{"obj_regio1":"006","obj_regio2":"006014","obj_regio3":"006014025","obj_ityp":"16","obj_zipCode":"8842","obj_title":"Bauträgergrundstücke auf 900m - 1200m Seehöhe in Aussichtslage, sonnenseitig.","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/prod.www.immobilienscout24.at/pictureserver/loadPicture?q=70&id=012.0010J000029QUiY-5833c16705764ad28407ec81913f8ec3","obj_exclusiveExpose":"false","obj_cwId":null,"obj_purchasePrice":null,"obj_purchasePriceRange":null,"obj_baseRentRange":null}
Slide 1
Slide 2
Slide 3

Bauträgergrundstücke auf 900m - 1200m Seehöhe in Aussichtslage, sonnenseitig.

8842 Sankt Peter am Kammersberg
Bitte , um die genaue Anschrift zu erfahren.
PrivatHerr Dr. Galler
Fläche m²15400
Preis

Einmalige Kosten

Preisinformation: Privatverkauf Angebote bitte an e-mail: dr.galler@gmx.at

Merkmale

Gesamtfläche 15.400 m²
Grundstücksfläche 15.400 m²

Ausstattung

Heizung

Energieausweis nicht vorhanden
8842 Sankt Peter am Kammersberg
Bitte , um die genaue Anschrift zu erfahren.

Beschreibung

Luxus Bauträgergrundstücke auf ca. 900m Seehöhe in Aussichtslage, Sonnenseitig für zum Beispiel:
• Luxus Wohnsitze
• Waldhüttendorf
• Feriendorf
• Tourismusprojekt
• Survivaldorf
• Überlebenswohnsitz für die Oberklasse
• ca. 25 Chalets
• Häuser im Seinerzeit Stil
• Wohnungen
• Apartments
• Aparthotel
• Photovoltaik ca. 1MW
• Serveranlagen
• Hochspannung 30kV am Grundstück
• LWL Glasfaser am Grundstück
• Pacht möglich

Exklusive Alleinlage,
Grundstücke direkt vom Eigentümer - Privat
Derzeit noch Privatverkauf.
Verfügbar nach Vereinbarung.
Diskrete Abwicklung.

Kontakt und Angebote an mail adresse: dr.galler@gmx.at


Sicher zur neuen Immobilie

Dieses Objekt ist provisionfrei.

Bezahle nie vor einer Besichtigung!

Überweise kein Geld ins Ausland oder über einen Treuhandservice.

Du wirst dennoch aufgefordert eines dieser Dinge zu tun oder hast Zweifel?

Anbieter:in

PrivatHerr Dr. Galler

Erfahre mehr über die Immobilie

Nachricht
Ich bin Eigentümer:in einer Immobilie
Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
Privat
Herr Dr. Galler