{"obj_regio1":"001","obj_regio2":"001009","obj_regio3":"001009019","obj_ityp":"3","obj_zipCode":"7471","obj_title":"Wohnungspaket im historischen Turm v. ehemaligen Schloss Rechnitz!","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/prod.www.immobilienscout24.at/pictureserver/loadPicture?q=70&id=012.0010J000022qLOj-abbf7543c09c467ab9df0a9c542fd199","obj_exclusiveExpose":"false","obj_cwId":null,"obj_purchasePrice":199000,"obj_purchasePriceRange":"4","obj_baseRentRange":null}
Slide 1
Slide 2
Slide 3

Wohnungspaket im historischen Turm v. ehemaligen Schloss Rechnitz!

PrivatFrau Tiziana Amato
Fläche m²370
Preis
199.000
Schloßhof 1, 7471 Rechnitz

Einmalige Kosten

Kaufpreis199.000

Merkmale

Baujahr 1900
Renovierungsbedürftig, Unterkellert, letzte Modernisierung 2014
Gesamtfläche 370 m²
Grundstücksfläche 684 m²
Garten

Ausstattung

Gartennutzung

Heizung

Ofenheizung
Energieausweis vorhanden
Heizwärmebedarf
(HWB), 1.642 kWh/(m²a)
H
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
(f GEE, SK), 2,54
E

Beschreibung

Wohnungspaket im historischen Turm v. ehemaligen Schloss Rechnitz!
3 Wohnungen befinden sich im historischem Turm der ehemaligen Schlossanlage von Rechnitz. Derzeit sind alle 3 Wohnungen vermietet, die Mietverträge sind jedoch jährlich kündbar.
Die Wohnungen haben schlechten bis mittleren Standard und werden über einen Einzelofen beheizt. Jede Wohnung hat Vorraum, Küche, Badezimmer mit WC, sowie Schlafzimmer und Wohnzimmer.
Weiters bietet jede Wohnung einen Kellerabteil mit ca. 30 m2. Die Infrastruktur in unmittelbarer Nähe ist hervorragend, die Bezirkshauptstadt Oberwart ist mit dem PKW in 15 Minuten erreichbar.
Whg. EG ca. 86,80 m2 Wfl.
Whg. 1.St. ca. 94,40 m2 Wfl.
Whg. 2.St. ca. 94,40 m2 Wfl.

Die Ungarische Grenze befindet sich in unmittelbarer Nähe sowie große Weingärten.
Die Marktgemeinde Rechnitz liegt am Südhang des Günser Gebirges am Fuße des 884 m hohen Geschriebensteins. Das waldreiche Mittelgebirge geht dort in Wein- und Obstgärten über, daran schließen sich die weiten Felder in den Ausläufern des pannonischen Tieflandes.
Sonniges, mildes Klima begünstigt Ackerbau, Forstwirtschaft sowie Wein- und Obstbau, wobei dem Marillenanbau hier besondere Bedeutung zukommt.
Der Ort liegt direkt an der Grenze zu Ungarn und hat seit 1991 einen Grenzübergang nach Bozsok, 22 Kilometer nordwestlich von Szombathely (Steinamanger).

Chancencheck

Nur für Plus
Online seit
Gesehen
Kontaktiert
Gemerkt
Sicher zur neuen Immobilie

Dieses Objekt ist provisionfrei.

Bezahle nie vor einer Besichtigung!

Überweise kein Geld ins Ausland oder über einen Treuhandservice.

Du wirst dennoch aufgefordert eines dieser Dinge zu tun oder hast Zweifel?

Anbieter:in

PrivatFrau Tiziana Amato

Erfahre mehr über die Immobilie

Nachricht
Privat
Frau Tiziana Amato