Jetzt kostenlos Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Bauernhäuser in Matzen-Raggendorf

2 Bauernhäuser

2 Bauernhaus angebote sind derzeit in Matzen-Raggendorf, Gänserndorf verfügbar.

Nicht mehr verfügbar
Objektbild

Liegenschaft mit Potenzial - Anlageobjekt

Haus in 2215 Raggendorf

Zum Verkauf gelangt ein ehemaliger Bauernhof im Ortsverband von Raggendorf auf einer Gesamtgrundfläche von 6.866 m² mit gemischter Widmung. Die Gebäude, welche ca. 1908 in massiver Bauweise errichtet und bis vor ca. zwei Jahren bewohnt wurden, befinden sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Das straßenseitige Wohngebäude besteht auf einer Einfahrt, 2 Zimmer, Küche, Kammer und in L-Form angebaute Stallungsräume. Weiters sind ein Wagenschuppen und ein Weinkeller vorhanden. Das Dachgeschoss könnte von der Höhe her ausgebaut werden. Zu-/ und Umbauten sind auch möglich. Laut derzeit gültigen Flächenwidmungsplan sind ca. 650 m² als BA (Bauland-Agrargebiet), sowie die Restfläche als Glf (Grünland Land-/ und Forstwirtschaft) ausgewiesen. Da sich - wie bereits erwähnt - die Liegenschaft im verbauten Ortsverband befindet, kann die ausgewiesene Glf-Fläche durchaus als Bauhoffnungsland bezeichnet werden und nach einem positiv bewilligten Umwidmungsverfahren als Bauplätze parzelliert und verkauft werden. Tierhaltung ist auf Grund der vorliegenden Widmung ebenfalls möglich. Mit einem Wort eine Liegenschaft mit vielen Möglichkeiten. Bitte beachten Sie die Nebenkosten bei Kaufverträgen: - Grunderwerbsteuer von 3,5% - Grundbucheintragungsgebühr von 1,1% - Vermittlungsprovision 3% zuzüglich Ust. somit 3,6% - Kosten der Vertragserrichtung und der grundbücherlichen Durchführung zuzügl. Ust. und Barauslagen (variiert je nach Vertragserrichter, unser Notar Bruttospezialpreis 1,5%) Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Heizwärmebedarf:468.0 kWh/(m²a)
Fläche m² 70
Zimmer 2
Kauf € 219.000
Nicht mehr verfügbar
Objektbild

Liegenschaft mit Potenzial - Anlageobjekt

Haus in 2215 Raggendorf

Zum Verkauf gelangt ein ehemaliger Bauernhof im Ortsverband von Raggendorf auf einer Gesamtgrundfläche von 9.093 m² mit gemischter Widmung. Die Gebäude, welche ca. 1908 in massiver Bauweise errichtet und bis vor ca. zwei Jahren bewohnt wurden befinden sich in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Das straßenseitige Wohngebäude besteht auf einer Einfahrt, 2 Zimmer, Küche, Kammer und in L-Form angebaute Stallungsräume. Weiters sind ein Wagenschuppen und ein Weinkeller vorhanden. Das Dachgeschoss könnte von der Höhe her ausgebaut werden. Zu-/ und Umbauten sind auch möglich. Laut derzeit gültigen Flächenwidmungsplan sind ca. 1.900 m² als BA (Bauland-Agrargebiet), sowie die Restfläche als Glf (Grünland Land-/ und Forstwirtschaft) ausgewiesen. Da sich - wie bereits erwähnt - die Liegenschaft im verbauten Ortsverband befindet, kann die ausgewiesene Glf-Fläche durchaus als Bauhoffnungsland bezeichnet werden und nach einem positiv bewilligten Umwidmungsverfahren als Bauplätze parzelliert und verkauft werden. Tierhaltung ist auf Grund der vorliegenden Widmung ebenfalls möglich. Mit einem Wort eine Liegenschaft mit vielen Möglichkeiten. Bitte beachten Sie die Nebenkosten bei Kaufverträgen: - Grunderwerbsteuer von 3,5% - Grundbucheintragungsgebühr von 1,1% - Vermittlungsprovision 3% zuzüglich Ust. somit 3,6% - Kosten der Vertragserrichtung und der grundbücherlichen Durchführung zuzügl. Ust. und Barauslagen (variiert je nach Vertragserrichter, unser Notar Bruttospezialpreis 1,5%) Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis: Heizwärmebedarf:468.0 kWh/(m²a)
Fläche m² 70
Zimmer 2
Kauf € 308.000