Jetzt Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Marktanalyse

Aufbau und Durchführung einer Marktanalyse

Mithilfe einer Marktanalyse kann die Stellung von Dienstleistungen oder Produkten eines Unternehmens am Markt zu einem gewählten Zeitpunkt beurteilt werden.

Was macht eine Marktanalyse aus?

Die wichtigsten Merkmale einer Marktanalyse sind Zielgruppen, Konkurrenz, Volumen, Entwicklung, Angebot und Nachfrage. Eine solche Analyse ist fester Bestandteil jedes Businessplans, der von potentiellen Existenzgründern erstellt wird, oder geht der Neueinführung von Produkten und Dienstleistungen voraus. Mit der gründlichen Prüfung der aktuellen Marktlage lassen sich die Erfolgschancen umfassend kalkulieren.

Was umfasst eine Marktanalyse?

Die Analyse lässt sich in sechs Bereiche aufteilen. Innerhalb einer Branchenanalyse werden bereits bestehende Unternehmen und die wirtschaftliche Situation des gesamten Wirtschaftszweiges untersucht. Zudem ist eine Kundenanalyse durchzuführen, um Produkte oder Dienstleistungen entsprechend der Nachfrage gestalten zu können. Auch Rahmenbedingungen und mögliche Vertriebswege werden genau geprüft. Im Rahmen einer Absatzanalyse wird erforscht, welche Faktoren den Absatz beeinflussen können, um eine adäquate Absatzplanung zu ermöglichen. Zuletzt ist auch die Konkurrenzanalyse entscheidend: Wer die Schwächen und Stärken weiterer Unternehmen in der Branche kennt, kann die eigene Marktposition einschätzen und verbessern. In allen Untersuchungsbereichen sind auch realistische Zukunftsprognosen zu erstellen.

Wie werden Marktanalysen durchgeführt?

Die Methoden der Analyse fußen auf der Datenerhebung in relevanten Bereichen, Meinungsforschung und der statistischen Auswertung bestehender Informationen. Unternehmen können die Analyse entweder bei einem Marktforschungsunternehmen in Auftrag geben oder selbst durchführen. Hierzu bieten sich Internetrecherchen und eigene Umfragen an, zudem können Informationen bei Branchenverbänden und dem Statistischen Bundesamt erfragt werden. Bei der Erstellung einer Analyse vor der Existenzgründung können Unternehmen Unterstützung durch professionelle Gründerberater in Anspruch nehmen.

Warum ist eine Analyse notwendig?

Die detaillierte Marktanalyse ist die Grundvoraussetzung für den Erfolg einer Unternehmensneugründung oder der Einführung von Produkten und Dienstleistungen. Viele Fehleinschätzungen können durch eine detaillierte Prüfung vermieden werden: Die Zielgruppe wird klar definiert, die Konkurrenz beurteilt und die Branchenzukunft prognostiziert. Ohne ausreichende Marktforschung erhalten Existenzgründer zudem keinen Bankkredit – auch Kreditgeber müssen den möglichen Erfolg einer Idee einschätzen können.

Gewerbeimmobilien suchen in Österreich