{"obj_regio1":"004","obj_regio2":"004007","obj_regio3":"004007009","obj_ityp":"3","obj_zipCode":"4830","obj_title":"Einzigartiges Mehrparteienhaus samt Geschäftslokal in Hallstatt direkt am See!","obj_picture":"https://pictures.immobilienscout24.de/prod.www.immobilienscout24.at/pictureserver/loadPicture?q=70&id=012.0012000001E3r1R-1619904055-8fc7bb2c9d1a4cb593ccdddc6e817aab","obj_exclusiveExpose":"false","obj_cwId":null,"obj_purchasePrice":1490000,"obj_purchasePriceRange":"11","obj_baseRentRange":null}
Aussenansicht
Aussenansicht
Aussenansicht
Wohnküche - 1. Obergeschoss
Zimmer - 1. Obergeschoss
Balkon und Ausblick - 1.Obergeschoss
Zweites Zimmer - 1. Obergeschoss
Wohnküche - 2. Obergeschoss
Zirbenstube - 2. Obergeschoss
Abstellraum - 2. Obergeschoss
Schlaf-Wohnzimmer - Dachgeschoss
Schlaf-Wohnzimmer - Dachgeschoss
Badezimmer - Dachgeschoss
Balkon und Ausblick - Dachgeschoss
Balkon und Ausblick - Dachgeschoss
Garten und Ausblick

Einzigartiges Mehrparteienhaus samt Geschäftslokal in Hallstatt direkt am See!

4830 Hallstatt
Bitte , um die genaue Anschrift zu erfahren.
RE/MAX Bad IschlHerr Harald Prohaska
Fläche m²141
Preis
1.490.000
  • Balkon 22 m²

Einmalige Kosten

Kaufpreis1.490.000
Provision zzgl. 20% USt.: 3.00 % zuzüglich USt.
Provision: 3.00 % zuzüglich USt.

Laufende Kosten

Monatliche Kosten74

Merkmale

Baujahr ca. 1700
Teilunterkellert
Wohnfläche 141 m²
Gesamtfläche 141 m², Grundstücksfläche 248 m²
3 Balkone 22 m²
Parkplatz
2 Parkplätz, 2 Parkmöglichkeiten

Ausstattung

Teilmöbliert

Heizung

Etagenheizung
Elektro
Energieausweis vorhanden
Heizwärmebedarf
(HWB), 270,9 kWh/(m²a)
G
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
(f GEE, SK), 4,82
G
4830 Hallstatt
Bitte , um die genaue Anschrift zu erfahren.

Beschreibung

Diese einzigartige, im typischen Salzkammergut Stil erbaute Liegenschaft mit einer Grundstücksfläche von 248m² befindet sich im Zentrum des international bekannten Weltkulturerbeortes Hallstatt, direkt an der touristisch hochfrequentierten Seestraße - in unverbaubarer Seelage. Der Blick auf den Hallstättersee samt umliegender Bergwelt ist atemberaubend schön.
Das Haus verfügt über ein Geschäftslokal im Erdgeschoss, 2 weitere Wohngeschosse und ein ausgebautes Dachgeschoss sowie über einen Garten und zwei Parkplätze direkt beim Objekt. Eine touristische Vermietung im Zuge einer Privatzimmervermietung ist möglich.

Erdgeschoss: besteht aus einem Geschäftslokal, mit ca. 4om² Nutzfläche, welches vermietet ist.

1. Obergeschoss: verfügt über eine geräumige Küche sowie einem Wohnzimmer und einem kleinen Schlafzimmer (jeweils mit Zugang zum süd-östlich ausgerichteten Balkon), einem Badezimmer, einem WC und einer Diele. Die Wohnnutzfläche beträgt lt. vorliegenden Bestandsplänen ca. 62m². In diesem Stockwerk gibt es darüber hinaus einen überwölbten Abstellraum sowie einen Keller. Der angrenzende Garten bietet genügend Platz zum Sitzen und Genießen… See- und Bergblick inklusive! Von diesem Stockwerk aus gelangt man auch auf das noch unbebaute Grundstück beziehungsweise zweiten Garten.

2. Obergeschoss: durch einen eigenen Eingangsbereich gelangt man in dieses Stockwerk mit rund 62m² Nutzfläche bestehend aus Vorraum, Wohnküche, Wohn- oder Schlafzimmer, WC und Abstellraum (welcher eventuell zu einem Badezimmer umgebaut werden könnte). Ein Balkon in Richtung Hallstättersee rundet das Angebot ab.

Dachgeschoss: vom 2. Obergeschoss aus gelangt man über eine Stiege in das ausgebaute Dachgeschoss mit ca. 28m² Wohnnutzfläche und Balkon. Dieses Stockwerk besteht aus einem geräumigen Wohn-Schlafzimmer, Badezimmer mit Badewanne und WC sowie einem Balkon.

Diese Liegenschaft wurde um 1700 erstmals urkundlich erwähnt. In den Jahren 1950 bis ca. 1960 wurde das Haus bis auf das Erdgeschoss zur Gänze neu gebaut.
lm 1. Stock des Hauses befindet sich ein in die Felswand gebrochener und zum Teil gemeißelter Keller (1700 Jahrhundert) mit einem Halbgewölbe, davor ein richtiges Gewölbe, das früher einmal als ,,Schwarze Kuchl" gedient hat, welches später in einen Wohnraum umgewandelt wurde. Darin befindet sich noch der Einstieg eines schliefbaren Kamins. Die Kellertüre, schwer und niedrig gebaut und mit einem Schloss aus Schmiedeeisen versehen, funktioniert noch so gut wie vor hunderten von Jahren.
Im Jahre 1999 wurde die Baubewilligung für einen „Gwandnergang“ im Giebel seeseitig und eine Dachgaupe im Dachgeschoss bewilligt und umgesetzt.

Die Weltkulturerberegion Dachstein-Salzkammergut mit dem Ort Hallstatt bietet zu jeder Jahreszeit eine Vielzahl an Natur- und Kulturerlebnissen. Sportlich Aktive werden sich in dieser, weit über die Grenzen hinaus bekannte Tourismusregion, ebenso wohl fühlen wie auch kultur- und geschichtsinteressierte Personen. Es erwartet Sie das älteste Salzbergwerk der Welt mit der einzigartigen Aussichtplattform am Salzberg, die Eis- und Mammuthöhle samt Krippenstein am Dachsteinmassiv, der Hallstättersee mit all seinen Möglichkeiten, viele Wander- und Radwege, die umliegende Bergwelt samt Skigebiete und Langlaufangebot, uvm.
Von Hallstatt aus ist man rund 20km von der Kaiserstadt Bad Ischl und ca. 60km von der Mozartstadt Salzburg (Flughafen) entfernt.

Die Gemeinde Hallstatt ist seit Ende 2020 Vorbehaltsgebiet. Weitere Informationen erhalten Sie sehr gerne bei einem persönlichen Gespräch.

Nutzen Sie dieses einmalige Immobilienangebot und vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin.Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:

Heizwärmebedarf: 270.9 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf: G
Faktor Gesamtenergieeffizienz: 4.82

"Wir sind DIE Experten im Salzkammergut".

Anbieter:in

GewerblichRE/MAX Bad IschlHerr Harald Prohaska
Verifiziert von ImmoScout24

Erfahre mehr über die Immobilie

Nachricht
Ich bin Eigentümer:in einer Immobilie
Anrede
Vorname
Nachname
E-Mail
Telefon
RE/MAX Bad IschlHerr Harald Prohaska
RE/MAX Bad IschlHerr Harald Prohaska
RE/MAX Bad Ischl
Herr Harald Prohaska
Verifiziert von ImmoScout24