{"obj_regio1":"003","obj_regio2":"003020","obj_regio3":"003020006","obj_ityp":"26","obj_zipCode":"3281","obj_title":"Wirtshaus zum Alten Kino","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/prod.www.immobilienscout24.at/pictureserver/loadPicture?q=70&id=012.0012000001E3qoN-1630922334-06dd9777182142c88f38becc4ca06461","obj_exclusiveExpose":"true","obj_cwId":"ADS0017893509","obj_purchasePrice":null,"obj_purchasePriceRange":null,"obj_baseRentRange":null}
Ansicht 1
Kaffee 1
Gewölbe
Gastzimmer
Saal

Wirtshaus zum Alten Kino

3281 Oberndorf an der Melk
Bitte , um die genaue Anschrift zu erfahren.
IMMO-CONTRACT Maklerges.m.b.H St.PöltenHerr Harald Bittermann
Fläche m²850
Preis

Einmalige Kosten

Provision: 3.00 % zuzüglich USt.

Merkmale

Gesamtfläche 850 m²
Grundstücksfläche 1.900 m², Gastrofläche 850 m²

Ausstattung

Heizung

Energieausweis vorhanden
Heizwärmebedarf
(HWB), 278 kWh/(m²a)
G
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
(f GEE, SK), 3,85
F
3281 Oberndorf an der Melk
Bitte , um die genaue Anschrift zu erfahren.

Beschreibung

Traditionsgasthaus "Wirtshaus zum Alten Kino" sucht neuen Eigentümer!

Die Liegenschaft des "Wirtshaus zum Alten Kino" hatte als Hofstatt die erste Eintragung im ältesten Grundbuch Gaming, vor 1400. Die alten Mauern, bestehend aus mehreren Gewölben, sind teils zur Nutzung in den Gastronomiebereich integriert. Der bestehende Saal, wurde im Jahr 1944 als Tonkino adaptiert und später dann als Kulturwerkstätte für Musik- und Kleinkunstveranstaltungen genutzt. Durch das attraktive Programm war die Lokation weit über die Grenzen des Bezirks hinaus bekannt.

Die vielseitigen Möglichkeiten zur Nutzung als Gasthaus, Kaffee, Veranstaltungszentrum für Kurse und Seminare, Wiederbelebung als Kulturzentrum für regionale Vereine mit Sinn für Kunst und Kultur (Theateraufführungen, Kabarett, Konzerte, ...), sowie teilweise Adaptierung von derzeit noch nicht gewerblich genutzten Flächen als Fremdenzimmer, Wohnraum, ... bieten viel Raum für einen engagierten Nachfolger/Investor. Trotz historischem Hintergrund bis in das 14. Jahrhundert gibt es keinerlei Auflagen für einen eventuellen Umbau, da für das Objekt kein Denkmalschutz besteht.

Fassade, Fenster und Heizung (Pellets) wurden vor nicht allzu langer Zeit saniert. Das Gebäude und die Außenanlagen werden ständig betreut, wodurch von der Möglichkeit einer raschen Nachnutzung ausgegangen werden kann.

Ein hinter dem Hauptgebäude vorhandener Parkplatz, sowie ein renovierter Geräteschuppen sind Teil der ca. 1.900 m² großen Liegenschaft, welche sich im Bauland Kerngebiet mitten im Ortszentrum befindet.

VIP-Service
Unsere brandaktuellsten Angebote finden sie zuerst auf unserer Homepage!
www.IMMO-CONTRACT.com Immer einen Besuch wert.

Rufen Sie mich an, ich stehe Ihnen für weitere Informationen, Besichtigungen und Finanzierungsfragen gerne zur Verfügung Ing. Mag.(FH) Harald Bittermann, Tel. 0664/819 18 18 oder 050/450-260
Rund 3.000 aktuelle Immobilien: www.IMMO-CONTRACT.com wir danken für Ihre Empfehlung.Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:

Heizwärmebedarf: 278.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf: G
Faktor Gesamtenergieeffizienz: 3.85
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz: F

Anbieter:in

GewerblichIMMO-CONTRACT Maklerges.m.b.H St.PöltenHerr Harald Bittermann
Verifiziert von ImmoScout24

Erfahre mehr über die Immobilie

Nachricht
Ich bin Eigentümer:in einer Immobilie
Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
IMMO-CONTRACT Maklerges.m.b.H St.Pölten
Herr Harald Bittermann
Verifiziert von ImmoScout24