Gastroimmobilien in Seiersberg

1 Gastronomie

1 Gastronomieangebot ist derzeit in Seiersberg, Graz-Umgebung verfügbar. Dieser Wert teilt sich in Seiersberg, Graz-Umgebung in 0% Angebote an Gastronomie zur Miete und 100% an Gastronomie zum Kauf.

Cafe Seiersberg sucht Nachmieter - nettes und gut eingeführtes Cafe neben der Gemeinde Seiersberg

in 8054 Seiersberg

Cafe neben dem Gemeindeamt Seiersberg unweit der Shopping City Seiersberg Gut eingeführtes Cafe wegen Pensionierung weiterzuverpachten: Haupzmietzins 771,99.- € netto Betriebskosten 349,61.- € netto Heizkosten 69,92.- € netto Gesamtsumme 1.191,52.- € netto Die Grundfläche des Cafes inklusive WC-Anlagen und Office sind rund 70 m²! Dazu kommt ein sehr schöner Wintergarten mit ca. 60 m². Zwei Garagenparkplätze und ein Lager im Keller sind ebenso dem Hauptmietobjekt zugeordnet! Der Verpächter stellt sich eine Ablöse vor (VB) (i.e. Lokaleinrichtung, Wintergarten, Lager, Office-Bereich, WCs, etc.) Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Miete €771,99 zzgl 20% USt.Betriebskosten €349,61 zzgl 20% USt.Heizkosten €69,92 zzgl 20% USt.Umsatzsteuer €238,3------------------------------------------------------------------Gesamtbetrag €1429,82------------------------------------------------------------------Heizwärmebedarf:68.0 kWh/(m²a)Klasse Heizwärmebedarf:C RANNEGGER KG / RE/MAX for all: Mag. Harald Rannegger - Ich bin Ihr Experte in der Vermittlung von Einfamilienhäusern, Eigentums – und Mietwohnungen, Grundstücken und gewerblichen Objekten im Großraum Graz! Soziales Engagement von RE/MAX Kooperation mit RE/MAX zugunsten alleinerziehender Mütter in Not Das Immobilienmakler-Unternehmen RE/MAX und das Österreichische Rote Kreuz haben den "RE/MAX-Wohnungs-Not-Fonds" zugunsten alleinerziehender Mütter in Not gegründet. Der Startschuss der Kooperation erfolgte in feierlichem Rahmen bei der jährlich stattfindenden "RE/MAX Convention" am 23. Jänner 2016 in Salzburg. "RE/MAX-Wohnungs-Not-Fonds" Der neu gegründete „RE/MAX-Wohnungs-Not-Fonds“ zugunsten alleinerziehender Mütter in Not kommt der individuellen Spontanhilfe des ÖRK zugute und bietet rasche und unbürokratische Hilfe in Notsituationen. Frauen sind grundsätzlich stärker als Männer von Armut betroffen – besonders oft trifft es Alleinerzieherinnen. Aus diesem Grund hat RE/MAX gemeinsam mit dem ÖRK diese Zielgruppe für ihre Hilfe ausgewählt. Der Fonds zahlt kein Bargeld aus, sondern übernimmt anstehende Kosten oder dringende Anschaffungen – nicht als Dauereinrichtung, sondern als Starthilfe für den Neuanfang. Alle RE/MAX-Immobilien finden Sie auf remax.at!
Fläche m² 120
Zimmer -
1.429,82 11,92 €/m²