Jetzt Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Coworking

Arbeitsplätze für Selbstständige in Gemeinschaftsbüros

"Coworking Spaces" sind offene Büros, in welchen freie Arbeitsplätze vergeben werden, die jungen Unternehmern eine Infrastruktur und Büroausstattung bieten. Diese Angebote werden oft von Freiberuflern, Kreativen, Startups oder sogenannten digitalen Nomaden in Anspruch genommen.

Was sind die Vorteile von Coworking?

Das Teilen von Büroräumen bringt Selbstständigen viele Vorteile: In erster Linie muss kein Büroraum mit eigenständiger Infrastruktur angemietet werden, wodurch Kosten gespart werden. Die Grundausstattung wie Internetanschluss, Drucker oder Scanner werden gemeinschaftlich genutzt und die Kosten entsprechend geteilt. Wenn der Unternehmer im Büro Kunden empfangen möchte, stehen entsprechende Besprechungsräume zur Verfügung, die ebenfalls von allen Coworking-Teilnehmern nach Bedarf genutzt werden.

Hinzu kommt, dass Selbstständige auf Gleichgesinnte treffen, die vor ähnlichen Aufgaben stehen. Durch die offene Struktur im Büro entsteht ein Austausch über Projekte, Kunden, Expertise oder steuerliche Anliegen. Die Anbieter organisieren dafür nicht selten Events oder bieten Workshops an, in denen Unternehmer gecoacht werden und sich kennenlernen können. Dabei kann jeder vom Wissen des Anderen profitieren.

Wenn Ruhe gebraucht wird, sind die einzelnen Arbeitsplätze abgrenzbar. Sie können zudem über ganz unterschiedliche Zeiträume gemietet werden. Wenn der Unternehmer nur für einige Tage einen Arbeitsplatz braucht, ist das ebenso möglich wie die Anmietung über mehrere Monate. Weiters schätzen es viele junge Unternehmer, dass sie durch Coworking Spaces eine klare Trennung zwischen Arbeits- und Berufsleben haben.

Wo gibt es Coworking Angebote in Österreich?

Österreich gehört weltweit zu den Ländern mit der höchsten Dichte an Coworking Spaces, gemessen an der Einwohnerzahl. Der Hauptstandort liegt natürlich in Wien. Hier gibt es eine große Anzahl von Angeboten. Die „Schraubenfabrik“ ist das erste Wiener Projekt dieser Art und wurde bereits 2002 gegründet. Doch auch in anderen Städten schießen Anbieter der beliebten Bürovariante aus dem Boden. So gibt es mittlerweile in jedem österreichischen Bundesland verschiedene Büros dieser Art.

Gewerbeimmobilien suchen in Österreich