Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Einzelhandel in 4. Bezirk Wieden

27 Einzelhandel

27 Einzelhandelangebote sind derzeit in 4. Bezirk Wieden, Wien verfügbar. Dieser Wert teilt sich in 4. Bezirk Wieden, Wien in 82% Angebote an Einzelhandel zur Miete und 18% an Einzelhandel zum Kauf.

Barrierefreie Geschäftsfläche Nähe Naschmarkt

in 1050 Wien | Schikanedergasse 12

Flächen- und Kostenübersicht: Geschoß: EG Top: 1/2/5/5a Nutzfläche: 210,89 m² Miete netto/m²: € 10,00 BK netto/m²: € 1,70 Allgemeine Objektübersicht: Unweit der Rechten Wienzeile, in Naschmarktnähe gelangt eine Geschäftsfläche im Ausmaß von ca. 210 m² zur Vermietung. Das Objekt gliedert sich in 4 Räume, eine Küche, zwei Garderoben, 4 Abstellräume, 2 Lagerräume, 2 Bäder und 2 Sanitärbereiche. Das Geschäftslokal verfügt über 2 Eingänge. Die Fläche wird saniert. Mieterwünsche können somit berücksichtigt werden. Befristung: unbefristet Kündigungsverzicht: 2 Jahre Kaution: 3-6 BMM Provision: 3 BMM Mietbeginn: nach Absprache Energieausweis: HWB: 235 kWh/m².a Öffentliche Anbindung: U Bahn: U4 Kettenbrückengasse Ansprechpartner: Frau Kathrin Fercher Tel.: +43 (1) 596 60 20 0 Mehr Objekte finden Sie unter: www.jpi.at Wir haben was für Sie
Fläche m² 210,89
Zimmer -
2.960,10

GROSSE GEWERBEFLÄCHE - LIEFERANTENEINGANG - TOP INFRASTRUKTUR

in 1040 Wien | Weyringergasse

Gewerbestandort in guter Lage! Zur Vermietung gelangt ein Lager, welches zuvor als Lebensmitteleinzelhandel betrieben wurde. Das Verkaufslokal weist eine Gesamtnutzfläche von circa 748 m² auf und unterteilt sich wie folgt: - große Auslagenfront Verkaufsraum - Lagerflächen - Kühlaggregatsraum - getrennte Garderoben für Damen und Herren - Pausenraum - Büro Zusätzlich zu einem straßenseitigen Zugang steht auch noch ein separater Lieferanteneingang zur Verfügung.  --> "WICHTIGER HINWEIS": Der Mietpreis von € 6.182,76 ist inkl. BK, jedoch exkl. USt >>> Endpreis € 7.419,31 Zentrale Lage und sehr gute Infrastruktur Nahe der Favoritenstraße bietet der Standort eine Top-Frequenzlage für jegliche Dienstleister. Bietet zudem auch noch eine optimale Infrastruktur, sowie eine sehr gute Verkehrsanbindungen an die Öffis und den Straßenverkehr. So liegt der Knotenpunkt Wien Hauptbahnhof  in fußläufiger Reichweite. Öffentliche Anbindungen: - Autobuslinien: 13A und 69A - Straßenbahnen: 18, O - U-Bahn: U1 Station Hauptbahnhof - S-Bahnen _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _  Über weitere Informationen zu diesem bzw. ähnlichen Objekten aus unserem bestehenden Portfolio informieren wir Sie sehr gerne persönlich auf Anfrage unter: Mag. Hannes Dobnikar +43 (0)664 344 73 73 h.dobnikar@immovent.at Im Falle einer erfolgreichen Vermittlung stellen wir 3 BMM zzgl. 20 % USt als Provision in gesetzlicher Höhe in Rechnung. Die obigen Angaben über dieses Objekt erfolgen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Immobilienmaklers und basieren auf den Angaben und Informationen des Eigentümers. Daher können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben leisten.
Fläche m² 748,37
Zimmer -
4.864,41

Margaretenstraße! Nachmieter gesucht für Elektrobetrieb!

in 1040 Wien

Geschäft, Büro/Werkstatt! Nachmieter für Elektrobetrieb gesucht. Ich freue mich auf Ihren Anruf! Paul Kleindl 0699/11 88 76 00 oder 01/526 26 36 Die Geschäftsfläche befindet sich in einem gepflegten Altbau und wird als Verkaufs- und Schauraum und als Lager von einem Handwerksbetrieb genutzt. Ideale Nutzung: Geschäft, Werkstatt, Ausstellungen, Schauraum Das zur Vermietung stehende Lokal mit ca. 143 qm besteht aus einem Verkaufsraum mit einer Auslagenfront einem Büro einem Produktionsraum bzw. Lager mit div. Stahlregalen einem Maschinen- und Kleinteilelager und einer Teeküche Nettomiete EUR 1.500,- zzgl. 20 Prozent USt. Betriebskosten EUR 189,12 zzgl. 20 Prozent USt. Ablöse für Austattung und Inventar nach Vereinbarung. Vorteile: Große Fensterflächen, hohe Räume, zentrale Lage Öffentliche Anbindung: Bus 59A, U4 Pilgramgasse (800m) Resümee: Ideal für einen Nachmieter zur Übernahme. Energieausweis: HWB 126,4 Ich freue mich auf Ihren Anruf! Paul Kleindl 0699/11 88 76 00 oder 01/526 26 36
Fläche m² 142,89
Zimmer -
1.689,12

Barrierefreie Geschäftsfläche Nähe Naschmarkt

in 1050 Wien | Schikanedergasse 12

Flächen- und Kostenübersicht: Geschoß: EG Top: 1/2/5/5a Nutzfläche: 210,89 m² Miete netto/m²: € 10,00 BK netto/m²: € 1,70 Allgemeine Objektübersicht: Unweit der Rechten Wienzeile, in Naschmarktnähe gelangt eine Geschäftsfläche im Ausmaß von ca. 210 m² zur Vermietung. Das Objekt gliedert sich in 4 Räume, eine Küche, zwei Garderoben, 4 Abstellräume, 2 Lagerräume, 2 Bäder und 2 Sanitärbereiche. Das Geschäftslokal verfügt über 2 Eingänge. Die Fläche wird saniert. Mieterwünsche können somit berücksichtigt werden. Befristung: unbefristet Kündigungsverzicht: 2 Jahre Kaution: 3-6 BMM Provision: 3 BMM Mietbeginn: nach Absprache Energieausweis: HWB: 235 kWh/m².a Öffentliche Anbindung: U Bahn: U4 Kettenbrückengasse Ansprechpartner: Frau Kathrin Fercher Tel.: +43 (1) 596 60 20 0 Mehr Objekte finden Sie unter: www.jpi.at Wir haben was für Sie
Fläche m² 210,89
Zimmer -
2.960,10
Fläche m² 300
Zimmer -
3.480

Eck-Geschäftslokal in Toplage

in 1040 Wien

In einem sehr schönen Altbau aus der Jahrhundertwende kommt dieses Ecklokal in sehr attraktiver Lage zur Vermietung! Das Geschäftslokal liegt ebenerdig, ist damit behindertengerecht zu betreten und eignet sich hervorragend für eine Vielzahl unterschiedlicher Nutzungen, von der klassischen Büro- oder Praxisnutzung über alle Arten des Einzelhandels bis zu kleiner Gastronomie. Das geräumige Lokal zeichnet sich durch 2 straßenseitig gelegene Räume aus, einem kleinen Durchgangszimmer sowie einem weiteren Raum, der einen zusätzlichen Hinterausgang in den großzügigen, begrünten Innenhof bietet! Der Keller ist über eine Stiege direkt aus dem Geschäftslokal zu erreichen und bietet mit 2 Räumen nochmals umfangreichen Platz. Raumaufteilung - 2 straßenseitig gelegene Räume (ca. 33 m² bzw. 23 m²) - 1 Durchgangszimmer (ca. 9m²) - 1 hofseitiges Zimmer (ca. 20 m²) - 2 Kellerräume (ca. 12 m² bzw. 24 m²) Ausstattung Das Geschäftslokal ist derzeit in einem sanierungsbedürftigen Zustand und bedarf einer kompletten Adaption für den zukünftigen Gebrauch. Vorhanden ist ein den aktuellen Vorschriften entsprechender Gaszähler sowie ein Drehstromzähler. Die nötigen Vereinbarungen über Umfang und Kostentragung der Sanierungsarbeiten werden im Zuge der Mietvertragsverhandlungen mit dem Vermieter getroffen. Lage Die Lage zeichnet sich durch eine hervorragende Sichtbarkeit und hohe Frequenzlage aus. Zentral gelegen und in mitten einer dichten Wohnlage ist die Erreichbarkeit sehr gut. Auch die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist sehr gut gegeben: Straßenbahn: 1, 62 - Station Paulanergasse ca. 3 Gehminuten Autobus: 59A - Station Pressgasse ca. 5 Gehminuten U-Bahn: U1 - Station Taubstummengasse ca. 7 Gehminuten Für alle weiteren Fragen oder Besichtigungen stehen wir gerne zur verfügung und freuen uns von Ihnen zu hören! DI Christian Lanjus-Wellenburg 0664-11 88 750  |  clw@attica.at  
Fläche m² 85
Zimmer 3,5
1.491

FUSSGÄNGERZONE FAVORITENSTRASSE - ca. 2.600 m² moderne Geschäftsfläche mit Glasportalen

in 1100 Wien | FAVORITENSTRASSE 92/LANDGUTGASSE 23

Favoritenstraße 92/ Landgutgasse 23 Wir sind von der Projektentwicklerin exklusiv mit der Suche eines Mieters für den Standort in der Fußgängerzone Favoritenstraße 92/ Landgutgasse 23 beauftragt. Ende 2018 wird ein Neubau mit insgesamt ca. 8.000 m² Nutzfläche, davon ca. 2.600 m² Geschäftsflächen für einen Einzelhändler oder Filialisten, errichtet. Die Front Favoritenstraße beträgt ca. 19 m. Geschoßhöhe im EG ca. 3,66 m und im 1.OG. ca. 3,56 m. Flächen- und Kostenübersicht: EG + 1.OG ca. 2.600 m² Geschäftsfläche Alle Ebenen werden mit einem Transportlift verbunden. Verkaufsflächen sind mit einer Rolltreppe verbunden. Nettomiete/m² Geschäftsfläche € 30,00 BK netto/m²: € 1,80 BK netto / Stellplatz: € 15,00 Nettomiete / Stellplatz: € 80,00 Des Weiteren können rund 50 Stellplätze in der hauseigenen Tiefgarage angemietet werden. Kaution: 3-6 BMM Provision: 3 BMM Mietdauer: 10 Jahre Zeitplan: voraussichtlicher Baubeginn November 2018 voraussichtliche Fertigstellung Ende 2020 Mietvertrag wird vom Vermieter gestellt Allgemeine Objektübersicht: Der Geschäftsbereich rund um die Favoritenstraße weist derzeit eine Gesamt-Shopfläche von rund 71.000 m² auf und nimmt die Position als viertgrößte Einkaufsstraße Wiens ein. Der als Fußgängerzone geführte Abschnitt zwischen Columbus Center und Quellenstraße wird unsererseits als A-Lage eingestuft, der Standortbereich liegt damit innerhalb der „heißen Zone“. Die Verkaufsflächen der A-Lage betragen rund 53.000 m² mit einem Filialflächenanteil von hohen 94 %. Energieausweis: wird nachgereicht Lage Das Objekt liegt in einem dynamisch sich entwickelnden Bereich des zehnten Wiener Gemeindebezirks und direkt an der Fußgängerzone Favoritenstraße, eine der großen Einkaufsboulevards Wiens. Dieser Teil von Favoriten ist wegen seiner guten Verkehrsanbindung und der Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten besonders attraktiv. Die U1 Station liegt wenige Meter entfernt und verbindet dieses Grätzel direkt mit der Wiener Innenstadt. Der Helmut-Zilk-Park macht mit rund sieben Hektar Fläche die Gegend noch attraktiver. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über den gesamten 10. Bezirk und schließt darüber hinaus auch noch Teile des angrenzenden 23. Bezirkes sowie Teile des 4. Bezirkes mit ein. In diesem Gebiet leben rund 214.000 Menschen, die Bevölkerungsentwicklung in diesem Gebiet war äußerst dynamisch. Verkehrsanbindung: U-Bahn: U1 Station Reumannplatz Straßenbahn: 6, 67 Autobuslinien: 7A, 14A, 65A, 66A, 67A, 68A Die öffentliche Anbindung kann als sehr gute und wachstumsstarke Achse bezeichnet werden, einerseits durch die Volletablierung des Hauptbahnhofes im Norden und andererseits durch die baldige Fertigstellung des U-Bahn-Ausbaus nach Süden. Ansprechpartner: Frau Kathrin Fercher Tel.: +43 (1) 596 60 20 0 Mehr Objekte finden Sie unter: www.jpi.at Wir haben was für Sie
Fläche m² 2.600
Zimmer -
99.216

FUSSGÄNGERZONE FAVORITENSTRASSE - ca. 2.600 m² moderne Geschäftsfläche mit Glasportalen

in 1100 Wien | FAVORITENSTRASSE 92/LANDGUTGASSE 23

Favoritenstraße 92/ Landgutgasse 23 Wir sind von der Projektentwicklerin exklusiv mit der Suche eines Mieters für den Standort in der Fußgängerzone Favoritenstraße 92/ Landgutgasse 23 beauftragt. Ende 2018 wird ein Neubau mit insgesamt ca. 8.000 m² Nutzfläche, davon ca. 2.600 m² Geschäftsflächen für einen Einzelhändler oder Filialisten, errichtet. Die Front Favoritenstraße beträgt ca. 19 m. Geschoßhöhe im EG ca. 3,66 m und im 1.OG. ca. 3,56 m. Flächen- und Kostenübersicht: EG + 1.OG ca. 2.600 m² Geschäftsfläche Alle Ebenen werden mit einem Transportlift verbunden. Verkaufsflächen sind mit einer Rolltreppe verbunden. Nettomiete/m² Geschäftsfläche € 30,00 BK netto/m²: € 1,80 BK netto / Stellplatz: € 15,00 Nettomiete / Stellplatz: € 80,00 Des Weiteren können rund 50 Stellplätze in der hauseigenen Tiefgarage angemietet werden. Kaution: 3-6 BMM Provision: 3 BMM Mietdauer: 10 Jahre Zeitplan: voraussichtlicher Baubeginn November 2018 voraussichtliche Fertigstellung Ende 2020 Mietvertrag wird vom Vermieter gestellt Allgemeine Objektübersicht: Der Geschäftsbereich rund um die Favoritenstraße weist derzeit eine Gesamt-Shopfläche von rund 71.000 m² auf und nimmt die Position als viertgrößte Einkaufsstraße Wiens ein. Der als Fußgängerzone geführte Abschnitt zwischen Columbus Center und Quellenstraße wird unsererseits als A-Lage eingestuft, der Standortbereich liegt damit innerhalb der „heißen Zone“. Die Verkaufsflächen der A-Lage betragen rund 53.000 m² mit einem Filialflächenanteil von hohen 94 %. Energieausweis: wird nachgereicht Lage Das Objekt liegt in einem dynamisch sich entwickelnden Bereich des zehnten Wiener Gemeindebezirks und direkt an der Fußgängerzone Favoritenstraße, eine der großen Einkaufsboulevards Wiens. Dieser Teil von Favoriten ist wegen seiner guten Verkehrsanbindung und der Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten besonders attraktiv. Die U1 Station liegt wenige Meter entfernt und verbindet dieses Grätzel direkt mit der Wiener Innenstadt. Der Helmut-Zilk-Park macht mit rund sieben Hektar Fläche die Gegend noch attraktiver. Das Einzugsgebiet erstreckt sich über den gesamten 10. Bezirk und schließt darüber hinaus auch noch Teile des angrenzenden 23. Bezirkes sowie Teile des 4. Bezirkes mit ein. In diesem Gebiet leben rund 214.000 Menschen, die Bevölkerungsentwicklung in diesem Gebiet war äußerst dynamisch. Verkehrsanbindung: U-Bahn: U1 Station Reumannplatz Straßenbahn: 6, 67 Autobuslinien: 7A, 14A, 65A, 66A, 67A, 68A Die öffentliche Anbindung kann als sehr gute und wachstumsstarke Achse bezeichnet werden, einerseits durch die Volletablierung des Hauptbahnhofes im Norden und andererseits durch die baldige Fertigstellung des U-Bahn-Ausbaus nach Süden. Ansprechpartner: Frau Kathrin Fercher Tel.: +43 (1) 596 60 20 0 Mehr Objekte finden Sie unter: www.jpi.at Wir haben was für Sie
Fläche m² 2.600
Zimmer -
99.216

QBC 2a - Geschäftsfläche im Quartier Belvedere

in 1100 Wien | Karl Popper Straße 2/ Wiedner Gürtel 5

OBJEKTBESCHREIBUNG: Geplante Fertigstellung: Herbst 2020 Anschrift: QBC 2a: 1100 Wien, Karl Popper Straße 2 Auf 25 Hektar entsteht mit dem Quartier Belvedere ein neuer Stadtteil, der durch seine Nähe zum Stadtzentrum Wiens einzigartig ist. Durch seine integrierte Lage bietet das QBC auf kurzem Wege und mit vergleichsweise geringem Zeitaufwand die Möglichkeit, Arbeit und tägliche Besorgungen miteinander zu verbinden. Mehr als 110 Shops und gastronomiebetriebe bieten in der Bahnhof City Wien Hauptbahnhof oder auf der Favoritenstraße alles, was das Herz begehrt. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, darunter befinden sich mehrere neu errichtete Hotels, die durch ihren modernen Standard bestechen. Konzeption 3 Bürogebäude (QBC 1, QBC 2a, QBC 2b) mit jeweils Erdgeschoß und acht Obergeschoßen, Dachterrassen mit herrlichem Ausblick über Wien, die allen Mietern zur Verfügung stehen. ca. 42.000 m2 Bruttogeschoßfläche oberirdisch ca. 34.000 m² vermietbare Büro- und Geschäftsflächen Mietpreise netto/m²: € 18,00 Die Betriebskosten netto inkl. Heizung und Kühlung betragen ca. € 3,99/m². Nettonutzfläche Top 2: 270,47 m² Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzl. Ust. Mietdauer: befristet Kaution: 3-6 BMM Provision: 3 BMM Bauweise und Fassade Stahlbetonskelettbau Parapete Fensterband Konstruktion, Achsraster 1,35 m, öffenbare Elemente auf halben Achsbreiten in ca. jeder zweiten Fensterachse, außenliegende bzw. motorbetriebene Jalousien als Sonnenschutz in den Regelgeschoßen Elektroinstallation Bodenauslass mit Klappdeckel in jeder 2. Fensterachse mit 3 Schukosteckdosen 2 EDV-Schukosteckdosen Leerplätzefür 2 Datenanschlussdosen (je 2x RJ 45) Heizung, Lüftung, Kühlung Fernwärme- und Fernkälteanschluss Alle Büromietbereiche werden im Sommer mit Kühl- und im Winter mit Heizenergie sowie mit befeuchteter Frischluft versorgt; Ventil-Heizkörper im Parapetbereich der Fenster, teilweise Konvektoren im Erdgeschoß Ein Kühlbalken pro Fensterachse in den Büros Ein oder zwei Kühlbalken (je nach System) pro Fensterachse in Besprechungsräumen (max. 10% der Mietfläche); Frischluftzufuhr über Kühlbalken, Absaugung der Abluft über Abluftschlitze in der Decke 1,8-facher stündlicher Luftwechsel in den Bürobereichen, 6-facher stündlicher Luftwechsel in den Besprechungsräumen (max. 10% der Mietfläche), Einzelraumregelung Sicherheitstechnik Zutrittskontrolle: Zugangstüren im Erdgeschoß und Gebäudezufahrten werden mittels Schließanlage und Codekarten-Lesesystem gesichert Videoüberwachung: Eingangsbereiche, Außenbereiche, Tiefgaragenein- und ausfahrt Videogegensprechanlagen an den Hauptzugängen im EG Gegensprechanlage und Türöffner sowie Codekarten-Lesesystem in jedem Mietbereich Brandmeldeanlage: Vollschutz mit TUS-Anschluss Fördertechnik Alle Aufzüge als Selbstfahrer ohne Triebwerksraum konzipiert Zertifizierung Gebäudezertifizierung nach DGNB/ÖGNI und LEED vorgesehen Energieausweis: wird nachgereicht VERKEHRSANBINDUNG: Öffentlich: S- und Regionalbahn (direkte Anbindung an den Flughafen, ca. 30 min) U1 Straßenbahnlinien D, O und 18 Buslinien 13A, 69A Flughafenbus (Vienna AirportLines) Die Fahrzeit mit der S-Bahn zum Flughafen beträgt etwa 20 Minuten. Ansprechpartner: Frau Kathrin Fercher Tel.: +43 (1) 596 60 20 0 Mehr Objekte finden Sie unter: www.jpi.at Wir haben was für Sie
Fläche m² 287,24
Zimmer -
7.579,84

QBC 2a - Geschäftsfläche im Quartier Belvedere

in 1100 Wien | Karl Popper Straße 2/ Wiedner Gürtel 5

OBJEKTBESCHREIBUNG: Geplante Fertigstellung: Herbst 2020 Anschrift: QBC 2a: 1100 Wien, Karl Popper Straße 2 Auf 25 Hektar entsteht mit dem Quartier Belvedere ein neuer Stadtteil, der durch seine Nähe zum Stadtzentrum Wiens einzigartig ist. Durch seine integrierte Lage bietet das QBC auf kurzem Wege und mit vergleichsweise geringem Zeitaufwand die Möglichkeit, Arbeit und tägliche Besorgungen miteinander zu verbinden. Mehr als 110 Shops und gastronomiebetriebe bieten in der Bahnhof City Wien Hauptbahnhof oder auf der Favoritenstraße alles, was das Herz begehrt. In unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten, darunter befinden sich mehrere neu errichtete Hotels, die durch ihren modernen Standard bestechen. Konzeption 3 Bürogebäude (QBC 1, QBC 2a, QBC 2b) mit jeweils Erdgeschoß und acht Obergeschoßen, Dachterrassen mit herrlichem Ausblick über Wien, die allen Mietern zur Verfügung stehen. ca. 42.000 m2 Bruttogeschoßfläche oberirdisch ca. 34.000 m² vermietbare Büro- und Geschäftsflächen Mietpreise netto/m²: € 18,00 Die Betriebskosten netto inkl. Heizung und Kühlung betragen ca. € 3,99/m². Nettonutzfläche Top 5: 143,12 m² Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. der gesetzl. Ust. Mietdauer: befristet Kaution: 3-6 BMM Provision: 3 BMM Bauweise und Fassade Stahlbetonskelettbau Parapete Fensterband Konstruktion, Achsraster 1,35 m, öffenbare Elemente auf halben Achsbreiten in ca. jeder zweiten Fensterachse, außenliegende bzw. motorbetriebene Jalousien als Sonnenschutz in den Regelgeschoßen Elektroinstallation Bodenauslass mit Klappdeckel in jeder 2. Fensterachse mit 3 Schukosteckdosen 2 EDV-Schukosteckdosen Leerplätzefür 2 Datenanschlussdosen (je 2x RJ 45) Heizung, Lüftung, Kühlung Fernwärme- und Fernkälteanschluss Alle Büromietbereiche werden im Sommer mit Kühl- und im Winter mit Heizenergie sowie mit befeuchteter Frischluft versorgt; Ventil-Heizkörper im Parapetbereich der Fenster, teilweise Konvektoren im Erdgeschoß Ein Kühlbalken pro Fensterachse in den Büros Ein oder zwei Kühlbalken (je nach System) pro Fensterachse in Besprechungsräumen (max. 10% der Mietfläche); Frischluftzufuhr über Kühlbalken, Absaugung der Abluft über Abluftschlitze in der Decke 1,8-facher stündlicher Luftwechsel in den Bürobereichen, 6-facher stündlicher Luftwechsel in den Besprechungsräumen (max. 10% der Mietfläche), Einzelraumregelung Sicherheitstechnik Zutrittskontrolle: Zugangstüren im Erdgeschoß und Gebäudezufahrten werden mittels Schließanlage und Codekarten-Lesesystem gesichert Videoüberwachung: Eingangsbereiche, Außenbereiche, Tiefgaragenein- und ausfahrt Videogegensprechanlagen an den Hauptzugängen im EG Gegensprechanlage und Türöffner sowie Codekarten-Lesesystem in jedem Mietbereich Brandmeldeanlage: Vollschutz mit TUS-Anschluss Fördertechnik Alle Aufzüge als Selbstfahrer ohne Triebwerksraum konzipiert Zertifizierung Gebäudezertifizierung nach DGNB/ÖGNI und LEED vorgesehen Energieausweis: wird nachgereicht VERKEHRSANBINDUNG: Öffentlich: S- und Regionalbahn (direkte Anbindung an den Flughafen, ca. 30 min) U1 Straßenbahnlinien D, O und 18 Buslinien 13A, 69A Flughafenbus (Vienna AirportLines) Die Fahrzeit mit der S-Bahn zum Flughafen beträgt etwa 20 Minuten. Ansprechpartner: Frau Kathrin Fercher Tel.: +43 (1) 596 60 20 0 Mehr Objekte finden Sie unter: www.jpi.at Wir haben was für Sie
Fläche m² 151,99
Zimmer -
4.010,71