Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Erdgeschosswohnungen in 3. Bezirk Landstraße

14 Erdgeschosswohnung

In 3. Bezirk Landstraße werden derzeit 14 Erdgeschosswohnungen angeboten.

++PROVISIONSRABATT** Hochwertiger 4,5-Zimmer EG-ERSTBEZUG mit Garten, toller Stilaltbau, perfekte Raumaufteilung! Hofruhelage!

Wohnung in 1030 Wien | Untere Weißgerberstraße

**** -10% Rabatt auf die PROVISION ******* Zeit sparen-Videobesichtigung ansehen*** TOP 4: Zum Verkauf gelangt diese generalsanierte, hochwertige, ca. 137 m² große 4,5-Zimmer ALTBAUwohnung in sehr guter Lage des 03. Wiener Gemeindebezirks gelegen. ****ZUR VEREINBARUNG eines BESICHTIGUNGSTERMINS lassen SIE uns BITTE JEDENFALLS eine schriftliche ANFRAGE zukommen! (wir antworten verlässlich am selben Tag!)**** *** Terminvereinbarung bitte ausschließlich via E-Mail-Anfrage *** Diese wunderschöne, ca. 137 m² große Eigentumswohnung bietet 4,5 Zimmer: einen großzügigen Vorraum, zwei Badezimmer, zwei WCs, einen Hauswirtschaftsraum, ein großzügiges Wohn-Esszimmer mit Wohnküche, drei Schlafzimmer, ein Kabinett und einen Eigengarten. Diese Wohnung ist komplett hofseitig und damit sehr ruhig gelegen! Optimaler Grundriss! In diesem wunderschönen Stilaltbau stehen noch weitere Einheiten zum Verkauf! Video-Besichtigung: Um unsere Objekte noch besser darzustellen, finden Sie auf unserer Homepage zu fast jeder Immobilie eine Videobesichtigung. Raumaufteilung: + großzügiger Vorraum + WC mit Handwaschbecken und Fenster + großzügige Wohnküche mit Ausgang in den Garten + Badezimmer mit Dusche, Wanne  + zwei Schlafzimmer + Master bedroom mit angeschlossenem Badezimmer + Kabinett + Hauswirtschaftsraum mit WM-Anschluss  (siehe Plan) Ausstattung: Alle Wohnungen dieses Projekts werden sehr hochwertig ausgestattet. In allen Zimmern wird ein wunderschöner Eichenparkettboden in Vollholz verlegt, die Nassräume werden hochwertig verfließt und mit Markenamaturen ausgestattet. Alle Wohnungen werden mit Fußbodenheizung beheizt! Zustand: Diese Wohnung wurde aufwendig generalsaniert. Es handelt sich hierbei also um einen neu geschaffenen Erstbezug. Es wurden sämtliche Leitungen (Strom, Wasser, Kanal, Heizung) im Zuge der Generalsanierung erneuert. Selbstverständlich wurden auch hochwertige, doppelt-verglaste Fenster eingebaut. Fertigstellung: Diese Wohnung kann ab sofort schlüsselfertig übergeben werden. Die Sanierung der allgemeinen Teile des Hauses samt Lifteinbau werden bis Ende dieses Jahres fertiggestellt sein! Der DG-Ausbau wird im Sommer 2018 fertiggestellt werden! Haus: Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoss eines schönen Stilaltbaus mit gegliederter Fassade. Auch die allgemeinen Teile des Hauses werden aufwendig saniert. So wurden zB am Stiegenhaus, an den Gängen, an der Außen- und Innenfassade, den Steigleitungen und dem Innenhof aufwendige Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten vorgenommen. Auch das Dachgeschoss wird großzügig ausgebaut und im Zuge dessen ein Lift eingebaut. Niedrige Betriebskosten von ca. 1,9 €/m² .  Infrastruktur: Die Wohnung befindet sich in einer der gefragtesten Lagen Wiens in unmittelbarer Nähe zum Hundertwasserhaus und dem Donaukanal. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie auf der Landstraßer Hauptstraße, welche einfach zu Fuß zu erreichen ist. Der Stadtpark lockt zum Ausspannen und kann bequem fußläufig erreicht werden. Verkehrsanbindung:  Die Wohnung ist durch die Straßenbahnlinien 1 und O, welche innerhalb von 3 Minuten erreicht sind, sehr gut an den öffentlichen Verkehr angebunden. Preis: Der Preis für diese Eigentumswohnung beträgt EURO 599.000.- Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht mich zu kontaktieren. Zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins lassen Sie uns bitte jedenfalls eine E-Mailanfrage zukommen. Vielen Dank an unsere Kunden! Unser Unternehmen wurde zum Besten Start Up und als Qualitätsmakler ausgezeichnet! Wir weisen ausdrücklich auf unser wirtschaftliches Naheverhältnis mit dem Abgeber/ der Abgeberin hin!  Unsere gesetzlichen Pflichten als Doppelmakler werden dadurch jedoch nicht beeinträchtigt. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Alle hier veröffentlichen Informationen basieren auf den uns von dem Abgeber/ der Abgeberin zur Verfügung gestellten Informationen und wurden nicht selbst erhoben. Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig und auch gesetzlich gefordert. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Auf unserer Homepage (unter Datenschutzinformation) finden Sie eine Übersicht die Sie über die wichtigsten Aspekte der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren soll.
Fläche m² 136
Zimmer 4,5
Kauf € 598.900

++PROVISIONSRABATT++ Hochwertiger 4,5-Zimmer EG-ERSTBEZUG mit Garten, toller Stilaltbau, perfekte Raumaufteilung! Hofruhelage!

Wohnung in 1030 Wien | Untere Weißgerberstraße

**** -15% Rabatt auf die PROVISION ******* Zeit sparen-Videobesichtigung ansehen*** TOP 4: Zum Verkauf gelangt diese generalsanierte, hochwertige, ca. 137 m² große 4,5-Zimmer ALTBAUwohnung in sehr guter Lage des 03. Wiener Gemeindebezirks gelegen. ****ZUR VEREINBARUNG eines BESICHTIGUNGSTERMINS lassen SIE uns BITTE JEDENFALLS eine schriftliche ANFRAGE zukommen! (wir antworten verlässlich am selben Tag!)**** *** Terminvereinbarung bitte ausschließlich via E-Mail-Anfrage *** Diese wunderschöne, ca. 137 m² große Eigentumswohnung bietet 4,5 Zimmer: einen großzügigen Vorraum, zwei Badezimmer, zwei WCs, einen Hauswirtschaftsraum, ein großzügiges Wohn-Esszimmer mit Wohnküche, drei Schlafzimmer, ein Kabinett und einen Eigengarten. Diese Wohnung ist komplett hofseitig und damit sehr ruhig gelegen! Optimaler Grundriss! In diesem wunderschönen Stilaltbau stehen noch weitere Einheiten zum Verkauf! Video-Besichtigung: Um unsere Objekte noch besser darzustellen, finden Sie auf unserer Homepage zu fast jeder Immobilie eine Videobesichtigung. Raumaufteilung: + großzügiger Vorraum + WC mit Handwaschbecken und Fenster + großzügige Wohnküche mit Ausgang in den Garten + Badezimmer mit Dusche, Wanne  + zwei Schlafzimmer + Master bedroom mit angeschlossenem Badezimmer + Kabinett + Hauswirtschaftsraum mit WM-Anschluss  (siehe Plan) Ausstattung: Alle Wohnungen dieses Projekts werden sehr hochwertig ausgestattet. In allen Zimmern wird ein wunderschöner Eichenparkettboden in Vollholz verlegt, die Nassräume werden hochwertig verfließt und mit Markenamaturen ausgestattet. Alle Wohnungen werden mit Fußbodenheizung beheizt! Zustand: Diese Wohnung wurde aufwendig generalsaniert. Es handelt sich hierbei also um einen neu geschaffenen Erstbezug. Es wurden sämtliche Leitungen (Strom, Wasser, Kanal, Heizung) im Zuge der Generalsanierung erneuert. Selbstverständlich wurden auch hochwertige, doppelt-verglaste Fenster eingebaut. Fertigstellung: Diese Wohnung kann ab sofort schlüsselfertig übergeben werden. Die Sanierung der allgemeinen Teile des Hauses samt Lifteinbau werden bis Ende dieses Jahres fertiggestellt sein! Der DG-Ausbau wird im Sommer 2018 fertiggestellt werden! Haus: Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoss eines schönen Stilaltbaus mit gegliederter Fassade. Auch die allgemeinen Teile des Hauses werden aufwendig saniert. So wurden zB am Stiegenhaus, an den Gängen, an der Außen- und Innenfassade, den Steigleitungen und dem Innenhof aufwendige Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten vorgenommen. Auch das Dachgeschoss wird großzügig ausgebaut und im Zuge dessen ein Lift eingebaut. Niedrige Betriebskosten von ca. 1,9 €/m² .  Infrastruktur: Die Wohnung befindet sich in einer der gefragtesten Lagen Wiens in unmittelbarer Nähe zum Hundertwasserhaus und dem Donaukanal. Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs finden Sie auf der Landstraßer Hauptstraße, welche einfach zu Fuß zu erreichen ist. Der Stadtpark lockt zum Ausspannen und kann bequem fußläufig erreicht werden. Verkehrsanbindung:  Die Wohnung ist durch die Straßenbahnlinien 1 und O, welche innerhalb von 3 Minuten erreicht sind, sehr gut an den öffentlichen Verkehr angebunden. Preis: Der Preis für diese Eigentumswohnung beträgt EURO 599.000.- Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht mich zu kontaktieren. Zur Vereinbarung eines Besichtigungstermins lassen Sie uns bitte jedenfalls eine E-Mailanfrage zukommen. Vielen Dank an unsere Kunden! Unser Unternehmen wurde zum Besten Start Up und als Qualitätsmakler ausgezeichnet! Wir weisen ausdrücklich auf unser wirtschaftliches Naheverhältnis mit dem Abgeber/ der Abgeberin hin!  Unsere gesetzlichen Pflichten als Doppelmakler werden dadurch jedoch nicht beeinträchtigt. Irrtum und Änderungen vorbehalten. Alle hier veröffentlichen Informationen basieren auf den uns von dem Abgeber/ der Abgeberin zur Verfügung gestellten Informationen und wurden nicht selbst erhoben. Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns wichtig und auch gesetzlich gefordert. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Auf unserer Homepage (unter Datenschutzinformation) finden Sie eine Übersicht die Sie über die wichtigsten Aspekte der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren soll.
Fläche m² 136
Zimmer 4,5
Kauf € 598.900

Am Modenapark Bauteil C1

Wohnung in 1030 Wien | Am Modenapark 1

Lage Mitten in der Stadt zu leben und dennoch das Grün der Natur zu genießen, muss kein Widerspruch sein. Das Grätzel rund um den Modenapark und den Arenbergpark im 3. Wiener Gemeindebezirk beweist das. Hier findet man eine wahre Wohlfühl-Oase mitten im Zentrum. Die beiden Parks bilden eine geruhsame Insel im pulsierenden, städtischen Leben. Rund-herum reihen sich prachtvolle Palais, Bürgerhäuser und Neubauten. Die Bewohner des Grätzels sind mit Recht stolz darauf, in einem Umfeld zu leben, das allen Ansprüchen genügt. „Es ist ein feines Grätzel hört man hier sagen, und „man nennt das hier ja nicht umsonst Diplomatenviertel“. Tatsächlich haben sich viele Botschaften und Konsulate in der Gegend angesiedelt und verleihen ihr internationale Ausstrahlung. Auch für die Nahversorgung ist bestens gesorgt, finden sich doch große und kleine Lebensmittelgeschäfte, Boutiquen, Bäckereien und eine Apotheke in fußläufiger Entfernung, und eine Reihe von guten Wiener Gasthäusernund Konditoreien sorgen für das leibliche Wohl. Geschichte Der Modenapark, eine etwa 8.000 m2 große Parkanlage wurde im Jahr 1700 als Ziergarten angelegt. Den italienisch-mondänen Namen „Modena“ verdankt der Park seiner ursprünglichen Besitzerin Erzherzogin Beatrix d´Este von Modena (1750-1829). In der Mitte des Parks steht die von Josef Müllner geschaffene Skulpturengruppe „Knabe mit Panthern“ oder Scherzogruppe, ein mit seinen Panthern spielender Jüngling. Hier ist immer etwas los, im Schatten der Bäume wird gejausnet, geplaudert und gelacht. Wenige Schritte weiter, entlang der Neulinggasse befindet sich der zweite große Park des Grätzels – der Arenbergpark. Hier findet sich viel Grün, ausreichend Wege zum Flanieren,ein großer Spielplatz für die Kleinen, ein kleines Kaffeehaus für die Großen, Zonen für Hunde und ihre Besitzer – und auch die Jugend kommt mit einem eigenen, wenngleichkleinen Sportplatz auf ihre Rechnung. Architektur und Ausstattung Der Neubau am Modenapark umfasst insgesamt drei Bauteile. In Bauteil B und C gibt es Wohnungen in der Größe von 42 bis 235 m², die alle über Freiflächen verfügen. Das Wohnhaus, entworfen von den BWM Architekten und F + P Architekten verfügt über alle Annehmlichkeiten heutiger Bauweise, ist hell und modern. Durch effiziente Grundrisse werden die Wohneinheiten zu perfekten Wohlfühlplätzen. Alle Wohnungen sind modern und hochwertig ausgestattet: unter anderem mit edlem Eichenparkett, Fußbodenheizung und -kühlung sowie barrierefreien Bädern. Das Haus besticht durch seine harmonische Architektur, seinen Komfort und eine sorgsame Ausstattung, die allen Ansprüchen qualitätsbewusster Bewohner gerecht wird. Zur Immobilie gehören auch Garagen, Fahrradabstellplätze und Kellerabteile. Verkehrsanbindung Nur 400 Meter ist die U-Bahn-Station Stadtpark entfernt und in kurzen zehn Minuten erreicht man zu Fuß den Schwarzenbergplatz. Legt man noch rund sieben Minuten Fußweg drauf, ist man bei der Oper. Mit dem Stadtbus 4A erreicht man in nur fünf Minuten zuerst das Konzerthaus und dann den Karlsplatz mit den drei dort angeschlossenen U-Bahn-Linien. Entschließt man sich zu einer Landpartie, so ist man mit dem Auto via Schwarzenbergplatz, Prinz Eugen Straße schnell Richtung Donauauen unterwegs. Wer weiter reisen will, ist schon auf der richtigen Stadtseite, um schnell zum Flughafen zu gelangen. Auch der Hauptbahnhof ist mit der Linie D vom Schwarzenbergplatz aus leicht erreichbar. Baubeginn: Anfang 2018 Fertigstellung: ca. Mitte 2020 Auf Grund der neuen EU-Richtlinien zum Fernabsatz- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen seit 13. Juni 2014 die Objekt-Unterlagen erst nach Ihrer Bestätigung, dass Sie unser Tätigwerden wünschen und über Ihre Rücktrittsrechte aufgeklärt wurden, zusenden können. Bevor Sie die Unterlagen zugesendet bekommen, erhalten Sie eine Mail in der Sie diese beiden Punkte bestätigen müssen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen Ansprechpartner: Frau Doris Kurzweil Tel.: +43 (1) 596 60 20 616 || +43 699 17556616 || dk@jpi.at Herr Horst Schwarzenberg, MSc Tel.: +43 (1) 596 60 20 696 || 0664 403 4696 || hs@jpi.at Mehr Objekte finden Sie unter: w w w j p i a t WIR HABEN WAS FÜR SIE!
Fläche m² 80,2
Zimmer 3
Kauf € 479.500

Am Modenapark Bauteil B

Wohnung in 1030 Wien | Gottfried-Keller Gasse 5

Lage Mitten in der Stadt zu leben und dennoch das Grün der Natur zu genießen, muss kein Widerspruch sein. Das Grätzel rund um den Modenapark und den Arenbergpark im 3. Wiener Gemeindebezirk beweist das. Hier findet man eine wahre Wohlfühl-Oase mitten im Zentrum. Die beiden Parks bilden eine geruhsame Insel im pulsierenden, städtischen Leben. Rundherum reihen sich prachtvolle Palais, Bürgerhäuser und Neubauten. Die Bewohner des Grätzels sind mit Recht stolz darauf, in einem Umfeld zu leben, das allen Ansprüchen genügt. „Es ist ein feines Grätzel hört man hier sagen, und „man nennt das hier ja nicht umsonst Diplomatenviertel“. Tatsächlich haben sich viele Botschaften und Konsulate in der Gegend angesiedelt und verleihen ihr internationale Ausstrahlung. Auch für die Nahversorgung ist bestens gesorgt, finden sich doch große und kleine Lebensmittelgeschäfte, Boutiquen, Bäckereien und eine Apotheke in fußläufiger Entfernung, und eine Reihe von guten Wiener Gasthäusernund Konditoreien sorgen für das leibliche Wohl. Geschichte Der Modenapark, eine etwa 8.000 m2 große Parkanlage wurde im Jahr 1700 als Ziergarten angelegt. Den italienisch-mondänen Namen „Modena“ verdankt der Park seiner ursprünglichen Besitzerin Erzherzogin Beatrix d´Este von Modena (1750-1829). In der Mitte des Parks steht die von Josef Müllner geschaffene Skulpturengruppe „Knabe mit Panthern“ oder Scherzogruppe, ein mit seinen Panthern spielender Jüngling. Hier ist immer etwas los, im Schatten der Bäume wird gejausnet, geplaudert und gelacht. Wenige Schritte weiter, entlang der Neulinggasse befindet sich der zweite große Park des Grätzels – der Arenbergpark. Hier findet sich viel Grün, ausreichend Wege zum Flanieren,ein großer Spielplatz für die Kleinen, ein kleines Kaffeehaus für die Großen, Zonen für Hunde und ihre Besitzer – und auch die Jugend kommt mit einem eigenen, wenngleichkleinen Sportplatz auf ihre Rechnung. Architektur und Ausstattung Der Neubau am Modenapark umfasst insgesamt drei Bauteile. In Bauteil B und C gibt es Wohnungen in der Größe von 42 bis 235 m², die alle über Freiflächen verfügen. Das Wohnhaus, entworfen von den BWM Architekten und F + P Architekten verfügt über alle Annehmlichkeiten heutiger Bauweise, ist hell und modern. Durch effiziente Grundrisse werden die Wohneinheiten zu perfekten Wohlfühlplätzen. Alle Wohnungen sind modern und hochwertig ausgestattet: unter anderem mit edlem Eichenparkett, Fußbodenheizung und -kühlung sowie barrierefreien Bädern. Das Haus besticht durch seine harmonische Architektur, seinen Komfort und eine sorgsame Ausstattung, die allen Ansprüchen qualitätsbewusster Bewohner gerecht wird. Zur Immobilie gehören auch Garagen, Fahrradabstellplätze und Kellerabteile. Verkehrsanbindung Nur 400 Meter ist die U-Bahn-Station Stadtpark entfernt und in kurzen zehn Minuten erreicht man zu Fuß den Schwarzenbergplatz. Legt man noch rund sieben Minuten Fußweg drauf, ist man bei der Oper. Mit dem Stadtbus 4A erreicht man in nur fünf Minuten zuerst das Konzerthaus und dann den Karlsplatz mit den drei dort angeschlossenen U-Bahn-Linien. Entschließt man sich zu einer Landpartie, so ist man mit dem Auto via Schwarzenbergplatz, Prinz Eugen Straße schnell Richtung Donauauen unterwegs. Wer weiter reisen will, ist schon auf der richtigen Stadtseite, um schnell zum Flughafen zu gelangen. Auch der Hauptbahnhof ist mit der Linie D vom Schwarzenbergplatz aus leicht erreichbar. Baubeginn: Anfang 2018 Fertigstellung: ca. Mitte 2020 Auf Grund der neuen EU-Richtlinien zum Fernabsatz- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen seit 13. Juni 2014 die Objekt-Unterlagen erst nach Ihrer Bestätigung, dass Sie unser Tätigwerden wünschen und über Ihre Rücktrittsrechte aufgeklärt wurden, zusenden können. Bevor Sie die Unterlagen zugesendet bekommen, erhalten Sie eine Mail in der Sie diese beiden Punkte bestätigen müssen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen Ansprechpartner: Frau Doris Kurzweil Tel.: +43 (1) 596 60 20 616 || +43 699 17556616 || dk@jpi.at Herr Horst Schwarzenberg, MSc Tel.: +43 (1) 596 60 20 696 || 0664 403 4696 || hs@jpi.at Mehr Objekte finden Sie unter: w w w j p i a t WIR HABEN WAS FÜR SIE!
Fläche m² 68,9
Zimmer 2
Kauf € 379.300

Am Modenapark Bauteil C2

Wohnung in 1030 Wien | Am Modenapark 2

Lage Mitten in der Stadt zu leben und dennoch das Grün der Natur zu genießen, muss kein Widerspruch sein. Das Grätzel rund um den Modenapark und den Arenbergpark im 3. Wiener Gemeindebezirk beweist das. Hier findet man eine wahre Wohlfühl-Oase mitten im Zentrum. Die beiden Parks bilden eine geruhsame Insel im pulsierenden, städtischen Leben. Rund-herum reihen sich prachtvolle Palais, Bürgerhäuser und Neubauten. Die Bewohner des Grätzels sind mit Recht stolz darauf, in einem Umfeld zu leben, das allen Ansprüchen genügt. „Es ist ein feines Grätzel hört man hier sagen, und „man nennt das hier ja nicht umsonst Diplomatenviertel“. Tatsächlich haben sich viele Botschaften und Konsulate in der Gegend angesiedelt und verleihen ihr internationale Ausstrahlung. Auch für die Nahversorgung ist bestens gesorgt, finden sich doch große und kleine Lebensmittelgeschäfte, Boutiquen, Bäckereien und eine Apotheke in fußläufiger Entfernung, und eine Reihe von guten Wiener Gasthäusernund Konditoreien sorgen für das leibliche Wohl. Geschichte Der Modenapark, eine etwa 8.000 m2 große Parkanlage wurde im Jahr 1700 als Ziergarten angelegt. Den italienisch-mondänen Namen „Modena“ verdankt der Park seiner ursprünglichen Besitzerin Erzherzogin Beatrix d´Este von Modena (1750-1829). In der Mitte des Parks steht die von Josef Müllner geschaffene Skulpturengruppe „Knabe mit Panthern“ oder Scherzogruppe, ein mit seinen Panthern spielender Jüngling. Hier ist immer etwas los, im Schatten der Bäume wird gejausnet, geplaudert und gelacht. Wenige Schritte weiter, entlang der Neulinggasse befindet sich der zweite große Park des Grätzels – der Arenbergpark. Hier findet sich viel Grün, ausreichend Wege zum Flanieren,ein großer Spielplatz für die Kleinen, ein kleines Kaffeehaus für die Großen, Zonen für Hunde und ihre Besitzer – und auch die Jugend kommt mit einem eigenen, wenngleichkleinen Sportplatz auf ihre Rechnung. Architektur und Ausstattung Der Neubau am Modenapark umfasst insgesamt drei Bauteile. In Bauteil B und C gibt es Wohnungen in der Größe von 42 bis 235 m², die alle über Freiflächen verfügen. Das Wohnhaus, entworfen von den BWM Architekten und F + P Architekten verfügt über alle Annehmlichkeiten heutiger Bauweise, ist hell und modern. Durch effiziente Grundrisse werden die Wohneinheiten zu perfekten Wohlfühlplätzen. Alle Wohnungen sind modern und hochwertig ausgestattet: unter anderem mit edlem Eichenparkett, Fußbodenheizung und -kühlung sowie barrierefreien Bädern. Das Haus besticht durch seine harmonische Architektur, seinen Komfort und eine sorgsame Ausstattung, die allen Ansprüchen qualitätsbewusster Bewohner gerecht wird. Zur Immobilie gehören auch Garagen, Fahrradabstellplätze und Kellerabteile. Verkehrsanbindung Nur 400 Meter ist die U-Bahn-Station Stadtpark entfernt und in kurzen zehn Minuten erreicht man zu Fuß den Schwarzenbergplatz. Legt man noch rund sieben Minuten Fußweg drauf, ist man bei der Oper. Mit dem Stadtbus 4A erreicht man in nur fünf Minuten zuerst das Konzerthaus und dann den Karlsplatz mit den drei dort angeschlossenen U-Bahn-Linien. Entschließt man sich zu einer Landpartie, so ist man mit dem Auto via Schwarzenbergplatz, Prinz Eugen Straße schnell Richtung Donauauen unterwegs. Wer weiter reisen will, ist schon auf der richtigen Stadtseite, um schnell zum Flughafen zu gelangen. Auch der Hauptbahnhof ist mit der Linie D vom Schwarzenbergplatz aus leicht erreichbar. Baubeginn: Anfang 2018 Fertigstellung: ca. Mitte 2020 Auf Grund der neuen EU-Richtlinien zum Fernabsatz- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen seit 13. Juni 2014 die Objekt-Unterlagen erst nach Ihrer Bestätigung, dass Sie unser Tätigwerden wünschen und über Ihre Rücktrittsrechte aufgeklärt wurden, zusenden können. Bevor Sie die Unterlagen zugesendet bekommen, erhalten Sie eine Mail in der Sie diese beiden Punkte bestätigen müssen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen Ansprechpartner: Frau Doris Kurzweil Tel.: +43 (1) 596 60 20 616 || +43 699 17556616 || dk@jpi.at Herr Horst Schwarzenberg, MSc Tel.: +43 (1) 596 60 20 696 || 0664 403 4696 || hs@jpi.at Mehr Objekte finden Sie unter: w w w j p i a t WIR HABEN WAS FÜR SIE!
Fläche m² 154,3
Zimmer 3
Kauf € 694.500

Am Modenapark Bauteil C2

Wohnung in 1030 Wien | Am Modenapark 2

Lage Mitten in der Stadt zu leben und dennoch das Grün der Natur zu genießen, muss kein Widerspruch sein. Das Grätzel rund um den Modenapark und den Arenbergpark im 3. Wiener Gemeindebezirk beweist das. Hier findet man eine wahre Wohlfühl-Oase mitten im Zentrum. Die beiden Parks bilden eine geruhsame Insel im pulsierenden, städtischen Leben. Rund-herum reihen sich prachtvolle Palais, Bürgerhäuser und Neubauten. Die Bewohner des Grätzels sind mit Recht stolz darauf, in einem Umfeld zu leben, das allen Ansprüchen genügt. „Es ist ein feines Grätzel hört man hier sagen, und „man nennt das hier ja nicht umsonst Diplomatenviertel“. Tatsächlich haben sich viele Botschaften und Konsulate in der Gegend angesiedelt und verleihen ihr internationale Ausstrahlung. Auch für die Nahversorgung ist bestens gesorgt, finden sich doch große und kleine Lebensmittelgeschäfte, Boutiquen, Bäckereien und eine Apotheke in fußläufiger Entfernung, und eine Reihe von guten Wiener Gasthäusernund Konditoreien sorgen für das leibliche Wohl. Geschichte Der Modenapark, eine etwa 8.000 m2 große Parkanlage wurde im Jahr 1700 als Ziergarten angelegt. Den italienisch-mondänen Namen „Modena“ verdankt der Park seiner ursprünglichen Besitzerin Erzherzogin Beatrix d´Este von Modena (1750-1829). In der Mitte des Parks steht die von Josef Müllner geschaffene Skulpturengruppe „Knabe mit Panthern“ oder Scherzogruppe, ein mit seinen Panthern spielender Jüngling. Hier ist immer etwas los, im Schatten der Bäume wird gejausnet, geplaudert und gelacht. Wenige Schritte weiter, entlang der Neulinggasse befindet sich der zweite große Park des Grätzels – der Arenbergpark. Hier findet sich viel Grün, ausreichend Wege zum Flanieren,ein großer Spielplatz für die Kleinen, ein kleines Kaffeehaus für die Großen, Zonen für Hunde und ihre Besitzer – und auch die Jugend kommt mit einem eigenen, wenngleichkleinen Sportplatz auf ihre Rechnung. Architektur und Ausstattung Der Neubau am Modenapark umfasst insgesamt drei Bauteile. In Bauteil B und C gibt es Wohnungen in der Größe von 42 bis 235 m², die alle über Freiflächen verfügen. Das Wohnhaus, entworfen von den BWM Architekten und F + P Architekten verfügt über alle Annehmlichkeiten heutiger Bauweise, ist hell und modern. Durch effiziente Grundrisse werden die Wohneinheiten zu perfekten Wohlfühlplätzen. Alle Wohnungen sind modern und hochwertig ausgestattet: unter anderem mit edlem Eichenparkett, Fußbodenheizung und -kühlung sowie barrierefreien Bädern. Das Haus besticht durch seine harmonische Architektur, seinen Komfort und eine sorgsame Ausstattung, die allen Ansprüchen qualitätsbewusster Bewohner gerecht wird. Zur Immobilie gehören auch Garagen, Fahrradabstellplätze und Kellerabteile. Verkehrsanbindung Nur 400 Meter ist die U-Bahn-Station Stadtpark entfernt und in kurzen zehn Minuten erreicht man zu Fuß den Schwarzenbergplatz. Legt man noch rund sieben Minuten Fußweg drauf, ist man bei der Oper. Mit dem Stadtbus 4A erreicht man in nur fünf Minuten zuerst das Konzerthaus und dann den Karlsplatz mit den drei dort angeschlossenen U-Bahn-Linien. Entschließt man sich zu einer Landpartie, so ist man mit dem Auto via Schwarzenbergplatz, Prinz Eugen Straße schnell Richtung Donauauen unterwegs. Wer weiter reisen will, ist schon auf der richtigen Stadtseite, um schnell zum Flughafen zu gelangen. Auch der Hauptbahnhof ist mit der Linie D vom Schwarzenbergplatz aus leicht erreichbar. Baubeginn: Anfang 2018 Fertigstellung: ca. Mitte 2020 Auf Grund der neuen EU-Richtlinien zum Fernabsatz- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen seit 13. Juni 2014 die Objekt-Unterlagen erst nach Ihrer Bestätigung, dass Sie unser Tätigwerden wünschen und über Ihre Rücktrittsrechte aufgeklärt wurden, zusenden können. Bevor Sie die Unterlagen zugesendet bekommen, erhalten Sie eine Mail in der Sie diese beiden Punkte bestätigen müssen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen Ansprechpartner: Herr Horst Schwarzenberg, MSc Tel.: +43 (1) 596 60 20 696 || 0664 403 4696 || hs@jpi.at Frau Doris Kurzweil Tel.: +43 (1) 596 60 20 616 || +43 699 17556616 || dk@jpi.at Mehr Objekte finden Sie unter: w w w j p i a t WIR HABEN WAS FÜR SIE!
Fläche m² 74,4
Zimmer 3
Kauf € 370.600

Am Modenapark Bauteil C1

Wohnung in 1030 Wien | Am Modenapark 1

Lage Mitten in der Stadt zu leben und dennoch das Grün der Natur zu genießen, muss kein Widerspruch sein. Das Grätzel rund um den Modenapark und den Arenbergpark im 3. Wiener Gemeindebezirk beweist das. Hier findet man eine wahre Wohlfühl-Oase mitten im Zentrum. Die beiden Parks bilden eine geruhsame Insel im pulsierenden, städtischen Leben. Rund-herum reihen sich prachtvolle Palais, Bürgerhäuser und Neubauten. Die Bewohner des Grätzels sind mit Recht stolz darauf, in einem Umfeld zu leben, das allen Ansprüchen genügt. „Es ist ein feines Grätzel hört man hier sagen, und „man nennt das hier ja nicht umsonst Diplomatenviertel“. Tatsächlich haben sich viele Botschaften und Konsulate in der Gegend angesiedelt und verleihen ihr internationale Ausstrahlung. Auch für die Nahversorgung ist bestens gesorgt, finden sich doch große und kleine Lebensmittelgeschäfte, Boutiquen, Bäckereien und eine Apotheke in fußläufiger Entfernung, und eine Reihe von guten Wiener Gasthäusernund Konditoreien sorgen für das leibliche Wohl. Geschichte Der Modenapark, eine etwa 8.000 m2 große Parkanlage wurde im Jahr 1700 als Ziergarten angelegt. Den italienisch-mondänen Namen „Modena“ verdankt der Park seiner ursprünglichen Besitzerin Erzherzogin Beatrix d´Este von Modena (1750-1829). In der Mitte des Parks steht die von Josef Müllner geschaffene Skulpturengruppe „Knabe mit Panthern“ oder Scherzogruppe, ein mit seinen Panthern spielender Jüngling. Hier ist immer etwas los, im Schatten der Bäume wird gejausnet, geplaudert und gelacht. Wenige Schritte weiter, entlang der Neulinggasse befindet sich der zweite große Park des Grätzels – der Arenbergpark. Hier findet sich viel Grün, ausreichend Wege zum Flanieren,ein großer Spielplatz für die Kleinen, ein kleines Kaffeehaus für die Großen, Zonen für Hunde und ihre Besitzer – und auch die Jugend kommt mit einem eigenen, wenngleichkleinen Sportplatz auf ihre Rechnung. Architektur und Ausstattung Der Neubau am Modenapark umfasst insgesamt drei Bauteile. In Bauteil B und C gibt es Wohnungen in der Größe von 42 bis 235 m², die alle über Freiflächen verfügen. Das Wohnhaus, entworfen von den BWM Architekten und F + P Architekten verfügt über alle Annehmlichkeiten heutiger Bauweise, ist hell und modern. Durch effiziente Grundrisse werden die Wohneinheiten zu perfekten Wohlfühlplätzen. Alle Wohnungen sind modern und hochwertig ausgestattet: unter anderem mit edlem Eichenparkett, Fußbodenheizung und -kühlung sowie barrierefreien Bädern. Das Haus besticht durch seine harmonische Architektur, seinen Komfort und eine sorgsame Ausstattung, die allen Ansprüchen qualitätsbewusster Bewohner gerecht wird. Zur Immobilie gehören auch Garagen, Fahrradabstellplätze und Kellerabteile. Verkehrsanbindung Nur 400 Meter ist die U-Bahn-Station Stadtpark entfernt und in kurzen zehn Minuten erreicht man zu Fuß den Schwarzenbergplatz. Legt man noch rund sieben Minuten Fußweg drauf, ist man bei der Oper. Mit dem Stadtbus 4A erreicht man in nur fünf Minuten zuerst das Konzerthaus und dann den Karlsplatz mit den drei dort angeschlossenen U-Bahn-Linien. Entschließt man sich zu einer Landpartie, so ist man mit dem Auto via Schwarzenbergplatz, Prinz Eugen Straße schnell Richtung Donauauen unterwegs. Wer weiter reisen will, ist schon auf der richtigen Stadtseite, um schnell zum Flughafen zu gelangen. Auch der Hauptbahnhof ist mit der Linie D vom Schwarzenbergplatz aus leicht erreichbar. Baubeginn: Anfang 2018 Fertigstellung: ca. Mitte 2020 Auf Grund der neuen EU-Richtlinien zum Fernabsatz- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen seit 13. Juni 2014 die Objekt-Unterlagen erst nach Ihrer Bestätigung, dass Sie unser Tätigwerden wünschen und über Ihre Rücktrittsrechte aufgeklärt wurden, zusenden können. Bevor Sie die Unterlagen zugesendet bekommen, erhalten Sie eine Mail in der Sie diese beiden Punkte bestätigen müssen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen Ansprechpartner: Herr Horst Schwarzenberg, MSc Tel.: +43 (1) 596 60 20 696 || 0664 403 4696 || hs@jpi.at Frau Doris Kurzweil Tel.: +43 (1) 596 60 20 616 || +43 699 17556616 || dk@jpi.at Mehr Objekte finden Sie unter: w w w j p i a t WIR HABEN WAS FÜR SIE!
Fläche m² 82,7
Zimmer 3
Kauf € 499.200

NEU! ++ GARTENHIT in der nähe von HUNDERTWASSERHAUS: Erstbezug nach Sanierung, 5 Zimmer - Altbauwohnung ca. 137 m² + GARTEN, 1030 Wien +

Wohnung in 1030 Wien

NEU! ++ GARTENHIT in der nähe von HUNDERTWASSERHAUS: Erstbezug nach Sanierung, 5 Zimmer - Altbauwohnung ca. 137 m² + GARTEN, 1030 Wien + In der Nähe von HUNDERTWASSERHAUS gelangt eine ca. 137 m² + ca. 40,41 m² GARTEN Generalsanierte Altbau-Wohnung ab sofort zum Verkauf. Die Wohnung liegt im Parterre eines schönen Altbauhauses ist komplett hofseitig (keine straßenseitigen Fenster/Zimmer!!), und somit sehr ruhig und freundlich. Zustand: Die Wohnung wurde gerade aufwendig und komplett saniert: Wasser, Strom, Gas, Fenster, Türen, Eichenparkettboden Vollholz, Fußbodenheizung, Kanal, etc. und kann ab sofort bezogen werden. Raumaufteilung (siehe Grundriss): + Großzügiger Vorraum ca. 22 m²! + Wohnküche ca. 40 m² + 4 Zimmer (20, 15, 12, 11 m²) --- + Bad 1 mit Fenster, Wanne und Dusche ca. 7 m² + Bad 2 mit Fenster, Wanne, WC ca. 5 m² --- + WC + AR ca. 3 m² --- Balkon ca. 10m²: wurde bereits eingereicht. Die Anbringung des Balkons erfolgt somit umgehend nach Bewilligung.   Folgende Wohnungen sind derzeit noch zu haben: Parterre: Top 1, gerade Verkauft! Parterre: Top 4, ca. 137 m² + Garten ca. 40,41 m², Kaufpreis: EUR 599.000 --- Mezzanin: Top 10, ca. 147 m² + ca. 10,47 m² Balkon, Kaufpreis: EUR 649.000 1 Stock: Top 16, ca. 146 m² + ca. 10,47 m² Balkon, Kaufpreis: EUR 669.000 --- 2. Stock: Top 22, ca. 150 m² + ca. 10, 47 m² Balkon, gerade Verkauft! 3. Stock: Top 28, ca. 149 m² + ca. 10, 47 m² Balkon, gerade Verkauft! --- Haus: Allgemeine Teile des Hauses inkl. Dachgeschossausbau sowie Lifteinbau werden bis Sommer/Ende 2018 fertiggestellt sein. Das Haus ist mit einem modernen Aufzug ausgestattet, wodurch jedes Geschoss bequem erreicht werden kann. Die Betriebskosten belaufen sich derzeit auf nur ca. EUR 1,9 /m². Lage/Verkehrsanbindung: ein sehr detailliertes Lageexpose (44 Seiten!!) erfolgt nach Anfrage.   Vermittlungsprovision: 3,6 % (inkl. 20 % USt.) vom Kaufpreis. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur die Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten und chronologisch beantworten können. Obige Angaben basieren auf Informationen und Unterlagen des Eigentümers. Irrtum vorbehalten.   Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie. Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.
Fläche m² 137
Zimmer 4
Kauf € 599.000

Landstraßer Hauptstraße - mit ca. 118m² Garten zur Alleinnutzung - Unbefristet

Wohnung in 1030 Wien / Wien 3., Landstraße

DELTA Immobilien bietet eine 4 Zimmer Maisonettewohnung im Innenhof gelegen mit ca. 118m² Garten zur Eigennutzung sowie einer Terrasse mit ca. 18m² auf der Lanstraßer Hauptstraße Alle Vorteile im Überblick: - gelungener Grundriss - Absolute Ruhelage - Küche mit sämtlichen Markengeräten - Hochwertiger Parkettboden - Wohnküche im Untergeschoss mit Zugang zur ca. 18m² großen Terrasse - 118m² Garten zur Eigennutzung - 3 Schlafzimmer sowie das Badezimmer im Obergeschoss - Badezimmer mit Wanne & Dusche - Gäste Wc mit Handwaschbecken - Abstellraum - Unbefristet - und mehr. Wohnfläche ca. 117m² + ca. 18m² Terrasse + ca. 118m² Garten 4 Zimmer Gesamtmiete inkl. Haus-BK und Steuern: € 2.495,00. Bezugsfertig mit 01.07.2017, die Wohnung kann jedoch ab Sofort Besichtigt werden. Lage: Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe. Öffentlicher Verkehr (Bahnhof Wien Mitte, Straßenbahnlinie O und U-Bahn U3,U4 Wien Mitte sowie U3 Rochusgasse) fußläufig leicht zu erreichen. Ebenso ist diese Lage sehr einfach mit dem Individualverkehr erreichbar. Heizwärmebedarf: 40 kWh/m²a Für weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin stehe ich, Herr Philip- Leon Schopper Ihnen gerne unter +43 676 845 850 103 oder unter p.Schopper@delta-immobilien.at zur Verfügung. Täglich neue und zahlreiche unveröffentlichte Objekte finden Sie unter www.delta-immobilien.at!
Fläche m² 117
Zimmer 4
Miete € 2.495

ANLAGEOBJEKT NÄHE KARDINAL-NAGEL-PLATZ

Wohnung in 1030 Wien

Hier finden Sie ein ideales Renditeobjekt in sehr guter Lage! Das Gebäude wurde am 10. Oktober 1953 wieder aufgebaut, somit unterliegt es nicht der Mietzins Beschränkung des MRG. Die einstige Werkstatt mit Wohnrecht wurde 2015 kernsaniert und auf den neuesten Stand gebracht. Derzeit ist das Objekt noch 2 Monate vermietet. Die monatliche Mieteinnahme beträgt 490 € , dies entspricht einer Rendite von 4,2%. Dieses BETTERHOMES-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus: - freier Hauptmietzins - ab September Leerbestand - perfektes Anlageobjekt - Kernsanierung 2015 - gepflegte Wohnung - gute Verkehrsanbindung - neuwertiger Zustand - großzügiges Raumgefühl - und, und, und... Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung! Mehr Bilder sowie über 500 weitere Angebote unter: www.betterhomes.at - der Immobilienfairmittler®
Fläche m² 35
Zimmer 1
Kauf € 119.000