Jetzt Käufer, Mieter oder Nachmieter findenInserat aufgebenInserat aufgeben

Backstein

Das Haus im Backstein-Look

Dass wir beim Zeichnen eines Hauses spätestens beim Dach den roten Stift zur Hand nehmen, ist kein Zufall. Die meisten Hausdächer in unseren Breitengraden leuchten in den typischen braunroten Tönen des Dachziegels. Diese Methode hat eine lange Tradition. Doch es ist ein Irrglaube, dass die Verwendungsmöglichkeiten für Ziegel nach dem Rohbau und dem Dachdecken enden.

Immobilien suchen in Österreich

Immer beliebter wird beispielsweise die Vormauerfassade. Zwar fallen dabei zusätzliche Kosten an, doch schon bald zeigt sich, warum es sich trotzdem auszahlt - spätestens dann, wenn die Häuser mit herkömmlichen Putzfassaden ihren Besitzer erstmals zur Renovierung zwingen. Klinker: robust und schön

Denn die bei der Vormauerfassade verwendeten Steine, die so genannten Klinker, sind extrem robust und widerstandsfähig. Auch der optische Reiz dieser wind- und wetterfesten Backsteinfassaden darf nicht vergessen werden. Wartungsfreie Schönheit für Jahrzehnte sind der Lohn für diese Zusatzausgabe.

Blickfang im Garten

Die rustikale Ästhetik des Backstein-Looks macht den Ziegelstein auch im Gartenbereich immer begehrter. Ob als Bodenbelag für einen malerischen Gehweg, eine formschöne Bank zum gemütlichen Ausspannen oder im Poolbereich. Der Ziegelstein verleiht Haus und Garten das gewisse Etwas.