasium, Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Bildungsanstalt für Kinder- gartenpädagogik, Musikschule  Tullnerbach (Pressbaum): Gymnasium, Landwirtschaftliche Fachschule  Tulln: 3 Hauptschulen (u.a. Sporthauptschule, musischer Schwerpunkt), Höhere- und mittlere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Handelsschule, Handelsakademie, Landwirtschaftliche Fachschule, Polytechnikum, Sonderschule, Bundesfachschule für Flugtechnik, Landesfeuerwehrschule, Musikschule, Fachhochschullehrgang für biotechnische Verfahren  Sieghartskirchen: Neue Mittelschule, Musikschule, Sonderschule Kinder- und Jugendbetreuung  Kleinkindbetreuung  Kindergarten (2 x)  Hort  Jugendtreff  Pfadfinder  Legasthenie & Dyskalkulietraining (2x)  Lernberatung  Allgemeinmediziner (5 x)  Augenarzt  Chirurg  Dermatologe  Facharzt für Innere Medizin (2 x)  Frauenarzt  Hautarzt In der „Praxis Gablitz“ werden Psychologische Betreuung, Logopädie, Ergotherapie sowie Massage und Stillberatung durch eine Hebamme angeboten. Zusätzlich gibt es im Ort:  Akupunktur  Apotheke  Energetik (3x)  Ergotherapie  Ernährungsberatung  Heilmassage (2x)  Kinesiologie  Lebens/Sozialberatung (3x)  Musiktherapie  Nordic Walking Instructor  Physiotherapie (3x)  Psychotherapie  Shiatsu  Antiquitäten/ Antiquariat (2x)  Bank (Raiffeisen, Erste)  Blumen und Geschenke  Fahrradhandel- und Service  Fleischhauer  Fotograf (2 x)  Frisör (2 x)  Fußpflege  Kaufhaus  Kosmetiksalon  Reisebüro  Schneiderei  Spar, Bipa, Penny  Textilreinigung    Asia-Restaurant (2x)  Cafe / Restaurant (2x)  Gasthaus (4x)  Griechisches Restaurant  Imbiss (2x)  Pizzeria (2x)  Autoreparatur  Bau- und Möbeltischler  Dachdecker und Spengler  Elektrotechniker  Gartenpflege + Gestalt. (3x)  Installateur (3x)  Rauchfangkehrer  Tischler  Bücherei  Feuerwehrmuseum  Heimatmuseum    Basketball  Beachvolleyball  Bogenschießen  Kegeln  Schwimmbad  Skate-Anlage  Tennis  Fußball  Gymnastikclub  Jiu-Jistu Verein  SV Gablitz  TurnvereinAndere Vereine  Amateur Film Club Gablitz  Dorferneuerungsverein  Freiwillige Feuerwehr  Hundesportverein  Imkerverein  Kameradschaftsbund  Krampusverein  Kulturverein  Kunstverein  Motorsportverein  Musikverein  Pensionistenverein  Schachclub  Seifenkistenwagen-Verein  Seniorenbund  Siedlerverein  Theatergruppe  Tourismusverein  Ver. Gablitzer Lebensqual.  Verschönerungsverein  Altersheim  Altstoffsammelstelle  Festhalle Gablitz  Kloster  Polizei  Tankstelle Das Zentrum aller Wanderungen ist der Troppberg mit einer Aussichtswarte auf dem 542 m hohen Gipfel. Der Troppberg gehört zum Biosphärenpark Wienerwald, dessen Wälder forstlich nicht mehr genutzt werden. Insgesamt warten vier markierte Wanderwege auf Natursuchende: • Rundweg Hochram • Rundweg Laabach • Um d`Ram `rum • Troppberggipfel Der Rundweg Hochram führt auch an der Hochramalpe vorbei. Hier gibt es auch ein beliebtes Ausflugslokal mit einem Teich und Booten. Radwege gibt es ebenfalls vier: zum Troppberg bzw. nach Tulln, Purkersdorf und Wien. • Troppberg-Radweg • Verbindungs-Radroute von Wien West zum Troppberg-Radweg • Verbindungs-Radroute vomTroppberg-Radweg zum Große-Tulln-Radweg • Verbindungs-Radroute von Purkersdorf zum Große-Tulln-Radweg   Aufgrund der neuen EU- Richtlinie vom 13. Juni 2014, möchten wir Sie darüber informieren, dass wir Ihnen Unterlagen und Informationen erst dann zusenden können, wenn Sie schriftlich bestätigen, dass Sie unser sofortiges Tätigwerden wünschen und Sie über Ihre Rücktrittsrechte aufgeklärt wurden. Ein kurzes Informationsvideo hierzu finden Sie unter: http://www.ovi.at/recht/verbraucherrechte-vrug/ Sämtliche Angaben wurden uns vom Abgeber bekannt gegeben. Eine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen. Unser gesamtes Immobilien-Portfolio finden Sie unter www.griha.at 
Fläche m² 111
Zimmer 4
Kauf € 414.400

Top-Modernes Einzelhaus in traumhafter Aussichtslage - Energieklasse A++

Haus in 3003 Gablitz | Gauermanngasse 39-43

Sonnengarten Häuser werden nach klima:aktiv zertifizierten Kriterien (Zertifikat in Silber) errichtet und das ist Einzigartig am Markt. Als Besitzer/in eines Sonnengarten Hauses profitieren Sie von einer sehr hohen Wohn- und Lebensqualität, sowie geringen Betriebskosten und leisten einen wichtigen Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz. Klima:aktiv ist eine Initiative des Bundesministerium für Umwelt (BMLFUW)! Die Verwendung ökologischer Baustoffe ist für uns selbstverständlich und wir legen großen Wert auf eine nachhaltige Bauweise. Wir gehen flexibel und unbürokratisch auf Ihre Wünsche ein - Gestalten Sie Ihr Sonnengarten Haus nach Ihren Vorstellungen. Ihr Sonnengarten Haus in Gablitz: - Einzelhaus in Ziegelmassivbauweise - Inklusive ruhigem und sonnigem Grundstück in traumhafter Aussichtslage - ENERGIEEFFIZIENZKLASSE A++ - Sie sparen Betriebskosten - österreichische Qualitätsprodukte - Ökologische Baustoffe - ab 181m² Nutzfläche und 113m² reine Wohnfläche - Großes sonnendurchflutetes Wohn-Esszimmer - Drei Schlafzimmer, großzügiges Familienbad - 68m² Vollunterkellerung inklusive zusätzlicher Dämmung - Photovoltaikanlage zur eigenen Stromerzeugung - Kontrollierte Wohnraumlüftung für ein gesundes Raumklima - Luftwärmepumpe mit Heiz- und Kühlfunktion inkl. 400l Warmwasserspeicher - Fertige Außenanlagen und PKW- Abstellplätze - Inklusive Zaun um Ihr Grundstück - Inklusive Terrasse - Inklusive Außenrollläden - Mitplanungsmöglichkeit - Ihr Haus komplett individuell - Provisionsfreier Preis belagsfertig - vor Abzug der Wohnbauförderung Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage oder kontaktieren Sie uns unter +43 1 9166880 bzw. per Mail office@sonnengarten-haus.at
Fläche m² 113
Zimmer 4
Kauf € 458.900

Einfamilienhaus mit Garten in ruhiger Gablitzer Top-Lage

Haus in 3003 Gablitz

EINFAMILIENHAUS MIT GARTEN UND OUTDOOR-POOL IN RUHIGEN TOPLAGE! Dieses Einfamilienhaus mit Garten, Doppelgarage und Schwimmbecken befindet sich auf einem westlich ausgerichteten Eckgrundstück in sonniger ruhigen Grünlage unweit dem Zentrum von Gablitz entfernt. Im Erdgeschoß liegen die Diele, Badezimmer, separates WC, Abstellraum, Wirtschaftsraum, Schrankraum, 2 Zimmer, eine Küche und das großzügige Wohnzimmer mit offenem Kaminofen und Ausgang auf die teilweise überdachte SW-Gartenterrasse. Im ca. 80 m² großen Dachgeschoß befinden sich ein Vorraum, ein Duschbad mit WC und drei Zimmer. Das Kellergeschoß unterteilt sich in Vorraum, zwei Lagerräume, einen Heizraum und eine fast 54 m² große Doppelgarage. Weiters gibt es auch einen Lagerraum, welcher vom Gartenbereich zugänglich ist. Leicht zu Fuß zu erreichen sind das Ortszentrum von Gablitz mit einer Vielzahl von Infrastruktureinrichtungen (Volksschule, Kindergarten, Ärzte etc.) sowie die nächste Autobushaltestelle. Die Schnellbahnhaltestelle (Purkersdorf-Zentrum) bzw. die Wiener Stadtgrenze erreicht man mit dem PKW oder Autobus in wenigen Minuten. Die Südwestausrichtung macht das Haus besonders hell und freundlich - das Platzangebot ist ideal für Familien mit Kindern! Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel, Gewerbe und Industrie, BGBl. 297/1996. Der Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass wir Ihnen im Falle eines Kaufabschlusses das vereinbarte Erfolgshonorar von 3 % des Kaufpreises zuzüglich 20 % gesetzlicher MwSt. verrechnen werden. Für Rückfragen oder einen gemeinsamen Besichtigungstermin steht Ihnen Herr Josef Kindler gerne unter 0664 / 88 60 46 55 zur Verfügung.Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Heizwärmebedarf:155.0 kWh/(m²a)Klasse Heizwärmebedarf:EFaktor Gesamtenergieeffizienz:1.62Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:C
Fläche m² 210
Zimmer 6
Kauf € 620.000

Perfektes Einfamilienhaus für eine kleine Familie, in absoluter Grünruhelage, schöner, fast ebener Garten mit Altbaumbestand

Haus in 3003 Gablitz

Wunderschönes Einfamilienhaus, Wohnfläche, ca.107m², ca.129 m² incl. ausgebautem Keller, Grundfläche 584 m², mit drei (4) Zimmern, einer Wohnküche, Abstellraum, einem Bad mit Badewanne und Dusche, zwei Vorzimmern, zwei Toiletten, Schrankraum und Bauernstube im Keller. Gasetagenheizung mit Radiatoren, Dach ca.10 Jahre alt. Garage für zwei Fahrzeuge mit elektrischem Tor und zusätzlicher Abstellplatz für zwei Fahrzeuge sowie große Terrasse. Hinter dem Haus befindet sich eine große Gartenhütte. Schöner Altbaumbestand. Das Haus liegt abseits der Hauptstraße in sehr ruhigem Wohngebiet. 5 Min.zur Busstation. Die Nähe zur Busstation, Richtung Gablitz, Purkersdorf und weiter nach Wien, rundet diese außergewöhnliche Liegenschaft perfekt ab.
Fläche m² 107
Zimmer 3
Kauf € 350.000

Ein-/Mehrfamilienhaus in absoluter Ruhelage

Haus in 3003 Gablitz

GROSSZÜGIGES EIN-/MEHRFAMILIENHAUS IN RUHELAGE UNTERGESCHOSS/BÜRO : Vorraum, Flur, Bad, WC, 2 Zimmer, Garderobe, Heizraum, Kellerräume ERDGESCHOSS: Vorraum, WC, Küche, Salon/Esszimmer, Wohnzimmer, Zimmer DACHGESCHOSS: Vorraum, 2 Bäder, Schrankraum, 6 Zimmer BESCHREIBUNG: Bj. ca.1992 - Massivbau - Bramacdach - Holzfenster - Gaszentralheizung mit Fußbodenheizung - Parkett- und Marmorböden - Doppelgarage mit elektrischem Tor ca. 36m² - 2 große Terrassen mit 40 und 70 m² VERSORGUNGSLEITUNGEN: Strom, Gas, Wasser und Kanal vorhanden, Brunnen, SAT-TV ENERGIEKENNZAHL: HWB 97 kWH/m²a, fGEE 1,33 GARTEN: terrassiert, mit Strauchbestand, große Terrasse nach Süden LAGE: ca. 2 km zum Zentrum Gablitz mit allen Infrastruktureinrichtungen wie Ärzte, Apotheke, Volksschule, NMS sowie Einkaufsmöglichkeiten, 10 Minuten nach Wien Auhof, Busanbindung in Gehweite Für weitere Informationen und Besichtigungen steht Ihnen Herr Gerhard Semler 0664 / 3801838 gerne zur Verfügung. Wünschen Sie die Zusendung detaillierter Unterlagen zu dieser Immobilie benötigen wir bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes streng vertraulich behandelt. Finden Sie uns unter www.immobilien-moertl.at oder https://www.facebook.com/ImmobilienMoertl/ Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Heizwärmebedarf:97.0 kWh/(m²a)Faktor Gesamtenergieeffizienz:1.33
Fläche m² 360
Zimmer 11
Kauf € 795.000

GERÄUMIGES EINFAMILIENHAUS IN WUNDERSCHÖNER LAGE AN GRÜNLANDGRENZE

Haus in 3003 Gablitz

EINFAMILIENHAUS IN TRAUMHAFT SCHÖNER RUHELAGE AN GRÜNLANDGRENZE BESCHREIBUNG: Einfamilienhaus Ziegelbauweise - BJ. ca. 1975, Ölzentralheizung für Radiatoren, Eternitschindeldach, Holzfenster, Holz-, Fliesen- und Teppichböden; Eine Renovierung des Hause ist erforderlich. ENERGIEKENNZAHLEN: HWB 326, fGEE 4,65 ERDGESCHOSS: Küche, 1 Zimmer, Duschbad, WC mit Handwaschbecken, Wohn- und Essbereich, Schwimmhalle (ca. 47m²) mit POOL, teilweise überdachte SÜDTERRASSE, Vorraum DACHGESCHOSS: 4 Zimmer, Bad mit Doppelwaschbecken + Wanne + Dusche, WC, Diele TEILKELLER: Technik-, Lager - und Abstellräume LAGE: an GRÜNLANDGRENZE, sonnig, ruhig, schöner Grünblick, ca. 11 KM von Wien Hütteldorf bzw. ca. 8 KM vom Auhofcenter entfernt; Infrastruktur wie Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Schule, Apotheke, Ärzte, Gastronomiebetriebe etc. vor Ort GARTEN: überwiegend fast ebener, sehr sonniger Garten VERSORGUNGSLEITUNGEN: Ortswasser, Kanal und Strom angeschlossen Für weitere Informationen und Besichtigungen steht Ihnen Herr Robert E. MEIER unter 0664-515 84 95 gerne zur Verfügung. Wünschen Sie die Zusendung detaillierter Unterlagen zu dieser Immobilie benötigen wir bitte Ihre vollständigen Kontaktdaten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes streng vertraulich behandelt. Finden Sie uns unter www.immobilien-moertl.at oder https://www.facebook.com/ImmobilienMoertl/ Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Heizwärmebedarf:326.0 kWh/(m²a)Klasse Heizwärmebedarf:GFaktor Gesamtenergieeffizienz:4.65
Fläche m² 220
Zimmer 7
Kauf € 650.000

PROVISIONSFREIE NEUBAU DOPPELHÄUSER

Haus in 3003 Gablitz

PROVISIONSFREIE NEUBAU DOPPELHÄUSER Folgende Doppelhäuser Ziegelmassivhäuser sind geplant, Planungsänderungen Grundriss und Ausstattung möglich, optionale Ausstattung Garagen, Carports, Solar- bzw. Photovoltaikanlagen, Kamine, uvm. auf Anfrage TOP 1, 2, 3, 5: ca. 126m² Wohnfläche, Ausstattung belagsfertig ab EUR 377.341,60, Aufzahlung, Aufpreis schlüsselfertig ab EUR 38.947,00, Aufpreis Keller ab EUR 53.590,00 TOP 7, 9: ca. 130 m² Wohnfläche, Ausstattung belagsfertig ab EUR 395.611,52, Aufpreis schlüsselfertig ab EUR 34.301,00, Aufpreis Keller an EUR 49.388,38 TOP 10: ca. 170m² Wohnfläche, Ausstattung inkl. Keller belagsfertig ab EUR 489.811,90, Aufpreis schlüsselfertig ab EUR 38.311,00 BESCHREIBUNG: Ziegelmassivbauweise, Niedrigenergieausführung, Energiekennzahl, HWB und fGEE je nach Ausstattung und Kundenwunsch kleiner 45kWh/m²a; Ausstattung belagsfertig: inkl. Grundstück: außen fertig, innen inkl. Haustechnik, Putz und Estrich, Rohstiegen, inkl. Bodenplatte, Rohbetonterrasse, Hauszufahrten inkl. PKW-Stellplatz und Eingangsweg asphaltiert; Ohne Einfriedungen, Zäune, Gartengestaltung; Ausstattung schlüsselfertig: Spachteln und Malen, Fliesen inkl. Treppenverfliesungen, Parkettboden, Innentüren, sanitäre Einrichtungen, Betonplattenbeläge auf Terrassen; NICHT enthalten: Kauf- und Kaufnebenkosten, Kosten für Nutzwertgutachten und Wohnungseigentumvertrag, Anschlußkosten Ver- und Entsorgung LAGE: Nähe Zentrum Gablitz, Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Volksschule, Schwimmbad, ca. 15 Autominuten 1140 Wien, Einkaufszentrum Auhofcenter OBJEKTBETREUER: Ing. Christian Stenzel 0664 9493913 Finden Sie uns auch auf FACEBOOK: https://www.facebook.com/ImmobilienMoertl/
Fläche m² 130
Zimmer 3
Kauf € 377.341,60