Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgeben

Gewerbegrundstücke in Liezen

2 Gewerbegrundstücke

Momentan sind in Liezen 2 Gewerbegrundstücke verfügbar.

Aufgeschlossenes Gewerbegrundstück in aufstrebender Umgebung!

in 8951 Trautenfels

Die ehemalige Gemeinde Pürgg-Trautenfels liegt im oberen Ennstal zwischen Gröbming und Stainach und ist im Süden von der Enns begrenzt. Seit dem 1. Jänner 2015 ist der Ort im Rahmen der Steiermärkischen Gemeindestrukturreform mit der ehemaligen Gemeinde Stainach unter dem Namen "Stainach-Pürgg" zusammengeschlossen. In naher Zukunft wird in der aufstrebenden Gemeinde ein Krankenhaus errichtet, was eine Vielzahl an Arbeitsplätzen bedeutet und wiederum einen großen wirtschaftlichen Impuls auslöst. Direkt an der Hauptdurchzugsstrecke, der Ennstal Straße E651, die die Verbindung zwischen der A9 und der A10 ist, liegt das aufgeschlossene Grundstück. Die Bebauungsdichte liegt bei 0,2 bis 0,8 im Gewerbegebiet neu.   Die Merkmale auf einen Blick: - zentraler Standort in der Mitte von Österreich - sehr gute Erreichbarkeit - verkehrstechnischen Anbindung (in der Nähe zweier Autobahnen) - Möglichkeiten der Bebaubarkeit ist groß   Dies alles sind Punkte, die aufgrund des strukturellen Zugewinns der Gegend den Erwerb des Gewerbegrundes nicht nur zu einer einmaligen Chance machen, sondern auch eine unvergleichbare Investition in die Zukunft darstellen.   Gerne stehe ich ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung und freue mich über ihr Interesse. Infrastruktur / Entfernungen Gesundheit Arzt <3.500m Apotheke <3.500m Kinder & Schulen Schule <3.500m Kindergarten <4.000m Nahversorgung Supermarkt <3.000m Bäckerei <5.500m Sonstige Bank <3.500m Post <4.000m Polizei <3.500m Verkehr Bus <500m Bahnhof <500m Flughafen <6.000m Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap
Fläche m² 12.505
Zimmer -
875.350

Direkt an der Talstation Riesneralm - Perfektes Hotelbau-Grundstück

in 8953 Donnersbachwald

Tribute an alle Skienthusiasten, Outdoor Junkies und Genussmenschen. Für den Bau einer Ferienhotelanlage stehen ca. 15.000m² Bauland zum Verkauf. Das Grundstück befindet sich unmittelbar an der Talstation der Riesneralm Bergbahnen, einem der innovativsten Leitbetriebe in der Region. Das Hotel soll in der gehobenen Kategorie (4 Sterne oder 4 Sterne Superior) angesiedelt sein und eine Kapazität von rund 300 Betten umfassen. Die Riesneralm hat sich, dank kluger und weitsichtiger Planung, Sommer wie Winter zu einem, ja man kann sagen, nach wie vor Geheimtipp entwickelt. Was Tourismuszahlen und laufende Auszeichnungen eindrucksvoll unter Beweis stellen: • Internationales und steirisches Pistengütesiegel (internationales: bis 2019; steirisches: bereits 4x) • Innovationspreis – Ideen & Umsetzung Gipfelbad anno dazumal (2016) • Innovationspreis – Beste Kinderangebote (2016) • Aufsteiger des Jahres 2016 Österreich (2016) • Beste Sommer-Bergbahn Österreichs (2014, 2016) • Beschneiungstrophy (2015) • Beste Events (2015) • Seilbahner des Jahres für den Geschäftsführer Erwin Petz (2012) • Steirischer Tourismusinnovationspreis für den „tierHOLZpark (2009) • und, und, und Das alles wird in Donnersbachwald als Ansporn genommen noch besser zu werden. Als Nächstes stehen bereits an: ein weiterer Ausbau der Lift- und Pistenanlagen, ein neuer Indoorkassenbereich mit digitalen Innovationen, der Neubau eines Sportfachgeschäfts unmittelbar neben der Talstation sowie qualitative und quantitative Erweiterungen von Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben in Donnersbachwald. Herrscht auf und um die Rieseralm selbst das pure Leben, so geht es im Donnersbachtal etwas beschaulicher zu. Das Tal blieb bis heute von Verschandelungen verschont und hat sich weitestgehend seine Ursprünglichkeit bewahrt, ohne dabei auf eine touristische Infrastruktur verzichten zu müssen, wie sie in großen Tourismusdestinationen gegeben ist. Naturgenießer und alle, die´s ein bisserl gemächlicher angehen, kommen hier zu allen Jahreszeiten voll auf ihre Rechnung. Das Donnersbachtal ist Teil der Tourismusregion Grimming – Donnersbachtal und diese wiederum eine der sieben Destinationen des Tourismus Hotspots Schladming – Dachstein. Die Donnersbachtaler schließen sich aber nicht dem Mainstream an, sondern gehen bewusst einen eigenständigen Weg, der gekennzeichnet ist durch einen wertschätzenden Umgang mit den fantastischen Naturlandschaften, den Eigenheiten der Menschen und ihren kulturellen Wurzeln. Ganz nach ihrem Motto: DER BERG. DAS TAL. MACHT SINN. Das neu zu errichtende Hotel soll sich zum einen in die bestehenden Strukturen harmonisch einfügen. Zum anderen soll es aber auch die sehr erfolgreichen Strategien mittragen und so eine sinnvolle Ergänzung und Erweiterung für das Tal und für die Region darstellen. Durch die natürlichen Bebauungsgrenzen und die Topografie des Ortes mit relativ wenig Bauland ist auch in Zukunft sichergestellt, dass nicht eine Vielzahl neuer Hotelbetriebe entsteht, die wiederum einen ungesunden Wettbewerb nach sich zieht. Die Riesneralm lebt mit ihrem Konzept vor, dass mit einer top Qualität hochwertige Preise zu erzielen sind und Preisdumping, wie es vor allem in großen Tourismusdestinationen häufig vorkommt, hier kein Thema sind. FAKTEN UND DATEN Baugrundstück Lage: unmittelbar neben der Talstation der Riesneralm Bergbahnen Nutzfläche: 15.000m² Geländeform: eben Bebauungsdichte: 0,30 - 0,60 Verwertung: Verkauf Optional ist auch ein Splitting des Kaufpreises in Vermietung, Verpachtung, Baurecht oder Beteiligung möglich. Ein tatsächlicher Verkauf ist nur bei Umsetzung eines Projekts möglich; reiner Grunderwerb ist somit ausgeschlossen. Kaufpreis: Der Kaufpreis richtet sich nach dem Gesamtkonzept. Der Wert des Grundstückes, gemessen an der Lage und den örtlichen Verkaufspreisen, liegt derzeit bei € 95,00. Es sind verschiedene Kaufabwicklungen möglich
Fläche m² 15.000
Zimmer -
1.425.000