Jetzt Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Eigentumswohnungen in Marchegg

1 Wohnungen zum Kauf

Derzeit wird 1 Eigentumswohnung in Marchegg angeboten. Vergleichsweise existieren derzeit 6 Häuser zum Kauf. Betrachtet man den derzeit angebotenen Gesamtbestand an Kaufimmobilien von 7 Objekten, so ergibt sich ein Anteil für Eigentumswohnungen von 14%.

Nette Eigentumswohnung mit Balkon

Wohnung in 2293 Marchegg

Nette Eigentumswohnung mit Balkon und Garagenplatz Im Zentrum von Marchegg befindet sich diese ca. 73 m² große Eigentumswohnung mit Balkon. Das ziegelmassive Gebäude wurde 1995 errichtet und ist in einem guten bautechnischen Zustand mit bester Energieeffizienz (HWB: 41 kWh) Die Wohnung befindet sich im ersten Stock und gliedert sich wie folgt: Vorraum, möblierte Küche mit kleinem Essplatz, großes Wohn- Esszimmer mit Ausgang auf den südostseitigen 5,89 m² großen schönen Eckbalkon, Schlafzimmer, Badezimmer mit Badewanne, Handwaschbecken und Waschmaschinenanschluss, sep. WC und Abstellraum. Ein schöner Kamin im Wohnzimmer sorgt zusätzlich für behagliche Wärme. Die Wohnung ist mit Parkettböden ausgestattet und es bestehen Kunststofffenster mit Außenrollläden. Ein Tiefgaragenplatz und ein Kellerabteil sind zugehörig. Ein weiterer PKW-Abstellplatz kann dazu gemietet werden. Die Wohnung wird teilweise möbliert übergeben und kann frühestens im März 2018 bezogen werden. Die Betriebskosten betragen ca. € 154,-- monatlich, zuzügl. Tiefgaragenplatz ca. € 20,--. Die Verbrauchsabgaben wie Heizung, Strom etc. werden gesondert verrechnet. Im Kaufpreis ist eine Wohnbauförderung in der Höhe von ca. € 20.000,-- enthalten, die bei Förderungswürdigkeit übernommen werden kann, wodurch sich der Barkaufpreis verringert. Die Grenzstadt ist mit dem Auto von Wien bequem in rund einer Stunde Fahrzeit zu erreichen. Wenn Sie von Süden kommen (Burgenland), müssen Sie zwischen Hainburg und Bad Deutsch-Altenburg über die Donaubrücke fahren. Aus der Bundeshauptstadt gibt es von den Bahnhöfen Wien-Mitte und Wien-Süd regelmäßige Bahnverbindungen, während des Sommers ist zu bestimmten Zeiten auch ein Fahrradtransport möglich. Ebenso gibt es regelmäßige Verbindungen von und nach Bratislava. Marchegg ist eine als Storchenstadt bekannte Stadtgemeinde mit 2908 Einwohnern im Bezirk Gänserndorf. Die Stadt liegt an der March, die die Grenze zur Slowakei bildet, und somit am Ostrand des Marchfeldes. Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten, Volksschule, Montessori-Campus, Neue Mittelschule, Banken, div. Gastronomielokale und prakt. Arzt sowie eine Apotheke stehen zur Verfügung. Sehenswürdigkeiten: Mittelalterliche Stadtmauer: Das Wienertor und Ungartor sind noch erhalten. Schloss Marchegg: Im 13. Jahrhundert als Wasserburg erbaut, in der Barockzeit umgebaut und als Jagdschloss verwendet Landschaftsschutzgebiet Donau-March-Thaya-Auen Naturschutzgebiet Untere Marchauen, zugleich WWF Naturreservat Marchegg des World Wide Fun for Nature (WWF Österreich) mit etwa 50 Weißenstorch-Paaren, die auf Bäumen ihre Horste bauen. Bitte beachten Sie die Nebenkosten bei Kaufverträgen: - Grunderwerbsteuer von 3,5% - Grundbucheintragungsgebühr von 1,1% - Vermittlungsprovision 3% zuzüglich Ust. somit 3,6% - Kosten der Vertragserrichtung und der grundbücherlichen Durchführung zuzügl. Ust. und Barauslagen (variiert je nach Vertragserrichter, unser Notar Bruttospezialpreis 1,5%) Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Heizwärmebedarf:41.0 kWh/(m²a)
Fläche m² 67
Zimmer 2
Kauf € 125.000 1.865,67 €/m²