Jetzt Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Gewerbeimmobilien in Golling an der Salzach

3 Gewerbeimmobilien

Golling an der Salzach besitzt derzeit 2 Immobilienangebote. Dieser Wert teilt sich in Golling an der Salzach, Hallein in 50% Angebote an Immobilien zur Miete und 50% an Immobilien zum Kauf.

Gasthof sucht neuen Betreiber

in 5440 Golling

Das traditionsreiche Gollinger Wirtshaus - auch optimal als Vereinslokal nutzbar - sucht einen neuen Mieter. Hier können Sie schnell loslegen und Ihre Gäste verwöhnen. Sowohl eine Gastro-Küche inkl. Kühlraum als auch ein liebevoll dekorierter Festsaal stehen bereit, um genutzt zu werden. Das Objekt verfügt über zahlreiche Lagermöglichkeiten und ausreichend Parkplätze direkt beim Gebäude. Hinweis: Ein Energieausweis gem. EAVG wurde vom Vermieter nach Aufklärung über die generelle Vorlagepflicht ab 01.01.2009 noch nicht vorgelegt. Im Falle der Nichtvorlage gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart.
Fläche m² -
Zimmer -
1.550

Waldparzelle in Scheffau

in 5440 Golling an der Salzach | Unterscheffau

Verkauf eines Waldgrundstückes in der Gemeinde Scheffau, KG Scheffau, EZ 88 Gst. Nr. 586 im katastralen Ausmaß von 3.805 m². Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass zwischen flächenmäßigem Grundbuchsstand und Stand in der Natur eine Abweichung bestehen kann; der Verkauf der oa Parzelle erfolgt nach dem katastralen/bücherlichen Grundbuchstand. Die Lage des Waldgrundstücks ist direkt neben der Bundesstraße 162, Lammertal Straße. Eine Zufahrt zu dieser Parzelle besteht nur bedingt (ggf. über Fremdgrund mit Abfuhr-Zins). Am angrenzenden Weg (Parz. 597/5) sind die Österreichischen Bundesforste nicht eingekauft. Die Parzelle ist L-förmig, nach Süden ausgerichtet und stark abfallend. Westlich der Waldparzelle befindet sich eine landwirtschaftlich genutzte Fläche. Die Bestockung der Waldfläche besteht aus Buchen, einzelnen Fichten und Hasel, der Bestockungsgrad beträgt ca. 0,5 und das durchschnittliche Alter beträgt ca. 40 Jahre. Die geplante 380 KV Leitung überspannt die Fläche ohne Mastenstandort und muss jedenfalls geduldet werden. Mit Angebotsabgabe werden die zwischen der LW Kammer und der APG ausverhandelten Richtlinien und Entschädigungssätze akzeptiert. Im Falle eines Verkaufs besteht auf dieser Fläche ein Bebauungsverbot, welches gegen eine indexierte Aufzahlung von 110 €/m² (Differenz Baulandpreis) aufgehoben werden kann. Der Mindestangebotspreis beträgt 3,70 €/m² (vorbehaltlich der Zustimmung der bundesforstlichen Gremien). Liegen mehrere Angebote vor, erfolgt die vorbehaltliche Vergabe nach dem Prinzip des bis zum Stichtag abgegebenen Höchstgebotes und unter der Voraussetzung, dass die Ausschreibungskriterien erfüllt sind. Im Falle mehrerer Angebote in gleicher Höhe wird ein zusätzliches mündliches Vergabeverfahren erforderlich sein. Der Käufer hat neben allfälligen Vermessungs- und Aufschließungskosten auch sämtliche andere Kosten des Erwerbes inklusive Vertragserrichtungs- und Verbücherungskosten zu tragen. Weiters sind vom Erwerber alle außerbücherlichen Lasten zu übernehmen. Für den Erwerb dieses Waldgrundstücks ist die Zustimmung der Grundverkehrskommission Voraussetzung. Aus diesem Grund ist neben der schriftlichen Angebotslegung auch eine Bestätigung bzw. Unterlage beizulegen, die eine positive Zustimmung der Grundverkehrskommission plausibilisiert. Durch die Bewerbung entsteht der Österreichischen Bundesforste AG keine Verkaufsverpflichtung. Die ÖBf AG behält sich die Einholung aller notwendigen Genehmigungen vor. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass die für die tatsächliche Durchführung der Abtretung erforderliche Genehmigung des Aufsichtsrates der Österreichischen Bundesforste AG erst nach Abschluss des Ausbietungsverfahrens eingeholt werden kann. Schriftliche Angebote sind bis spätestens 23.02.2018 beim Forstbetrieb Flachgau-Tennengau der ÖBf AG, 5441 Abtenau, Markt 14, abzugeben. Angebote, welche unter dem oben angeführten Mindestpreis liegen, werden ausnahmslos nicht berücksichtigt. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Siegfried Polz unter 06243 2335-7832 bzw. siegfried.polz@bundesforste.at oder der Revierleiter Herr Johann Rehrl unter 0664/2537200 gerne zur Verfügung.
Fläche m² 3.805
Zimmer -
14.078,50

Salzburg Süd - Gewerbeobjekt zu vermieten

in 5440 Golling an der Salzach

Lage des Betriebsobjektes Ca. 2 km ins Zentrum der Marktgemeinde Golling, verkehrsgünstig, ca. 2 km zum Autobahnanschluss A10  Golling. Das Firmengebäude indem sich die Werkstatt, Lager und Büroeinheit befindet Das neuwertige Gewerbeobjekt wurde 2013 fertiggestellt. Es besteht aus Gewerbeflächen im Erdgeschoß, im Obergeschoß befinden sich Kleinbüros bzw. betriebliche Wohnungen. Im Kellergeschoß stehen Lagerflächen zur Verfügung. Der Mietgegenstand in der Gewerbeimmobilie besteht aus EG: Top G1 187 m² zur gewerblichen Nutzung; derzeit Werkstätte mit Sozialraum/Büro/Lager DG: Top 9 72 m² Büro KG: Lager L1 19 m² zzgl. kleines Kellerabteil 6 Außenstellplätze Getrennte Anmietung der Tops auf Anfrage. Sämtliche Quadratmeterangaben verstehen sich als ca.-Werte. Ausstattung der Gewerbeimmobilie Werkstätte: Raumhöhe 3,7 m, elektrisches Sektionaltor (3 m breit), Halle befarbar, Kraftstromanschluss, beheizt, geschliffener Betonboden, Industriewaschbecken, ............ Büro: Klima, EDV-Netzwerkverkabelung, PVC-Böden in Holzoptik, Küchenzeile, WC getrennt für Damen und Herren, ....... Miete € 1,768,55 Betriebskosten Akonto inkl. Heizung € 479,17 Parken € 100,-- Sämtliche Angaben verstehen sich monatlich netto. Kaution 3 Bruttomonatsmieten Energieeffizienz  Lt. Energieausweis beträgt der HWB 62 kWh. Bezug ab sofort bzw. nach Vereinbarung Parken 6 Außenstellplätze Sonstiges Mietvertrag: Geboten wir ein langfristig befristeter Hauptmietvertrag Details erhalten Sie gerne über unsere Kanzlei wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir Anfragen, auf Grund der Sorgfalts- und Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer, nur mit Angabe der Adresse und Telefonnummer bearbeiten können. Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.
Fläche m² 277,72
Zimmer -
1.868,55