Immobilien in Österreich

Österreich liegt umgeben von Deutschland, der Schweiz, Liechtenstein, Italien, Tschechien, der Slowakei, Slowenien und Ungarn mitten in Europa. Wer in Österreich eine Immobilie sucht, dem stehen viele Möglichkeiten zur Auswahl. Die neun Bundesländer Steiermark, Tirol, Vorarlberg, Ober- und Niederösterreich, Burgenland, Kärnten, Salzburg und Wien verteilen sich auf einer Fläche von knapp 84.000 km² und sind landschaftlich sehr vielseitig. Ein Haus auf dem Land oder in den Bergen, eine Stadtwohnung oder ein Häuschen am Stadtrand - das Alpenland lässt keine Wünsche offen.

Beliebte Regionen - Immobilien

Österreich - Land der Berge und Seen

Während in den alpinen Regionen, wie Tirol, Vorarlberg oder Salzburg die Alpen dominieren, ist das Burgenland beispielsweise als Land der Seen bekannt. In Österreichs Hauptstadt Wien wird man fündig, wenn man das gewisse Großstadtflair sucht - Kunst und Kultur werden hier groß geschrieben. Auch Graz, Linz, Salzburg oder Innsbruck locken mit vielseitigen kulturellen Angeboten. Die historischen Zentren von Salzburg, Graz und Wien gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ebenso die Kulturlandschaft Hallstatt- Dachstein im Salzkammergut im Bundesland Oberösterreich, die Kulturlandschaften Wachau in Niederösterreich sowie Fertö - Neusiedler See im Burgenland. Mit der, ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörigen, Semmeringbahn gelangt man an den höchsten Punkt der Welt, der mit Schienen zu erreichen ist.

Klima in Österreich

Über 60% der Landesfläche wird von den Alpen bedeckt - daher ist Österreich gerade bei Wintersportfreunden sehr beliebt. Im Sommer lockt die Alpenregion aber auch Wanderer und Kletterer an die frische Bergluft. Wer sich für eine Immobilie in Österreich entscheidet, egal ob auf dem Land oder in einer Stadt, hat durch die gute Infrastruktur des Landes immer gute Anbindungen in die Berge bzw. in eine nahegelegene Stadt. Durch die alpine Lage Österreichs sind die Winter gerade in den bergigen Regionen - im Vergleich zu Deutschland - kälter und vor allem schneereicher. Die Sommer sind sehr warm und gewöhnlich nicht sehr verregnet. Die niederschlagsreichsten Gegenden liegen im Westen, hier sind auch die Winter etwas milder.

Top Immobilien